Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Ein Simulator reicht doch! :motz: Man kann schließlich nicht auf 2 Hochzeiten....

  1. #1
    Monorail
    GTRP Sponsor

    Avatar von MrMac
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Alfeld (Leine)
    Beiträge
    1.068

    Lightbulb Ein Simulator reicht doch! :motz: Man kann schließlich nicht auf 2 Hochzeiten....

    "Ein Simulator reicht doch! Man kann schließlich nicht auf 2 Hochzeiten gleichzeitig tanzen "

    "Hast du nicht erst letztens so viel Geld für Monitore ausgegeben? - Wozu braucht man jetzt VR?"
    "Jetzt hast du soviel Geld ausgegeben, und fährst nicht"
    "Bei deiner Großbeschallungsanlage kann die ganze Stadt nicht schlafen"
    ...
    Wer kennt sie nicht, unsere Liebsten, und wie euphorisch sie mit unseren Hobbies mitfiebern...
    Gut zugegebenermaßen plane ich erstmal noch kein VR, fahre auch nicht allzu selten und nicht allzu viel, und trage fein Kopfhörer Aber liebe Freunde, ich stocke auf:

    Aus einem -> mache 2 Simulatoren!

    Nachdem unser Heimwerkerking ein wahrlich Meisterhaftes Projekt gezaubert hat, will ich nun auch ein bissl was tun. Die Prioritäten liegen dabei eher woanders:
    Ich sitze im Keller, dort muss ich mir den Platz gut einteilen. Der Hund beansprucht zum größten Teil das Sofa, der Schreibtisch ist fürs Home-Office, und was übrig bleibt wird auch genutzt.

    Vorab:
    So sieht es derzeit aus:
    Foto 26.12.16, 13 13 36.jpgFoto 13.06.16, 10 20 25.jpg

    Zur aktuellen Sitz-Geometrie sei gezeigt:
    Foto 04.04.14, 21 43 16.jpg


    So solls mal aufgestellt werde:
    Foto 02.01.17, 19 17 20.jpg


    Warum jetz aber der Mumpitz mit den 2 Simulatoren?

    Na also erstmal habe ich ein verschweißtes, lackiertes Gestell aus Stahl. Das ist nur relativ aufwändig zu ändern, wenn man mal neue Pedale oder eine neue Base, etc. holt. Bisher konnte ich den Wechsel von G25 zu G27 zu T500rs noch gut verkraften, aber das wird ja nicht ewig so bleiben. Auch die Sitzposition ist mir noch nicht sportlich genug (Skizze folgt). Ein schönes Rig aus Holz ist sehr schnell an neue Hardware anzupassen. So hatte ich zumindest den Entschluss gefasst hier etwas zu planen.
    Zusätzlich erhielt ich ein unglaublich gutes Angebot für Holz. Damit spare ich mir die teuren Alu-Profile, insb. das Zusatzmaterial, und es ist mal was anderes.
    Damit ist zunächst mal die Idee für den neuen Simulator geboren.

    Des Weiteren hatten wir letztes Jahr beim 24 Stunden Rennen von LeMans (iRacing) einen Ausfall (Fanatec ) direkt im Warmup, das war maximal bitter, und dann auch noch der schnellste Mann, der sich am meisten beim Training und Setup bemüht hat. Seither ist der Gedanke der Ersatzhardware sehr präsent bei mir.

    Ich werde also das alte Gerippe als PS3 / PS4 / Rallye / Classic / Feierabend Simulator nutzen, in Gebrauch mit dem T500rs, dessen originale Pedalerie T3PA und dem TH8A Shifter. Vorläufig wird wohl auch das originale Rim verbaut werden. Als Monitor dient der auf dem 1. Foto zu sehende 42" LG TV. Dieser wird neben den Konsolen auch an den PC angeschlossen, falls mal benötigt. Man weiß ja nie.

    Aber nun zum meinem neuen DIY-Schmuckstück, das nebenbei auch noch als Budget-SimRig betitelt werden darf. Es soll als iRacing / Assetto / Formel / Prototype Cockpit dienen. Die Pedale sollen im Ausgangszustand nahezu senkrecht stehen, und das Lenkrad soll seitlich betrachtet im Lot sein. Auch die Monitore werden erstmal auf dem Rig abgestellt, und es wird keine Triple-Screen-Halterung verwendet. (Budget ) Maximale Sportlichkeit sowie Authentizität stehen im Vordergrund, und dennoch günstigst mögliche Komponenten zum Anfang.
    Erstmal zum Konstrukt, dann zu den (zunächst verwendeten) Komponenten
    Ich betrachte immer wieder Gestelle aus Alu, oder gar fertige Simulatoren, selbst Eigenbauten aus Holz haben häufig die "Bretter-Optik".
    Wenn es doch möglich ist, dann kann man doch auch den Anspruch erheben, dass es auch optisch was hermachen soll?!
    Erstmal muss man für sich selbst im Koppe ein Bild vor Augen haben, bzw. kann es auch nicht Schaden sie Eindrücke aus dem Netz zu holen. Hier mal meine primären Impressionen.

    Ein umschlossenes Cockpit soll es werden. Der wenig ergonomische Einstieg ist mir egal. Hier fehlen natürlich nen paar Monitore
    Foto 25.12.16, 14 47 33.jpg

    Die Seitenteile sind geschwungen, und der Abschluss am Kopfende zieht nach oben an. Das ist nicht unbedingt mein Geschmack. Es wird - von außen betrachtet ein Quarder sein. Lediglich die Platte für die Monitore weicht davon ab.

    Die Sportlichkeit, bzw. Körperneigung, etc. ist auf diesem Bild gut dargestellt:

    Foto 31.12.16, 12 27 24.jpg

    Hier sind hinten sinnlose Streben zu sehen, die höchstens für Surround-Lautsprecher genutzt werden könnten. Sie verhindern jedoch, dass der Sitz weiter nach hinten geschoben werden kann, und somit wenigstens etwas Einstiegsergonomie möglich ist.

    Die besten architektonischen Leistungen beider will ich in meinem Rig vereinen.
    Da ich kein guter technischer Zeichner bin, und auch um ein bisschen Spannung zu erzeugen hier erstmal mein Bestellzettel:
    Foto 04.01.17, 11 56 16.jpg
    Das ausgefräste Brett gibts dann aber doch im Detail:
    image1.png

    Weiteres zum Gestell demnächst...

    Zu den anfänglichen Komponenten:
    Ein Core i5 *Bezeichnung*, eine GTX 780 (???) befeuern 3x 27" Samsung *Bezeichnung* Monitore, dazu die üblichen Komponenten, SSD, 16GB RAM, eine USV (man will ja nicht plötzlich das FFB verlieren)
    TS PC Racer als Base
    Als Rim evtl. die mitgelieferte vom TS PC, oder mein bisher genutztes F1...
    Vorteil TS Rim: Keine Ahnung... mal sehen... Auf jeden Fall die besseren Schaltwippen
    Vorteil Ferrari Rim: mehr Knöpfe
    Fanatec CSL Elite Pedale (erstmal ohne Loadcell, keine Kupplung)
    Kein Shifter
    Buttonbox demnächst, dazu muss erstmal das Dingen aufgebaut sein, dann kann man besser planen, wieviel Platz man noch hat.
    Und zu guter Letzt braucht man ja noch was für den Poppes:
    Foto 02.01.17, 18 17 29.jpg

    Ziel-Hardware:
    DD-Wheel
    Heusinkveld Pedale
    Schicke Grafikkarte
    evtl. VR Brille
    Sollte sich der Sitz im Langzeittest als nicht Perfekt erweisen, so wird er durch was krasses ersetzt. Recaro, etc.
    Aber das alles, sobald es die "Zeit" zulässt.

    So, und nun seid ihr dran. Immer ran mit Fragen, Kritik, ja sogar lob ist gerne gesehen

    Unterdessen unterhalte ich euch mit Fotos, Gedanken und Problemchen auf dem laufenden!
    Geändert von MrMac (04.01.2017 um 13:02 Uhr)


    3 x Bewertet

  2. #2

    GTRP Sponsor

    Avatar von g400cdi
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Düren
    Alter
    52
    Beiträge
    1.772

    Standard

    Man da wird Mann ja richtig neidisch. Ich hab bisher auch nur einen Monitor und lohnt sich den Kauf von 2 weiteren PS3 oder besser PS4er? Auch ich müßte erst der Chefin das erst erklären.

    Bin gespannt auf deine weiteren Berichte


    1 x Bewertet

  3. #3
    ⃝⃝⃝⃝ R.I.P. Ingo
    GTRP Sponsor

    Avatar von Miraculixx
    Registriert seit
    Jul 2003
    Ort
    Gallien
    Alter
    34
    Beiträge
    6.271

    Standard

    Zitat Zitat von g400cdi Beitrag anzeigen
    lohnt sich den Kauf von 2 weiteren PS3 oder besser PS4er?
    Die PS3-Preise sind zwar derzeit im Keller, aber dennoch würde ich nicht mehr auf PS3 setzen, besonders da GT6 sicherlich doch langsam aber sicher aussterben wird - auch wenn es noch gut künstlich am Leben erhalten wird
    Auf PS4-Basis brauchst du momentan nicht anfangen, da es mWn noch kein Spiel unterstützt. Ob es für GTS kommt, halte ich auch für eher unwahrscheinlich, da es wohl eher durch VR abgelöst/ersetzt wird.
    Warum sollte sich jemand 3x PS4 + 3 Monitore kaufen, wenn er richtiges VR für die Hälfte/Drittel des Vollausstattungspreises haben kann?


    @Marcel:


    2 x Bewertet

  4. #4
    soft-pawed mood improvers
    GTRP Sponsor

    Avatar von Comrade
    Registriert seit
    Oct 2001
    Ort
    Berlin-Biesdorf
    Alter
    41
    Beiträge
    11.768

    Standard

    Kollege Mac handelt mit HOLZ streng gemäß diesem Vorschlag:
    Holz



  5. #5
    Monorail
    GTRP Sponsor

    Avatar von MrMac
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Alfeld (Leine)
    Beiträge
    1.068

    Standard

    Ich hätte wetten sollen, wie lange es dauert, bis dieses Video verlinkt wird



  6. #6
    #97 GTRP_Krissi Avatar von Kackbux
    Registriert seit
    Jan 2014
    Ort
    Duisburg
    Alter
    47
    Beiträge
    225

    Standard

    Zitat Zitat von g400cdi Beitrag anzeigen
    lohnt sich den Kauf von 2 weiteren PS3 oder
    Ich kann nur sagen wenn Du das Geld über hast (die PS3 kostet ja fast nix mehr und GT6 bekommst Du auch für max. nen 10er und die Monitore kosten auch nicht mehr die Welt) dann mach das! Ich bin eine Zeit lang GT6 mit 3 24" Monitoren gefahren. Das ist der Knaller! Ich hab da ein Video von gemacht, guckst Du



    Gruß,
    Krissi


    3 x Bewertet

  7. #7
    You know I'm sayin' Avatar von Spinna
    Registriert seit
    May 2013
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    664

    Standard

    Jaa, dass is scho geil



  8. #8

    GTRP Sponsor

    Avatar von g400cdi
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Düren
    Alter
    52
    Beiträge
    1.772

    Standard

    Hab mal geschaut, ne 2 PS§ hab ich ja noch und einen TV mit 107 cm hab ich auch .

    Ich kalkuliere mal durch, Bock dazu hätte ich.
    Außerdem sagt meine Frau immer , ich soll mir mal was kaufen.



  9. #9
    Monorail
    GTRP Sponsor

    Avatar von MrMac
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Alfeld (Leine)
    Beiträge
    1.068

    Standard Baustelle Wochenende 1

    Kurzer Zwischenbericht:

    Wochenende war die reinste Baustelle. Es hat sich gezeigt, das ein derartiges Vorhaben wohl kaum im Vorhinein geplant werden kann.
    Am deutlichsten fiel es bei der Höhe der Seitenteile auf. Die waren für 85cm Höhe geplant, aber hatte total die Bodenplatte und ihre "Füße" vergessen. Somit kamen nochmal 5,5cm dazu. 5,5cm zuviel.
    Jene Seiten wurden dann noch abgeschnipselt und der Sarg wurde provisorisch aufgebaut. (Fotos heute evtl. Abend)

    Zum Lenkrad: TS-PC-Racer
    Absolut genial! Nach den vielen Berichten in der gängigen Simracing Szene kann ich deren Eindruck nur bestätigen. Absolute geile Power, und meiner Meinung nach sollte sich dieses Wheel nicht vor den Mitbewerbern aus dem süddeutschen Raum verstecken müssen. Bleibt nur zu hoffen, dass ein Äquivalent auch für den Konsolero auf dem Markt erscheint...

    Zu den Pedalen: CSL Elite Wheels
    Sehr sehr geile Performance für round erbaut 100 Geldeinheiten. Schöne Pedalweg, sehr gute Befestigungsmöglichkeiten, massive Materialien, Mach einen Super Eindruck. Nach dem Verschrauben kommt dann noch der Treiber-Download, wo der Clubsport-Adapter auf Pedale gestellt wird und schon läufts. Sowohl AC als auch iR haben die Kombi aus Lenkrad und Pedalen tutti frutti.

    Zum Rennsitz: Tenzo dingsda
    Die Sitzfläche ist etwas für sportliche Beinchen, für meinen Geschmack dürfte es einen Hauch breiter sein. Die Rückenlehne ist allerdings grandios! Die Bepolsterung schien zunächst etwas zu dürftig zu sein, aber die gestrigen 90 gefahrenen Minuten haben gezeigt, dass man auch hier für so umme 100 Mark kaum Kritik ausüben darf. Naja gut, an einigen Stellen merkt man schon den günstigen Preis, aber der Bezug ist top!



    Erstmal sei gesagt. Weekend 1 dient zum herausfinden der Ergonomie. Höhe, Neigung, Abstand aller Komponenten zueinander, etc.
    Quasi Simulator Prototype v0.1.


    Die Fanatec Pedale haben 6 sinnvolle Befestigungspunkte "hinter den Füßen". 2 je hinter dem Pedal-Extension (bei mir nur 2, weil ohne Kupplung) und dann noch die auf diesem Foto. Blöd nur, dass man damit auf eine maximale Länge begrenzt ist. Man kann zwar etwas mehr rauskitzeln, wenn man die Schraube von unten durchsteckt, aber meiner Meinung nach nicht gelungen. Das Brett muss an der Stelle also dünner als 4 cm sein. Ist es bei mir zwar, aber hatte keine Schrauben, und wollte weiter machen. Also hab ich die Befestigung in der Mitte genommen, die eigentlich zum Verbinden der Pedalextension mit der Pedal-Base dient. Fürs aktuelle Provisorium reichts.
    Foto 08.01.17, 21 03 12.jpg


    Auf diesem Foto ist die ursprüngliche Höhe der Seitenteile zu sehen. 85cm Seitenwand + 4cm Bodenplatte + 1,5cm Fuß unter der Bodenplatte. Es wurden dann die Seitenteile um 5 cm abgeschnitten.
    Foto 06.01.17, 23 21 16.jpg


    Aktuelle Ansicht, mit der ich teste. Besonders interessant ist die günstige Alternative zur Monitorhalterung. Monitor muss so nah ans Lenkrad wie möglich. Nachteil: Er hängt ziemlich hoch. Das versuche ich bei Bedarf mit ein wenig geneigter Sitzposition auszugleichen. Später mehr....
    Foto 08.01.17, 21 16 31.jpg


    Meine und die Originalskizze. Die Originale hab ich mal nicht ausgedruckt, da ich mit Wasserwaage und Winkel ziemlich gut messen konnte. Schließlich soll das Lenkrad, also das Rim, von der Seite betrachtet in Waage sein. Detailfoto wie es realisiert wurde/wird habsch vergessen. Wird nachgereicht
    Foto 08.01.17, 13 31 02.jpg
    Foto 08.01.17, 13 34 45.jpg

    Stay tuned
    Geändert von MrMac (09.01.2017 um 23:21 Uhr) Grund: Fotos


    2 x Bewertet

  10. #10

    GTRP Sponsor

    Avatar von g400cdi
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Düren
    Alter
    52
    Beiträge
    1.772

    Standard

    Ist das Projekt eingeschlafen oder warum gibt es keinen neuen Status



  11. #11
    Monorail
    GTRP Sponsor

    Avatar von MrMac
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Alfeld (Leine)
    Beiträge
    1.068

    Standard

    bitte entschuldige, es wird demnächst updates geben. Nachm Ring-Wochenende. Versprochen.



  12. #12
    Avatar von celicabaden
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Südbaden
    Alter
    54
    Beiträge
    1.064

    Standard

    alles was wir nicht verbrennen, wird dann eingebaut


    1 x Bewertet

  13. #13
    Pseudo-Ami-Power ;) Avatar von keanos
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    Hamburg
    Alter
    38
    Beiträge
    4.418
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Nachteil: Er hängt ziemlich hoch.
    Sofern du Vesa-Bohrungen an deinen Monitoren hast, schmeiß die Original Monitorständer weg und besorg dir aus dem Internet (ebay, amazon u.ä.) Monitorarme mit Vesahalterung, damit liegen die Monitore dann direkt auf dem Brett auf.

    Bsp.: https://www.amazon.de/Monitor-Tischh...nitorhalterung


    1 x Bewertet

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •