Seite 2 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 147

Thema: Digital TV

  1. #21

    GTRP Sponsor

    Avatar von uffi2004
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Hohenlimburg
    Alter
    48
    Beiträge
    1.744

    Standard

    Ich wurd von Anfang an von unitymedia etwas stiefmütterlich behandelt. Als ich das erste mal bei der Hotline angerufen habe, kannten die mich gar nicht, lag wohl daran, dass ich überhaupt nur bei Arena gebucht hab und dann noch die Umstellung von Ish auf unitymedia kam, keine Ahnung?!



  2. #22
    Happy Happy Joy Joy !!!! Avatar von The Bullet
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    Bayern/Opf.
    Alter
    39
    Beiträge
    636

    Standard Kaufberatung Twin Receiver

    Hallo zusammen,brauche mal etwas Hilfe...und zwar bin ich gerade dabei von Kabel analog auf DVB-s umzurüsten.
    Kämpfe mich jetzt schon 2 Tage durchs Netz um den nötigen Durchblick zu bekommen was gar nicht so einfach ist wenn man von Sat-Anlagen keinen Plan hat...

    Also bestellt hab ich bis jetzt: Fuba Schüssel 85cm,Kathrein Kabel LCD 111,Spaun Multiswitch und Alps quattro LNB.Das sollte soweit auch alles passen das Problem ist jetzt nur passende Receiver zu finden.

    Fürs EG brauche ich einen einfachen,günstigen Twin-Receiver um auch den Videorecorder anzuschliessen. Ob der Receiver analog oder digital ist ist egal da normaler TV.

    Fürs OG für meinen Plasma wird ein HDTV-Twin Receiver benötigt.
    Festplatte braucht er nicht unbedingt haben da ich meinen DVD-Recorder über Scart anschliessen will.Das ich dann kein HD aufzeichne ist mir klar!

    Desweiteren will ich mir natürlich so viel Möglichkeiten offen halten wie es geht d.h. evtl. Skyfähig (momentan schreckt mich aber der Preis ab),ext. Festplatte nachrüsten etc.

    Dann wär natürlich noch die Preisfrage...

    Hoffe ich hab nix vergessen und ihr könnt mir einen Tip geben.Mir platzt nämlich bald der Kopf
    GTRP-Online Champ Halbfinalsieger-Besieger


    "Es ist möglich,noch mehr aus dem Auto herauszuholen,das einzige Problem ist jedoch meine Fahrerei"
    Ukyo Katayama

    Speed Tripler



  3. #23
    is bäck
    GTRP Sponsor

    Avatar von zagter
    Registriert seit
    Mar 2005
    Ort
    berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    11.186
    Blog-Einträge
    33

    Standard

    die verbraucherschutzzentralen raten momentan davon ab, sich hd-receiver zuzulegen:

    quelle

    hat was mit neuem kopierschutz etc. zu tun.



    ps: in dem heise-artikel wird stellung zur verbraucherzentrale genommen, weil es heise nicht ganz so sieht. trotzdem ist es imho momentan ein nicht idealer zeitpunkt, sich so ein gerät zu kaufen, da die nachhaltigkeit nicht gewährleistet ist.



  4. #24
    .........?
    GTRP Sponsor

    Avatar von VoPo914
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    Gevelsberg
    Alter
    55
    Beiträge
    5.904

    Standard

    Auf die schnelle würde ich Dir erst mal von Analog-Receivern abraten.
    Die Anzahl empfangbarer Sender geht nach und nach zurück.

    Und zugelassene Pay-TV "zertifizierte" Receiver kann man in die Tonne kloppen.
    Die Dinger können nix und man fühlt sich entmündigt.
    IMHO sind die meistens auch noch Grottenschlecht.

    Edit: Da war einer schneller!



  5. #25
    Happy Happy Joy Joy !!!! Avatar von The Bullet
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    Bayern/Opf.
    Alter
    39
    Beiträge
    636

    Standard

    Zitat Zitat von zagter Beitrag anzeigen
    die verbraucherschutzzentralen raten momentan davon ab, sich hd-receiver zuzulegen:

    quelle

    hat was mit neuem kopierschutz etc. zu tun.



    ps: in dem heise-artikel wird stellung zur verbraucherzentrale genommen, weil es heise nicht ganz so sieht. trotzdem ist es imho momentan ein nicht idealer zeitpunkt, sich so ein gerät zu kaufen, da die nachhaltigkeit nicht gewährleistet ist.
    Danke für den Link

    Versteh ich das richtig?
    Die Verbraucherzentrale kritisiert das "Zuschauerunfreundliche" CI+ rät aber gleichzeitig dazu sich momentan keinen HD-Receiver zu kaufen sondern auf CI+taugliche Geräte zu warten?!
    Das ist doch ein Witz...mit Logik hats der Technik-Experte wohl nicht so

    Irgendwie komm ich nicht weiter...
    GTRP-Online Champ Halbfinalsieger-Besieger


    "Es ist möglich,noch mehr aus dem Auto herauszuholen,das einzige Problem ist jedoch meine Fahrerei"
    Ukyo Katayama

    Speed Tripler



  6. #26
    is bäck
    GTRP Sponsor

    Avatar von zagter
    Registriert seit
    Mar 2005
    Ort
    berlin
    Alter
    43
    Beiträge
    11.186
    Blog-Einträge
    33

    Standard

    das blöde ist eher, dass bestimmte sender auf neue verschlüsselungen setzen wollen (z.b. geht dann kein time-shifting mehr, man kann keine werbung überspringen und andere funktionen) und dafür andere hardware benötigt wird.

    leider soll es auch nicht abwärtskompatibel sein, so dass man, wenn man jetzt auf das falsche pferd setzt, in einem halben jahr allerhand sender nicht mehr gucken kann.




  7. #27
    Happy Happy Joy Joy !!!! Avatar von The Bullet
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    Bayern/Opf.
    Alter
    39
    Beiträge
    636

    Standard

    Hab dazu noch was gefunden.
    Hier sieht man das ganze etwas anders
    GTRP-Online Champ Halbfinalsieger-Besieger


    "Es ist möglich,noch mehr aus dem Auto herauszuholen,das einzige Problem ist jedoch meine Fahrerei"
    Ukyo Katayama

    Speed Tripler



  8. #28
    Bin dann mal feiern
    GTRP Sponsor

    Avatar von Willi
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    Kreis Bad Kreuznach
    Alter
    47
    Beiträge
    4.615

    Standard

    Zu dem Thema HD und dem geplanten HD+ hätt ich auch noch was:

    Aufruf zum Boykott der neuen Astra Satelliten HDTV Plattform HD+

    Die weltweit größte Dreambox Community ruft zum Boykott der neuen Astra Satelliten HDTV Plattform HD+ auf

    Hamburg, den 20.8.2009: Die mit 210.000 Mitgliedern weltweit größte Dreambox Community und größtes, deutsches Forum rund um TV und Radio Empfang via Satelliten oder Kabel ruft zum Boykott der durch den Satellitenbetreiber Astra und der beteiligten Sendeanstalten mittels des neuen Übertragungsverfahren CI+ aufgebauten neuen Digital TV Plattform HD+ auf. Nach Meinung der Betreiber des Forums und den Nutzern dieser Internet-Plattform stellt die neue HD+ Plattform nur einen weiteren Versuch dar, im Zuge der Einführung von HDTV, Verbrauchern eine für sie nachteilige, technisch unnötige und mit hohen Kosten verbundene Technik aufzuzwingen.

    Nach den bisher bekannt gewordenen Plänen der Betreiber wird neue Empfangstechnik erforderlich sein. Will ein Verbraucher Sender auf der HD+ Plattform konsumieren, wird er gezwungen sein sich einen HD+ kompatiblen Receiver anschaffen zu müssen. Bereits vorhandene, für den digitalen Empfang geeignete Receiver, sind nicht kompatibel mit der HD+ Technik. Dabei steht der Begriff HD+ nur für das vermarktete Produkt, HD+ ist kein neuer oder besserer HDTV Standard sondern sagt nur aus, das das Verschlüsselungssystem CI+ zum Einsatz kommt.

    Zusätzlich wird mit der neuen Technik ein digitales Rechtemanagement (DRM) in den TV Konsum Einzug halten. Ähnlich wie es in der Musikindustrie mal gedacht war. Anhand des neuen Verschlüsselungssystems kann ein Sender zum Beispiel explizit bestimmen, ob eine ausgestrahlte Sendung vom Verbraucher aufgezeichnet, per Timeshift zeitversetzt angeschaut oder bei Werbeblöcken in Aufnahmen diese vorgespult werden kann. Weitere Nachteile ergeben sich dadurch, dass HD+ zertifizierte Receiver nur ein Verschlüsselungssystem pro Receiver nutzen können und dadurch Nutzer von ausländischen PayTV Anbietern zusätzliche Hardware nutzen müssten. Nebenbei wird durch die an einen Anbieter gebundene Empfangstechnik die Bildung eines Monopols unterstützt und die Investitionssicherheit der Verbraucher gefährdet.

    Ähnlich dem DRM-System der Musikindustrie wird hier der Versuch unternommen, vom Contentanbieter bis zum Konsumenten einen im Interesse der Anbieter geformten Vertriebskanal zu schaffen. Verbunden mit den dadurch entstehenden Nachteilen für die Kunden. Am Beispiel von DRM geschützter Musik ist ersichtlich, dass eine solche Kundengängelung auf Dauer nicht gewinnführend betrieben werden kann. Alle großen Online Musikhändler stellen ihre Systeme bereits heute auf nicht mit DRM verschlossene System um. Damit hat sich gezeigt, dass einzig ein System auf Dauer zu vermarkten ist, das dem Kunden einen größtmöglichen Freiraum einräumt.

    Gerade im Bereich des digitalen TV-Empfang hat sich außerdem in der Vergangenheit immer wieder gezeigt, dass sich durch ein restriktives Verschlüsselungssystem bzw. überhöhte Preise ein Wettlauf zwischen den Verschlüsselungsanbietern und einer technisch versierten Hackergemeinschaft um die Sicherheit der Crypto-Plattformen entwickelt hat. Durch diesen den Betreibern aufgezwungene Kampf sind diese gezwungen große Investitionen in die Weiterentwicklung der Verfahren zu tätigen. Zwar haben die Betreiber einen berechtigten Grund den von ihnen lizenzierten Content zu schützen und die Umgehung einer Verschlüsselung würde eine Straftat darstellen. Doch je größer die Einschränkungen für den Verbraucher durch die eingesetzten Verfahren sind, desto größer wird der Anreiz sein, diese Verfahren zu umgehen. Wiederum dadurch sind die Anbieter gezwungen ihre Plattformen ständig aufzurüsten, was im Endeffekt der Verbraucher über höhere Abonnementspreise wieder zahlen muss.

    Zusätzlich zum Kauf von neuen HD+ Receivern und HD+ Smartkarten sieht das Vertriebsmodell noch ein monatliche Grundgebühr von voraussichtlich 4,50€ (54€ im Jahr) vor. Wie derzeit bekannt werden voraussichtlich die deutschen FreeTV Sender RTL, RTL2 und Vox sowie Pro7, Sat.1 und Kabel1 in ihrer HDTV Version aufschaltet werden. Dadurch werden die Verbraucher dann zusätzlich zu der Werbung auf diesen Sendern über einen zweiten Weg zu Kasse gebeten. Der Mehrwert, der durch die HDTV Ausstrahlung geboten wird, rechtfertigt dabei aber nicht das Vorhaben, zusätzlich zur Werbefinanzierung eine Gebührenstruktur einzuführen und das derzeitige FreeTV in eine Art PayTV light zu verwandeln.

    Insgesamt macht das Konzept der geplanten Plattform nicht den Eindruck, als dass es die Verbreitung von HDTV fördern oder eine weite Nutzerbasis finden wird. Der Verbraucher wird sich keine Technik verkaufen lassen, die ihm unterm Strich nur Nachteile bringen wird, ähnlich wie es die Betreiber der entavio Plattform erleben durften. Dies beweisen Umfragen zum Thema in denen sich eine Mehrheit von ca. 80% der befragten Verbrauchern negativ oder ablehnend äußern. Statt dessen wird sich das in HDTV gesendete werbefinanzierte Fernsehen in Deutschland weiterhin nur verzögert etablieren.

    Aufgrund der geschilderten Umstände kann dem Verbraucher nur davon abgeraten werden, in die HD+ Technik einzusteigen und ihm nur empfohlen werden ihre Etablierung zu boykottieren.

    ###

    Wir rufen ausserdem alle unsere User und auch alle anderen Foren und Communities aus der SAT/Kabel/TV Szene auf, sich mit selbst kreierten Bannern, Avataren, Twitternachrichten oder anderen kreativen Ideen an diesem Aufruf zu beteiligen. Wir sind die Zielgruppe der HD+ Plattform und sollen uns diesem Diktat unterwerfen. Es liegt an uns ob sich dieses Produkt HD+ am Markt etablieren kann oder nicht.
    Link



  9. #29
    CARBONLOVER
    Gast

    Standard

    gelesen und was gelernt!
    danke fürs einstellen willi.

    ich hoffe nur das die herren vermarkter nicht noch auf die idee kommen das internet gebührenpflichtig zu machen.



  10. #30
    .........?
    GTRP Sponsor

    Avatar von VoPo914
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    Gevelsberg
    Alter
    55
    Beiträge
    5.904

    Standard

    Wir, die mit "Free-TV" (GEZ mal ausgenommen) groß geworden sind werden mit Sicherheit nicht auf so einen Nonsens aufspringen. (Hoffe ich doch !?!)
    Man sehe einfach mal die Abonenntenzahlen bei Premiere/Sky. Die dümpeln da irgendwo zwischen 2 und 3 Millionen rum. (oder gibt es schon neuere Zahlen dazu?)

    Ich persönlich boykotiere das Digital-TV seit mitlerweile 3 Jahren. (Aus technischen Gründen und weil ich mich nicht bevormunden lassen will. (z.B. Jugendschutzpin) )

    Edit: Hatte ich glaube ich schon mal erwähnt!

    Aber die Zeit arbeitet für diese Gierschlunde.
    Spätestens eure Urenkel werden es vielleicht nicht mehr anders kennen.
    Da wird so ein shice an der Tagesordnung sein und in den einschlägigen Foren werden eventuell solche Postings kommen wie:

    Zitat Zitat von Irgend ein Urenkel

    Heute Abend müsst Ihr unbedingt auf RTL9 den Film Titanic 2, die Rückkehr aufnehmen!
    Für nur 12,- Euro darf man sich die Werbung rausschneiden und für nur einmalig 65,- Euro darf man sich den Film sogar einmal im Monat (Über 1 Jahr) anschauen.
    Ein besseres Angebot habe ich seit Monaten nicht mehr gesehen, schlagt zu!



  11. #31
    CARBONLOVER
    Gast

    Standard

    dei avatar färbt auf dich ab ralf...lass den unsinn bitte.



  12. #32
    .........?
    GTRP Sponsor

    Avatar von VoPo914
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    Gevelsberg
    Alter
    55
    Beiträge
    5.904

    Standard

    Mach Dir mal nicht den Kopf Willi!
    Wenn das alles kommt, sind wir schon lange Geschichte und zu Asche verfallen.

    Aber die Saat des Bösen ist mittlerweile ausgebracht und muß nur noch aufgehen.....

    Edit: Das war mal wieder sowas von O.T.



  13. #33
    Bin dann mal feiern
    GTRP Sponsor

    Avatar von Willi
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    Kreis Bad Kreuznach
    Alter
    47
    Beiträge
    4.615

    Standard

    Vopo,
    der Jugendschutz Pin ist mit der Dreambox kein Thema, lässt sich dank Linux System und fleissigen Leuten an- und ausschalten. Nicht nur deshalb sind diese Receiver vielen ein Dorn im Auge. Aber, ich kann als Erwachsener Mensch ohne Kinder im Haus selbst entscheiden und muss nicht beim zappen jedesmal wieder nen Pin eingeben.

    Noch was zur Klarstellung, ich bin schon über 10 Jahre Premiere (jetzt Sky) Kunde und bezahle Abogebühren. Ich habe seit 2004 eine Dreambox 7000 und dass nicht wegen der zeitweise möglichen Lauglotzmöglichkeiten, sondern einzig wegen der vielen Funktionen und ständigen Weiterentwicklung durch die Community die mir dieses Gerät bietet.



  14. #34
    CARBONLOVER
    Gast

    Standard

    dann biste ja auch einer die mal werbefreies fernsehen hatten willi,die betonung liegt auf hatten!...und vieleicht sollten wir einen speziellen "ich ärgere mich über sky weil..." fred anlegen.
    Geändert von CARBONLOVER (22.08.2009 um 13:19 Uhr)



  15. #35
    .........?
    GTRP Sponsor

    Avatar von VoPo914
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    Gevelsberg
    Alter
    55
    Beiträge
    5.904

    Standard

    Zitat Zitat von Willi Beitrag anzeigen

    1. ...Dreambox kein Thema .......

    2. ...über 10 Jahre Premiere (jetzt Sky) Kunde und bezahle Abogebühren.....

    3. Ich habe seit 2004 "eine" Dreambox 7000 und dass nicht wegen der zeitweise möglichen Lauglotzmöglichkeiten, sondern einzig wegen der vielen Funktionen und ständigen Weiterentwicklung durch die Community die mir dieses Gerät bietet.
    Moin Willi!

    Zu 1. Klar, aber wer weiß das schon?
    Meine 2 D-Boxen waren damals auch mit dem Pinguin ausgestattet, nur das hin und her gelaufe mit der Karte war shice.
    Betanova dagegen war mehr als nur eine Zumutung, daß war schon Körperverletzung.
    Wie hoch ist der Prozentsatz aller Digital Kunden die auch nur annähernd Ahnung von so etwas haben?
    Die meissten müssen sich mit dem rumschlagen, was sie von den Netz- / Programmanbietern vor die Nase gestellt bekommen.
    Einen Haufen Semidigitalen Schrott, ohne oder nur extrem eingeschrängtem Funktionsumfang.
    Da ich im meinem Bekanntenkreis einer der wenigen bin, die mit so Dingern umgehen kann, muß ich solche Haufen oft genug einrichten.
    Vor allem bei Bouqetumstellungen.....

    Zu 2. Ach Du bist das ?
    Ich hatte vor etwa 3 Jahren mein Abo auslaufen lassen.
    Wäre vielleicht nicht passiert, wenn die mich als Bestandskunde, nicht wie den letzten Dre... behandelt hätten.
    Dieses hochnäsige Pa..... Nach "über" 10 Jahren als Kunde.
    So ging es aber einigen anderen auch.....und ich habe es überlebt.
    Ich gehörte zu den Verrückten der ersten Stunde, mit Analogdecoder noch.
    Das war für mich bis heute der beste Decoder für Pay-TV den es jemals gab.
    Einfach vor dem BK-Verstärker ins Haus-Kabelnetz eingeschleift und Premiere konnte auf allen Geräten geschaut und (mit ein wenig Aufwand) aufgenommen werden.

    Zu 3. Stimmt, die Boxen der Dreamreihe sind das beste was einem passieren kann.
    Bin aber im Moment etwas raus aus der Materie und weiß nicht genau was im Moment so angesagt ist.

    Der größte Hinderungsgrund für digitales Pay-TV ist bei mir jetzt der enorme technische und finanzielle Aufwand, den ich betreiben müsste.
    So lange die Pay-TV Gebühren je Gerät/Karte und nicht je Haushalt entrichtet werden müssen, ist das ganze für mich indiskutabel.
    Wobei die Gebührentreiber bei Sky, für mich den Rahmen jetzt völlig überzogen haben.
    Denen haben die doch wichtige Teile des Kopfes durch Kartoffelsalat ersetzt.
    Wie war das? 32 Tacken nur für die Buli?
    Ist aber meine persönliche Meinung dazu, anderen ist es die Sache wert...
    Ich habe das Radio für mich wieder entdeckt!



  16. #36
    Bin dann mal feiern
    GTRP Sponsor

    Avatar von Willi
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    Kreis Bad Kreuznach
    Alter
    47
    Beiträge
    4.615

    Standard

    Zitat Zitat von VoPo914 Beitrag anzeigen
    Da ich im meinem Bekanntenkreis einer der wenigen bin, die mit so Dingern umgehen kann, muß ich solche Haufen oft genug einrichten.
    Vor allem bei Bouqetumstellungen.....
    Ach, geht's dir auch so...
    Stimmt schon, man muss gewillt sein sich etwas damit zu beschäftigen. Aber wenn da mal alles eingerichtet ist, geht die Bedienung locker von der Hand. Meine Freundin hatte das auch sehr schnell kapiert und ich hatte ihr vor 2 Jahren auch ne DM 7020 geholt, nu ja, jetzt haben wir 2 Boxen im Haushalt. Ich hatte vor kurzem das Vergnügen den Aktuellen Phillips Receiver der von Sky mitgeschickt wird zu erleben. ....meine Güte, so etwas träges und umständliches ist mir lange nicht untergekommen, sorry... Ich fühlte mich gleich in D-Box 1 Zeiten (mit Betanova) zurückversetzt.
    Geändert von Willi (22.08.2009 um 12:40 Uhr)



  17. #37
    .........?
    GTRP Sponsor

    Avatar von VoPo914
    Registriert seit
    Oct 2008
    Ort
    Gevelsberg
    Alter
    55
    Beiträge
    5.904

    Standard

    Ach ja, so gut ist die Kiste dann doch schon?
    Vielleicht sind das ja refreshte 1er Boxen?



  18. #38
    Avatar von Tommykaira 5500
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    Westsachsen
    Alter
    30
    Beiträge
    2.670

    Standard

    Ich bräuchte eure Hilfe da ich hier sonst noch Wahnsinnig werde.

    Da der lokale Kabelanbieter es für super knorke fand mehr Geld zu verlangen und weniger Programme anzubieten, hat die gesammte Wohnungsgemeinschaft hier nun eine GemeinschaftsSATanlage.
    Nun konnte meine Mutter heut nich warten (ich sagte ich kümmere mich inruh darum) und jetzt stehen hier 2, in meinen Augen, überteuerte Receiver rum.
    Mein anliegen war es die Möglichkeit zu haben über SAT Digitales Fernsehen/HD Fernsehen zu empfangen.
    Dazu braucht man ja erstmal einen Receiver der das verarbeitet und ebenso bestimmt einen HDMI Ausgang. Wo sind die in etwa so preislich anzusiedeln?
    Nun ist es eben das wir noch keinen HD Fernseher haben. Meine frage ist: Gibt es einen Receiver der Scart und HDMI Ausgang hat und woran man noch einen Videorrecorder anschliessen kann?
    Videorrecorder ist die nächste Sache, ist es mit SAT überhaupt möglich verschiedene Sender aufzunehmen oder eben immer nur den der im Receiver eingestellt ist?

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich dachte mal ich nehm das Thema hier gleich und mach keinen neuen Thread auf.

    Danke schonmal
    Virtual-Pitwalk.de
    Top Motorsportfotos, Berichte
    Bilder vom MotoGP Rennen auf dem Sachsenring Online!!!




  19. #39

    GTRP Sponsor

    Avatar von uffi2004
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Hohenlimburg
    Alter
    48
    Beiträge
    1.744

    Standard

    Kurzes schauen auf Amazon brachte mir einen Philips DSR 5005 zu Tage, der 2 Scart und nen HDMI-Anschluss für 169,99 EUR bietet, also die Grundvorraussetzungen, die Du genannt hast. Frag mich bitte nicht ob das ein vernünftiges Gerät ist, da müssen andere helfen, es war halt nur der erste der passte, aber Geräte mit Deinen Anforderungen gibbet sicher mehrere (viele)

    Tante Edith: Ich weiss relativ sicher, dass es auch Geräte gibt, die 2 Tuner eingebaut haben, kannst dann also ein Programm gucken und ein anderes aufnehmen, die werden aber sicherlich noch etwas teurer sein. Gibt ja auch welche mit eingebauter HDD, dann brauchste kein externes Aufnahmegerät mehr. Bin aber zum Thema Satellit eher Noob, komme von der Kabelfraktion



  20. #40
    EXTREM Neutral
    GTRP Sponsor

    Avatar von frankodiabolo
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Albstadt
    Alter
    48
    Beiträge
    2.326

    Standard

    Ich kann Dir da meinen kürzlich erworbenen wärmstens empfehlen:Telestar Diginova HD
    Bin mehr als zufrieden mit dem Gerät. Alles geht zügig, einfach, intuitiv, Qualität stimmt, keine Abstürze/Hänger, automatisches Programmlisten-update via Satellit. Eigentlich hat alles, was man mit dem Gerät anstellen kann (HD schauen und auf ext. HDD aufnehmen, ins lokale Netzwerk einbinden zur Steuerung via Internet und Zugriff auf HDD's) bis jetzt auf Anhieb perfekt funktioniert - habe für mich bis jetzt noch nicht den kleinsten Nachteil finden können.
    Das Reh springt hoch, das Reh springt weit... Warum auch nicht? Es hat ja Zeit!



Seite 2 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •