Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 21 bis 32 von 32

Thema: Beratung 5.1 System

  1. #21
    Nichts ist unmöglich Avatar von Grim-Reaper
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Bochum-Wattenscheid
    Alter
    30
    Beiträge
    3.426

    Standard

    Zitat Zitat von Aimr Beitrag anzeigen
    Wozu braucht man denn so nen AV Receiver?
    kapiers nicht xD
    Der Receiver ist der Verstärker und bietet allerhand Anschlüsse.
    Im Grunde hat jeder Receiver auch noch einen Radiotuner eingebaut.

    An das Teil schließt du alles an was dran soll und dran kann
    Bei mir z.B. gehen PS3, PC und sonstige wenig benutzte Quellen (iPod, Smartphone oder der gute alte SNES) in den Receiver rein und von dort per HDMI an den TV.
    Kannst auch den TV Ton wieder zurück an den Receiver schicken um z.B. normale TV Übertragungen per Soundsystem anzuhören.

    Am Receiver kannst du dann die aktuelle Quelle umschalten, also entweder die PS3 oder den PC auswählen - eben was grad an die Boxen weitergeleitet werden soll.

    Und was der Receiver ebenfalls macht ist das Signal zu dekodieren, also Dolby Digital oder DTS Ton eben auch "richtig" an die 5 Boxen weiterzugeben.

    Soweit sinngemäß erklärt?
    Einfach gesagt ist der Receiver das Gehirn und Dreh&Angelpunkt des ganzen Soundsystems.



    1 x Bewertet

  2. #22
    RS4 B7 <3 Avatar von Aimr
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Basel,Schweiz
    Alter
    27
    Beiträge
    2.425

    Standard

    Das klingt doch schonmal gut dann muss man einfach auf dem Receiver umschalten, nicht auf dem TV?!
    Nicht so wichtig, gucke sowieso kein TV, aber gut zu wissen wärs schon :P



  3. #23
    Schon immer dabei Avatar von Schumi GT
    Registriert seit
    Jan 2001
    Ort
    Ingolstadt
    Alter
    33
    Beiträge
    1.147

    Standard

    Umgeschaltet wird ganz normal am TV, kommt ja nur der Ton über den Receiver.



  4. #24

    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    348

    Standard

    Und? Ist schon eine Entscheidung gefallen?



  5. #25
    --------------------
    GTRP Sponsor

    Avatar von Silent
    Registriert seit
    Jul 2002
    Ort
    Bremen....und immer ein Schlafplatz frei für Maverick
    Alter
    53
    Beiträge
    32.099

    Standard

    Schweizer sind nicht so schnell



  6. #26
    Nichts ist unmöglich Avatar von Grim-Reaper
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Bochum-Wattenscheid
    Alter
    30
    Beiträge
    3.426

    Standard

    Wo es doch hier grad eh um Surroundsysteme geht...

    Hab da grad eine Verständnisfrage zum upscaling bei AV-Receivern:
    Bisher hab ich ja einen Yamaha RX-V365 ohne jegliches upscaling. Wenn ich z.B. meinen alten SNES an den TV anschließen will muss ich ja derzeit per Cinchkabel das Videosignal zum TV Bringen und kann den Ton in den Receiver schicken.

    Wenn ich jetzt einen aktuellen Receiver wie z.B. Den Yamaha RX-V673, welcher upscaling von analog und digital beherrscht, besitze - kann der dann komplett das analoge Signal inkl. Video aufarbeiten und per HDMI an den TV weitergeben?




  7. #27
    --------------------
    GTRP Sponsor

    Avatar von Silent
    Registriert seit
    Jul 2002
    Ort
    Bremen....und immer ein Schlafplatz frei für Maverick
    Alter
    53
    Beiträge
    32.099

    Standard

    gute Frage
    aus den Tech´s:
    4K/Full HD 1080p Video-Hochskalierung von analog und HDMI-Eingang
    scheint das so zu sein...

    is aber wirklich die (deine) Frage, ob das analoge Signal auch wirklich via HDMI ausgespuckt wird (ich wüsste nu auch nüscht, warum das nicht ginge,DHCP Kopierschutz etc. Gedöns können wir wohl vernachlässigen, aber wer weiss das schon ) *ggg*..denn die Aussage sparen sie sich schön, aber sinnvoll wäre es via HDMI, wenn ich es schon im Receiver wandle und hochrechne, dann wieder auf analog gehe und es dann doch wieder analog an die Glotze sende is recht sinnfrei



  8. #28
    Nichts ist unmöglich Avatar von Grim-Reaper
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Bochum-Wattenscheid
    Alter
    30
    Beiträge
    3.426

    Standard

    Joar die Frage ist eher ob ein Upscaler Voraussetzung ist bzw. das benötigte Feature um son altes Analoges Signal in den Receiver reinzuschicken und per HDMI auf die Glotze zu bringen

    Obs jetzt hochgerechnet wird ist mir eher egal, aus nem SNES wird nie eine Playstation oder so, aber rein Kabelgedönse mäßig kann mein jetziger Receiver kein analoges Video Signal per HDMI weiterleiten.
    Glaube der könnte mit nem zusätzlichen Cinch kabel das Video Signal analog wieder rausgeben, aber da spar ich auch nich wirklich an Kabeln...

    Gewünscht ist halt z.B. SNES -> Bild und Ton -> Receiver -> Bild und Ton per HDMI -> TV

    Dieses HDMI Audio Return Channel ist an sich auch ne tolle Sache, kann mein jetziger Receiver auch nicht. Muss den TV Ton per Cinch an den Receiver zurückschicken -.- bzw. da gibts noch son "spezielles" Coaxialkabel? Da hab ich nie durchgeblickt was daran so speziell ist, irgendwas von 75Ohm stand da immer. Das wäre dann nur 1 statt 2 Cinchkabel fürn Ton... auch ne Verbesserung - aber wie gesagt keinen Durchblick von.




  9. #29
    --------------------
    GTRP Sponsor

    Avatar von Silent
    Registriert seit
    Jul 2002
    Ort
    Bremen....und immer ein Schlafplatz frei für Maverick
    Alter
    53
    Beiträge
    32.099

    Standard

    ich schicke meinen Ton vom Fernseher per Optical Out an den Receiver , ich vermute Dein TV hat nen Coax Digi Out (orange Buchse ?? )..da kannste auch nen Cinch Strippchen nehmen, passiert nix, haut normal genau so hin und spart eine Leitung, zusätzlich kriegt dein Receiver dann auch nen DD 2.0 oder 5.1 Signal (a) Lizenfrage des Tv Hersteller,b) wenn ein Sender das ausstrahlt..Filme bei Pro 7 zb. sind manchmal in 5.1), statt Stereo und Dolby Surround



  10. #30
    Nichts ist unmöglich Avatar von Grim-Reaper
    Registriert seit
    Jun 2005
    Ort
    Bochum-Wattenscheid
    Alter
    30
    Beiträge
    3.426

    Standard

    Wenns genehm ist nutze ich den bestehenden Thread für meine Frage:
    Ich möchte meinen derzeitigen Subwoofer (Überrest vom Teufel Concept E Magnum Power Edition, als ich nur den PC hatte...) ersetzen.
    Folgende Komponenten hab ich derzeit: Yamaha RX-V475 Receiver, 2x Heco Victa 701 als Front, 1x Heco Victa Center 101, 2x Surround vom Teufel CE MPE.

    Vorgaben: Budget etwa 400€ +/- ein wenig, je nach dem.
    UND maximale Breite des Subwoofer so 30-32cm, absolut nicht mehr!

    Bisher habe ich folgende Subs im Auge bzw. empfohlen bekommen:

    Jamo Sub 260
    Jamo Sub 360
    ELAC 111.2 ESP
    Klipsch SW-110 (empfohlen 112, aber der passt wieder nicht von der Breite)
    XTZ W99 10.16

    Habt ihr Erfahrungen mit einem der Modelle? Oder weitere Tipps in dieser Breite und dem Budget?
    Momentan wäre bei mir der Jamo Sub 360 einer der Favoriten was den Preis und die Größe angeht, probegehört hab ich jedoch noch keinen der Subwoofer.
    Ca. 40% Musik, 40% zocken und 20% Blurays gucken wäre das Anwendungsgebiet. Raum ist ca. 15m², recht quadratisch, Subwoofer steht gegenüber der Front LS, links vom Hörplatz.




  11. #31
    ⃝⃝⃝⃝ R.I.P. Ingo
    GTRP Sponsor

    Avatar von Miraculixx
    Registriert seit
    Jul 2003
    Ort
    Gallien
    Alter
    35
    Beiträge
    6.385

    Exclamation Decoder für Teufel Concept E300



    Das Thema passt für meine Frage am besten

    Hab mir vor einigen Jahren mal eine Teufel Concept E300 gekauft und nun nach 2 Jahren Pause am Wochenende wieder aufgebaut.

    Gestern ist mir offensichtlich der Decoder abgeraucht (leuchtet zwar noch, aber das Display geht nicht mehr an und es kommt auch kein Sound mehr ).
    Nun gibt es den Decoder natürlich nicht mehr NEU zu kaufen. Also hab ich mal bei Kleinanzeigen geschaut - dort gibt's den schon für 99€ (gebraucht).

    Meine Frage: Macht es Sinn den "Standard" Decoder wieder zu nehmen oder sollte ich lieber etwas aktuelleres kaufen, welcher die Anlage besser ausreizt?
    Wenn neu, was würdet ihr empfehlen? Es muss nix nagelneues sein und sollte sich preislich im Rahmen halten.
    Hab praktisch keine Ahnung, worauf ich wirklich achten sollte..



  12. #32
    #97 GTRP_Krissi Avatar von Kackbux
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Duisburg
    Alter
    48
    Beiträge
    256

    Standard

    Ist die Frage was es überhaupt an 5.1 Anlagen für Gaming mit Optischem Eingang gibt. Eventuell könnt ihr ja hier mal euer Lösungen vorstellen. Ich finde bei Tante Guuugle nicht wirklich viel. Bis auf das große Teufel für 600 und das Logitech für 250 Okken gibt es irgendwie nichts.



Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •