PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Premier GRAND-AM iRacing.com Online Sports Car Series



hannes11
23.02.2012, 13:21
Hab mir gedacht ich eröffne hier mal nen threat und trage einige Informationen zusammen.

Wagen Klasse 1:

Riley MkXX Daytona Prototype

Motor: Pontiac V8
Leistung: 500 PS
Gewicht: 1032 kg


Wagen Klasse 2:

Ford Mustang FR500S

Motor: 4.6 liter, V8
Leistung: 325 PS
Gewicht: ca. 1633 kg

Die Wagen werden getrennt gewertet.

Streckenkalender:

Daytona – Sunday March 4th – 144 minutes
Barber – Sunday March 25th – 90 minutes
Homestead – Sunday April 22nd – 90 minutes
Mid-Ohio – Sunday June 3rd – 90 minutes
Road America – Sunday June 17th – 90 minutes
Watkins Glen (Long Course)* - Sunday June 24th – 120 minutes
Indianapolis - Sunday July 1st – 90 minutes
Watkins Glen (Cup Course) – Sunday July 22nd – 90 minutes
Mazda Raceway – Sunday September 2nd – 90 minutes
Lime Rock Park – Sunday September 23rd – 90 minutes


Die Rennen werden immer an ein Sonntag ausgetragen. Jeweils 3 mal, um 08:00 GMT , 16:00 GMT und um 22:00 GMT.

Qualifing wird stündlich den ganzen Renntag zu jeweils 20 min sein.

Die open Practice Server werden jeweils am Dienstag vor dem Rennsonntag online gehen und wie gewohnt im Dashboard zu finden sein.


Um mitfahren zu können muss man mindestens ein SR von B 1.00 haben.

Für diejenigen die glauben vorne mitmischen zu können gibs nochmals ein ordentliches Preisgeld.

DP Championship:
1st place ‐ $1,000 cash, trophy
2nd place ‐ $500 cash, trophy
3rd place ‐ $250 cash, trophy

Mustang Championship:
1st place ‐ $1,000 cash, trophy
2nd place ‐ $500 cash, trophy
3rd place ‐ $250 cash, trophy

Genaure Informationen findet ihr hier:
http://membersmedia.iracing.com/pdfs/2012_Grand_Am_Premier_Series.pdf

faro06
23.02.2012, 15:38
mal kucken, werde vielleicht fahren, reizen wuerde es mich schon, bin die beiden Wagen aber noch nicht viel gefahren, ist das mit open oder fixed Setup? Finde da irgendwie nicht.
Nur die Rennlaenge, puhhh, weiss nicht ob ich das schaffe, hab schon bei 40min probleme konzentriert zu bleiben

hannes11
23.02.2012, 16:09
ist open setup

ja die rennlänge ist echt lang, aber für mich gerade deswegen intressant. und das man zwischen den rennen eine lange verschnaufpause hat :) vielleicht fahr ich die rennen auch zusammen mit mein cousin.

was würdest du fahren? dp oder mustang? ich werde den mustang nehmen, weil ich mit dem schon etwas erfahrung hab ;)

faro06
23.02.2012, 22:59
Glaube dp, aber was ist ein snake split? Da wird ja heiss drüber diskutiert, verstehe nur nicht was es ist

hannes11
23.02.2012, 23:20
normal werden die splits ja nach der höhe des irating eingeteilt.
zb:

1. split die mit höchsten irating
2. split mit weniger hohen
3. split mit dem niedrigsten

bei einem snake split werden die splits so eingeteilt:

bei 3 splits kommt

der mit dem höchsten irating in split 1
der mit dem 2. höchsten in split 2
der mit dem 3. höchsten in split 3

der mit dem 4 höchsten kommt dann wieder in split 3
5. in split 2
6. in split 1

7. in split 1
8. in split 2
9. in split 3

usw. bis alle teilnehmer eingeteilt sind


müsste so funktionieren, ansonsten bitte ausbessern ;)

ob das gut ist weis ich noch nicht, sind jedoch dann sicher recht ausgeglichene splitstärken vom irating her. leider wird der unterschied zwischen den fahrern in den einzelnen splits viel höher.

tom29s
24.02.2012, 00:06
ja, snake split wird heiss diskutiert. vorteil: punktemäßig wird es enger, es haben mehr leute chancen dadurch. nachteil: die ganz guten fahren nie gegeneinander, wodurch die competition beeinträchtigt wird.
ich schau mir mal den riley an, vielleicht fahr ich den. hab ich früher schon mal probiert und fährt sich ganz angenehm :yes:

Renntier
24.02.2012, 07:57
finde das mit den Sankesplits auch nicht wirklich gut, nach Qualyzeiten zu sortieren wie bei den World Tour Events finde ich besser...

Hast Du den Riley mal mit dem NTM probiert? Komme mit der Mühle gar nicht klar, schlittert immer hin&her...vielleicht liegts auch am Set, aber was stabiles hatte ich noch nicht gefunden...

tom29s
24.02.2012, 13:59
Hab vorhin das iracing Standards Set probiert. Löw downforce. Ich Denk das ist eine gute Basis. Im Forum unter riley gibt's auch andere Sets für ntm. hab ich aber noch nicht probiert

Renntier
24.02.2012, 15:15
naja die fand ich eben nicht so doll und ich habe einige durch. Der Wagen fühlt sich zu schwammig an, als Setupdau kann ich da auch nicht viel machen...

tom29s
24.02.2012, 19:05
bin nicht unbedingt schnell damit, aber es soll gut sein
156456

hannes11
24.02.2012, 19:42
hab heut ein paar runden mit den mustang gedreht. bin jetzt bei 2.04.687 und liegt noch massig zeit in der busstop. auf ne 2.03.5xx er zeit verlier ich im letzten sektor 8 zehntel :eek:

hab ein setup pack von mustang runtergeladen und das daytona set dann angepasst.
kann mal jemand testen

Rudi Raser
24.02.2012, 19:48
MG = Marius Golombeck?

mit seinen sets kann ich nie etwas anfangen. wunder mich immer wie er damit so schnell sein kann? :confused:

Renntier
24.02.2012, 20:17
@Tom danke aber das hatte ich schon :)

hannes11
25.02.2012, 09:28
hab ehrlich gesagt keine ahnung von wem ich das setup pack gesaugt habe :angel:

komm aber recht gut damit zurecht :)

tom29s
04.03.2012, 20:11
Hab mich grad 2,5 Stunden gequaelt und bin mein rennen Gefahren. :kruecke: bin fix und fertig. Der riley verlangt verdammt viel Konzentration. Naja hab mich eh nur 6x gedreht und 2 Runden vor Schluss in die Mauer :D ist nur was für Freaks :iR:

hannes11
04.03.2012, 20:59
ich bin leider nicht rechtzeitig nach hause gekommen um das rennen + das sr für die b lizenz zu sammeln :( und das rennen um 11 werd ich nicht starten... schade, vielleicht wirds beim nächsten was.

Rudi Raser
04.03.2012, 21:21
respekt das du dir das angetan hast. :top :D

ich war auch am überlegen, aber nur gaaaaaanz kurz. :lol

a) hatte ich jetzt keine böcke mehr mich auch noch auf Daytona einzuschiessen.
b) sind zweieinhalb stunden dann doch zuviel des guten. :eek: :froi:

Renntier
04.03.2012, 21:28
und das im Riley :top

naja die anderen Rennen sind ja "nur" 1,5 stunden, also ran da :D

tom29s
04.03.2012, 21:59
Ja, es ist echt laaaaaang. Da macht man ganz furchtbare phasen durch :o 90min würden voll ausreichen.

Spacewalker
04.03.2012, 23:11
Alleine würde ich das nieeeee fahren :no:

Respekt an alle die sich das antun :D