PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Special Events- AMG



Ivanhoe2000
15.01.2011, 11:04
Moin zusammen,

im allgemeinen Special-Events-Thread wird es mir langsam zu unübersichtlcih, daher hier mal ein eigener Thread (ob sich später nen Forum dazu lohnt, sehen wir dann) zum Thema AMG-Events.

Fange ich mal mit meinen Erfahrungen an:
Habe jetzt Anfänger-und Fortgeschritten mit Pad (Gerade fussballverletzt) vergoldet und behaupte mal: Da hat sich irgendein Programmierer vertan.

Bei Anfänger sind die Sektoren-Goldzeiten ok (Sektor 1 und 3) bzw. anspruchsvoll (Sektor 2 und ), dafür ist die ganze Runde vergleichsweise simpel.
Dafür, dass Verkehr auf der Strecke ist und man sich länger konzentrieren muss, hat man mehr Zeit für Gold bekommen.

Umgekehrt bei der Fortgeschrittenenschule:
Die Einzelsektoren sind einheitlich relativ einfach, ergeben als Goldzeiten addiert eine 7:13.
Für Gold in der ganzen Runde muss man aber 7:05 fahren, also pro Sektor zwei Sekunden weniger.
Und das mit Verkehr und längerer Strecke. Einziger Bonus hierbei: auf der ganzen Runde, flott geafhren, hat man als Startgescheschwindigkeit für die Sektoren 2 bis 4 meistens mehr km/h drauf als in den Einzeltests.

Meine Vermutung ist ja, dass da ein Praktikant kurz vor Release plus und minus vertüddelt hat und die eigentlich geplante Goldzeit 7:21 wäre ;-)

Egal, gestern mit deutlichem Abstand 7:03:993 unterboten. Im Bobsport sind das Welten!

Kommt das eigentlich bei den nächsten Stufen nochmal vor, dass 4*Einzelgoldzeit > Rundengoldzeit ist? Soweit bin ich nämlich noch nicht.

hendrijak
15.01.2011, 11:38
Ich hab die nie addiert :dk:

Aber wie Du schon sagst, die Startgeschwindigkeiten sind in der fliegenden Runde viel höher. Vor Allem in Sektor 3 ( Start nach Bergwerk) bringt das mit Sicherheit schon 2s.

Ich fand übrigens die ganze Runde auch immer am leichtesten, als ich dann mal den mit der KI raus hatte ;) Vielleicht liegts auch einfach am Rhythmus (?)

bassman
15.01.2011, 11:44
Das mit den addierten Zeiten hab ich auch mal nachgerechnet und ja die Fortgeschrittene ist mit Abstand die schwierigste.
Die beiden nächten sind ja im Regen und da hat ich das Gefühl, dass der Wagen bei beiden Prüfungen in der Gesamtrunde mehr Grip hatte, als auf den Einzelabschnitten, daher fand ich die nach eingewöhnen mir Regen recht simpel.

fusedfused
15.01.2011, 17:09
Also als ich das irgendwann mal ausgerechnet hab kam ich auf 7:07 insgesamt. Bin eigentlich relativ sicher. Und dann eben auf 7:05 runtergekürzt. Da hat sich auch kein Praktikant verrechnet..
Beim nächsten dann auf nasser Strecke, wurde afaik einfach nur addiert. Aber mir kam dann der komplette Ring so einfach vor, dass ich mich da wohl schon verrechnet habe. Aufs erste mal geschafft und 7 Sekunden drunter oder so. Naja, die Sektoren waren aber auch nicht schwer.

Miraculixx
15.01.2011, 20:03
@Ritter: Vor dem gleichen Problem stand ich auch schon und wollte die Sektorenzeiten auch mal addieren und vergleichen mit der Gesamtzeit. Nachdem ich dann aber mit Hängen und Würgen doch mal die komplette Runde auf Gold hatte, hab ich das dann ganz schnell wieder vergessen.
Mich nervte das aber auch, vor allem weil die Sektoren recht einfach auf Gold zu fahren waren. Dachte eigentlich, dass dann die komplette Runde keine Probleme machen sollte .. falsch gedacht :rolleyes:

@bassman: Kann ich auch nur bestätigen. Nen Kumpel hatte das vorher auch schonmal erwähnt. Als ich dann fuhr, hab ich natürlich noch mehr darauf geachtet und es war tatsächlich so, dass mehr Grip war.

Ivanhoe2000
15.01.2011, 20:06
Korrektur: sind tatsächlich 7:07 in Summe der Sektoren. Hatte mich vertippt. Bleibt trotzdem Unfug, die Gesamtzeit bei Verkehr unter Summe Goldsektorzeiten zu setzen, auch wenn man es sicherlich schaffen kann. Ist nur inkonsistent und - da bleibe ich bei - bestimmt ein Bug.

RIMarcel
15.01.2011, 20:37
Ich hänge gerade auf der vollen Runde auf Mittel - alle anderen AMG Herausforderungen sind Gold! Mir fehlen über 9 Sekunden und langsam habe ich schon wieder das Bedürfnis das Pad Richtung TV zu schleudern!

Hat jmd. nen Tipp???

Edit:

Hatte nicht Rudi mal irgendwo hier ein Video davon gepostet?

LordBlaster
16.01.2011, 16:21
mein tipp für die AMG-fahrschule ganze runde auf mittel: üben, üben, üben....

die runde ist halt einfach knackig, ob jetzt bug oder absicht ;)

Ivanhoe2000
17.01.2011, 09:04
Noch ein paar Nachträge:
Bei der nächsten Stufe (SL im Regen) addieren sich die Goldzeiten der Einzelprüfungen zu 9:43 und damit exakt zur Rundengoldzeit.
Aber - und das wurde schon erwähnt - die Haftung wirkt bei der Runde um einiges höher als bei den Einzelprüfungen. Keine Ahnung, ob sie da den Regen schwächer eingestellt haben oder andere Reifen montieren ;-)

Effekt: Bei den Einzelsektoren habe ich zwischen 3 (Sektor3) und 8 (bei Sektor4) Versuchen gebraucht, um die Goldzeiten jeweils um ne halbe Sekunde zu unterbieten.
Bei der Gesamtrunde bin ich zweimal auf andere Autos aufgefahren, war weniger präzise als bei den Einzelprprüfungen und landete imk ersten Versuch 3 Sekunden unter Gold.

Schon komisch.

@RIMarcel:
Zum Thema Tipps für AMG-komplett SLS trocken:
Bei Youtube gibt es bei Eingabe von AMG GT5 Gold nen ganzen Satz an Lehrvideos. Die besten liegen da mittlerweile bei 6:59:xxx. Wobei 5 Sekunden auf der NS Abstand zu den Assen nicht viel ist und schon zeigt, dass das Ding komplex ist.
Was mir geholfen hat, war bei TCS = 0 ein relativ frühes Hochschalten. Einzige Ausnahme: Wenn ich in Kurven reindrehen wollte, dann im Zweiten das Drehen eingeleitet, bis Winkel passte, dann im dritten durch. Aber das sind eher Basics.
Ansonsten gibt es in einem Video noch nen Typen, der in Sektor zwei nach der Fuchsröhre quasi einfach rechts an der Wand lang fährt statt durch die Schikane zu fahren.
Sieht nicht schön aus, soll aber wohl so ca. 2 Sekunden bringen. Falls es gar nicht geht, kannst Du ja mal dieser "Dunklen Seite" nen Versuch gönnen.
Auch wenn die Puristen dann wahrschéinlich laut Jehova schreien ;-)

RIMarcel
17.01.2011, 10:35
Ich habe mir jetzt mal ein paar Videos angeschaut - leider konnte ich kein Video finden, in dem die Sektorenzeiten angezeigt werden.

Kann mir da jemand weiterhelfen und mir mal brauchbare Zwischenzeiten nennen?

Danke

Marcel

Ivanhoe2000
17.01.2011, 13:15
Tja, das leidige Problem mit den Replays: Es gibt keine Einblendungen der Zwischenzeiten. Hab ich auch schon festgestellt.
Mal aus dem gedächtnis ein paar Punkte von mir:
Nach dem ersten Sektor hat man (alte Goldzeit): 1:22, da sollte am besten irgendwas mit 1:20.xxx stehen. Beste von mir war da mal ne 1:19.4 oder so ähnlich.
Nach dem zweiten Sektor empfiehlt sich eine 3:18.XXX
Den dritten habe ich mir ehrlich gesagt selten angeguckt.
Unter der Brücke auf der Döttinger Höhe (Da hat man dann wieder Zeit, sollte eine 6:20.xxx stehen.

Denkstoerung
17.01.2011, 13:30
Korrektur: sind tatsächlich 7:07 in Summe der Sektoren. Hatte mich vertippt. Bleibt trotzdem Unfug, die Gesamtzeit bei Verkehr unter Summe Goldsektorzeiten zu setzen, auch wenn man es sicherlich schaffen kann. Ist nur inkonsistent und - da bleibe ich bei - bestimmt ein Bug.

Vor allem wenn die dämliche KI mitunterwegs ist .. -.-
Was mir da noch aufgefallen ist:
Wenn man sich das Anleitungsvideo anschaut, fährt Platz 9-8-7 nah bei einander, und Platz 6 weit voraus.
Wenn ich bei mir die Gruppe an der gleichen Stelle einhol, fahren die all auf einem Haufen.

Avoozle
27.01.2011, 09:37
Hat sich jemand zur Orientierung die Sektorzeiten der ganzen Runde mit dem SL300 (Anfänger) aufgeschrieben und kann sie hier posten?

LordBlaster
28.01.2011, 19:40
da die zeiten im replay leider nicht zu sehen sind, nein, sorry. wird wohl auch kaum jemand live mitgeschrieben haben...

Avoozle
31.01.2011, 14:45
Dann muss ich doch ganz jungfräulich ran und mir die Zeiten wie bei Schwierigkeit MITTEL unterwegs aufschreiben. Hatte auf Zeiten gehofft, weil mir diese Prüfung extrem wenig Spaß macht :schnecke: Aber GT war ja noch nie ein Wunschkonzert...

mufty
31.01.2011, 15:06
Schau dir doch das Anleitungsvideo an, da müsste man doch die Zeiten von notieren können.
Nervt aber wirklich, das dort nie Zwischenzeiten angezeigt werden. So weiß man nie, ob man schneller oder langsamer als vorher unterwegs ist.:y

Albert
31.01.2011, 23:57
weil mir diese Prüfung extrem wenig Spaß macht

tja, ist Geschmacksache - versuch mal entspannt ran zu gehen. Bei den Nässeübungen heißt es "laufen lassen". Hab mir gestern mit dem neuen SL die Übungen vergoldet und war am Anfang auch ziemlich genervt. Gegen Ende hat's dann lässig fast Spaß gemacht ;)

Gruß, Albert

Avoozle
01.02.2011, 20:01
Ich habe mich dann doch mal getraut anzufangen und beim 2. Versuch vergoldet! Beim 1. Mal fehlten mir ca. 9 Sekunden. Beim 2. Versuch habe ich bei den Zwischenzeiten kurz pausiert und die Zeiten notiert.

Habe bestimmt ein blödes Gesicht gemacht, als ich die Gesamtzeit sah: 8:44,599 :happy: Welch eine Ironie!

Hier mal die notierten Zwischenzeiten, die ich dann ja quasi nur für GTRP notiert habe:
0:56,775 / 1:37,832 / 2:11,766 / 3:14,365 / 4:01,954 / 4:37,630 / 5:40,529 / 6:21,707 / 6:57,863 / 7:47,943

@Albert: Spaß hat's dann irgendwie doch gemacht :) Jetzt geht's an die Regenprüfungen!

edit: Die Regenprüfungen sind nun auch geschafft! AMG Fahrschule vergoldet :-) Bald gibt es keine Ausreden mehr für den X2010

Demonius Pain
03.02.2011, 00:26
Junge junge die die Zweite AMG Challenge mit dem SLS auf der gesamten Schleife ist ja mal deftig. Ich bin gard doch ziemlich gut gefahren wie ich finde...und trotzdem ganze 4 sekunden über der Gold Zeit. Den Rest hab ich alles auf Gold, nur das fehlt, grml.

Die paar Sektorenzeiten die Ivanhoe nennt erfülle ich auch, also liegts wohl an den letzten paar Metern, bei der 6:20 bin ich net ganz so sicher aber den Streckenabschnitt fahr ich eigentlich sehr schnell, glaub kaum das da noch gross was zu holen ist. Nach der Geraden ist da eher Verbesserungsbedarf, vorher vllt noch bisschen schneller. Puhh, das ist ne ganz schöne Axt die PD da serviert.

Kendyman
03.02.2011, 00:40
Junge junge die die Zweite AMG Challenge mit dem SLS auf der gesamten Schleife ist ja mal deftig

Du sprichst mir aus der Seele. Genau da hänge ich gerade auch. Vorhin gefühlt ne gute Runde gefahren und dann wieder nichts. Aber heute muss es klappen, sonst zocke ich nicht mehr.



Fährst du mit Pad? Welche ABS EInstellung haste?

Flitzer
03.02.2011, 00:58
da kann ich euch nur zu stimmen SLS trocken komplette runde ist echt nicht ohne,

ich habe dafür auch eine ganze weile gebraucht ich weiss ehrlich gesagt nicht genau wieviele versuche habe irgendwann aufgehört zu zählen.:lol

zwischen durch habe ich auch 1-2 tage lang pause gemacht bei dem event das tut auch gut.

dann bin ich irgendwann mal die 4 stunden Nordschleife gefahren hat mir auch gut geholfen,obwohl ich die strecke schon in und auswendig kannte.

Und dann eines morgens als ich vom Feiern kam leicht angetrunken, und nicht wirklich müde hab ich mir gedacht ach komm mach ich noch paar versuche bei dem Kack Event und siehe da, 3 versuche später hatte ich Gold um knapp 2 sekunden unterboten.

konnte es selbst kaum fassen man ist mir da ein stein vom Herzen gefallen das könnt ihr mir glauben.

Wirkliche tipps habe ich eigentlich nicht für das event,aber ich habe es oft verbockt weil ich einfach zu Aggressiv gefahren bin also versucht es etwas locker an zu gehen hat mir denke ich geholfen.

Info:

fahre auch mit Pad

TKS 0

ABS 1

wünsche euch auf jedenfall viel erfolg und nicht verzweifeln,und wenn es nicht auf anhieb klappt 1-2 tage pause machen und erneut versuchen.:)

Demonius Pain
03.02.2011, 01:21
Mit Pad. ABS hab ich auf 1, TKS auf 3. Letzteres lässt ihn zwar noch ausbrechen aber nicht ganz so extrem. Evtl geh ich auch noch auf 2 runter, aber mit 3 kam ich ganz gut zurecht. Nur die Zeit müsste damit mal zurechtkommen ;)

TKS auf 0 ist ja mal hart. Aber wenn du es so geschafft hab probier ich es auch mal, Flitzer.

Flitzer
03.02.2011, 01:30
@Demonius Pain

wie gesagt ihr habe dafür ne ganze weile gebraucht,taste dich einfach langsam ran nicht überstürzen früher oder später hast du da gold stehen.

wenn du schon mit dem X1 und Pad gut zurecht kommst ich das für dich locker schaffbar,übung macht den meister.:)

LordBlaster
05.02.2011, 19:50
ja, die prüfung (sls trocken - ganze runde) ist schon heftig.

aber - wie so oft - gilt auch hier: die runde zu ende fahren.

immer nach den ersten 2-3 sektoren abbrechen hilft auf dauer nicht, weil man dadurch hinten raus nicht schneller wird.

beispiel: ich habe bei sektor 2 immer xx.21,5xx gehabt. genaue zeiten kenne ich nicht mehr.

dann habe ich immer wieder diesen teil gefahren und war auf 20,5, dann 20,0, dann 19,5... bestzeit 19,2.

bei einer 21,5 fehlten mir hinten raus 3 sekunden, also sollte es mit 19,5 doch möglich sein!!!

aber ich war dann zu nervös, aber scheisse gebaut... das übliche halt.

dann habe ich angefangen die runden wieder zu ende zu fahren.

sektor 2 = 21,0 (oder so)... ach was solls, das wird nix, ich fahre mal entspannt zu ende.

und am ende gold mit 2 sekunden (glaube ich ungefähr) vorsprung! :rofl:

heisst also, ich könnte ca. 5 sekunden unter gold fahren, vermutlich noch mehr. es kommt also eher aufs rund und flüssig fahren an, als darauf die letzten zehntel rauszuholen ;)

Demonius Pain
06.02.2011, 01:03
So, nach paarmal probieren mit dem Tipp von Flitzer TKS auf 0 zu probieren hab ich es auch gerade geschafft, alle AMG Challenges in Gold :slay:
Also mit TKS 0 wars nicht einfach aber durchaus machbar, meine Zeit war knapp unter der Gold Zeit, da geht aber definitiv noch einiges. Wär ich bei dem einen versuch nicht in die Leitplanke gemeißelt wäre ich wohl um die 3-4 sekunden drunter gewesen. Bei meiner Gold-Zeit war ich in den letzten beiden Sektoren ziemlich zaghaft, da wäre noch was besseres möglich gewesen. Aber egal, geschafft ist geschafft.

Drifter
06.02.2011, 03:56
Habe meimem Zweitaccount nun auch in der AMG-Schule vergoldet. Mein Problem sind eher die nassen Strecken, weil ich zuviel will. Klar, wenn man durch kommt, hat man dort recht schnell Gold, aber ich kam nicht durch...

Die ganze Runde mit dem SLS ging bei mir an sich, hatte sogar nen deftigen Patzer drin und es reichte dennoch mit 7:003:9xx für Gold. Der SLS klebt in der Übung auf der Strasse und fährt sich wirklich gut. Meine Erfahrung war, dass man sich einfach trauen muss früher aufs Gas zu gehen und nicht so zaghaft zu sein.

Demonius Pain
06.02.2011, 16:39
Ja, nachdem ich TKS ausgestellt hatte ging es bei mir ja auch recht schnell. Hatte es garnicht oft probiert und auch zwei Tage Pause dazwischen. Muss auch echt sagen das die Challenge spass macht. Auf nem 2. acc hab ich da auchs chon einiges gemacht, gibt halt gut Kohle und exp, und hab auch das meiste ziemlich schnell vergoldet. Wenn man einmal den dreh raus hat gehts ganz gut. Ich denke hier hat es PD ausnahmsweise mal geschafft nen recht guten Schwierigkeitsgrad hinzukriegen. Für alle machbar und wenn man nicht gerade nen Alien ist auch sicherlich ne mehr oder weniger grosse Herausforderung.

Kendyman
15.02.2011, 00:00
Habe jetzt auch alle auf Gold. Also meine optimalen Einstellungen mit Pad: Bei den Trockenrennen alles aus bis auf ABS (10). Bei den Regenrennen stelle ich zusätzlich die TKS auf 2 (beim SL als auch SLS). Die ASK würde ich auslassen, die bremst nur unnötig.....

Sasinho
22.02.2011, 16:41
Fange jetzt auch mal mit der AMG-Fahrschule an, daher meine Frage: Wie sollten die Einstellungen der Fahrhilfen aussehen, bzw. lohnt es sich überhaupt diese zu verändern? Wichtig für mich wären jetzt natürlich erstmal die des Anfänger-Modus, habe nach ein paar Versuchen nämlich irgendwie den Eindruck, dass der 300 SL ziemlich rutschfreudig ist. Zur Zeit sehen die Einstellungen noch wie folgt aus:
TK 5
ASK Ein
ABS 1

Danke für eure Hilfe! ;)

fufL
22.02.2011, 16:59
Ich bin gefahren mit allem aus, nur ABS auf 1.
Edit: DFGT

LordMaster
22.02.2011, 17:00
1., wäre wichtig zu wissen: Fährst du mit Pad oder Wheel?

Vorallem beim fahren mit Lenkrad "lohnt" sich sehr wohl diese auzustellen, da das ASK und TCS das Auto nur unnötig ausbremsen. :moinsen:

Also, meine Settings (für Wheel) waren:

Rutschstop (sofern anwählbar): AUS
Lenkhilfe (sofern anwählbar): AUS
TCS: AUS
ASK: AUS
ABS: 1 = ist OK.

Sasinho
22.02.2011, 18:03
Fahre mit Pad! Habe das ASK jetzt mal ausgeschaltet und siehe da, es fährt sich so doch gleich besser und vor allen Dingen schneller!
Mit TCS ist die Traktionskontrolle gemeint nehme ich an!?

RiPPa
22.02.2011, 18:07
Moin, :moinsen:

edit: ...hat sich erledigt.

hendrijak
22.02.2011, 18:11
Gelöscht: Falscher Fred

Sasinho
22.02.2011, 19:29
Soo, habe bis jetzt schon mal die einzelnen Sektoren vergolden können, muss ich nun wohl nur noch die komplette Runde absolviert kriegen..
Ist ja einfacher als gedacht, hoffentlich bleibt's so! :D

Hennes131
06.03.2011, 19:05
ich will hier mal mut machen :)
hab ziemlich am anfang alles auf bronze gewürgt, anfang januar dann alles auf silber, nun kam der angriff mangels spielziele auf gold. mir gings erstmal um die 2 regen-events. mit dem SL relativ easy alles vergoldet ,45-60 min je sektor, nur sektor 4 machte probleme und hat 1,5std gebraucht. wenn man alles auf gold hat, ist die komplette runde meist formsache.
dann kam der SLS, die ersten 3 wieder in je 45min abgearbeitet, was mir im januar noch unvorstellbar war. dann sektor 4 :( . hab den "mal eben in 6 stunden" abgerissen :D habe fast gek....,mein problem war das ich das beispielvideo nicht gebrauchen konnte. mit meinem pad und den R2 tasten kann ich super bis halbgas dosieren, nur nach halb kommt voll ;). wie gesagt, nach x tagen und insgesamt 6 stunden lag ich plötzlich und unerwartet 2 sek unter meiner bestzeit bzw 1,1sek unter gold. keine ahnung wo ich die gesammelt hab :lol
falls jemand probleme hat, hier 2 zwishcenzeiten: parkverbotschild :D vorm Schwalbenschwanz 59 sek, erste brücke Döttinger Höhe 1:36, mit mindestens 220km/h !

komplette runde war nur noch formsache, beim 5. versuch hats geklappt.
dabei ist mir aufgefallen, dass man mehr grip hat als in den einzelsektoren, sektor 4 hatte ich (wenn ich richtig gerechnet habe) ne 2:23 gefahren, die goldzeit beim einzelsektor liegt bei 2:30...

plasius
06.03.2011, 19:50
Ja Hennes das hat man. Wie schon an andere Stelle im Forum zitiert erhöht sich das Grip-Niveau auf der Kompletten-Runde. Aber eigentlich macht die AMG Schule spaß und ist auch mit Pad zu schaffen. Vielleicht bringt PD ja mal ein Update mit einer neuen AMG-Herausforderung, wäre echt nett.

Hennes131
06.03.2011, 19:59
ja, macht spass, aber es gibt so einiges was PD anpacken könnte/müsste ;)

paan
11.03.2011, 09:22
Ich verzweifele beim letzten Sektor, SLS trocken! Ich kriege Gold da einfach nicht hin. Ich hab das gefühl ich fahr in der allerletzeten Rille, doch es fehlen immer noch 2sek. Je mehr ich fahre, umso mehr verkrampfe ich... :confused:

plasius
11.03.2011, 09:29
Am besten mal eine Pause einlegen und später oder morgen nochmal probieren. Denn du hast recht, je mehr man fährt, umso verkrampfter wird man dabei. Das mit der Pause hat bei mir geholfen. Wie sind deine Einstellungen? Ich hatte zum Beispiel die Traktionskontrolle nur auf 2 nicht wie Standard auf 5.

audi500
11.03.2011, 09:34
:moinsen:

TK-AUS

Dann gehts am allerallerbesten!!

paan
11.03.2011, 09:51
Ich habe die Einstellungen nicht geändert, aber da könnte ich mal ein bisschen dran drehen und es nochmal versuchen...

hape08
11.03.2011, 10:56
Moinsen!

Mal ne Frage, schaltet ihr selber oder fahrt ihr auf Automatik?

Grüße

LordMaster
11.03.2011, 10:57
Selbst ist der Mann :D Bzw. mit manueller Schaltung (wenn du das verinnerlicht hast) geht es um einiges schneller als mit Automatik.

:moinsen:

Silent
11.03.2011, 10:58
was denn das für ne Frage ?? Die einen schalten, die anderen nicht...(?) (?)

Hennes131
11.03.2011, 17:18
jaja der verdammte letzte sektor :D da bin ich auch immer verzweifelt.
bin durchschnittlicher pad-fahrer, trotzdem hier meine einstellungen wie ich es zu gold geschafft hab: alle auf AUS, ABS auf 1. bin da auch noch automatik gefahren, stelle zur zeit um.
wenn du es ganz dreckig haben willst (und 2 sek sparen musst ;) ), fahr nach der Antonius-Buche gerade aus durch, fang spät auf der wiese an zu bremsen und versuch dich um 90grad nach rechts zu drehen. mit ein bisschen glück prallst du perfekt an der mauer vor derletzten links-kurve ab. hört sich kompliziert an, ist aber einfach.

audi500
11.03.2011, 17:21
:moinsen:

Was sind das denn für Tricks???????


:argh::argh::argh:

hape08
12.03.2011, 01:23
Moin!

Ahhh okay, ich dachte schon ich wär der einzige Depp der mit AG fährt... Ein Arbeitskollege meinte auch schon, dass es mit MG die Zeiten sich wesentlich verbessern sollen. Naja, jetzt fährt erstmal der B-Spec um zu leveln. Nachdem ich gestern die ganzen NASCAR Events endlich :marchy: geschafft habe, habe ich mich heute mal ein bisschen an die AMG Events rangemacht um zu vergolden, was soll ich sagen... oh oh oh... Ich vermute ich schlittere jetzt vom Regen in die Traufe :D Ich überlege ob ich direkt meine Silberzeiten erstmal so stehen lasse und die Regenevents fahre, da hab ich noch keine ordentliche Runde hinbekommen. Die Linie ist aber eine völlig andere, aber zum Strecke auswendig lernen sollte das auch passen... Oder bin ich da aufm Holzweg?

Grüße

Demonius Pain
12.03.2011, 01:57
Also die Schleife auswendig zu kennen kan nie verkehrt sein ;). Davon ab sind die Regenrennen imo deutlich einfacher als die im trockenen, die Zeiten sind teilweise sehr grosszügig bemessen, vor allem die der Gesamtrunde. So komisch es sich anhört, die Gesamtrunde ist vllt sogar am besten zum einfahren. Wie gesagt, die Zeit ist da überaus nett bemessen, man kann viel rollen lassen und schafft es trotzdem sofern man die Strecke halbwegs kennt (denk ich mal).

Hennes131
12.03.2011, 10:39
bei meinen gold-versuchen hab ich auch bei den regenevents angefangen und bin dann zu den (vom level her) einfachen events gegangen. es ist alles machbar, wie gesagt bin ich auch nur mittelmässiger pad-fahrer der das auf automatik geschafft hat :) und alle hilfen aus, hab oft im ersten versuch schon meine bestzeiten um 7 sek verbessert. was mir half ist sich die bremspunkte und kurvengeschwindigkeiten zu merken wenn man mal perfekt durch ne kurve kam, soviele sinds nicht pro sektor. und ich hab mir bestimmte markante stellen auf der strecke gesucht, wo ich mir die zeiten aus dem video gemerkt hab :hello:

hape08
12.03.2011, 12:49
Moin,

sind im Demovideo Goldzeiten? Ich hatte das Gefühl, bei den Lizenzevents, dass dort nur Bronzezeiten gezeigt wurden...

Grüße