Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Sky Force (aktuell für lau im Playstation-Plus Abo)

  1. #1
    Avatar von Higgiracer
    Registriert seit
    Jul 2004
    Ort
    Bei Aachen
    Alter
    45
    Beiträge
    2.157

    Standard Sky Force (aktuell für lau im Playstation-Plus Abo)

    Nachdem ich seit vier Tagen zocke wie ein Bekloppter muss ich das hier gerade mal posten! Eigentlich ist es ein Game für PS4 und PS3 (Cross-Buy) und gerade bekommt man es im Playstation Plus Abo umsonst.

    Wer irgendwann mal Spaß an guten Shoot-Em-Ups (R-Type, Salamander, Uridium, Apydia, Katakis oder Silkworm [genial!!]) hatte (oder sogar noch hat), der sollte sich unbedingt aktuell Sky Force aus dem Store laden.

    Hab seit ewigen Zeiten keine Shoot-Em-Ups mehr gespielt aber seit dem Download bin ich wieder Feuer und Flamme. Es ist ein Vertikal-Scroller mit hübscher Grafik, einem ausgewogenen Schwierigkeitsgrad, einem hohen Wiederspielwert für bereits erledigte Level (weil es unheimlich Laune macht, mit einem extrem hochgerüsteten Flugzeug aus Level 7 nochmal in den Level 1 zurückzukehren und die Jungs platt zu machen, die einem vor 4 Tagen noch den letzten Nerv geraubt haben ), einer guten Steuerung und guten Power-Ups. Die Gegner wiederholen sich zwar oft, aber das tut dem Spielspaß keinen Abbruch.

    Mein Tipp: In den Levels müsst Ihr Sterne sammeln, um zwischen den Levels Upgrades zu kaufen. Am Anfang müsst Ihr punktgenau über den Stern fliegen, um diesen einzusammeln. Wichtigstes Power-Up ist aber ein Magnet, den man verstärken kann. Dadurch fliegen die Sterne ab einer bestimmten Annäherung auf Euer Flugzeug zu und werden angezogen. Wahrscheinlich ist dieser Magnet das wichtigste Upgrade im Game! Schön aufrüsten!

    Würde mich freuen hier mal zu lesen, was Ihr von dem Spiel haltet.


    1 x Bewertet

  2. #2
    10th Anniversary
    GTRP Sponsor

    Avatar von Binford_tools
    Registriert seit
    Aug 2003
    Ort
    Großseelheim/Mittelhessen
    Alter
    41
    Beiträge
    1.186

    Standard

    Ich hab auch schon reingesuchtet! Hatte es damals auf dem Siemens SX1 gespielt bis zum erbrechen! �� Nettes Teil für zwischendurch!



  3. #3
    power to change the world
    GTRP Sponsor

    Avatar von Falko
    Registriert seit
    Jul 2002
    Ort
    Chemnitz - Das Tor zum Erzgebirge
    Alter
    31
    Beiträge
    2.248
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    @Higgi
    Danke für den Tipp
    Ist wirklich schön kurzweilig, habs vorhin kurz angezockt, und macht richtig Spaß.



  4. #4
    power to change the world
    GTRP Sponsor

    Avatar von Falko
    Registriert seit
    Jul 2002
    Ort
    Chemnitz - Das Tor zum Erzgebirge
    Alter
    31
    Beiträge
    2.248
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Öhm... Hat einer nen Vorschlag für Level 5
    Dieser Blitzkugel die meine Waffen lahm legt kann ich nicht die ganze Zeit ausweichen... Und wenn ich dann getroffen bin, den restlichen Türmen ausweichen habe ich bis jetzt noch nicht geschafft... Oder muss ich auf Laser bzw. die Megadingdong Bombe setzen?



  5. #5
    Avatar von Higgiracer
    Registriert seit
    Jul 2004
    Ort
    Bei Aachen
    Alter
    45
    Beiträge
    2.157

    Standard

    Hi Falko,

    um die Menschen zu retten und die Sterne einzusammeln: Am besten sofort von dem "Blitzding" treffen lassen und danach einfach mit viel Ruhe und Fingerspitzengefühl lenken. Nicht versuchen, alles auf einmal zu schaffen. Erst auf die Menschen konzentrieren und wenn man die geschafft hat, dann beim nächsten Durchlauf die Sterne angehen. Das ist ohnehin der Schlüssel zum Erfolg in dem Game. Wenn Du alle Ziele (70% Gegner abschießen, 100 % Gegner abschießen, unverletzt überleben, alle Sterne sammeln und alle Menschen retten) in einem Durchlauf schaffen willst, dann wird das nix. Immer auf ein Ziel konzentrieren und alles andere bei dem Durchgang sausen lassen. Dann sind die Ziele oft plötzlich recht einfach zu schaffen.

    Achso: Alle Türme in Level 5 abschießen ist auch kein Thema. Dem Blitzding auszuweichen und schöne weite Wege zu fliegen ist in dem Level gar nicht sooo schwer. Hab es schon gut 40 mal (auf den beiden niedrigsten Schwierigkeitsgraden) geschafft. Man bekommt auch da Routine drin, wenn man es mal 3-4 mal versucht hat. Irgendwann klappt das Ausweichen ganz intuitiv.

    Edit: Auf Youtube findest Du auch ein paar Movies zu dem Ausweichen in Level 5.
    Geändert von Higgiracer (08.11.2017 um 20:23 Uhr) Grund: Ergänzung
    "Man spürt es, wenn man nach langer Fahrt von der Landstraße abbiegt und den schwarzen Asphalt des Ringes unter den Reifen hat. Da ist irgend etwas anders !"

    Wolfgang Graf Berghe von Trips


    1 x Bewertet

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •