PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die Special Events



Seiten : [1] 2

Rudi Raser
25.11.2010, 18:55
hier geht es nur um die Special Events!

es gilt das selbe wie für die lizenzen. bei bedarf können auch extra threads zu einzelnen events eröffnet werden. :)

Gantenbein
25.11.2010, 19:42
Was hätt ich fluchen können über TopGear TestTrack -> "mittel" in der Lotus Elise 111R auf N3 :argh:
Das war defenitiv das Härteste, was ich bis jetzt im Spiel gefunden habe.

Nach unzähligen Versuchen endlich Gold :ura1:
Und gar nicht mal so unsauber - nur eine selbstverschuldete Kollision in Turn 1
In Runde 2 hat mich dann der 2.-platzierte beinahe von der Strecke gedreht - die Sau
Aber vielleicht bin ich auch nur zu blöd.

Hab zum Schluss die erste Kurve immer im 3. Gang genommen, ausgangs Hammerhead schon bei ~6000 rp/m hochgeschaltet und bin in der darauffolgenden im 4. Gang geblieben.
Den Führenden dann beim Anbremsen auf die vorletzte Kurve erwischt :yes:

Hatte davor schon nen Versuch, wo ich nach Runde 1 schon auf Platz 3 lag und am Hammerhead/Runde 2 in Führung gegangen bin.
Dann mit 100 Meter Vorsprung in der berüchtigten letzten Kurve rausgekreiselt, aber das kann "The Stig" auch :rofl:

Melcom
25.11.2010, 19:47
Ja, der Designer der Topgear-Challange gehört eindeutig bestraft. Wär schon schön das Ding wenigstens einmal abzuschließen. :angel:

Rudi Raser
25.11.2010, 19:51
da hatte ich dieses antirutsch angeschaltet. :angel:

zocker_16
25.11.2010, 20:04
Was das konnte man einschalten??? Hätte ich das heute mittag mal gewusst... :argh:
Bin entweder an den Gegnern hängen geblieben oder hab mich selbst aus dem Rennen geschossen.
Das Auto erinnert auch eher an nen 40 Tonner auf Glatteis als an eine Elise.

Phil00r
25.11.2010, 20:28
Bei der Elise Challenge auf dem Top-Gear Track hab ich nach einigen Versuchen aufgegeben sonst hätt ich vermutlich noch die PS ausm Fenster gekickt. Als ich den ersten Versuch gestartet habe und sich die Karre bei der ersten langen Kurve schon bei minimalem Einlenkwinkel gedreht hat, hatte ich schon die Suppe fettig. Was hatn das Teil in der Prüfung für Reifen drauf?
Ist noch schlimmer als die AMG Challenge auf mittel wo einem immer die "parkenden" Fahrzeuge alles versauen.

Gantenbein
25.11.2010, 21:09
Hier noch das versprochene Vid von der AMG-Fahrschule-fortgeschritten:



http://www.youtube.com/watch?v=SA9j1YOSgXU

Ein kleiner Rempler mit der A-Klasse ließ sich nicht vermeiden - normalerweise machen die Burschen ja links Platz :rolleyes:
Die Qualität in Bild und Ton bessert sich hoffentlich noch :moinsen:

Miraculixx
25.11.2010, 21:35
Also die Ralley-, sowie Nachtstrecken in den Spezials sind echt der Hohn. Bei den Ralleyfahrten sieht man durch die tiefstehende Sonne gleich gar nix, weil die Hälfte der Strecke im weißen Licht verschwindet. Die Ansagen des Beifahrers kann man genauso in die Tonne treten ...

In 900 ... (dann kommt gefühlte 850m nix weiter von ihm - aber dann...) ... 5 links
Was is das denn?!




Die Toskanastrecke mit dem Lambo kannste genauso vergessen. Der Scheinwerfer funzt nur, wenn die Strecke horizontal ist. Sobald ne Steigung kommt, sieht man rein gar nix mehr, weil der Lichtstrahl in der Strecke verschwindet ... Bei sowas könnt ich echt schon wieder :argh:

Gantenbein
25.11.2010, 21:44
Ich fand Toskana / Asphalt im Lambo hammer :yes:

Miraculixx
25.11.2010, 21:47
Wenn man die Strecke kann, mag das sein. Aber ohne Streckenkenntnis is das total fürn Arsch :(

hakru
25.11.2010, 21:51
Jepps, die Lise aufm TestGear Track war wirklich Shice.Hab über ne Stunde gebraucht die zu vergolden und zum Glück ist nix teures in meiner Nähe gelegen:lolIrgendwelche Helferlein hab ich trotzdem nicht in Betracht gezogen zu aktivieren;)Gleiches trifft bei der Lambo/Toskana/Nacht Aktion zu, einfach nur shice*g*
Geil war jedoch die AMG Fahrschule im Nassen:slay:Irgendwie liegt mir Regen, hab erstaunlicherweise für die Einzelsektoren und die gesamte Runde jeweils nur 1 Versuch gebraucht die zu vergolden.

gapp
25.11.2010, 21:57
Ja Lambo @ Night @ Toskana is eine harte Nuss. Jedoch übung macht den Meister :)

Was ich total komisch finde ist das Loeb Rally Event ! Da war ja absolut 0 anstrengung! Jedes Rennen im Schnitt 6-10 Sek schneller als die Gold Zeit!

Absolutes Spass Event is der neue SLS auf der NS (Stufe Mittel, trocken)

Easy_2
25.11.2010, 23:00
na dann mach ich was falsch!!!

Der Loeb kotzt mich an!!

Raza
26.11.2010, 00:50
Dieser Rally Event (nicht Loeb )war easy.
Aber jetzt bin ich auch bei der Loeb Rally mit dem Citroen unterwegs und finde es schwer mir fehlen gut 2 Sekungen.
Dabei bin ich Rally gewöhnt von früher (CMR,WRC und so) aber da muss ich mich wieder hineinfühlen.Alleine das andere Feeling für Bremsen und Kurven fahrten wird sicherlich noch Zeit brauchen wenn man vorher nur Asphlat gefahren ist,

Albert
26.11.2010, 00:50
also Lambo@Toskana@night hat bei mir stark den Eindruck einer Mafia-Verfolgungsfahrt erweckt. Hat in meinen Augen mehr mit "NFS Hot Pursuit" zu tun, als mit echtem Rennen. :mad:

Gruß, Albert

LordBlaster
26.11.2010, 01:27
also ich habe heute die NASCAR leicht und mittel gemacht: ARGH wie ich nascar hasse!!! egal, jetzt isses durch. geht mit lenkrad vermutlich sehr viel einfacher. aber so bin ich fast wahnsinnig geworden...

dann auf den TOP-GEAR track. naja, den VW bus fand ich sehr langweilig und nervig. bin bestimmt 5x rausgeflogen, dann einmal durch und bingo.
die elise fand ich dagegen richtig geil :D
hat mir sehr viel spass gemacht und ich finde - besonders in der ersten links nach dem anbremsen - man kann mit ihr total geniale drifts hinlegen.
habe mir in der kurve gleich mal zwei geschnappt. ansonsten gilt ja nur, auf der strecke bleiben, dann wird man immer erster.

wobei, einen frustmoment hatte ich doch. ich habe schnell gelernt, gestreifte pylonen sind fürn popo, ob du die nun mitnimmst oder... die roten dagegen sind pfui.

jetzt hat ein vor mir fahrender wagen mir eine rote vor die karre geschleudert, während ich mitten auf der normalen spur war. ende.
bahhhh, was für ein unsinn, sowas kostet wirklich nerven.

dann wieder auf die schleife zum AMG event, diesmal mittel mit dem SLS... was für eine karre. wenn jemand in der realität so mit mir da rumfahren würde, müsste ich mich vermutlich
entleeren. oben und unten. höllengerät.
mir schwante ganz übles... hier das maximum zu finden würde jahre dauern.
aber zu meinem erstaunen sind die gold-zeiten so easy, dass ich die erste prüfung nach dem zweiten versuch und die zweite dann nach mehreren abflügen beim ersten kompletten durchgang geschafft habe... da hat mir der SL wesentlich mehr probleme bereitet. hier muss man ja quasi nur auf der strecke bleiben...


edit: ich rede natürlich jeweils von gold... ;)

Melcom
26.11.2010, 01:44
also Lambo@Toskana@night hat bei mir stark den Eindruck einer Mafia-Verfolgungsfahrt erweckt. Hat in meinen Augen mehr mit "NFS Hot Pursuit" zu tun, als mit echtem Rennen. Gruß, Albert


Absolut! Man sieht nichts, und das Licht leuchtet nicht realistisch wie auch der Winkel der Scheinwerfer ist, nein, es leuchtet stur gerade aus, 90° zum Horizont, auch durch einen Hügel. oO
Aber der Event, also die Tour, war eine nette Idee. Wäre schön, wenn es da mehr von gäbe.

tryxinos
26.11.2010, 08:59
Kart Anfänger und Mittel istn Witz hoch 10!

Nascar Anfänger und Mittel ist ebenfalls nicht schwer. Habe glaube ich maximal 5 Versuche gebraucht.

TopGear TestTrack. KOMM, was soll dieser Käse mit dem Samba Bus? Welcher Affe denkt sich sowas aus? Da habe ich bestimmt 10 Anläufe gebraucht, bin immer abgedrängelt wurden, raus aufs Gras, oder gegen die Pylonen oder gegen diesen Reifenstapel. ALTER!! Da war ich am Fluchen. :D

Die Elise konnte ich persönlich nur mit dem Anti Rutsch fahren, muss ich zu meiner Schande eingestehen. Aber dann ging es eigentlich doch recht zügig auf Gold. Würde schätzen 7x neu gestartet. Danach war ich aber auch schweiß gebadet. :)

Die AMG Driving School auf Anfänger, das ging sooo gut los mit der ersten Prüfung, gleich auf Anhieb 1.5 SEKUNDEN(!) unter der Gold Zeit. Da dachte ich mir schon, piece of cake! Pustekuchen :s Abschnitt 2 und 4 haben da schon an meinen Nerven gezehrt und das war alles andere als leicht und schnell erledigt. Aber klappte dann noch.

Und bei der kompletten Runde mit dem SL anno dazumal ahnte ich schon böses, aber war dann auch 2. try. Hatte super viel Glück mit den KI Deppen die ja laut Anleitung "IMMER RECHTS" fahren sollten. HAHAHA, das ich nicht lache... Am Ende dann zwar nur 0.5 Sekunden unter Gold, aber Gold ist Gold.

Anschließend dann noch die Medium School gefahren, die einzelnen Teilabschnitten gingen gut von der Hand, Auto ist ne Bombe (obwohl mir der Flügel nicht gefällt). Und gestern Abend um 23:30 Uhr hab ich dann noch 1 komplette Runde gedreht, hatte einen Dreher, einmal Gras und einen Quersteher drin, und war dann aber auch gleich 11 Sekunden ÜBER Gold. Da musste ich ins Bett, die Schande konnte ich nicht ertragen :lol

Fazit: macht aber Spaß und LUST AUF MEHR!!
(will nach Hause :argh: )

BeCool
26.11.2010, 09:08
Also ich finde die AMG Driving School sehr geil.. und habe meisten Teils auch auf Gold.
Aber Anfänger 300SL Sektor 2 Schaffe ich ums verrecken nicht. Habe 2.21.116 und 2.21 sind gefordert...
Hatt evtl. jemand n Tip für mich?

Hotlap
26.11.2010, 09:21
Ich würd sagen üben üben üben...geht auf jeden Fall:moinsen:

tryxinos
26.11.2010, 09:29
Immer schwer zu sagen weil wir ja nicht sehen wie du fährst, aber wichtig ist vor allem nach Breidscheid VIEL Schwung für die Ex Mühle mitzunehmen.

Das ist doch Teil 2 oder? :D

138440138441 http://www.gtrp.de/cpstyles/carbon/misc/pencil.png

Zexel
26.11.2010, 09:33
Also mit der Elise auf dem TopGear Test Track ist echt Hardcore. Bisher habe ich den 3. Platz und damit Silber erreicht.
Bei der Anfahrt auf die erste Kurve bricht das Fahrzeug teilweise urplötzlich aus, so dass man die Elise fast nicht mehr abfangen kann.
Die nächsten kniffligen Stellen sind die schnelle Rechts auf die lange Gerade und sofort danch der Linksknick. Dort habe ich es bis jetzt noch nicht geschafft annähernd so schnell wie die KI Gegner zu fahren und verliere an diesen Stellen dadurch natürlich Zeit. Gibt's da irgendeinen Trick, damit die Elise ein bisschen stabiler auf der Bahn liegt?
Vielleicht Vollgas und nur die Bramse als Stabilität nehmen?

BeCool
26.11.2010, 09:39
Danke try aber grade Breidscheid lasse ich fast voll stehn im 2ten und Auf der brücke bin ich im 3ten und nutze auch die Randsteine.. ich verstehs halt nich ..
Wie gesagt es is ja auch end so das mir 4oder 5 sec fehlen isnd ja nur von 2.21 zu 2.21.116 :/ kleinigkeiten WHS.

tryxinos
26.11.2010, 09:44
Ich war komplett im 3. :)

BeCool
26.11.2010, 09:48
Is das nervig .. nu isses endlich da und ich kann ned Spielen wegen Arbeit .. grr
egal Werd ichs mal komplett im 3ten versuchen da ist das auto ja auch stabiler weil man nicht schaltet ^^ danke dir Tryxi

NoFear220
26.11.2010, 10:40
Frage zur AMG Mittel mit dem SLS, komplette Runde NS:

In der Regel fahre ich alles ohne Fahrhilfen, lediglich ABS auf 1. Wie schauts denn bei der o.g. Prüfung aus, da fehlt mir noch einiges an Zeit auf Gold. Auch da "alles" aus oder doch lieber TCS an? Wenn ich die Runde mal schaffe, bin ich bei 7:26... da sind 21 Sekunden die fehlen!?

Zexel
26.11.2010, 10:53
Also ich bin die Runde mit TC (Stufe 4-5) gefahren und habe eine 7:19 erreicht.
7:05 muss man schaffen. Was auf dieser Runde störend ist, dass alle anderen Fahrzeuge meistens genau in einer Schnellen Kurve oder heiklen Passage vor einem sind. Dadurch verliert man die ganze Zeit.

BeCool
26.11.2010, 10:54
hmm also ich denke das 21 Sekunden nicht nur am TCS liegen

LordMaster
26.11.2010, 11:24
@Becool... ;)

Wie tryxinos schon schrieb net in den 2ten runter. Lediglich in den 3ten und auf die Geschwindigkeit achten. Ich hatte auch den Eidnruck im 2ten Gang zu viel Geschwindigkeit zu verlieren. Wenn du Breitscheid mit ca. 110kmh durchkommst und früh am Gas bist, haste auch genug Schwung für die Ex-Mühle hoch...

:moinsen:

Grim-Reaper
26.11.2010, 11:29
Beim Top Gear Event mit der Elise kam ich auch nur dank Anti-Rutsch weiter. Ging mal garnicht ohne zu fahren...
Und wie manch anderer zuvor wollt ich den Lamborhini in der Toskana ebenfalls am liebsten direkt zum Abwracken fahren.
Super zickig beim anbremsen, ewig lange Strecke und viel zu dunkel. Das war wie oben erwähnt wirklich mehr NFS als GT.

BeCool
26.11.2010, 11:43
Ex Mühle is so ne sache.. ich geh immer in 2ten.. scheint mir aber zu langsam zu sein.. 3ten mit halber drehzahl müsste auch gehn oder?

LordMaster
26.11.2010, 11:46
Jup... nicht unter 106kmh und zu weit raus aufm Curb kommen bei Ex-Mühle... dann sollte das passen mit Gold ;)

BeCool
26.11.2010, 11:51
:happy:
danke werd mich dann nach feierabend ma ransetzen und durchziehn ;)

Knoxi81
26.11.2010, 12:34
Hallo, habe zur Zeit Probleme bei der Nascar Schule "Mittel" die fahrten unten um die Pylonen habe ich mit ach und krach geschafft, allerdings kriege ich oben rum ne mittelschwere Krise, da entweder Mauer oder zu starke Lenkung nach Links und ab durch die Pylonen. Was sollte man dort am besten für Einstellung nehmen?! Fahre mit Lenkrad !!

Ausserdem Hut ab vor den Goldjunkies bin schon froh wenn ich ab und zu mal Silber bekomme ;)

tryxinos
26.11.2010, 12:37
Also zur Not die Wand berühren :D
Und im realen Nascar berühren die auch die Wand, also kann man das auch im Spiel machen.
Zumindest wird es einem suggeriert durch Tom Cruise in Days of Thunder :lol

PS: das sollte aber der allerletzte Ausweg sein!
Gerade mit Lenkrad sollte das doch einfach von der Hand gehen, oder? So wenig wie möglich lenken und im 4. Gang fahren!

anwaerter
26.11.2010, 12:47
@ NoFear220 (AMG Mittel komplette Runde NS)
Fahrhilfen aus und ABS auf 1 ist schon der richtige Ansatz! Wenn man gut durchkommt ist die Goldzeit ziemlich locker zu schlagen (im dritten Versuch ca. - 2 Sekunden)...
Es ist extrem wichtig sauber und ohne Kollision an den Gegnern vorbeizukommen. Lieber mal leicht vom Gas oder bremsen.
Bei 21 s Rückstand allerdings, würd ich sagen, dass du noch ne Menge Kurven mit sicher 5-15 km/h schneller fahren kannst!

Ich würd sagen üben üben üben...geht auf jeden Fall
Viel Spaß! :top

NoFear220
26.11.2010, 12:59
@ BeCool: Das is mir schon klar, dass es nicht nur daran liegt.

@ anwaerter: Ok, vielen Dank. Dann wird es gestern an dem Rotwein gelegen haben - Jetzt mal in Fahrtüchtigen Zustand nochmal versuchen :-)

muffin
26.11.2010, 14:39
Ich hänge gerade bei Jeff Gordon Fortgeschritten: "Nach einem Boxenstopp zurück in die Meute"
Keinen Plan wann man da rausfahren soll :dk:
Und "Die letzten zwei Runden - Daytona" ist ein schmaler Grad zwischen: zu schnell sein und vor dem Ziel wieder überholt werden und zu langsam sein um erster zu werden.

Ach ja, und bei Loebs Rallye Herrausforderung auf Eiger fehlen mir auch nur 15 sekunden auf Gold :rofl:

Lancerlover
26.11.2010, 15:20
Muffin die Boxenstop Mission mit Nascar hab ich wie folgt geschafft:

Wenn du aus der Box fährst kommen irgendwann von hinten ein rotes und ein schwarzes Nascar nebeneinander her. Du musst dich von dem roten rammen lassen damit er dir einen Geschwindigkeitsschub gibt um dann im Windschatten vom schwarzen auf die vordere Meute aufzuschließen. Ne andere Möglichkeit Erster zu werden hab ich bisher nicht gesehen.

muffin
26.11.2010, 15:36
Jau, wenn nichts hilft,einfach wild raus ziehen. Hat wunderbar geklappt, auch wenn es nicht die feine Art ist :D

CounterstaR
26.11.2010, 17:49
Ach ja, und bei Loebs Rallye Herrausforderung auf Eiger fehlen mir auch nur 15 sekunden auf Gold :rofl:

Mach mal den Rutsch stop an ... Hatte auch erst 5sek Rückstand bei den vorherigen stecken im Schnitt ... Rutsch stop reingemacht un Bumms war ich meisten so 6-7 sek besser als die vorgegebene Gold Zeit ...

Lancerlover
26.11.2010, 18:21
Tatsächlich :eek:

Elf Sekunden schneller und damit Gold auf Eiger :ura1:

Damit sollten die Rallye Missionen kein Problem mehr sein :froi:

Vielen Dank für den Hinweis mit dem Rutsch Stop :adore:

Endurance
26.11.2010, 18:29
Bei der letzten AMG Challenge auf leicht, also bei der vollen Runde, ist mir bei der KI aufgefallen dass sie beim Überholen besser Platz machen wenn man die Hupe betätigt. Hatte mehrfach die Situation, dass ich in einer Kurve schon neben der KI war und die KI sich trotzdem weiter nach aussen treiben liess. Also fast in mich hinein oder schon kurz berührt. Einmal kurz gehupt und schon lenkt der Gegner weiter nach innen und macht die Linie frei. Ich glaub nicht, dass das Einbildung war. Wenns stimmt find ichs ziemlich geil... Ist das schon jemand anderem aufgefallen?

DerMarc
26.11.2010, 19:05
Ja, selbes bei mir... Auch Lichthupe funktioniert gut, um die Ideallinie schon vorher frei zu bekommen ;-)

CounterstaR
26.11.2010, 19:29
Tatsächlich :eek:

Elf Sekunden schneller und damit Gold auf Eiger :ura1:

Damit sollten die Rallye Missionen kein Problem mehr sein :froi:

Vielen Dank für den Hinweis mit dem Rutsch Stop :adore:

Hab erst ewig gerätselt wie man es am besten macht xD aber so kannste die Kiste bei vollspeed schön unter Kontrolle halten :) un die voreinstellung geht ja mal garnicht xD bleibste ja fast stehen in den Kurven xD

LordBlaster
26.11.2010, 22:05
habe ich gestern noch gesagt die AMG missionen mit dem SLS sind viel leichter als mit dem SL? tja, die einzelnen abschnitte waren easy (fand ich - im gegensatz zum SL), aber die komplette
runde... hui hui hui.

gut, aufgrund dieses geschosses (nicht meine kragenweite) hatte ich noch keine wirklich saubere runde, aber sooo schlecht waren die jetzt auch nicht und ich habe es jetzt grade auf 4 sekunden über gold geschafft.... mit dem SL ging das nun wieder leichter/schneller.

und die 4-über-gold-zeit war schon auf der letzten rille... aber vermutlich mache ich den fehler den wagen zu überfahren. grade das, was ich in den einzel-abschnitt vermieden habe und
damit recht locker die gold zeiten unterbot, will mir auf die runde nicht gelingen... einfach mental zu blöd.

fahrer
26.11.2010, 23:26
welche kiste mit 245ps nimmt man denn am besten für das rallye-special event (loeb-challenge)? ich möchte dafür nicht zu viel geld zum fenster rauswerfen.

Rudi Raser
26.11.2010, 23:29
ich bin jetzt auf level 21 und habe nur das pflichtauto am anfang gekauft. ich hatte da irgendeine kiste aus meiner garage genommen, reifen gekauft und gut. ;)

fahrer
26.11.2010, 23:35
ich bin level 13 und hab auch noch kein auto gekauft, allerdings hab ich kein auto, auf das ich schnee und schotterreifen aufziehen darf (hab nicht alle preisautos, die man evtl für goldlizzen bekommt, so wie du ;-)).

Rudi Raser
26.11.2010, 23:42
das ist ein argument. :uups:
wenn nicht dann fahr doch erst einmal was anderes, so mache ich es auch, in der hoffnung das passende noch für lau zu bekommen. :)

*meinjanur*

:moinsen:

fahrer
26.11.2010, 23:47
ja, danke, ich versuchs mit nem alten bock vom schrottplatz. der mitsubishi 3000gt von vorm krieg. mit dem hab ich damals das halbe gt1 durchgespielt.

zocker_16
27.11.2010, 00:02
Hab den Lancia Delta für die Rallys gekauft ist eigentlich ein Muss für jede GT-Garage. Kostet glaub ich um die 50.000Cr.

Poly-kingmin
27.11.2010, 00:07
Hab gerade das erste Kart Rennen (Level 17) gewonnen und 119.000 Credits bekommen :eek: :confused:

Dabei steht doch das ich für Gold 54.000 Cr. bekomme

Edit: Ok,danke für die aufklärung.Und ich dachte ich seh nicht richtig :)

fahrer
27.11.2010, 00:10
o.k., danke für den tipp. an den hatte ich gar nicht gedacht.

Edit:

man bekommt bei gold alle drei preisgelder auf einmal. wenn du beim ersten mal nur silber holst, bekommst du das geld für bronze und silber.

Bulle
27.11.2010, 01:40
*grml* hab jetzt 2x den Citroen C4 WRC gewonnen... einmal bei der Loeb-Herausforderung und einmal bei Rally Gran Turismo... geht euch das auch so oder wird das Preisauto zufällig vergeben, wenn man ein "Rally-Auto" gewonnen hat?

uffi2004
27.11.2010, 08:18
@fahrer: wenn du erst die Loeb-Challenge machst (da brauchst Du kein Auto) gewinnst Du auf Gold den C4 WRC, den kannst Du dann für die "normalen" Rallys benutzen (hat irgendwas mit 230kw in der Grundausstattung) Müsstest halt erst noch anderweitig ein bisserl leveln

fahrer
27.11.2010, 09:55
danke für die ratschläge. ich hab mir noch den lancia delta hf integrale für 53tausend geholt; zocker hat schon recht, mit dem kauf dieses klassikers macht man autosammeltechnisch auch nichts falsch. damit hat es für die einfache gt-rallye schon mal gereicht (da ist die leistung auf 245 ps beschränkt - der c4 wrc wäre also schon zu stark).
die loeb-rallye habe ich noch gar nicht gefunden; ich brauche wohl noch ein paar levelpunkte, wie uffi schon erwähnt hat.

wenn man übrigens die ps3 auf englisch einstellt hat man das problem (den bug) mit kw- und ps-angaben nicht, weil es die leistung durchgehend in "bhp" ( = brake horse power) darstellt.

uffi2004
27.11.2010, 10:03
Jo, sorry, die 257KW ist erst in der mittleren Rallyprüfung die Grenze, mein Fehler:moinsen:

Knarfe1000
27.11.2010, 11:38
Wie zum Geier soll man die Elise Challenge auf dem Top-Gear Track schaffen? Das Auto ist ohne Schleuderhilfe schlicht unfahrbahr. Vor allem, wenn man bei der kleinsten Kollision mit "parkenden" Autos noch disqualifiziert wird. Ich habe nach ein paar Versuchen aufgehört, weil die PS 3 das sonst nicht überlebt hätte. Hier wäre ich ja froh einmal 5. zu werden und ohne Disquali durchzukommen.

Auch sehr "schön": Die Nascar-Fahrschule auf mittel. Hier schaffe ich die 3. Prüfung "Außenlinie auf Daytona" nicht. Ich liege zuletzt 8 Hundertstel drüber - über Bronze wohlgemerkt. Ich habe alles versucht: Mit und komplett ohne Fahrhilfen, alle möglichen Fahrlinien. Die Zeitvorgabe ist schlicht ein Witz.

Poly-kingmin
27.11.2010, 11:41
Das mit der Nascar Schule auf Mittel geht.Nach geschätzten 30 versuchen mit dem pad.Einmal war ich 25 tausendstel drüber aber immer weiter und weiter versuchen dann gelingt es irgendwann :)

Edit: Ich glaube das war ohne Fahrhilfe

Knarfe1000
27.11.2010, 11:47
Klar geht das, nur wie. Die anderen 3 Prüfungen habe ich auf Silber, aber die 3. will nicht klappen. Ich flipp echt noch aus...fahre jetzt zur "Entspannung" die NS Events.

Miraculixx
27.11.2010, 12:24
Hier schaffe ich die 3. Prüfung "Außenlinie auf Daytona" nicht.

Die hab ich im zweiten Anlauf (der erste Versuch war ne Disquali) gleich auf Gold mitm Lenkrad. Aber war wohl auch mehr Glück mit der Linie und dem Tempo. Dafür verzweifel ich an den Nordschleifen-Events :D

Bulle
27.11.2010, 13:34
Wie zum Geier soll man die Elise Challenge auf dem Top-Gear Track schaffen? Das Auto ist ohne Schleuderhilfe schlicht unfahrbahr. Vor allem, wenn man bei der kleinsten Kollision mit "parkenden" Autos noch disqualifiziert wird. Ich habe nach ein paar Versuchen aufgehört, weil die PS 3 das sonst nicht überlebt hätte. Hier wäre ich ja froh einmal 5. zu werden und ohne Disquali durchzukommen.

Ohne Rutschhilfe gehts glaub ich garnicht... ansonsten alles außer ABS aus...
Habs grad endlich geschafft dort Gold zu fahren... am schlimmsten ist eigentlich die erste linkskurve nach der start-graden. Dort bin ich erst immer vom gas gegangen und dann gaaaaanz leicht nur gebremst, bis ich gerade stand, dann konnte man etwas mehr bremsen und den ersten gegner gleich ausbremsen.

Dann beim beschleunigen innen bleiben, weil der nächste gegner außen bleiben will und den in der schikane ausbremsen... dann kurz wieder voll beschleunigen nach rechts wechseln und die nächsten beiden bis zur langen rechtskurve überholen... dort kann man dann den nächsten innen überholen - aber vorsicht beim beschleunigen. aus der kurve muss man sauber raus kommen um anschluss an das Feld zu halten...
Dann auf der geraden erstmal im windschatten fahren und kurz vorm Bremspunkt nach links rausziehen. Etwas später Bremsen und die nächsten beiden gegner ausbremsen... dann die lücke treffen um in der "kleinen haarnadel" nach innen zu kommen, da kann man dann den nächsten überholen - auch hier wieder sauber raus beschleunigen...
Dann muss man erstmal ein stück aufs überholen verzichten, weil die anderen gegner fast gleichschnell sind... also weiter vor der nächste langen linkskurve kurz aber kräftig anbremsen, so das man hochturig im dritten gang fährt... den Drift dabei sauber kontrollieren und rausbeschleunigen...
Die nächste schnelle linkskurve geht voll... dabei ruhig die kleine grüne ecke mitnehmen... lenkrad ruhig halten und nur minimal lenken. gegen ende muss man etwas korrigieren, aber kein problem. Dann kann man auch den nächsten gegner schon ausbremsen in dem man etwas später bremst und früher einlenkt. Die letzte kurve vor start ziel muss man dann sauber erwischen, so bleibt man dann auch an dem Vordermann.
Die Zweite runde dann ähnlich fahren, dann sollte man in der vorletzten Kurve den ersten Platz einnehmen können...

MADFORCE
27.11.2010, 13:51
die Elise Challenge auf dem Top Gear Track habe ich gestern nach einer halben Stunde geschaft...
was für Holzreifen :mad:

Wie siehts bei euch mit dem Gran Tour Toskana Zeitrennen aus?
Schaffe es da einfach nicht auf Gold. Und der Lambo Blindflug war auch übel :mad:

hendrijak
27.11.2010, 13:53
Toscana bei Nacht ist nur was für NFS-Fans :rofl:

KhaN
27.11.2010, 14:17
Geht garnicht. Bin die Toskana-bei-Nacht Prüfung auch mal gefahren eben. Wie zum Henker soll man da denn was sehen? Man kann ja nichtmal erahnen wo's lang geht. Oo

St1ng
27.11.2010, 14:29
Die nächtliche Toskana Prüfung ist wirklich ekelhaft, aber momentan regt mich eine weitere Prüfung tiersich auf. Die Eiger Nordwand mit dem Alfa 8C - unter 1:17 Min soll man ja landen, aber mir fehlen noch rund 1,5 Sekunden. Wie fahrt ihr durch die Haarnadeln? - Langsam und sauber oder so, dass die Fliegen an den Seitenscheiben kleben?

Ronner51
27.11.2010, 14:56
Bei dem Lambo Grand Tour Event kann ich die Fahrlinie empfehlen, so habe ich wenigstens Silber geschafft. Ohne sieht man ja garnichts, vor allem bergauf...

MADFORCE
27.11.2010, 15:15
Den 8C mit Sportreifen immer langsam und sauber :D
war knapp drunter, 1.16,8 oder so.

Beim Lambo, gute Idee mit der Ideallinie :D
Ich habs aber schließlich geschafft, nachdem ich die Helligkeit vom Tv + Spiel ganz hoch gedreht habe und mein Bruder mir die Kurven vorgesagt hat :D

Spacewalker
27.11.2010, 16:50
Ohne Rutschhilfe gehts glaub ich garnicht... ansonsten alles außer ABS aus...

Doch doch, das geht :yes:
hab zwar auch 5 Versuche gebraucht bis ich gold hatte...... aber es geht auf jeden Fall ;)

zocker_16
27.11.2010, 17:06
Ich habs aber schließlich geschafft, nachdem ich die Helligkeit vom Tv + Spiel ganz hoch gedreht habe und mein Bruder mir die Kurven vorgesagt hat

CHEATER!!! :lol
Das war bis jetzt das einzige mal und wird es wohl auch bleiben, dass ich die Fahrlinie eingeschaltet habe sonst hat man wirklich keine Chance. Hat aber auch mit der Linie bestimmt eine Stunde gedauert bis ich Gold hatte.
Mit dem Elise-Event auf der Topgearstrecke das wohl schwierigste Rennen in GT5 bis jetzt.

Lancerlover
27.11.2010, 17:40
An alle die sich über Top Gear Leicht und Mittel aufregen........wartet erstmal ab, bis ihr die Stufe "Schwer" seht :rofl:

Poly-kingmin
27.11.2010, 17:43
So schwer war es doch garnicht mit den Kübelwagen :dk:

Bulle
27.11.2010, 17:44
Top-Gear schwer? die fand ich ziiiiiemlich lustig :) Auch wenn ich mich anfangs schon sehr erschrocken habe ^^

@Poly: Ich glaube Lancer wollte auf die "Gegner" anspielen...

springer1980
27.11.2010, 17:45
@madforce: toscana time trial? kann dir gern meine 1'33.416 von mittwoch schicken - habs grad nochmal angeschaut, gehen noch 2-3 sekündchen mit wenig aufwand. tcs aus und die streckenbegrenzung weitmöglichst ignorieren, dann geht das. natürlich mein ich damit kein wallriding. ;)

Poly-kingmin
27.11.2010, 17:46
Achso.Ja das ist auch echt eine Zumutung das Event.War auch erschrocken als ich es das erste mal gesehen habe :D

springer1980
27.11.2010, 17:49
top gear ist denk ich als witz gemeint nach dem motto - das war alles? da kommt noch was, denke da gabs doch mal was von einer "stig challenge". :) die ist hoffentlich wie die x1 challenge freispielbar.

Martin79
27.11.2010, 18:28
So, mit Ausnahme der lvl 23 AMG Fahrschulevents ist alles auf Gold. Bis ~81000 Punkte kommt man mit Spezialevents und Lizenztests auf Gold, ohne nur ein A-Spec Rennen anzurühren.
Nun muss ich erstmal an leveln, bevaor es ans AMG-Finale geht...

Ich bin positiv überrascht, wie unterschiedlich doch die Einschätzungen sind. Den Elise-Test habe ich beim 2. Mal geschafft.
Für den Lambo @ Toscana habe ich zwar mehr Versuche gebraucht, aber wenn man es schafft den F40 knapp vor der Geraden mit dem leichten, hügeligen Linksknick zu überholen, sollte der Enzo? an der letzten Zeitnahme vor dem Ziel auch kein Thema mehr sein.

Was mich zur Verzweiflung getrieben hat, war der Alfa auf der Eiger Nordwand. War kurz davor in's Pad zu beißen.
Keine Runde unter 1:18:XXX. Dann TCS auf 7 und ABS auf 5 und schon war's immer eine 1:17+. Nach ~10 weiteren Versuchen hatte ich eine 1:16:9XX.
Als Tip: den Anfang der Holzbrücke nach den Haarnadelkurven hatte ich bei circa 0:33:500 erreicht und die Tunnelausfahrt bei 0:55:8XX

Nachdem jetzt fast alles durch ist, muss ich sagen, daß die Schwierigkeiten in den Lizenzen zu stark variert. Einige sind pille-palle, während andere echt sauschwer sind. Der Scuderia @ Monza war zu einfach, 3. nach Start/Ziel und 1. bevor es in die Lesmo-Kurven ging :rolleyes:

Achja, wie sieht es eigentlich jetzt mit dem Sichern der Spielstände aus? Obwohl ich nun eine nietnagelneue 320GB Slim besitze möchte ich lieber auf Nummer sicher gehen.
Nochmal irgendwann die gesamte "Pflicht" erledigen, möchte ich ums verrecken nicht...

@Gantenbein
Danke fürs Video. Das war eine echte Hilfe. :yes:

MADFORCE
27.11.2010, 18:31
@madforce: toscana time trial? kann dir gern meine 1'33.416 von mittwoch schicken - habs grad nochmal angeschaut, gehen noch 2-3 sekündchen mit wenig aufwand. tcs aus und die streckenbegrenzung weitmöglichst ignorieren, dann geht das. natürlich mein ich damit kein wallriding.

danke, habs aber jetzt hinbekommen. Sehe da aber keine Sekunden rumliegen.
Man muss die Rally Strecken aber ganz anders fahren, als bei GT4. :D




Ich bin positiv überrascht, wie unterschiedlich doch die Einschätzungen sind. Den Elise-Test habe ich beim 2. Mal geschafft.
Für den Lambo @ Toscana habe ich zwar mehr Versuche gebraucht, aber wenn man es schafft den F40 knapp vor der Geraden mit dem leichten, hügeligen Linksknick zu überholen, sollte der Enzo? an der letzten Zeitnahme vor dem Ziel auch kein Thema mehr sein.

Die Elise im zweiten Anlauf geknackt? Krass :D
Und schwer war das mit dem Lambo nicht, ich habe nur nichts gesehen. Im Hellen wäre das gar kein Problem gewesen ;)

Martin79
27.11.2010, 19:06
Die Elise im zweiten Anlauf geknackt? Krass :D

Wahrscheinlich nur Glück, welches ich mit dem DB9, dem Alfa auf Eiger und dem SL im Regen auf der NS erst nach dem gefühlten einhundertsten Mal hatte. ;)

Kain
27.11.2010, 19:12
So schwer war es doch garnicht mit den Kübelwagen

Richtig, Knackpunkt ist die Drehzahl bei dem Kübel konstant auf 4.500 U/min oder knapp drunter zu halten, so zwischen 80-82 km/h Höchstgeschwindigkeit sind dann möglich.
Überdreht man die Kiste leicht, fällt die Drehzahl abrupt auf 3000U/min ab und es dauert eine gefühlte Ewigkeit bis man die Kiste wieder auf Tempo hat.
Aufpassen muss man natürlich noch auf die quer schiessenden Kübelwagen.

galgospeed
27.11.2010, 19:43
Die Top Gear Challenge mit den Bus und Kubelwagen.....also bitte....wer denkt sich das den aus???? Ich hatte von die topgear events etwas mehr erwartet. Ubrigens sind die Rally Event am leichtesten zu gewinnen. Den SL im Regen auf der Schleife ging eigentlich auch ganz locker.

Nascar, letzter Teil schaffe ich nicht zu vergolden, dafur ist mein Talent nicht gross genug ;)

OurKid
27.11.2010, 19:51
ohja! die letzte Nascar Prüfung (Safety Car Start 2 Runden) geht gar nicht, schaffe da gerade mal silber. Hat die schon jemand?

Rudi Raser
27.11.2010, 20:22
jo, heute gemacht. hatte ich aber sicherlich auch 10 oder mehr versuche für gebraucht.

Martin79
27.11.2010, 22:38
Nascar @ Daytona:

Ich weiß allerdings nicht, ob die Reihenfolge zufallsgeneriert ist...
Beim Start bin ich hinter Juan-Pablo-Montoya (Nr.42) und dem Lowe's. Geht in den Windschatten des Lowe's und folgt dem unbedingt zwischen JPM und der Mauer hindurch in die erste Kurve.
Auf der Geraden könnt ihr dann dem Pulk in den Windschatten fahren und aufschließen.
Auf Start-Ziel innen gehen und dann in der nächsten Kurve innen bleiben und an deren Ende solltet ihr 3. oder 4. sein.
Auf der Geraden solltet ihr dann die letzten Autos aus dem Windschatten überholen können.
Dann kommt der schwierige Teil: die Angriffe in der Steilkurve und bis Start-Ziel blocken...

Hoffe es hilft...

Knarfe1000
28.11.2010, 15:59
Die hab ich im zweiten Anlauf (der erste Versuch war ne Disquali) gleich auf Gold mitm Lenkrad. Aber war wohl auch mehr Glück mit der Linie und dem Tempo. Dafür verzweifel ich an den Nordschleifen-Events :D

Stimmt, ich muss meine Aussage revidieren. Nachdem ich die TC abgestellt hatte, habe ich alle 4 Events locker auf Gold geschafft. Meine Blödheit halt...

St1ng
28.11.2010, 16:00
Was mich zur Verzweiflung getrieben hat, war der Alfa auf der Eiger Nordwand. War kurz davor in's Pad zu beißen.
Keine Runde unter 1:18:XXX. Dann TCS auf 7 und ABS auf 5 und schon war's immer eine 1:17+. Nach ~10 weiteren Versuchen hatte ich eine 1:16:9XX.
Als Tip: den Anfang der Holzbrücke nach den Haarnadelkurven hatte ich bei circa 0:33:500 erreicht und die Tunnelausfahrt bei 0:55:8XX

Danke für den Tipp, bin inzwischen bei einer Zeit von 1:17:482 angekommen, aber nun ist leider Schluss. Ich weiß ja nicht wo ihr alle in den Haarnadeln so viel schneller fahrt, aber ich werd nun aufgeben - es sei denn jemand hat noch den ultimativen Hinweis! ;)

hakru
28.11.2010, 20:12
So, bin mit den Specials durch, alle Gold:froi:AMG Fahrschule LV.24 war richtig tricky:slay:Wenn man aber alle 5 Prüfungen Gold hat, überspringt man fast den ganzen LV.24:yes:

ment0r
28.11.2010, 22:30
Die Top-Gear Challange mit dem Lotus ich habe den ganze Nachmittag in 2-3 Stunden nur Silber geschaft. Ich war kurz davor die Playsi gegen die Wand zu werfen. Ich schaff das ums Verrecken nicht. -.-

St1ng
28.11.2010, 23:05
Musst diesen Anti-Rutsch-Kram einschalten - dann sollte es innerhalb von 10 Versuchen passen - habe mir da auch vorher die Zähne dran ausgebissen. ;)

Drukhi
28.11.2010, 23:10
mach die fahrhilfen an, tcs auf 8 ist am besten. so hab ich das gemacht und auch laut geflucht.

uwes0505
28.11.2010, 23:23
Im WOK(Oval) das Ding mit dem Boxenstop und dann alle einholen schaff ich fürs verrecken net.:no::o

Rudi Raser
28.11.2010, 23:37
du musst als sechster wieder auf die strecke zurück, dann bekommst du genug windschatten um nach vorne aufzuschliessen. :)
so hat es zumindest bei mir geklappt, und nicht nur einmal.

Qgod
28.11.2010, 23:47
Maaaaan
dieser Alfa 8c auf der Eiger...
ich könnt mein Pad aus dem Fenster schmeißen und die playse gleich mit..

1:17:001

nach gefühlten 300 versuchen ich hab gestern abend angefangen mit diesem ding und wollte es vergolden..
heute nach gefühlten 100 versuchen
erstmal nascar vergoldet (kein plan alle beim ersten versuch, gestern ging das gar nicht) und anschließend wieder zum 8c auf der eiger.. und jetzt vor ca. 10 min. diese drecks zeit ...
da hab ich ausgemacht ich dreh hier noch durch..

hat irgendjmd tipps außer das mit den 33.5 auf die brücke? (die zeit ist auch mein leitfaden um nicht direkt neuzustarten)

hendrijak
29.11.2010, 01:16
@Rudi

Ich komm immer als sechster auf die Piste und krieg fast nie Windschatten. Nur einmal hat mich der (dann) 8. angeschubst. Das hat dann soweit gereicht, dass mich der Dritte beim außen Überholen eingeklemmt hat.:y

Rudi Raser
29.11.2010, 01:37
diese rote linie beim rausfahren kann man überfahren, nicht das es daran liegt.

hakru
29.11.2010, 09:04
Bei der Nascar-Geschichte:Wie Rudi sagte, die Linie beim Rausfahren so früh wie möglich queren und ohne Rücksicht ins Getümmel drücken, so daß man am Besten noch von Hinten einen drauf bekommt.So hats bei mir dann auch nach paar Versuchen funktioniert.

zocker_16
29.11.2010, 12:49
Maaaaan
dieser Alfa 8c auf der Eiger...
ich könnt mein Pad aus dem Fenster schmeißen und die playse gleich mit..

1:17:001

nach gefühlten 300 versuchen ich hab gestern abend angefangen mit diesem ding und wollte es vergolden..
heute nach gefühlten 100 versuchen
erstmal nascar vergoldet (kein plan alle beim ersten versuch, gestern ging das gar nicht) und anschließend wieder zum 8c auf der eiger.. und jetzt vor ca. 10 min. diese drecks zeit ...
da hab ich ausgemacht ich dreh hier noch durch..

hat irgendjmd tipps außer das mit den 33.5 auf die brücke? (die zeit ist auch mein leitfaden um nicht direkt neuzustarten)

Werde heute Nachmittag mal ne Goldrunde dazu bei Youtube dazu hochladen. :moinsen:

tryxinos
29.11.2010, 13:08
Also wer bei seiner ersten "Lotus Elise Top Gear Challenge" in der ersten Kurve nicht abfliegt, der lügt! :D

Und wer dann beim 2. Versuch Gold fährt, Respekt!!

Ich hänge auch noch an der Toskana, der letzten schweren AMG kompletten SLS Runde, und diese beknackten NASCAR Events mit Überholen & SafetyCar. Achja, und der Alfa, aber da habe ich nur 1x versucht und Bronze reichte mir vorerst...

ACHJA, und so beim NASCAR quer ins Feld reinfahren finde ich nicht so "fein". Da werde ich eher Rudis Taktik ausprobieren. :)

3ver
29.11.2010, 13:45
Der Lotus auf Top Gear ist ja mal richtig geil.
Den Wagen habe ich ja in wirklich jeder Kurve quer gefahren.^^
Speziell beim Anbremsen stand der ja sofort quer.
Bis ich dann mal das Quicktuning genutzt habe und die Bremsbalance verstellte.
Die Challenge war zwar immer noch schwer, aber wenigstens konnte ich die erste Kurve jetzt anbremsen,
ohne gleich einen ungewollten Drift hinzulegen.
Ich habe zwar trotzdem gefühlte 100 Versuche für die Prüfung gebraucht, aber letzten Endes hat es dann gepasst.
Und zwar ohne Antirutschmogelei.^^

Man, die KI fährt aber auch dermaßen birnig.
Schieben, drängeln und bleiben unbeirrt auf ihrem Gleis.

St1ng
29.11.2010, 14:17
Werde heute Nachmittag mal ne Goldrunde dazu bei Youtube dazu hochladen.

Aber bitte nicht vergessen - sonst bist du schuld daran, dass ich mit 22 schon die ersten grauen Haare bekomme! :D ;)

zocker_16
29.11.2010, 14:56
So wie versprochen das Video mit dem Alfa auf Eiger.
Zeit 1.15,468 also mit gut Luft auf Gold. :)


http://www.youtube.com/watch?v=gCKvXGcbwSo

Oberst Struppi
29.11.2010, 14:57
Unser alter Eiger Hotlapper :lol

Ich hab da ne 15:6 .. bin aber noch nicht wirklich extrem dran rangegangen...

Da geht schon noch :).

zocker_16
29.11.2010, 15:05
Kann mich nicht dagegen wehren, wenn man die Linie einmal drinn hat bekommt man die nicht wieder raus :D

Ohne Geist ists halt etwas schwer Fehler auszumachen sonst denke ich mal gehen da noch locker 3-4 Zehntel wenn man will.

Poly-kingmin
29.11.2010, 15:51
Ich bin gerade nur noch am verzweifeln.Im Spezialevent die Rallye Gran Turismo auf Anfänger und Mittel komme ich jeweils das dritte Rennen auf dem Asphalt überhaupt nicht klar.Weder mit dem Lancia Delta oder Renault Clio.Im Schnee locker Gold und kann jetzt froh sein das ich wenigstens dritter werde.Irgendwas stimmt nicht :( :motz:

Edit: Mist,Falscher Thread.Kann mein Post verschoben werden? Danke :)

Rudi Raser
29.11.2010, 19:22
Ich habs aber schließlich geschafft, nachdem ich die Helligkeit vom Tv + Spiel ganz hoch gedreht habe

das war der entscheidene faktor. :D
erster versuch bronze, zweiter versuch silber, und dann noch einmal ca 20 min bis es dann gold war. :happy: jetzt noch die rally die danach kommt und ich bin da fertig, ausser AMG 24 noch. mir fehlen noch ein paar punkte dafür.

Qgod
29.11.2010, 20:28
@ Zocker
was für einstellungen hast du gehabt?
Lenkrad oder Pad?

lg Qgod

Klopfer
29.11.2010, 20:34
Das mit dem Lambo finde ich auch wirklich hart. Ich hab bei mir auch die Helligkeit ganz hoch gedreht, und selbst so war es kein Kinderspiel.

TestDriver75
29.11.2010, 21:19
will unbedingt die top gear testrecke...es hat nun einer geschrieben, dass man mindestens ein gold bei den pürfungen braucht...bei welcher fahre ich diese am leichtesten ein? kübelwagen???

Oliver Beyer
29.11.2010, 21:26
Meine Fresse. Ich brech mir einen ab bei dem Lotus-Event auf der Top-Gear-Strecke. Ich möchte ungern schummeln und mit Hilfen fahren, aber ohne kommt ich nicht schnell genug durchs Feld. Gibts da nen Trick?

Qgod
29.11.2010, 21:28
Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa
1:16:948...
ENDLICH
Diesen dreckigen Alfa Werd ich NIE wieder fahren

Top Gear find ich am leichtesten den Lotus
aber mit Rutsch Stop AN

Rudi Raser
29.11.2010, 21:35
Oliver, dieses AntiRutsch gedöns anschalten hilft, ist aber dann trotzdem noch recht schwer.
Testdriver, setzt dich doch einfach in eine karre rein und probiere aus was dir am besten liegt. man kann aber natürlich auch solange warten bis jemand eine empfehlung ab gibt um dann evtl festzustellen das einem das selber gar nicht liegt.

St1ng
29.11.2010, 21:43
1:16:909 :yeah:
Danke für das Video, zocker! Bis zur Brücke nimmst du mir bereits 0,8 Sekunden ab :argh: - fährst sicherlich mit Lenkrad, oder?

Qgod
29.11.2010, 21:47
@Sting geht mir genauso also das mit der Brücke
ich hab meine zeit nun mit Pad gefahren mit lenkrad ging das gar nicht..
jetzt fahr ich wieder mit Wheel :D

zocker_16
29.11.2010, 22:00
Ja fahre mit dem Fanatec Porsche GT3RS V.2 Lenkrad.
Mein Verhältniss zu Eiger sollte einigen hier bekannt sein. :p
Den ersten Sektor kann ich praktisch im Schlaf. :lol

MADFORCE
29.11.2010, 22:02
bei welcher fahre ich diese am leichtesten ein? kübelwagen???

definitv der Kübelwagen.
Und die Aktion ist auch am lustigsten :D

Oliver Beyer
29.11.2010, 22:11
will unbedingt die top gear testrecke...es hat nun einer geschrieben, dass man mindestens ein gold bei den pürfungen braucht...bei welcher fahre ich diese am leichtesten ein? kübelwagen???

Mit den T1 geht das eigentlich problemlos.

toler33
29.11.2010, 22:15
auf jeden fall geht beides schneller als auf die antwort aus dem forum zu warten :rofl:

Nightflier75
29.11.2010, 23:36
Mannnomann, diese Top Gear Teststrecke mit der Lotus Elise zu befahren bringt mich echt um den Verstand. Habe es bisher lediglich auf Bronze geschafft. Das Teil unter Kontrolle zu halten und mit der KI mitzuhalten ist echt schwerstarbeit.

audi500
29.11.2010, 23:44
:moinsen:

Das ist jetzt schon soooo oft hier beschrieben worden!!

Gugg mal nach!!

Flinx
29.11.2010, 23:49
Es hat den Anschein, als wäre die alte GT-Grundregel üben, üben üben nicht mehr aktuell.
Im Zweifelsfall dann noch ein bischen üben, falls es dann immer noch nicht klappt, einfach weiterüben.
Schließlich soll Übung den Meister machen, auch und gerade bei Gran Turismo. :D

Nightflier75
30.11.2010, 00:19
@audi500: Danke für den dezenten Hinweis, aber ich dachte das hier wäre ein Forum. Mit so einer Einstellung könnte man alle Foren dicht machen und in den Archiven gucken. Es wurde so einiges schon mal beschrieben.

Nunja, ich bin seit dem ersten Teil dabei und dachte ich wär fit, hab ich wohl falsch gedacht. ;) Scheinbar bin ich hier gleich an die Chefs geraten. Sorry das ich den Mund auf... äh die Hand auf die Tastatur gelegt habe.

Flinx
30.11.2010, 00:25
Keine Ursache, aber wie immer kann das geschriebene Wort leider nicht meinen ironischen Tonfall wiedergeben.
Ich meine, es ist ja nicht so, dass GT 5 bereits ein halbes Jahr draußen ist und mann nach echten 2000 Versuchen und wahrscheinlich gefühlten 10000 das Ganze immer noch nicht in Gold und/oder als Sieger zusammen bekommt.

Im Gegenzug ist auch festzustellen, dass das Forum momentan kurz vor dem Wahnsinn steht, weil jeder sofort nach Hilfe schreit, wenn irgendwas ein kleines bischen Mehraufwand bereitet.
Einfach mal was selbst ausprobieren (das gilt nicht nur für die Antwort über mir), und wenn es dann klappt, die Erfahrung im Forum mitteilen. Auch das ist eine Herangehensweise an ein neues Spiel, die durchaus etwas für sich hat. :)

Klopfer
30.11.2010, 01:21
Ich kann auch nur jedem empfehlen, die Elise ohne Rutsch-Stopp zu fahren. Da kann man mal richtig gut den sanften Umgang mit Gas, Bremse und Lenkbefehlen üben. Und wenn man das dann so lange geübt hat, dass man es gut genug kann, gibt's zur Belohnung Gold. :top

Knarfe1000
30.11.2010, 08:54
Was hat es mit diesen Car Coupons auf sich, die man beim Nascar 3 Special Event gewinnen kann? Heißt das so zusagen "Freie Auswahl" ?

tryxinos
30.11.2010, 10:30
Ich bin gerade nur noch am verzweifeln.Im Spezialevent die Rallye Gran Turismo auf Anfänger und Mittel komme ich jeweils das dritte Rennen auf dem Asphalt überhaupt nicht klar.
? ist der Integrale denn "voll" auf die angegebene kW Zahl aufgebrezelt?
Ich hatte mir auf jeden Fall den Turbolader GROß gekauft und war dann 1kW UNTER der Anforderung. Ansonsten natürlich auch Rennfahrwerk, Getriebe auf 250km/h eingestellt und dann ging das absolut problemlos! Wichtig ist bei der Straßenrallye den Anti-Rutsch-Stop wieder rauszunehmen. Und das Thema Helligkeit bei "Nachtrennen" wurde ja schon angesprochen. :)

meine Erfahrung, also nicht meckern :p

gapp
30.11.2010, 11:00
kann mal bitte jemand von den Leuten die Nascar Experte die 3te auf Daytona mit dem Safety Car geschaft haben ein Video hier reinstellen. ? Ich blick nicht durch! Hab hier schon alles gelesen aber ich häng vor der letzten Kurve immer hinter den ersten zweien.

tryxinos
30.11.2010, 11:19
Wäre echt super... da steck ich auch :s

Spacewalker
30.11.2010, 13:44
Was hat es mit diesen Car Coupons auf sich, die man beim Nascar 3 Special Event gewinnen kann? Heißt das so zusagen "Freie Auswahl" ?

nee, wohl eher "Zufällige Auswahl" :lol

bekommst sozusagen ein x beliebiges Auto der angegebenen Stufe.



@ Gapp

Sorry, würde ich gerne für euch machen, aber leider will mein PC keine Videos auf YT oder sonstige Seiten hochladen :(

aber ich schaue mal was sich machen lässt.
vieleicht spendiere ich nen Replay wenn das noch so funzt wie bei GT5P :yes:

Knarfe1000
30.11.2010, 14:23
Oh, dann kann man wohl nur auf sein Losglück vertrauen...lol.

Hayabusa
30.11.2010, 21:37
Ich weiß nicht ob das schon hier gepostet wurde.

Aber ich kann jedem empfehlen, bei den letzten 3 Nascar Rennen in den Special Events kurz nach dem Start per Direktmenü das ASR auszuschalten.
Im Rennmenü geht das zwar nicht aber im Rennen selber schon und dadurch seid ihr gleich viel schneller in den Kurven. Hab eben die letzte Nascar-Stufe in wenigen Versuchen komplett vergoldet.

Rudi Raser
30.11.2010, 21:43
das geht???? :eek:
warum geben die das nicht gleich frei, honks?? :argh:

muss ich morgen meine tasten mal neu belegen.

danke. :top

Hayabusa
30.11.2010, 21:47
Ich versteh dat auch nicht... Ich habs auch erst bemerkt als ich unten im Tacho dauernd dieses Warndreieck wie wild blinken gesehen hab... Das kann doch nicht sein dachte ich mir und hab noch während des Rennen im Direktmenü nachgeschaut.... und siehe da... Das sind mir welche bei PD :lol


Ach und bevor ihr die Rally Gran Turismo macht... macht zuerst die Loeb-Challenge. Die ist relativ machbar und am Ende kriegt ihr ein vernünftiges Rally-Auto, damit könnt ihr dann locker und leicht Stufe 2 und 3 bei der Rally GT machen.

Rudi Raser
30.11.2010, 21:51
das habe ich alles schon durch. mache jetzt gerade AMG level 24 und dann war es das mit den Special Events. ;)
aber die geschichte mit dem ASM/ASR muss ich mal schauen ob das in den normalen a-spec rennen auch so ist. :)

freqnasty
30.11.2010, 22:03
Ach und bevor ihr die Rally Gran Turismo macht... macht zuerst die Loeb-Challenge. Die ist relativ machbar und am Ende kriegt ihr ein vernünftiges Rally-Auto, damit könnt ihr dann locker und leicht Stufe 2 und 3 bei der Rally GT machen.

wem das zu schwer ist, der kann noch auf das abschließen der profirennen hoffen, habe da einen SX4 WRC als ticketwagen bekommen.

Oberst Struppi
30.11.2010, 22:11
Hab heute mal alles gemacht bei den Special Events bis auf das AMG Event. Dazu muss ich erst noch auf Lvl 24...

War ja bislang alles sehr leicht muss ich sagen. Ein wenig schwieriger hätten die so einiges doch gestalten können.

Einzig das letzte Nascar Event war etwas fordernd.... Habs ganz knapp mit 0.006 Sek vorsprung übers ziel gebracht :lol

CleanMan
30.11.2010, 22:16
kann mal bitte jemand von den Leuten die Nascar Experte die 3te auf Daytona mit dem Safety Car geschaft haben ein Video hier reinstellen. ? Ich blick nicht durch! Hab hier schon alles gelesen aber ich häng vor der letzten Kurve immer hinter den ersten zweien.

Dieses Special ist so voll sinnlos... habs aber geschafft:

Die Gegnerstellung ist so:

Vorne eine Gruppe von (ich schätze mal, okay?) 5 Autos

In der Mitte fährt ne Gruppe von 4

Hinten nur 2

...ich empfehle AUTOMATIK, denn jede Zehntel überdreht läßt das Rennen scheitern, weil zu langsam!!!

1. Gleich zu Beginn SOFORT nach rechts, soviel Windschatten wie möglich, denn dieser Typ überholt dann auch gleich
den vorletzten Gegner, also Platz 10, nimmt dessen Position ein, und der Spieler hat dann Platz 11...

2. Nähere Autos bringen mehr Windschatten als die weiter weg sind, und Euer Vordermann hat ebenfalls noch Windschatten bis Kurve 1.
Da der aber sehr weit außen die Kurve fährt und Euch nur rammt, fahrt INNEN vorbei...

3. Nach Kurve 1 solltet Ihr bereits hinter Gruppe 2 sein, die im Windschatten von Gruppe 1 fährt! Bleibt LINKS, NIEMALS außen!!!
Außen ist der Weg zu lang und die Gefahr für einen Abschuß zu groß...

4. In Runde 2 erste Kurve INNEN an 2- 3 Gegner von Gruppe 2 vorbei, und dann bissel Windschatten vom Rest der Gruppe ... Schwung holen für die letzte Kurve mit der Gruppe 1!

5. INNEN gaaaanz leicht an 2 - 3 Gegner anlehnen und mindestens auf Platz 3 sein in der letzten Steilkurve!!!

6. Noch NICHT überholen, sonst ziehen die wegen Windschattenspielchen vorbei oder drängen Dich von der Strecke, erst auf den letzten paar Metern kann man zum überholen mit Schwung ansetzen und Platz 2 leicht abdrängen, hinter Platz 1 dann nochmal mit Schwung innen vorbei, bissel nach hinten schauen und gegebenfalls blocken, denn die Gegner sind verdammt schnell wegen Windschattenspielchen...

Ich kanns ja nochmal testen/fahren, um noch genauere Infos zu geben. Ist aber wirklich eine fiese Glückskombo! :(

Edit: Ich lese JETZT erst die Sache mit dem Direktmenü!!! Konntet Ihr das nicht eher sagen, ich bin bald gestorben bei dem Teil!!! :D

Raspe05
30.11.2010, 22:25
in den Special Events kurz nach dem Start per Direktmenü das ASR auszuschalten. - war mir auch irgendwann aufgefallen, beim DF-GT ist das auch relativ easy, einfach auf den roten Knopf am Lenkrad drücken, links daneben mit den Tasten kann man einige Sachen im Menü auswählen, die man durch Drehen des Knopfes aktiveren/deaktivieren kann. Ohne ASK sind die Herausforderungen richtig leicht :)

@Poli-ingmin
Ich bin gerade nur noch am verzweifeln.Im Spezialevent die Rallye Gran Turismo auf Anfänger und Mittel komme ich jeweils das dritte Rennen auf dem Asphalt überhaupt nicht klar. - wenn du die Schneereifen, Matschreifen kaufst, dann kaufe einfach auch direkt weiche Rennreifen dazu, damit sind die Rennen auf dem Asphalt wirklich nicht schwer :moinsen:

mao
30.11.2010, 23:03
Und wo drücke ich beim Controller für das "Direktmenü"? :confused::confused: Bei Start / Schnelloptionen ist jedenfalls keine Möglichkeit gegeben, ASR etc. auszuschalten. Mir gehen bei Nascar #3 auch gleich die Nerven durch.

Nightflier75
30.11.2010, 23:07
Hab es zwar immer noch nicht geschafft auf der Top Gear Teststrecke mit der Lotus Elise Gold zu holen, aber mittlerweile habe ich das Fahrzeug relativ sicher im Griff. Es kann sich also nur noch um Stunden handeln. :D

Folgende Einstellungen verwende ich: Traktionskontrolle: 5; Antirutsch: Ein; ABS: 1; alles andere aus. Wichtig ist das man mit manueller Schaltung fährt und die Problemstellen auf der Strecke grundsätzlich im 3. Gang fährt. Damit kommt man so gut wie nicht mehr ins schleudern.

Rudi Raser
30.11.2010, 23:15
der mao auch wieder da. :moinsen:
ich habe kein plan mit´n pad. die lenkradfahrer (aber nicht alle :rolleyes: ) können das in den wheel optionen einstellen. schau mal da nach ob es mit pad´s auch möglich ist? weiter kann ich nicht helfen. :)

GrüneHölle
01.12.2010, 00:10
Ich hab bisher nicht soo viel durch, aber das Elise-Rennen war echt mal heavy!! :eek::eek:
Habs (ohne den Rutsch-Stop) nachz knapp ner Stunde auf 1. geschafft, inklusive FLuchen.
Das Highlight: In der ersten Runde, nachdem ich mich auf 3. vorgearbeitet hatte, haben die Vorausfahrendenden in dieser schnellen rechts-links-Passage wo man die Strecke kreuzt, schön ein paar Pilonen auf die Strecke gekegelt. Eine liegt mitten auf der Ideallinie. Ich wollte da keine Harakiri-Aktion vom Zaun brechen, fahre voll "rein" und werde durch das Ding hochkatapultiert!!! :eek::eek::eek:
Alc ich wieder die Strecke sehe, sehe ich nur noch den Reifenstapel...
:argh::lol

CleanMan
01.12.2010, 00:52
Folgende Einstellungen verwende ich: Traktionskontrolle: 5; Antirutsch: Ein; ABS: 1; alles andere aus. Wichtig ist das man mit manueller Schaltung fährt und die Problemstellen auf der Strecke grundsätzlich im 3. Gang fährt. Damit kommt man so gut wie nicht mehr ins schleudern.

Zusätzlich kannst Du auch die AktivLenkung auf stark stellen und die Linie an machen, das hilft auch!
Den RutschStop kann man auch aktivieren, danach ist es auch für Anfänger fahrbar...

Ich mag solche Autos auch nicht sonderlich, deswegen nutze ich dann eben alle Möglichkeiten,
und genug PS hat die Kiste ja, nur eben unfahrbar für mich ohne die ganzen Helfer! *schäm*

:moinsen:

Mike R32
01.12.2010, 01:12
Ich versuche mich gerade bei den Nascar´s auf Fortgeschrittener ( Die ersten beiden wahren ja Pippifax und brauchen keine weitere begutachtung ) , aber das Forgeschrittenen Dingelbums geht mir mal so auf die Nüsse !!! Ich wundere mich am anfang wieso mir alle in den Kurven davon fahren obwohl ich bei denen im Windschatten hänge , bis ich denn mal gemerkt habe das dort im Display andauernd ne weiße Lampe blinkt ( Seit wann haben sone verf...... Nascar´s ne Stabilitätskontrolle ????????? ) !!! Ich denke nagut komm wieder runter , dann gehst halt ins Menü und stellst sie ab , hast de ja bei den Rallys auch machen müssen - Pustekuchen , die kann man nicht abstellen ???? Who the F... ???? Wie soll man denn da erster werden wenn man in jeder Kurve gegnüber dem Gegner 30-40Km/h verliert ??? Und was mich daran am meisten aufregt ist das ich mir bei jedem versuch erstmal 1 Minute nen Reifenwechsel angucken muß bevor es dann mal endlich aus der Box los geht !!!

Edit: Das mit dem Elise war aber echt ne Harte Nuss !!!

Rudi Raser
01.12.2010, 01:16
das geht auch mit ASK an. :p steht hier auch schon. mein tipp, als sechster auf die strecke zurück, und die rote linie kann man auch schon früher überfahren. (täglich grüsst das murmeltier :angel: )
und ansonsten schau mal ein paar beiträge zurück. :argh:

Mike R32
01.12.2010, 01:29
Als 6.ter auf die Strecke , bin 4.ter wenn alles klappt und dann bekommt ich noch nen saftigen schupps , aber selbst das reicht nur für platzt 2 !!!

Edit: Das blöde ist das man sich dann ja jeden Post durchlesen muß !!!:angel:

Edit2: Finde das Menü nicht von dem ihr redet , ( ASK aus meine ich )

Edit3: Sagt mir jetzt bitte nicht , das das nur bei dem neuen GT Force oder wie auch immer es heißt funktioniert ???

Demonius Pain
01.12.2010, 01:41
Nur so als Idee: Wäre es nicht sinvoll für besonders beschi...bescheidene Lizensen/Spezial Events einen eigenen Thread zu machen? So kann man sich das ewige durchgelese von irgendwelchen Beiträgen die einen in dem Moment garnet interessiert sparen. :)

Ansonsten: Ich fühle mit dir Mike, war bisher auch nur 2., das ist echt sonen k*ck.

Knarfe1000
01.12.2010, 07:14
Im Moment macht mir die GT Rally etwas Probleme. Die darf ja nur bis 184 KW gefahren werden also habe ich den Rat befolgt und mir einen Lancia Integrale gekauft. Dem habe ich einen Turbo, eine Gewichtsreduzierung und ein paar andere Kleinigkeiten spendiert. Jetzt habe ich 182 KW. Die 2. und 3. Prüfung (Schnee und Asphalt) habe ich locker auf Gold geschaftt. Mit den Matschreifen in der ersten Prüfung sehe ich jedoch kein Land, gerade so Bronze geholt. Auf Gold (Mini S 05, vermutlich bis zum Anschlag hochgebrezelt) fehlen mir nach 3 Etappen über 4 Sekunden. Wo ich die reinholen soll, weiß ich beim besten Willen nicht. Gibt´s noch einen guten Tuning-Tipp??

Wiese
01.12.2010, 07:24
Ich bin mit dem Focus St 06 gefahren :).

Heute kommt erstmal das letzte Nascar´s rennen dran :eek:, ich frage mich echt langsam wo die Richtung hingehen soll mit dem Üben :confused:

chku
01.12.2010, 08:28
Im Moment macht mir die GT Rally etwas Probleme. Die darf ja nur bis 184 KW gefahren werden also habe ich den Rat befolgt und mir einen Lancia Integrale gekauft. Dem habe ich einen Turbo, eine Gewichtsreduzierung und ein paar andere Kleinigkeiten spendiert. Jetzt habe ich 182 KW. Die 2. und 3. Prüfung (Schnee und Asphalt) habe ich locker auf Gold geschaftt. Mit den Matschreifen in der ersten Prüfung sehe ich jedoch kein Land, gerade so Bronze geholt. Auf Gold (Mini S 05, vermutlich bis zum Anschlag hochgebrezelt) fehlen mir nach 3 Etappen über 4 Sekunden. Wo ich die reinholen soll, weiß ich beim besten Willen nicht. Gibt´s noch einen guten Tuning-Tipp??

Dito, ich habe mir ne Celica 4WD gekauft. Mit nem Krümmer hat das Teil genau 183KW dann habe ich noch den Rest Verbaut wie Getriebe, Kupplung, Aufhängung usw.
Die ersten 2 Events wie diese "leichte Sandstrecke und Schneestrecke" war ohne Probleme. Nur die letzte die auf Asphalt ist nach 2 Durchgängen nicht zu schafen. Sogar an der ersten Prüfung wo es fast nur gerade geht habe ich Probleme um mit zu halten. Gesamt nach den 3. WP fehlen mir Gesamt fas 4 sec.:confused:
ich muß da auch mal ein anderes Auto testen.

Bin Gestern das erste mal diese Ralley Events gefahren und muß echt sagen das es spaß macht, die Autos werden sogar schmutzig das sogar sehr gut aussieht.:eek: Da muß ich wiederrum sagen "nicht schlecht gemacht von PD"

tryxinos
01.12.2010, 08:31
Man sollte es so wie Rudi machen, als 6. auf die Strecke damit man den Windschatten der anderen ausnutzt!

Manuel schalten > nach der Boxenausfahrt den 2. Gang bei 118km/h reinknallen > und erst nachdem der 3. Gang kurz vorm Begrenzer eingelegt wurde, die Spur ins Feld wechseln.

Man kann auch bei den Nascars den Abtrieb in den Karosserie Einstellungen minimieren. Gibt auch bisschen mehr TopSpeed ;)

Ich habe alles mit den doofen ASK Einstellungen (wie Rudi) geschafft. Einfach weil ich es nicht über das DF GT Menü versucht habe. :s

@ chku
Ich habe den Delta Integrale mit GROßEM Turbo versehen, auch fast das kW Limit erreicht und mächtig Schub!

Knarfe1000
01.12.2010, 08:47
Die Loeb-Herausforderung ist ziemlich derb. Da liegen zwischen Bronze und Gold ja nur 2 - 3 Sekunden. Die erste Etappe habe ich knapp (und etwas Glück) versilbert, womit ich zufrieden bin. Bei der 2. Etappe liege ich nach über 4 Minuten Fahrt 3 Sekunden hinter Bronze :argh: Echt schwer wie ich finde. Da dürften die Zeitabstände zwischen Gold und Bronze durchaus etwas großzügiger ausfallen.

Tiberius_85
01.12.2010, 08:53
Nochmal zu dem ominösen Menü: Ihr müsst in den Controller- bzw. Lenkrad-Einstellungen irgendwelche Tasten mit den Menü-Funktionen belegen um das dann im Rennen umstellen zu können. In Prologue hießen die Dinger EE-Funktion, jetzt haben sie es glaub ich umbenannt, aber ihr findet das schon. Ihr braucht die Tasten

Menü
Einstellung +
Einstellung -
Auswahl +
Auswahl -

tryxinos
01.12.2010, 09:04
@ Knarfe1000

Was mir persönlich sehr geholfen hat war die Übung des richtigen "Rallye-Fahrens" durch die Anfänger, Medium und Experten Rallye Schule.

Wichtig ist, unbedingt dieses Anti-Rutsch anschalten, ASK / TCS aus. Und die Kurven eher langsam angehen lassen, oft will man zuviel. Es ist wichtiger früher aufs Gas gehen zu können als die Kurve schnell zu fahren.

Ich hatte bei der Schnee Rallye über 10 Sek. unter Gold, bei der Straßenrallye 5 Sek. und die Matschgeschichte waren glauch ich 3. Wobei Schnee und Matsch first try waren :) Einfach ruhiger angehen lassen. Das war meine Devise.

1x hab ich Loeb sogar überholt. :lol (die pussy)

Knarfe1000
01.12.2010, 09:11
Dito, ich habe mir ne Celica 4WD gekauft. Mit nem Krümmer hat das Teil genau 183KW dann habe ich noch den Rest Verbaut wie Getriebe, Kupplung, Aufhängung usw.
Die ersten 2 Events wie diese "leichte Sandstrecke und Schneestrecke" war ohne Probleme. Nur die letzte die auf Asphalt ist nach 2 Durchgängen nicht zu schafen. Sogar an der ersten Prüfung wo es fast nur gerade geht habe ich Probleme um mit zu halten. Gesamt nach den 3. WP fehlen mir Gesamt fas 4 sec.:confused:
ich muß da auch mal ein anderes Auto testen.

Bin Gestern das erste mal diese Ralley Events gefahren und muß echt sagen das es spaß macht, die Autos werden sogar schmutzig das sogar sehr gut aussieht.:eek: Da muß ich wiederrum sagen "nicht schlecht gemacht von PD"

Wie gesagt, ich hatte mit der ersten WP Probleme. Fahrfehler habe ich keine gemacht, geht ja fast nur geradeaus. Dem Lancia scheint es an Höchstgeschwindigkeit zu mangeln. Auch ein 5-Gang-Getriebe hat nur ein paar Zehntel gebracht (Geldverschwendung :argh: )

@tryxinos: Antirutsch habe ich an, aber eben auch das ASK (alles andere ist natürlich aus). Dann werde ich es mal ohne ASK versuchen, wobei ich nicht den Eindruck hatte, dass mich das merklich verlangsamt.

Tiberius_85
01.12.2010, 09:12
Hab mit der Eiger-K-Strecke auch so meine Probleme. Aber da fehlt auch noch die Streckenkenntnis. Hmm, naja, mit Anti-Rutsch wirds natürlich leichter. Hab ich bei der Elise@TopGear auch angehabt, hier versuch ichs erstmal ohne. Aber gut zu wissen, dass das ne Lösung ist.

tryxinos
01.12.2010, 09:23
Auf Teer braucht man doch kein ASK :) Und auch auf Schnee und Schotter nicht ;)

meine bescheidene Meinung

illy-billy
01.12.2010, 09:35
kleiner tip.....wenn ihr bei den Rallyevents (hptsaechlich das Asphalt dingens) nicht hinter herkommt aber schon die 183KW drinn habt... dann inverstiert in Gewichtsverringerung. Hat bei meinem S3 wunder gewirkt

tryxinos
01.12.2010, 09:36
Ach ich denke sowas sollte klar sein dass man alles macht was geht ;)

Das Getriebe wird natürlich auch der Strecke entsprechend angepasst. :)

Rudi Raser
01.12.2010, 09:41
Nur so als Idee: Wäre es nicht sinvoll für besonders beschi...bescheidene Lizensen/Spezial Events einen eigenen Thread zu machen?

na dann mach doch. :)


bei bedarf können auch extra threads zu einzelnen events eröffnet werden.


und ASK bremst immer mächtig aus, egal ob man es merkt oder nicht.
wobei ich gestehen muss das ich es gestern bei einem rennen im a spec modus doch angemacht hatte. cobra voll aufgebrezelt, diese historik challenge. das teil war sonst nicht auf der strecke zu halten, evtl mit gescheitem setup, aber nicht mit den 08/15 einstellungen. sowas ist aber eine extreme ausnahme, sonst taugt ASK gar nix. :)

Nightflier75
01.12.2010, 09:49
Zusätzlich kannst Du auch die AktivLenkung auf stark stellen und die Linie an machen, das hilft auch!
Den RutschStop kann man auch aktivieren, danach ist es auch für Anfänger fahrbar...

Ich mag solche Autos auch nicht sonderlich, deswegen nutze ich dann eben alle Möglichkeiten,
und genug PS hat die Kiste ja, nur eben unfahrbar für mich ohne die ganzen Helfer! *schäm*

Ja, nachdem ich gestern noch ein paar Runden gefahren bin, habe ich die Aktivlenkung auf Stark und die Traktionskontrolle auf 1 gestellt. Letztere kostete mir in den Kurven, die wiederum die einzigen Stellen auf der Strecke sind wo man die KI einholen kann, einfach zuviel Zeit.

Das ist eigentlich so das Hauptproblem mit den Helferlein. Zwar kann man das Fahrzeug besser kontrollieren, aber die schnellsten Zeiten kann man damit nicht fahren.

CleanMan
01.12.2010, 09:54
Also, ich bin ÜBERHAUPT nicht mit dem Ding klargekommen, aber nachdem ich die Helferlein AN
gemacht hab, war ich Anfang Runde 2 schon auf Platz 2, also sollte das schon gehen.
TKS hatte ich aber AUS, glaube ich! Aber ASK hatte ich AN! *grins*

:moinsen:

Knarfe1000
01.12.2010, 10:24
Eigentlich klar, ASK nur für extreme Heckschleudern (Elise, Cobra u.ä.) Da kostet es nämlich mehr Zeit, ohne ASK zu fahren, alleine um die Karre auf der Strecke zu halten...

tryxinos
01.12.2010, 10:28
Mit einem gefühlvollen Gasfuß ist auch das sicherlich (ohne ASK und TCS) machbar... Hat eine alte Elise oder auch eine cobra im realen Leben auch nicht ;)

Aber es vereinfacht natürlich das fahren, das stimmt wohl.

freqnasty
01.12.2010, 10:30
@knarfe

ich bin die anfänger prüfungen bei der rallye mit dem clio v6 gefahren. der hat definitiv genügend topspeed, um alles andere auf den geraden stehen zu lassen.
war wirklich einfach, und es war auch keine weitere tuningmaßnahme nötig.

Knarfe1000
01.12.2010, 10:35
Ja, nur leider hatte ich bei meinem Clio V 6 (gebraucht gekauft) einen Ölwechsel gemacht und jetzt hat er 6 KW zu viel :m) Ist nicht so schlimm, denn den Integrale hätte ich mir ohnehin gekauft, ist ja quasi Pflichtprogramm. Nur hätte ich nicht gedacht, dass ich für diese eine Special so viel für Tuning ausgeben muss.

@Tryxi: Ich kämpfe ja auch mal ganz gerne, aber die Elise ist einfach eine Sau (sorry...)

tryxinos
01.12.2010, 10:41
Naja "MUSS" sicherlich nicht... aber wenn du anders nicht hinkommst geben wir dir nur die Tipps wie man es machen könnte ;)

freqnasty
01.12.2010, 11:20
Nur hätte ich nicht gedacht, dass ich für diese eine Special so viel für Tuning ausgeben muss.

hättste dir einfach noch nen clio gekauft, wär das weitaus günstgier gewesen :D
nun ja, falls du es mit dem delta einfach nicht hinbekommen solltest, weißt du ja wo du die nächsten 50.000 investierst^^
habe meinen beim neuwagenhändler erstanden. für das kleine geld kann man sich auch durchaus nen premiumwagen gönnen, und mit seinen 180kw(ohne ölwechsel) isser auch gleich richtig einsetzbar

chku
01.12.2010, 11:20
Ja, nur leider hatte ich bei meinem Clio V 6 (gebraucht gekauft) einen Ölwechsel gemacht und jetzt hat er 6 KW zu viel :m) Ist nicht so schlimm, denn den Integrale hätte ich mir ohnehin gekauft, ist ja quasi Pflichtprogramm. Nur hätte ich nicht gedacht, dass ich für diese eine Special so viel für Tuning ausgeben muss.

@Tryxi: Ich kämpfe ja auch mal ganz gerne, aber die Elise ist einfach eine Sau (sorry...)

Das gleiche ist mir mit meiner Celica auch passiert. Hab den Wagen gekauft und dann einen Sportauspuff dran geschnallt, hatte dann genau 183KW. Dann habe ich mir gedacht ich gehe das Auto noch waschen und habe dann auch das öl gewechselt und "puff" auf einmal hatte er 189KW :argh:. OK, Auspuff wieder runter und einen Krümmer angebracht dann bin ich wieder auf die Gewünschten 183KW gekommen (abgesehen für die ganzen Ladezeiten, fürs unnötige hin und her wechseln:))
Ich bin generell der Typ der ohne Fahrerhilfen fährt (nur ABS Stufe1) und dadurch bin ich auf Sand und Schnee recht gut vorran gekommen. Ich Probiere bei meinem Auto noch eine Ordentlich Gewichtskur (man das kostet wieder :rolleyes:) und dann sollte es auf Asphalt auch besser laufen mit der Celica.
Mal sehen...

Knarfe1000
01.12.2010, 11:33
Ob man den Clio V 6 "runtertunen" kann, weiß ich nicht.

PS: Ist das Basis Rallyauto, dass man auf Anfänger gewinnt, für die nächsthöhere Stufe geeignet?

chku
01.12.2010, 11:36
Achso... das habe ich jetzt Überlesen. Ich dachte du hast auch etwas Verbaut. Sorry, aber leider NEIN man kann die Leistung leider nicht verringern. Aber Probiere mal die Celica die fährt sich echt gut kostet aber um die 22.000CR Gebraucht.
Wie gesagt das ich die Asphalt Ralley nicht geschaft habe liegt sicher daran das das Teil zu viel Gewicht hat aber im Schotter war ich um die 2sec. vorne.
Nur leider kostet das Tuning auch relativ viel Geld.:m)

Spacewalker
01.12.2010, 12:34
Bei der AMG Challange auf Expert hatte ich das ASK auch an.
Ohne elektronische Unterstützung macht der SLS mit einem was er will :lol

Mike R32
01.12.2010, 13:03
Habe endlich die Elise Vergoldet mit Anti Rutsch beim 2.ten Versuch und ner guten sekunde vorsprung !!! Bei den Nascar´s lege ich mir definitif die Karten , im letzten Rennen werde ich nichtmal vorletzter !!! Nascar ist also für mich Komplett gestorben , sonst werfe ich noch die Konsole samt Pad aus dem Fenster !!!

chku
01.12.2010, 13:16
Jaja war auch schon kurz davor die konsole zu Schmeißen bei der Nascar Serie. Ich bin froh das ich silber habe und gut ist es da ärgere ich mich nicht mehr lange und gebe es einfach auf. Die Autos die man dort Gewinnt kann man kaufen auch und das passt schon.:)

tryxinos
01.12.2010, 13:35
Abtrieb ganz runter, Getriebe auf 400km/h und dem 1. so lange im Windschatten folgen bis nach der letzten Kurve. Anschließend kann man diesen noch locker aus dem Windschatten heraus überholen bevor er danach als 2. im Ziel einläuft.

RobertMoe
01.12.2010, 16:56
Mike meint glaube ich die NASCAR-Spezial-Veranstaltung. Da kann man leider nix am Auto einstellen.
Mann soll nach einer Safety-Car-Phase in zwei Runden die restlichen Autos überholen. Auf Indy klappt das auch einigermaßen, aber beim letzten Event, in Daytona, fahre ich hinter dem vorletzen im Windschatten und er fährt mir trotzdem weg.
Eben ein paar mal versucht, keine Ahnung, was da falsch läuft. Vieleicht hat einer von Euch ne Idee.

Hayabusa
01.12.2010, 17:14
Also hier nochmal, für alle die Probleme bei den Nascar Special Events haben.

Stellt nach dem Start per Direktmenü das ASR aus. Das bremst euch in den Kurven unnötig ein. Ohne seid ihr viel schneller und der 1. Platz bei den Rennen sollte dann kein allzu großes Problem sein.

Das Direktmenü müsst ihr auf eurem Pad/Lenkrad belegen, falls das nicht schon der Fall ist. Schaut dann einfach bei den Tastenbelegungen nach.

Gantenbein
01.12.2010, 17:24
Das ist mal 'n Tipp Hayabusa :adore:
Hab mich immer tierisch über das ASR im Nascar aufgeregt, aber es mit viel Schweiß und Ausdauer dann doch mit ASR geschafft.

Hätt ich das mal vorher gewusst :o

RobertMoe
01.12.2010, 17:29
Danke für den Tipp, probier ich morgen mal aus, muss mich jetzt leider von der Playse trennen. ;)

Bulle
01.12.2010, 17:47
Hmm, ich sehe immer wieder, das sich viele für bei der Rally-Tour leicht ein Auto gekauft haben... ich habe darauf verzichtet um geld zu sparen. Habe einfach ein Auto genommen, das ich bei den Lizenzen gewonnen habe... es war der Autobacs Garaiya '02... mit dem hatte ich wirklich garkeine Probleme das Event mit Gold zu gewinnen... Habe auch nicht wirklich tunen müssen... nur die passenden Reifen gekauft und los gings...

coolboy7
01.12.2010, 20:03
Das Direktmenü müsst ihr auf eurem Pad/Lenkrad belegen, falls das nicht schon der Fall ist. Schaut dann einfach bei den Tastenbelegungen nach.

Ok sorry ich meld mich mal zu Wort und hoffe das der Post nicht falsch ist. Aber wie zum Geier stell ich das "Direktmenü" beim Pad ein? Bzw. was muss gemacht werden. Bin zwar in den Einstellung drin und hab für die Taste nach oben auf dem Steuerkreuz das EE-Menü??? eingestellt, aber es passiert nichts.

Hoffe das mir da jemand sagen kann was ich da genau einstellen muss, sonst flipp ich bei der 3 Nascar Prüfung noch aus

gapp
01.12.2010, 22:10
Nascar Rennen 3 Level 21 (http://www.gtrp.de/showthread.php?36460-Special-Event-Nascar-Rennen-3)


Schau mal da rein! Vieleicht hilft dir das!

Knarfe1000
02.12.2010, 07:17
Wer Probleme mit der Loeb-Herausforderung und der GT Rally hat, dem kann ich nur empfehlen, ASK zu deaktivieren. Bei der Loeb-Herausforderung hatte ich zweimal 5 und einmal 7 Sekunden Vorsprung auf Gold und hatte den Ghost von Loeb fast eingeholt. Dadurch gewinnt man den WRC 08, was ein richtig tolles Rally-Fahrzeug ist.

tryxinos
02.12.2010, 08:38
Sagt mal, ganz ehrlich, was für ein WITZ ist die AMG Expertenschule. Ich dachte mich erwartet da SONSTWAS und dann so ein rumgeier und dann immer 2 Sekunden unter Gold beim ersten Versuch und die ganze Runde 10 Sekunden unter Gold und ich bin 3x VOLL auf einen anderen Mercedes aufgefahren...

Außerdem, kann mir jemand bestätigen dass man in der ganzen Runde mehr Grip hat als bei den einzelnen Streckenabschnitten? Bei der ganzen Runde hatte ich das Gefühl als bräche das Auto so gut wie nie aus und ich konnte immer viel früher aufs Gas. Ganz komisch? Irre ich mich, oder ist das noch jemanden aufgefallen?

So, nun fehlt nur noch die AMG Schule Medium ganze Runde. :tryx:

Knarfe1000
02.12.2010, 12:07
Gestern die AMG Schule mit dem alten SL gefahren. Erster Sektor Gold, alles andere aber nur Silber :( Auf der nassen Straße habe ich einfach zu wenig Traktion. Selbst mit TCS auf 5 drehen mir die Räder laufend durch. Tipps ?

Rudi Raser
02.12.2010, 12:12
vorsichtiger gas geben, und üben, üben, üben. :p

tryxinos
02.12.2010, 12:13
Ja. Sicher Tipps. ROLLEN LASSEN Viel rollen lassen den Wagen, daran muss man sich erstmal gewöhnen. Traktionskontrolle aus und immer behutsam aufs Gas. Aber wichtig. ROLLEN :)

Spacewalker
02.12.2010, 12:33
Ich hab erst gedacht, das die AMG Expertenschule voll schwer ist, da ich immer ein paar Versuche gebraucht habe um Gold zu bekommen, dann ist mir 2 Tage später aber aufgefallen, das bei dem Wagen die ASR an war :uups: :lol

Also wenn das "behindernde" ASR aus ist, ist Gold echt kein Problem;)


kleiner Tipp:

immer früh genung hochschalten ;)

fufL
02.12.2010, 17:41
Sagt mal habt ihr Tipps für die AMG Schule auf Mittel (300SL) den letzten Sektor?
Das ist das mit der langen Geraden... ich komm da irgendwie gar nicht klar!

Spacewalker
03.12.2010, 01:11
lange aufs Gas bleiben :yes:

ansonsten:
üben, üben, üben....... ;)

Knarfe1000
03.12.2010, 07:10
So gestern mit dem Kübelwagen auf Topgear mit 6 Sekunden Vorsprung locker Gold geholt. Wobei die ersten 2 Versuche in die Hose gingen, weil mir der Querverkehr reingerauscht ist. Die Belohnung ist wirklich nett.

tryxinos
03.12.2010, 07:31
@fufl

Sehr wichtig ist natürlich auch viiiieeel Schwung aus dem Galgenkopf für die Döttiger Höhe mitzunehmen!

Demonius Pain
03.12.2010, 15:28
Ich hab ein ähnliches Problem mit dem letzten Sektor, das nur mit dem SLS. Heute Nacht über ne Stunde probiert, aber ich schaff den Mist einfach nicht auf Gold. Bin 9 Zehntel drüber. Fahr Automatik, frühes Hochschalten ist da nicht. Pad halt.

Hmm die Elise@TopGear brauch ich auch noch auf Gold. TKS 10 war dort der ultimative Tipp, oder?

Rudi Raser
03.12.2010, 15:29
nein, antirutsch gedöns. :)

Easy_2
03.12.2010, 17:10
Also für die NASCAR L21 3 Rennen bin ich zu doof!!!
werde da nur Letzter!!
Das ASK ist aus, aber werde nur von dieser Roten Schlampe gestoßen

uwes0505
03.12.2010, 17:36
du wärst doch froh wenn du von ner roten Schlampe gestoßen würdest. :lol:lol:p:p

Easy_2
03.12.2010, 17:52
da fällt mir ein Lied von Marius ein......:yes:

Ich hab jetzt schon drei Baustellen bei den Spezis, wo mir das Lenkrad fast schon zum Fenster raus ist

NASCAR3, Loeb2, Elise(Bulli).....ich finde die, zur Meinung andere sehr schwer....aber da hat wohl jeder was zu tragen:o:o

Hab eben erst gemerkt, das mehrfaches Fahren der "Rennen" auch wieder Levelpunkte gibt.

Wenn einer noch einen Tipp zum NASCAR(L21:3) hat....immer rüber

Rudi Raser
03.12.2010, 18:00
guckst du in den entsprechenden thread, dann wird vermutlich auch dir geholfen. :p

Easy_2
03.12.2010, 18:23
Ich dachte bin richtig......aber wohl auch zu langsam

noch eine doofe Frage
Für die Menüeinstellung mit PAD und G25 des ASK ect
Der Funkcontroller muss auf Kanal1 stehen?????

Spacewalker
03.12.2010, 18:30
jop, so ist es :yes:

Ich starte die PS3 und das Game immer mit dem Pad ohne das G27 eingestöpselt zu haben.

erst wenn GT5 läuft stöpsel ich das Wheel ein ;)

Easy_2
03.12.2010, 18:34
Ahhhhhhh

Danke, werde ich gleich testen!!!!

Gruß
Easy

Rudi Raser
03.12.2010, 18:39
ist doch so gar nicht nötig. PS drücken/gedrückt halten wann auch immer, controller neu zuweisen, fertig.

Easy_2
03.12.2010, 19:06
Rudi du bist der Held, der die nächste Runde bestellt!!!!!!!!:slay::moinsen:

Zexel
03.12.2010, 23:14
Also ich hab heute Level 21 erreicht und bin gleich mal die 3 Nascar Rennen gefahren. Ich habe natürlich sofort ASK ausgeschaltet und muss sagen, dass ich die Herausforderungen relativ einfach finde. In2 der 3 Rennen habe ich Gold gleich beim ersten Versuch geholt.

Auch die GT Rally Herausforderungen sind recht einfach. Am besten macht man aber zuerst die Loeb Herausforderungen auf Gold, damit man den Citröen WRC bekommt.
Mit dem kann man ganz bequem dann Experte bei GT Rally fahren. War es bei euch auch so, dass die Gegner auf Eis und Schnee übermäßig langsam im Vergleich zu Schotter und Asphalt waren?
Auf Schnee hatte ich teilweise alle Gegner bereits vor dem Ziel eingeholt.

drifterF40
04.12.2010, 07:27
Genau so siehts aus - ich hatte gestern mitm Evo bei der Rally Schnee mittel letztendlich über 1:10 min Vorsprung und habe fast jede Etappe 2 Autos überholt...Also Schnee kannste echt vergessen die Gegner

fufL
04.12.2010, 09:03
Der Loeb ist auf Schnee auch richtig lahm. Fährt rum wie auf Eiern ;)
Seinen Schatten ab ich auch relativ schnell überholt gehabt...

NoFear220
05.12.2010, 00:59
So, nachdem mir neulich noch 20 Sec. für die AMG SLS medium Abschluss-Runde fehlten, hab ich es heute in einer 6.5 Stunden langen Session ohne Pause geschafft und die 7.05.00M geknackt... Für andere easy going, für mich eine epische Herrausforderung... :-)

Leider dachte ich, nun die NS bei Nacht freigeschaltet zu haben, war aber wohl "nur" die 24h Stunden Variante. Gibt es eine spezielle "NS bei Nacht"-Option, die ich noch freischalten kann?

hendrijak
05.12.2010, 03:22
Das ist mit Tageszeitwechsel. Stell einfach die Uhr ;)

gaemer
05.12.2010, 10:52
So, nachdem mir neulich noch 20 Sec. für die AMG SLS medium Abschluss-Runde fehlten, hab ich es heute in einer 6.5 Stunden langen Session ohne Pause geschafft und die 7.05.00M geknackt... Für andere easy going, für mich eine epische Herrausforderung... :-)

ging mir genau gleich :argh: relativ rasch mal in der nähe von den 7.05 aber nachher immer 2 oder 3 zehntel zu viel. und auf die dauer lässt ja bekanntlich die konzentration nach ;)
war natürlich happy, nachdem ich sie dann endlich geschafft hatte. war aber fix und fertig :rofl:

KhaN
05.12.2010, 11:24
Also mit der Loeb-Challenge komm ich irgendwie nicht klar. Generell find ich den Schwierigkeitsgrad bei den Rallys EXTREMST inkonsistent. Die Beginner-Rally krieg ich auf Schotter ums Verrecken nicht auf Gold, die beiden anderen aber relativ einfach. Die mittlere hab ich komplett dominiert, nur um auf schwer dann wieder meilenweit hinterherzuhinken. Schwer und mittel beide mit dem Focus WRC gefahren.
Bei der Loeb-Challenge hab ich nur die erste bis jetzt auf Gold, bei den anderen schaff ich nichtmal die Bronze-Zeit. Irgendwie frustrierend... :s

Ist auch egal wie ich fahre, quer oder wie aufm Rundkurs, ich werd auf einigen Strecken einfach nicht schneller. :/

Irgendwelche Tips von den Freaks? ;)

frankodiabolo
05.12.2010, 11:33
Innenbleiben, Innenbleiben, Innenbleiben!!!!!!! Wenig Driftwinkel!

fufL
05.12.2010, 11:43
Kann mir kurz einer sagen ob man bei der AMG Driving Academy leicht (300 SL) komplette Runde eine nahezu perfekte Runde braucht oder kann man auch mal hier und da anecken?

audi500
05.12.2010, 11:50
Irgendwelche Tips von den Freaks?

Rutschstop an!!;)

Rotzi
05.12.2010, 12:10
Kann mir kurz einer sagen ob man bei der AMG Driving Academy leicht (300 SL) komplette Runde eine nahezu perfekte Runde braucht oder kann man auch mal hier und da anecken?

Kommt wohl auf dein Fahrstil an, ob du die "Aneckzeit" mit schnellem Fahren wieder rausholen kannst :D

NoFear220
05.12.2010, 14:09
Also, mit dem 300SL ist es ein wenig einfacher, als mit dem SLS. Wenn Du mit "Annecken" meinst, andere Autos innen zu touchieren, dann Ja. Selbst bei meiner Vergoldung mit dem SLS auf medium bin ich zweimal jmd. hinten drauf gefahren, weil es einfach unmöglich war, dort zu überholen oder ohne großen Zeitverlust abzubremsen. Wenn Du mit Annecken die Leitplanke touchieren meinst, dann eher nein. Denn die Runde muss nunmal nahezu perfekt sein, max. 1 gröberer Fehler ist drin.

Edit:



Das ist mit Tageszeitwechsel. Stell einfach die Uhr

In beiden Varianten, also der 4h mit fortgeschrittener Tageszeit und der 24h Variante? Habs gestern Nacht mal in der 24h-Variante mit 1 Runde ausgetestet, irgendwas übersehe ich wohl :-/

Spacewalker
05.12.2010, 14:23
Meine Gold-Runde mit dem 300SL war sogar mit Dreher :yes: :lol

fufL
05.12.2010, 14:39
Ja dann kann des mit dem 300SL ja gar nicht soooo schwer sein.
Habs vorhin auf die Schnelle probiert. Bin ein mal richtig hinter so einem Schleicher hängen geblieben und war 3 Mal in der Wiese und trotzdem nur 2 Sekunden an Gold vorbei...
Mit ner guten Runde sollte das schnell gehen.
Danke für eure Erfahrungen :)

toler33
05.12.2010, 14:43
einfach mal die lichthupe anwerfen, dann fahren die heinis (meistens) aus dem weg ;(

Spacewalker
05.12.2010, 14:54
Jo, Lichthupe und normale Hupe funktionieren bei der KI ganz gut :yes:

KhaN
05.12.2010, 16:32
Danke für die Tips Audi500 und Franko! Mit Rutschstopp und ABS auf 3 sind die Loeb-Dinger ja lächerlich einfach... :D (jeweils über 5 Sekunden unter Gold im ersten Anlauf.. -_-)
Ich mach dann nochmal güst den Rallykram auf schwer. ^^

frankodiabolo
05.12.2010, 19:26
YESSS... hat zwar über 'ne Stunde gedauert, aber ich habe die Elise ohne fu..ing Fahrhilfen auf dem TopGear Track auf Platz 1 gebändigt!!! :slay: Macht irre Spaß!!!!! (Im Gegensatz zu dem Schnecken-Samba-Kack davor.... Wer denkt sich sowas aus????)

Mike R32
05.12.2010, 21:41
Mir fehlt nur noch die Toscana mit dem Lambo , sonst habe ich die Komplette Spezial Event Liga durch !!! Bei dem Lambo habe ich nur Silber :-( !!!

Highender
05.12.2010, 21:44
@franko
Wer über den Samba auf dem Top Gear Track flucht, hat den Kübelwagen noch nicht über selbigen gescheucht. :rofl:

pvl
05.12.2010, 21:51
Kann ich so nicht bestätigen, Kübel auf Gold war nicht so schwer. Den Sambabus allerdings muss ich noch hinter mich bringen,

es kann allerdings auch sein dass es mir so schwer vorkam weil ich noch ganz neu war in GT5 als ich mich daran versucht habe.

Jedenfalls hatte ich mit den KI-Remplern schnell die Nase voll, werde mich bald mal erneut daran setzen und hoffe einfach mal

dass es besser klappt mit knapp 2 Wochen Erfahrung. Gruss PVL.

Rotzi
05.12.2010, 21:55
ich bin heut Nachmittag nochmal dieses Special Event mit dem Lambo, nachts in der Pampa, gefahren ....
entweder ich war vorher zu blöd oder hatte irgendwelche Fahrhilfen aktiviert ^^

Heute nachmittag auf jedenfall beim 3. Anlauf den Scuderia schon oben im 90° Bogen überholt und mit +5Sek. Vorsprung gewonnen
war allerdings ne ziemlich geile Runde.... Replay hab ich gespeichert, nehm ich morgen auf und stells hier in den Videothread :yes:

Highender
05.12.2010, 21:59
Kann ich so nicht bestätigen, Kübel auf Gold war nicht so schwer.

War auch nicht schwer. Im ersten Versuch hat mich in Runde zwei zwar ein Schwimmwagen weggeräumt, aber beim zweiten Versuch war dann das Gold da. Es geht einfach nur darum, dass Franko über den Schnecken-Samba-Bus geflucht hat. Der Kübel ist aber kein Deut schneller. ;)

fahrer
05.12.2010, 22:46
oh mein gott:
ich bin zum vor einiger zeit schon freigeschalteten dritten top gear - event gegangen, um die kübelwagen-mission erstmals zu fahren. da tragen ja parallel auf dem kurs acht schwimmwagen ihr rennen aus, so dass es in der mitte evtl zu kollisionen kommen kann (die ki hats auch gleich mal erwischt!), jedenfalls ist mir folgendes passiert:

ich bin mitten in runde 1, also im überschneidungsbereich, auf position 4 und zockel so vor mich hin (80 km/h), doch plötzlich stelle ich fest:
der vordermann sieht so anders aus, das ist doch ein schwimmwagen?

na ja, da bin ich wohl aus versehen der anderen gruppe hinterhergefahren!

Willi
05.12.2010, 22:50
Hihihihi. :wegbrech: :top

Mike R32
05.12.2010, 23:26
ich bin heut Nachmittag nochmal dieses Special Event mit dem Lambo, nachts in der Pampa, gefahren ....
entweder ich war vorher zu blöd oder hatte irgendwelche Fahrhilfen aktiviert ^^

Heute nachmittag auf jedenfall beim 3. Anlauf den Scuderia schon oben im 90° Bogen überholt und mit +5Sek. Vorsprung gewonnen
war allerdings ne ziemlich geile Runde.... Replay hab ich gespeichert, nehm ich morgen auf und stells hier in den Videothread


Dann weiß ich ja genau was du machst wenn du mich in den nächsten Wochen mal besuchst !!!:D:yes:

Melcom
05.12.2010, 23:59
Nochmal an Alle, die das mit dem Direktmenü speziel für die Nascar-Events (ASK aus) gepostet haben: Danke! :adore:

Nach über 1h rumprobieren habe ich mich im Forum umgesehen, und den Tipp beherzigt. Siehe da.. Sofort Gold, im letzten Nascar-Event war ich sogar schon nach einer Runde Führender...

Nightflier75
06.12.2010, 13:25
Ich bin gefühlte 200x mit der Elise über die TopGear Strecke gedüst und hab es gestern endlich geschafft die Trophäe zu vergolden und das auch noch mit Dreher in der vorletzten Schikane. :D

Habe dann mal mit meinem Swift Sport, voll getuned das erste Rally Event angetestet und habe voll abgeloost. Das 5-Gang-Getriebe scheint mir völlig ungeeignet und das komplett einstellbare Getriebe lässt sich nur bezügl. der Max-Geschwindigkeit anpassen. Mit welchem günstigen Mittlkasseauto (Premium) lassen sich die Rallyes denn gut bewältigen? Am liebsten ungetuned bzw. so wenig wie möglich.

Knarfe1000
06.12.2010, 13:40
Clio V 6.

becktheman
06.12.2010, 13:52
Für alle, die bei den NASCAR-Specials langsam die Nerven verlieren und mit Pad zocken: schaltet mal das ABS komplett aus (dadurch ist auch die ASK aus), damit hab ich alle drei auf Anhieb gepackt...mit deutlichem Vorsprung.

Macht schon was aus, ob man ne Steilkurve mit 300 oder mit 340 fährt...

illy-billy
06.12.2010, 14:00
werd ich heut abend gleich mal ausprobieren (hoffentlich).
da kann ich mir vielleicht die re-config von dem Pad sparen.....

ABS beim Nascar ist eh uberfluessig

becktheman
06.12.2010, 14:10
ABS beim Nascar ist eh uberfluessig

Bremsen allgemein:cool:

tryxinos
06.12.2010, 14:25
schaltet mal das ABS komplett aus (dadurch ist auch die ASK aus)
Das wäre krass! Also nicht dass es geht, das ist mir bewusst, aber wenn das ABS mit dem ASK gekoppelt wäre :eek:

Das müsste unbedingt in den einen Thread mit aufgenommen werden...

becktheman
06.12.2010, 14:37
Es is insofern gekoppelt, dass mit deaktiviertem ABS auch das ASK deaktiviert wird...andersrum aber nicht, also selbst wenn ASK deaktiviert ist, kann man ABS einschalten.

Steht auch in den Beschreibungen bei den Schnelloptionen...

tryxinos
06.12.2010, 14:46
Sowas lese ich nie :D

Aber das es andersrum nicht so ist ist klar, da ich immer ohne ASK aber immer mit ABS fahre. :D
Aber ich muss sagen, sauber :top

Knarfe1000
06.12.2010, 14:50
Dann könnte man sich ja das Gefummel im Schnellmenü ersparen.

becktheman
06.12.2010, 15:22
Wie gesagt, vorher hatte ich die erste (aus der Box raus) nur auf Bronze, die zweite war auch mit ASK kein Ding (die KI hat auf der Strecke ne richtig unschöne Linie), aber an der dritten bin ich verzweifelt...
dann hatte ich das ABS deaktiviert und schwuppdiwupp...dreimal gold...und zwar mit Pad

jetzt fehlt mir für komplett goldenes NASCAR nur noch die mittleren Herausforderungen...und das ist echt hart, ne saubere Linie nur mit Pad zu finden.

hat übrigens auch meinen B-Speckis bei der Supercar-Herausforderung auf dem Oval geholfen...

Eki
06.12.2010, 16:30
Ja, der Tip mit ABS-Aus ist korrekt; Hatte gestern auch ABS ausgemacht und das Boxenstopgedöns und das 2. Event ging gleich im 1. Versuch auf Gold...

Letzter Teil hat aber ein paar Versuche gebraucht, weil ich ständig jemandem drauf gefahren bin; aber jetzt steht das Nascar immerhin in der Garage...

Melcom
06.12.2010, 18:27
Nur kurz zur Klarstellung - Welches Nascar man bei Gold bekommt ist ja zufällig. Sind die technisch alle gleich, haben also nur ne andere Lackierung?

Rudi Raser
06.12.2010, 21:10
jau, so wurde mir auch berichtet. die hand dafür ins feuer legen kann ich aber nicht, habe nur den ein gewonnenen. :)




ABS beim Nascar ist eh uberfluessig

aber ein NASCAR fährt bei GT5 nicht immer nur im kreis. ;)
wenn ihr weiterhin diesen vorteil nutzen wollt, dann kommt ihr um die button variante nicht herum.

ich habe es heute kurz allgemein ohne ABS probiert, kann man wieder vergessen. ist der gleich schmu wie bei Prolog.

RennPanda
06.12.2010, 21:15
Nur kurz zur Klarstellung - Welches Nascar man bei Gold bekommt ist ja zufällig. Sind die technisch alle gleich, haben also nur ne andere Lackierung?
Jo, sind alle technisch gleich, jedenfalls wenn sie aus dem gleichen Jahr kommen. Gibt aber bei GT5 nur die von 2010, also sind alle technisch gleich :yes:



Btw. die AMG-Fahrschule im Regen ist ja mal (im 300SL) unmöglich für mich :eek:
Das Ding kriegste ja nur mit der Handbremse in die Kurven :lol

Ne aber ich hab schon richtig den Hals deswegen :s

frankodiabolo
06.12.2010, 21:19
@franko
Wer über den Samba auf dem Top Gear Track flucht, hat den Kübelwagen noch nicht über selbigen gescheucht.

Welch treffend Wortwahl...:D Danke für die Warnung!!! :D

Mafri
06.12.2010, 21:21
@panda

lass da nur rollen und fahr ruhig,da musste nix riskieren,schön ruhig fahren dann klappt dat und lass den 2ten weg,spiel ein bischen mit dem gas:top

toler33
06.12.2010, 21:23
also sind alle technisch gleich

fast. im richtigen leben haben die ford motoren den besten verbrauch, die toyotas mehr durst weil mehr power und die chevys sind irgendwo dazwischen. im spiel sollte das aber sch...egal sein ^^

fufL
06.12.2010, 22:34
Btw. die AMG-Fahrschule im Regen ist ja mal (im 300SL)

Das ist die auf schwer, oder? Da hab ich die erste Prüfung mal probiert und Gold geschafft. Muss man echt fahren wie auf Eiern und am Besten auch mal das Anleitungsvideo anschauen. Da gibt er den wichtigen Tipp, dass die Ideal-Linie rutschig ist wie Sau und man eher in der Mitte der Strecke anbremst. Hat mir sehr geholfen ;)

Was ist denn bei Experte dann geboten? NS im SLS AMG nass vielleicht?

Woran ich noch etwas knabbere ist die letzte Prüfung mit dem SLS trocken. Da hab ich bis jetzt nur silber und nur ein paar Zehntel an Gold vorbei.
Da muss man schon ne ziemlich gute Runde hinlegen und auch noch die Bremsklötze perfekt überholen...

TurboLuke
06.12.2010, 23:50
Der Trick bei der nassen ist einfach nur rollen zu lassen, wurde oben schon erwähnt. Hilft auch im Trockenen übrigens ;-)

Reicht jedenfalls zu Gold mit 20sek Vorsprung auf die eigentliche Gold Zeit. Fand das n bissel affig um ehrlich zu sein. Ne Gold-Zeit, die man locker um 20sek unterbieten kann, ist keine Gold-Zeit

Lipfit2000
07.12.2010, 04:19
Also die Rallye(Loeb), ist mit ASK nicht zu schaffen. Man wird viel zu stark ausgebremst. Mit aktiven Rutschstop hat es im dritten Versuch zu Gold gereicht, nachdem ich die ersten beiden Male 15 Sekunden langsamer war.

Diese blöden Nascarevents auf Stufe mittlel haben mich auch genervt,vor allem Daytona außen. Man fährt, mit Pad, fast perfekt, touchiert leicht die Mauer am Ende... 14 Tausendstel zu langasam. Da dachte ichmir, es lag an der Mauerbrührung, warum es mit Gold nicht gereicht hat. Weitere unzählige Versuche ohne Mauerberührung ständig immer ein paar Tausendstel zuviel...
Gefrustet habe ich dann das vierte Event begonnen. Gleich Spiel wieder,immer minimal zu langsam. Dann plötzlich hats geklappt mit 0,164 s unter Gold.

Manche Events sind richtig frustrierend, Lotus... Bus... Nascar mittel 3.
Bei den Loeb Event hat man die Zeiten wahrscheinlich falsch programmiert, oder was soll ein Unterschied von 2,5 Sekunden zwischen Gold und Bronze bringen?

Was ich nicht verstehe, wie einigen das AMG Event zu leicht ist? :confused:
Seit ihr aus der Nordschleife 1000 Runden gefahren, so dass ihr die Strecke im Schlaf beherrscht, wenn ihr beim zweiten Versuch deutlich unter Gold liegt? oO

PS: ich bin jetzt bei A Level 16. GT zocke ich seit Teil 1.