Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 41 bis 46 von 46

Thema: GTRP CUP SERIES - Generalprobe - 1h Rennen

  1. #1
    Registriert seit
    Mar 2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    53
    Beiträge
    728

    FIRST POST

    Flag GTRP CUP SERIES - Generalprobe - 1h Rennen


    Wie die meisten hier bestimmt schon mitbekommen haben, ist die GTRP Cupseries von GT6 zu GT Sport umgezogen. Die bisherigen Tests zeigen, das die Lobbys wider Erwarten stabil laufen und damit dem Start in der nächste Woche nichts entgegenspricht.


    Damit uns die Zeit bis zur nächsten Woche nicht allzu lang wird, starten wir morgen

    Donnerstag um 21:00 Uhr sozusagen als Generalprobe ein letztes Testrennen

    Quickfacts - Strecke und Fahrzeug

    Strecke: Autodromo Lago Maggiore - GP
    Renndauer: 60 Minuten
    Fahrzeug: N500 - Porsche 911 GT3 RS (991) '16
    Leistungsbeschränkung: 366 KW
    Gewicht: 1420 kg
    Reifen: Rennen Hart
    Reifenverschleiß: 3
    Benzinverschleiß: 2
    Tuning: komplett verboten !! [außer bereits vorinstallierte Teile] -
    ABS und Bremsen können verstellt werden, alle anderen Fahrhilfen sind verboten !!




    Wiedereinsteiger bzw. Neueinsteiger hier aus dem Forum sind herzlichst willkommen !!

    Da wir unsere Rennen nur über Freundeslobbys veranstalten, bitte an GTRP_cycas und GTRP_HirnmitEi einen Freundesanfrage schicken !!

    Anmeldung bis spätestens Donnerstag 16:00 Uhr

    Bitte ausschließlich hier in diesem Thread, nicht per PN, Whatsapp oder PSN usw. !!

    Sollten sich weit mehr wie 16 Fahrer anmelden, fahren wir ggf. in 2 Lobbys !!

    Anmeldungen nach 16:00 Uhr werden nur berücksichtigt, wenn noch Plätze in der Lobby frei sind.

    Geändert von cycas64 (27.10.2017 um 13:13 Uhr)

  2. #41

    Standard

    Da das Gulf-Team Probleme bei der Anreise hatte,und mein Teamkollege es daher gar nicht erst bis an den See geschafft hat, hab ich mir bei Tag Heuer ne Karre geliehen.
    JJ würde von den völlig überforderten SONY-FIA Kommissaren nicht auf die Strecke gelassen.
    Sein Ersatzmann Engel wurde aber ebenfalls abgewiesen.....manmanman.
    Also ohne Teamkollegen und ohne JJ das Rennen vorsichtig in Angriff genommen und erstmal ganz langsam gestartet.

    Ich wurde langsam nach vorne gespült, da sich doch der ein oder andere 11er vor mir gedreht hat oder von der Strecke abgekommen ist.
    Mein Rennen war dann eher langweilig, abgesehen von 3 auf einen Streich....schönes Überholmanöver , danke Frank fürs Platzlassen.
    Danach langweilig. Alleine um den Kurs. Keiner wollte mit mir spielen . Außer Tom, aber wenn Du soviel tankst macht es keinen Spaß

    Du musst nicht volltanken Tom , aber so war ich mal vor dir im Ziel.

    Und sons?
    Musste wieder Lobby1-Fahrer durchlassen, die zuvor irgendwie hinter mich geraten waren...lasst das mal. Das nervt . Nur Spaß.
    Xsala hat mich schön gezogen, konnte ne Weile dran bleiben, als wir glaube ich beide Sprit gespart haben. Nach dem Boxenstopp hat sich Xsala dann aber doch langsam aber sicher von mir entfernt.
    Am Ende wieder Sprit sparen, man war ich geizig bei Tanken.

    Schöne Autos hab ich gesehen. Platz 1 für das schönste Auto geht leider ins Ausland...geile Karre ALex


    7 x Bewertet

  3. #42
    GTRP CUP Champion 2016
    GTRP Sponsor

    Avatar von Bulsara
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Saarland
    Alter
    39
    Beiträge
    1.141

    Standard

    Jo, kann Alex und Frank nur zustimmen. Bitte feste PS4-IP und dazu DMZ/Exposed Host im Router einstellen, wenn einer das nicht hat, kann er einzelne Teilnehmer und/oder die ganze Lobby stören, ist leider erfahrungsgemäß so wie zu GT6 Zeiten...


    Erste Lobby Auto kaum Grip und extrem zickig, nach Lobbyneustart viel besser...
    Dann Probleme beim Rennstart, Auto steht, nix bringt was auch keine Option Taste... neue Erfahrung für mich.

    Wird wohl auch noch ein GTS Bug sein, das mit den plötzlich eingestellten Fahrhilfen...

    Dann gings nach Routerneustart und geschrumpftem (DMZ-losen ) Teilnehmerfeld doch weiter und trotz teils zickigem Auto kam der Fahrspass der neuen Physik wieder durch

    Nach dem Update fühlt sich mein T500RS beim Untersteuern nicht mehr so an als würde es auseinanderfliegen
    War auch FFB seitig wieder ganz anders zu fahren... Gewöhnungssache...

    Mein F1 Lenkrad muss ich wohl noch etwas abändern, da ich öfters an die Drehschalter komme und sich dadurch ungewollt die Einstellungen ändern
    die ich aber auf dem Steuerkreuz behalten möchte.

    Durch diese ganze Hektik dann ein paar Fahrfehler/Dreher eingebaut und an Toms Lieblingstelle auch nen Motorschaden abgeholt...
    Jo so wird das nix, um an Towelie dranzubleiben darf man noch nidd mal kleine Rutscher einbauen

    Zum Schluss noch ein schönes Duell mit Alex



    Fazit: Generalprobe war bitter nötig, wenns läuft machts richtig Spass - Fahrphysik und Strecken wie Dragon Trail/ Lago/ Kyoto haben volles Suchtpotenzial


    Jo GT6 ist auch sehr holprig gestartet Allein der Reifenwechselbug


    Mehr Strecken werden sicher kommen, hoffentlich auch "Setup verboten" einstellbar in Lobbys und ein Sprachchat für alle Teilnehmer ( wie Rückständig ist das denn???)
    Geändert von Bulsara (27.10.2017 um 19:58 Uhr)


    5 x Bewertet

  4. #43
    soweit sogut ...
    GTRP Sponsor

    Avatar von HirnmitEi
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Wien
    Alter
    56
    Beiträge
    2.816

    Standard

    Quali und "manueller" Start mit Fehlstartoption fehlt auch noch


    2 x Bewertet

  5. #44
    hoch das Beinchen! Avatar von Towelie_86
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    6.575

    Standard

    Zitat Zitat von cycas64 Beitrag anzeigen
    war ja schon ein Erfolg nicht überrundet worden zu sein
    Hab deine Abgase schon geschnüffelt Aber ganz ehrlich: das Ding ist echt heikel zu fahren. Hab selber erstmal viel probieren müssen, um das auch mit abbauenden Hinterreifen noch halbwegs "stabil" hinzukriegen. Aber wenn man es mal raushat, macht es echt Bock. So bin ich am Ende sogar nochmal über ne sek schneller gewesen als im Quali, glaub ne 2:03,2 oder sowas.

    Bul hat mir am Anfang echt die Hölle heiß gemacht, vor allem auf der Bremse Wie machst du das? Bzw. wie macht ihr das? Ich bremse gefühlt immer irgendwie 50m früher als ihr. Auch bei den "Sport"-Rennen ist mir das schon aufgefallen, irgendwas scheine ich da grundsätzlich noch falsch zu machen.

    Ansonsten auch nach seinen Fehlerchen (hatte mich schon auf 40 min Kampf eingestellt) durch den erhöhten Konzentrationsbedarf ein sehr kurzweiliges Rennen. War ganz erstaunt, dass ich plötzlich schon in Runde 13 war und die Tankanzeige munter blinkte...

    Das mit dem "DMZ" kann ich glaube ich gar nicht. Hab Horizon von unitymedia, also keinen wirklichen Router, sondern alles in einem (Modem, Router und auch Receiver). Bisher hatte ich da aber noch nie Probleme, weder bei GT noch beim PC-Simracing. Gestern war vielleicht tatsächlich Tobi (sniper) das Problem, aber er hat das jetzt auch gefixt - deswegen war er auch nochmal runter und hat es dann knapp nicht mehr geschafft
    "It's nice to be important, but it's more important to be nice." (Sir John Marks Templeton, 1912-2008)


    3 x Bewertet

  6. #45
    GTRP CUP Champion 2016
    GTRP Sponsor

    Avatar von Bulsara
    Registriert seit
    Jul 2006
    Ort
    Saarland
    Alter
    39
    Beiträge
    1.141

    Standard

    Jo glaub Sniper war nidd der einzige ohne, aber Horizon sollte DMZ oder zumindest Portfreigabe können, UM und nie Probleme?Unglaublich
    Was hast du für nen IPV4-Zugang? doch nidd lite?

    Habs selbst nochmal getestet, ohne DMZ gelegentlich(mehr) Probleme online,
    wenn ich mit DMZ hoste, sehr viele die garnicht beitreten können - wohl ohne DMZ... oder guter ipv4

    Für Interessierte einfach mal Routerbibel googeln





    Mal noch ne Frage an alle Hat jemand beim Rennen ne zweite(oder mehr) PS am selben Router laufen



  7. #46
    hoch das Beinchen! Avatar von Towelie_86
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    31
    Beiträge
    6.575

    Standard

    Was willst du mir sagen? IPV4? Portfreigabe? Alex hat mir schon was geschickt, das probiere ich mal aus, sobald ich wieder zu Hause bin (also Ende nächster Woche)...

    Und ja, tatsächlich sehr zufriedener und problemfreier UM-Kunde. Nur gelegentlich mal Probleme mit TV-Empfang, aber Internet war jetzt in 1,5 Jahren glaube ich 1x gestört. Die Freuden der Großstadt



Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •