Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: MudRunner

  1. #1
    Fahrerisches Feuerwerk Avatar von cy
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    im Bodensee
    Alter
    35
    Beiträge
    1.675

    Standard MudRunner

    ab dem 31 oktober fuer konsole und pc

    sieht interessant aus, und hat mir schon in gta viel freude bereitet.




    wird mal fuer ein paar euro gekauft.


    1 x Bewertet

  2. #2
    Felix Benjamin 03.06.2015
    GTRP Sponsor

    Avatar von Johnny
    Registriert seit
    Jul 2001
    Ort
    Aachen, Germany
    Alter
    44
    Beiträge
    1.673

    Standard

    Hab' ich mir auch bestellt.



  3. #3
    Sektionschef Wien Avatar von Hellracer
    Registriert seit
    Dec 2000
    Ort
    Wien
    Alter
    42
    Beiträge
    1.581

    Standard

    Großartiges Spiel mit turbulenter Geschichte. In Spintires (der »Vorgänger« dazu), hab’ ich knappe 2000 Spielstunden und 1000+ im Editor auf der Uhr …

    Bin in der Szene ganz gut bekannt (Dexter Paris Industries) für meine Maps: https://www.youtube.com/channel/UCcW...IxJS2R25Hk4MwA


    2 x Bewertet

  4. #4
    power to change the world
    GTRP Sponsor

    Avatar von Falko
    Registriert seit
    Jul 2002
    Ort
    Chemnitz - Das Tor zum Erzgebirge
    Alter
    31
    Beiträge
    2.248
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Gibt es irgendwelche Steuerungs- bzw. Bedienmacken bei der PS4 Version, bzw. generell?
    Würde mich interessieren, habe zwar schon paar Let's
    Plays angeschaut, aber ich würde gerne ne Meinung ausm Forum hören /lesen.



  5. #5
    Felix Benjamin 03.06.2015
    GTRP Sponsor

    Avatar von Johnny
    Registriert seit
    Jul 2001
    Ort
    Aachen, Germany
    Alter
    44
    Beiträge
    1.673

    Standard

    Ich finde die Steuerung in Kombination mit der Kamerabedienung sehr gewöhnungsbedürftig - habe allerdings auch nur mal kurz das Einstiegstutorial durchgemacht, weil ich wegen Serverwartung gerade kein GTS zocken konnte. Für nen richtigen Einstieg hatte ich bisher keine Zeit. Ich kannte es bisher auch nur von LetsPlays her, kann also nix dazu sagen, wie es im Vergleich zu Vorgänger/PC-Version ist.


    1 x Bewertet

  6. #6
    Ach Was Weis Ich Avatar von max
    Registriert seit
    Jan 2002
    Ort
    Oahu
    Alter
    45
    Beiträge
    1.048

    Standard

    Moin, ich hab die ganze Geschichte schon etwas intensiver gezockt (auf der "One") und es macht echt Laune.
    Es gibt bisher eigentlich nur zwei Dinge, die mir anfangs negativ aufgefallen sind: Erstens ist es die am Anfang gewöhnungsbedürftige Kameraführung, an die man sich aber eigentlich relativ schnell gewöhnt und Zweitens sind wohl einige Erfolge (Prämien) leicht verbugt, so das diese entweder später kamen ("Driver" oder das Ding mit dem Sappo) oder beim zweiten Versuch (z.B. "Unaufhaltsam").
    Sonst ist mir nichts Negatives aufgefallen. Es ist schon eine schöne Wühlerei im Schlamm und je öfter man durchfährt, desto schlimmer wird es. Am Besten geht das im Koop, aber man kann sich auch mit der Winde allein auf vielen verzwickten Situationen befreien. Und man sollte Zeit mitbringen, denn mal eben auf die Schnelle geht da nicht wirklich etwas. Stellt sich nur noch die Frage der Langzeitmotivation: sind dafür 6 Karten ausreichend?
    es ist an der zeit, die geschichte der menschheit in stein zu meisseln,
    damit die menschheit nach dem krieg nicht noch einmal die selben fehler macht


    1 x Bewertet

  7. #7
    power to change the world
    GTRP Sponsor

    Avatar von Falko
    Registriert seit
    Jul 2002
    Ort
    Chemnitz - Das Tor zum Erzgebirge
    Alter
    31
    Beiträge
    2.248
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    So, ich konnte mich dann heute Mittag auch nicht mehr zurückhalten

    Die von Max angeführten Punkte unterstreiche ich so auch für die PS4. Vor allem der Punkt Zeit.
    Die Steuerung ist auch gerade beim Ladekran für den Holztransporter etwas gewöhnungsbedürftig. Geht aber noch in Ordnung.
    Bis jetzt habe ich nur die Challenges gemacht, aber bis jetzt macht es ganz gut Laune.



  8. #8
    Ach Was Weis Ich Avatar von max
    Registriert seit
    Jan 2002
    Ort
    Oahu
    Alter
    45
    Beiträge
    1.048

    Standard

    Also ich für meinen Teil bin mit der Steuerung des Ladekran eigentlich ganz zufrieden (im Gegensatz zu LS17).
    Und ich bevorzuge inzwischen auch die LKW mit Ladekran, die kurze Stämme transportieren können (C255,C65111), weil die sich, meiner Meinung nach, im schweren Gelände besser fahren lassen.
    Aber es geht natürlich nichts über die großen Raketenschlepper (D&E), die saufen zwar wie ein bodenloses Loch, aber gehen einfach überall durch ...
    es ist an der zeit, die geschichte der menschheit in stein zu meisseln,
    damit die menschheit nach dem krieg nicht noch einmal die selben fehler macht



  9. #9
    power to change the world
    GTRP Sponsor

    Avatar von Falko
    Registriert seit
    Jul 2002
    Ort
    Chemnitz - Das Tor zum Erzgebirge
    Alter
    31
    Beiträge
    2.248
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Mit dem Ladekran hab ich mich dann gestern auch angefreundet
    Nach 10 Baumstämmen ging das ohne Probleme von der Hand...



Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •