Seite 1 von 11 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 214

Thema: GTRP CUP SERIES 2019 - Event 6

  1. #1
    Registriert seit
    Mar 2005
    Ort
    Berlin
    Alter
    55
    Beiträge
    1.036

    FIRST POST

    Flag GTRP CUP SERIES 2019 - Event 6

    Herzlich Willkommen zum 6. Event der GTRP CUP SERIES 2019 !!!

    Vom Ablauf bleibt alles wie bisher.

    Wenn es zwei Lobbys werden, erfolgt die Lobbyeinteilung nach den Ausbeute-% aus Event 4 + 5 / 2019 und den jeweils dann gefahrenen Läufen aus Event 6.

    Die Meldung zur Renn-Teilnahme erfolgt weiterhin ausschließlich im extra An-/Abmeldethread. (also nur dort, nicht im Eventthread, nicht per PN, WhatsApp oder PSN usw.)

    Anmeldung für die Rennen bis spätestens Donnerstag 14:00 Uhr. !!

    Sollten sich weit mehr wie 16 Fahrer anmelden, fahren wir ggf. in 2 Lobbys !!

    Anmeldungen nach 14:00 Uhr werden nur berücksichtigt, wenn dann noch Plätze in der Lobby frei sind.

    http://www.gtrp.de/showthread.php?42...S-An-Abmeldung

    Wiedereinsteiger bzw. Neueinsteiger hier aus dem Forum sind herzlichst willkommen !!

    Alle weiteren Infos findet ihr in den weiter unten aufgeführten Reitern Fahrer / Rennkalender / Ergebnisse / Tabellen und in der Knowledgebase (dazu die Spoiler öffnen)



    Die Auf- und Absteiger

    Aufstieg zu den Profis: FranKathi

    Abstieg zu den Amateuren: keiner





    Quickfacts

    Fahrzeug: Lexus Petronas Tom's SC430 '08 - GR.2
    Leistungsbeschränkung: 363 KW
    Gewicht: 1100 kg
    Reifen: Rennen Weich
    Reifenverschleiß: 3 (kann sich ggf. ändern, siehe Rennkalender)
    Benzinverbrauch: 4 (kann sich ggf. ändern, siehe Rennkalender)
    Tuning: verboten (ABS und Bremsen können verstellt werden, alle anderen Fahrhilfen sind verboten !! )

    Tracklimits

    Ausschließlich die weiße Linie begrenzt die Strecke !!! (keine Curbs, Asphaltflächen o.ä)
    .

    1 Rad - Regel


    Anhang 194677

    Sonderregelungen für bestimmten Strecken werden von der Rennleitung ggf. extra bekannt gegeben.


    Fahrer / Rennkalender / Ergebnisse / Tabellen

    Spoiler





    Knowledgebase

    Spoiler

    Was muss ich machen um teilzunehmen - Ablaufplan:

    Wenn ihr an einem Rennen teilnehmen wollt, müsst ihr Euch bis spätestens Donnnerstag 14:00 Uhr im An-/Abmeldethread einschreiben. Sollten sich mehr als 16 Fahrer für das jeweilige Rennen einschreiben, fahren wir in 2 Lobbys !!
    Die Lobbyeinteilung erfolgt dann nach dem in der Gesamtwertung ersichtlichen Ausbeute %-Satz der jeweilig angemeldeten Fahrer.

    Bis spätestens Donnerstag 16:00 Uhr wird der Lobby-Host festgelegt und farblich gekennzeichnet. Sofern noch nicht geschehen, schickt ihr dem Host eine Freundschaftsanfrage im PSN.

    Ablauf:

    - Die Lobbys öffnen in der Regel spätestens um 20:15 Uhr. Bis 20:45 Uhr ist dann für alle Fahrer Zeit, sich ein warmzufahren.
    - Achtet unbedingt darauf, ob ihr bei anderen Fahrern Ladebalken seht - in diesem Fall sofort Meldung per Chat und der Lobby neu joinen
    - Der Host gibt per Chat kurz vor dem Rennen die Starterzahl die bei Euch oben links erscheinen muss durch, wer weniger angezeigt bekommt, meldet dies im Chat, der Rest schweigt!
    - Pünktlich um 20:50 Uhr wird ein 10-Minuten-Training (als Quali-Ersatz) gestartet, in der die Poleposition ausgefahren wird. Dafür gehen alle Fahrer vorher, auf Anweisung des Hosts, komplett von der Strecke. Nach erfolgten Streckenwechsel (zum Löschen der Zeiten aus der Trainingssitzung) und Neuladen der Strecke, nur bestätigen und in die Box gehen, nicht losfahren !!
    Nach nochmaliger Überprüfung der Sichtbarkeit, Ladebalken usw. gibt der Host das Startsignal "Go".
    - Die Bestzeit ist zum Ende mit einem Foto zu dokumentieren
    - das Rennen startet dann direkt im Anschluss (60 Minuten Langstrecke), in der Reihenfolge "schnellster zuerst". Das Ergebnis ist durch den Host direkt nach dem Rennen und anschliessend in der Übersicht (Menü) per Foto zu dokumentieren. Bitte Wiederholung abspeichern !!

    Bitte prägt euch dieses Prozedere ein, damit wir einen möglichst reibungslosen Ablauf haben. Ebenso ist den Ansagen der Hosts Folge zu leisten.

    Einstellungen in der Renn-Lobby

    Spoiler

    Grundeinstellungen
    Raummodus Rennen: Training / Langstreckenrennen
    Raumzugang: Nur Freunde
    Raumeinstellungen
    Raumname: GTRP Cupseries
    Renntyp: Härtetest
    Festgelegter Raumbesitz: Ja
    Max. Teilnehmerzahl: 16
    Mindest-Fahrerwertung: --
    Mindest-Sportsgeistwertung: --
    Streckeneinstellungen
    Strecke/Bedingungen: gemäß Vorgabe Rennkalender
    Zeitlimit: 60 Minuten
    Renneinstellungen
    Starttyp: Start aus Fahrerfeld (stehend)
    Startaufstellung: Schnellster zuerst
    Boost: aus
    Windschattenstärke: realistisch
    Sichtbarer Schaden: aus
    Mechanischer Schaden: Schwer
    Reifenverschleiß: gemäß Vorgabe Rennkalender
    Benzinverbrauch: gemäß Vorgabe Rennkalender
    Treibstoffmenge zu Beginn: 100 Liter
    Bodenhaftungsverlust: Realistisch
    Verzögerung des Rennendes: 90 Sek.
    Reglementseinstellungen
    Nach Kategorie filtern: gemäß Vorgabe Rennkalender
    Leistungsbalance: Aus
    Leistungsbegrenzung/Gewicht: gemäß Vorgabe Rennkalender
    Maximale / Mindest-Reifenbewertung: gemäß Vorgabe Renkalender
    Tuning: verboten
    Lackierungsbeschränkungen: Ohne Beschränkung
    Fahrzeugnummern-Typ: Ohne Beschränkung
    Kartnutzung: Aus
    Strafen-Einstellung
    Ghosting während eines Rennens: Keine
    Abkürzungsstrafe: Keine
    Wandkollisionstrafe: Keine
    Seitenkontakt-Strafe: Aus
    Fahrzeug nach Wand-Kolliosion wieder ausrichten: Aus
    Fahrzeugebeim Verlassen der Strecke neu platzieren: Aus
    Flaggen-Regeln: Aus
    Fahroptionen beschränken
    Gegenlenken-Hilfe: Verboten
    Aktive Stabilitätskontrolle (AKS): Verboten
    Ideallinien-Hilfe: Verboten
    Traktionskontrolle: Verboten
    ABS: Ohne Beschränkung
    Autopilot: Ohne Beschränkung (gilt nur für Training, die Funktion darf während des Rennens nicht benutzt werden!!)

    sonstiges:
    Sprachchat: deaktiviert
    Qualifikationsdauer: 10 Minuten (über Trainingsmodus, wie beschrieben)



    Punktesystem

    Spoiler

    Die Punktevergabe orientiert sich an der Anzahl der Starter. Je mehr Fahrer an den Start gehen, desto mehr Punkte gibt es zu holen.
    Der Letztplatzierte erhält einen Punkt, der vorletzte zwei Punkte usw. Der Sieger erhält so viele Punkte wie Fahrer am Start waren zuzüglich der möglichen Bonuspunkte.

    Sollte ein Fahrer das Rennen beenden wollen, stellt er das Auto an einer sicheren Stelle ab (jedoch nicht in der Box) und sichert es mit der Handbremse.

    Punkte bei DNF:

    Fahrer, die das Rennen zwar starten, aber - aus welchen Gründen auch immer - nicht beenden (DNF), bekommen Punkte und werden in die Berechnung der Punkte aller Fahrer einbezogen. Sollten mehrere Fahrer einer Lobby das Rennen nicht beenden, erhalten diese Punkte nach der Reihenfolge des Verlassen der Lobby. Die Ausbeute wird im Falle "DNF" nicht belastet, es zählen für die Ausbeute nur die beendeten Rennen.

    Fahrer, die das Rennen erst gar nicht starten (DNS), erhalten keine Punkte und werden bei der Berechnung der Punkte auch nicht beachtet.

    Die Meisterschaftpunkte für die Kategorien Profi / Amateur ergeben sich aus den gestarteten Teilnehmern ohne Bonuspunkte.

    Bonuspunkte

    Bonuspunkt für die Pole: 1 Punkt

    Rennen:
    Erster: 6 Punkte | Zweiter: 3 Punkte | Dritter: 1 Punkt

    Extrawertung Profi- & Amateur-Trophy
    Die Punktevergabe erfolgt identisch anhand der Starterzahl in der jeweiligen Kategorie allerdings ohne Zusatzpunkte. Am Ende eines jeden Events steigen zwischen 0-3 Fahrer auf und ab, je nach Teilnahme in den einzelnen Kategorien.



    Regeln und Strafen

    Spoiler

    Es wird in dieser Serie nach gängiger OLR Netiquette gefahren. Daher ist es für jeden Teilnehmer ein Muss, sich vorher mit den Regeln und Verhaltensweisen auf und neben der Strecke vertraut zu machen.

    Online-Erfahrung ist erwünscht, jedoch keine Pflicht. Es sind also auch Neueinsteiger willkommen. Neueinsteiger sollten vor dem Rennen an einer der Trainingslobbys teilnehmen, um sich mit den ganzen Ablauf vertraut zu machen und um ggf. auftretene Probleme mit der Internetverbindung zu klären.

    Falls sonst noch Unsicherheiten oder Fragen vorhanden sind, bittet ihr vor den Rennen im Thread um Klärung. In der Renn-Lobby sind solche Fragen aufgrund des deaktivierten Sprachchat nur umständlich zu klären.

    Sollten sich während der Qualifikation oder der Rennen Unfälle oder andere Vorkommnisse ereignen, bei denen ein Fahrer Protest einlegt oder die Rennleitung von sich aus eine Untersuchung einleitet, können Strafen ausgesprochen werden.

    Wir fahren hier unter dem Gentlemen's Agreement, das wenn jemand einen Unfall verursacht, er auf den Verunfallten wartet und diesem bei Schaden ggf. auch in die Box begleitet.

    Anbei noch eine kleine Zusammenstellung von Vorfällen, die bestraft werden können:

    - wiederholtes Missachten der Tracklimits (1 Rad - Regel)
    - Verursachen eines Unfalls
    - gefährliche oder unfaire Fahrweise
    - ohne Rücksicht auf die Strecke zurückfahren
    - Überfahren der weissen Linie bei Boxenausfahrt
    - mehrfacher Spurwechsel / Zick Zack fahren
    - Abdrängen eines Gegners
    - Behindern oder Blockieren von Gegnern, z.B. beim Überrunden.

    Wie hoch die Strafen ausfallen, wird von Fall zu Fall unterschieden. Wir wollen keinem Teilnehmer den Spaß am Racing nehmen, die Rennen und die Zweikämpfe sollten allerdings immer fair ablaufen. Leichtes Anklopfen ist in Ordnung, den Gegner von der Strecke zu fahren nicht. Denkt immer daran, dass die Rennen mit schwerem Schaden gefahren werden und teilweise auch schon bei leichtem Kontakt Schäden entstehen können. Nachfolgend gibt es eine Auflistung der möglichen Strafen:

    - Verwarnung
    - nachträgliche Zeitstrafen
    - Versetzung in der Startreihenfolge im nächsten Rennen
    - Disqualifikation
    - Startverbot für ein Rennen
    - Ausschluss aus der Meisterschaft.


    PSN Status
    Spoiler


    Router und PS4 richtig konfigurieren - wichtig!

    Spoiler

    Beim online-spielen von GT Sport kommt es auch immer wieder zu Problemen bei einzelnen Fahrern. Entweder scheitert bereits der Eintritt in die Lobby, die Fahrer sehen andere Gegner nicht, laggen oder haben regelmäßig disconnects.

    Um euch und den anderen Fahrern Frust zu ersparen, müsst ihr euren Router und die PS4 richtig konfigurieren. Dazu habe ich nun 2 Links eingefügt, die euch die Einstellungen erleichtern. Der einfachste und effektivste Weg ist wohl der PS4 eine feste IP zu verpassen und diese dann in die DMZ des Routers zu setzen. (Sofern möglich bzw. der Router das hergibt)

    Wenn ihr Fragen habt, meldet euch. Hier findet sich immer jemand, der euch dabei mit Rat und Tat zur Seite steht!


    Die Routerbibel - PlayStation Forum





    Und Jetzt viel Spaß beim Racing

  2. #2

    Standard

    @Frankathi
    Herzlichen Glückwunsch, hast es verdient nach deiner starken Leistungssteigerung



  3. #3
    Avatar von Fränki
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Bei Bremen
    Alter
    32
    Beiträge
    9.970

    Standard

    Danke, doc.
    Schauen wir mal wie es mit dem Lexus läuft, sonst stehe ich bei Event 7 unter Absteiger.
    Fährst du am Donnerstag mit?
    Hol' Dir dieses Posting als Klingelton auf Dein Handy - Sende 'IDIOT' an die 0815!



  4. #4
    GTRP_FREDDY Avatar von Fuel
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    SAARLAND
    Alter
    32
    Beiträge
    1.979

    Standard

    Gut gemacht! Glückwunsch Fränki


    1 x Bewertet

  5. #5
    MagicND56 Avatar von ND56
    Registriert seit
    Jan 2018
    Ort
    Ritterhude/bei Bremen
    Alter
    63
    Beiträge
    366

    Standard

    @ Fränki


    1 x Bewertet

  6. #6
    soweit sogut ...
    GTRP Sponsor

    Avatar von HirnmitEi
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Wien
    Alter
    58
    Beiträge
    3.763

    Flag LEXUS @ BARCELONA

    Heute nur eine Lobby. Werde diese um 20:00 als Freundeslobby eröffnen.

    Wenn möglich, sollten alle bis 20:30 Uhr in der Lobby sein, damit eventuell auftretende Probleme vorzeitig erkannt werden können, so wie Sichtbarkeit, Ladebalken usw. Derjenige der Probleme hat, neu joinen ...

    Ca. 20:45 Uhr gehen dann alle nochmal von der Strecke und das anschließende 10min Training wird für die Startaufstellung genutzt, nach der Reihenfolge Schnellster zuerst!!

    Pünktlich 21:00 Uhr wird dann das Rennen gestartet. Sollte jemand in der Startphase bzw. innerhalb der ersten Runde aus der Lobby fliegen, gibt es Rennabbruch und einen Restart. Danach wird gefahren, egal was passiert.

    Gleiches gilt, falls bei jemanden beim 1. Start der Autopilot aktiv sein sollte oder er nicht vom Startplatz losfahren kann, bitte sofort im Chat melden !!

    Wünsche allen viel Spaß und viel Erfolg!!



    3 x Bewertet

  7. #7
    soweit sogut ...
    GTRP Sponsor

    Avatar von HirnmitEi
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Wien
    Alter
    58
    Beiträge
    3.763

    Tongue ERGEBNISSE BARCELONA



    @Fränkie ... Kurve Eins war schon ganz schön dicke Brechstange ...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken


    4 x Bewertet

  8. #8
    Avatar von Fränki
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Bei Bremen
    Alter
    32
    Beiträge
    9.970

    Standard

    @ Alex: Ich habe mir die Szene auch angesehen. Ich war ziemlich spät auf der Bremse und habe mich daneben gesetzt, das stimmt.
    In der Wiederholung sah es dann so aus, als hättest du eingelenkt als ich plötzlich neben dir war. Von mir selbst aus habe ich niemanden berührt. Aber war wohl so spät dran, dass man nicht damit rechnen konnte. Von daher entschuldige ich mich dafür.

    Der Rest des Rennens war eigentlich ziemlich farblos und einsam.
    Kurz vor Schluss ging noch schnubbsler der wohl vorher einen Zwischenfall hatte.
    Hol' Dir dieses Posting als Klingelton auf Dein Handy - Sende 'IDIOT' an die 0815!


    5 x Bewertet

  9. #9
    GTRP_FREDDY Avatar von Fuel
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    SAARLAND
    Alter
    32
    Beiträge
    1.979

    Standard

    Turbulentes Rennen gestern
    Von P6 aus ging es ins Rennen. Nach ein paar Runden gings dann auch richtig zur Sache als sich wieder ein Duell mit Tom entwickelte.
    Im Vergleich zu sonst diesmal mit etwas mehr Lackaustausch. Hatte ungewöhnlich viel blaue Folie an meinem Auto kleben
    Wegen einer kurzen Reparaturpause beim Stopp war ich danach direkt hinter Tom auf der Strecke. Wir haben ausgemacht, dass er voraus fährt und ich mich dran hänge.
    Irgendwann ergab sich aber dann die Chance um vorbei zu gehen. Auf Start/Ziel fuhr Tom seine Linie zum verteidigen, aber rechts neben ihm war noch gerade so Platz für meinen Lexus.
    Alles oder nix dachte ich mir und fuhr an der Grasnarbe neben ihn, anbremsen auf T1 war fast schon Glückssache, aber es hatte gepasst
    Später sind wir uns dummerweise noch zwei mal in die Quere gekommen, wovon Alex am meisten profitieren konnte. Thats racing!
    Spaß gemacht hats dennoch extrem viel. Gehört ja auch irgendwie dazu, dass mal etwas schief geht im direkten Duell!

    Glückwunsch ans Podium
    Vielen Dank fürs Organisieren und Hosten


    8 x Bewertet

  10. #10

    Standard

    Quali lief bei mir gar nicht, erst im letzten Versuch habe ich eine 39er hinbekommen, was dann noch für P4 gereicht hat. Start war okay und ich blieb auf P4 hinter dem Nestii. Nach ein paar Runden ist der Schnubbs dann vorbei, aber ich wusste ja dass er es wohl kaum mit einem Stop hinbekommt, also war das erstmal egal.

    Bis zum ersten Stop hat sich dann ein netter Zug aus Nestii, mir, Freddy und dem Tom gebildet. Mit abbauenden Reifen hätte ich vermutlich etwas schneller gekonnt als der Nestii, doch sobald ich im Windschatten war wurde es mit den ollen Schlappen schwierig^^

    Schnubbs ist dann in der 15. Runde rein. Da hatte ich eigentlich gehofft, dass der Nestii auch reingeht, aber der ist dann erst in Runde 17 rein (die Taktik habe ich nicht verstanden....). Leider haben sich Freddy und Tom hinter mir etwas behakelt und sind zurückgefallen.

    Nach meinem planmäßigen Stop bin ich leider wieder hinter den Nestii gefallen, aber noch vor dem FrankKathi rausgekommen (der wohl auch auf ner 2-Stop war). Nestii hat sich dann ein paar Runden später leider rausgedreht, damit war der Kampf also vorbei. Hinter mir wurde der Abstand auch größer. Schnubbs vor mir war nur so 10-11 Sekunden weg, da er aber nochmal zur Box musste (und dabei mindestens 35-40 Sekunden verliert) war er ebenfalls keine Bedrohung für P3. Zudem hat er dann auch noch einen Fehler reingehauen. Danach bin ich ganz entspannt zu Ende gefahren, der Druck war leider raus...

    Glückwunsch nach vorne, ohne Verkehr im ersten Stint wäre ich zwar vielleicht etwas näher dran gewesen, aber mitgekommen wäre ich sicherlich nicht.


    5 x Bewertet

  11. #11
    soweit sogut ...
    GTRP Sponsor

    Avatar von HirnmitEi
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Wien
    Alter
    58
    Beiträge
    3.763

    Standard

    Zitat Zitat von Fränki Beitrag anzeigen
    In der Wiederholung sah es dann so aus, als hättest du eingelenkt als ich plötzlich neben dir war
    Na ja, war ja schließlich auch der Einlenkpunkt um die Kurve zu kriegen bin mir nicht ganz sicher ob du die Kurve, ohne mich als Bremsklotz, auch gekriegt hättest

    aber wie auch immer - hätte hätte Fahrradkette - ist ja Gott sei Dank ohne Schaden ausgegangen


    2 x Bewertet

  12. #12
    MagicND56 Avatar von ND56
    Registriert seit
    Jan 2018
    Ort
    Ritterhude/bei Bremen
    Alter
    63
    Beiträge
    366

    Standard


    Es gibt auch ein Leben neben den "Aliens" Jedenfalls war es aus meiner Sicht auch in der "2.Bundesliga" ein unterhaltsames Rennen, dank "Ärztlicher Begleitung" und mein neuer und alter Sparringspartner "Elvis"

    Start von P10 war für mich ok, nachdem ich im Mittwochs Training nicht zufrieden war mit meiner Performance und auch der Start verlief dank der langen Geraden in Barcelona ganz ok.
    Nachdem sich jeder so seine Position gesucht und gefunden hat vor der 1. Kurve hatte ich mir meinen alten Spezi Fränki als Frontmann gewählt und leider gab es auch gleich Lackaustausch zwischen Fränki und Alex und ich möchte aus meiner Sicht sagen, es war keine Brechstange von Fränki ( er hat ohne Zucken sein gewählten Lenkeinschlag durchgezogen und war schon innen ) sondern ein normaler, wenn man die Bezeichnung nehmen möchte, Rennunfall....meine Meinung dazu und dies ist keine " Nachbarschaftshilfe" sondern ganz einfach objektiv beurteilt.

    Ok, danach haben sich alle dahinter mehr oder weniger ihr Plätzchen gesucht und gefunden und ich hatte gleich zuerst weniger und dann von Runde zu Runde mehr "Ärtzliche Betreuung" durch "EinDoc" oder Dackelbert wie er sich mittlerweile nennt, sorry "Doc"...ich hoffe alles richtig benannt

    Ich hatte mich also hinter Fränki auf P9 schon auf die alten Duelle gefreut, mußte aber gleichzeitig hinter mir den " Doc " (ist einfacher ) von der Stoßstange halten, das Duell nach vorne fand nicht statt, da Fränki kein Bock hatte sich mit mir zu beschäftigen und ganz einfach pö a' pö wegzog, so blieb nur der " Doc" und der machte schon Druck, aber in der Schikane vor Start-und Ziel war er aufeinmal nicht mehr bereit sich mit mir zu beschäftigen aber Ruhe kehrte dadurch nicht ein denn aufeinmal konnte ich im Rückspiegel deutlich lesen: "Elvis kommt"
    Das war auch gleichzeitig mit einer Menge Spaß verbunden, ich glaube da haben sich 2 gefunden....für den Rest der virtuellen Rennerei
    Jedenfalls hatte ich ab und an....nicht immer ()... mit der engen Links zum Infield l e i c h t e Probleme und kurz vor meinem 1. Boxenstop kam Elvis innen durch, minimale Berührung und das ganze Techtelmechtel hatte Alex sofort erkannt, er hatte sich direkt hinter Elvis befunden und gnadenlos uns gleich zu zweit vernascht
    Mittendrin war dann ein wenig Leerlauf und ich hatte durch den Boxenstop etwas Luft vor Elvis und ein paar ruhige Runden bis zum 2. Stop, geplant hatte ich in einem Einzeltraining eigentlich mit einem Stop durchzufahren, aber die Strategie im Rennen geändert bedingt durch die Duelle.
    Die letzten 12 Runden wurden aber auch nicht langweilig, denn irgendwann tauchten die beiden "Tiefflieger" Xsala und Haya im Rückspiegel auf und den beiden wollte ich nicht im Weg stehen und es passte gerade so auf der langen Geraden das sie zwar mit etwas Zeitverlust bei mir aber trotzdem bedenkenlos vorbei "zischten", konnte mich dahinter einreihen und die 2 beim "Zaubern" beobachten, schon beeindruckend und auf einmal sehe ich sogar eine " Drifteinlage " von Haya ...zuerst war ich in dem Glauben er hat sie extra meinetwegen hingelegt damit ich mir mal einen gepflegten Drift ansehen kann, aber ne...er war zuvor etwas zuweit auf den Curb gekommen und dadurch kam der Dreher.....sah aber Top aus GW Haya

    Etwas später kam dann auch Nesti in meinem Rückspiegelund hier hatte ich es etwas übertrieben mit dem vorbei lassen, ich wollte hier nicht wieder die Diskussion über das vorbeilassen hochkommen lassen und hatte für mein Gefühl etwas zu früh auf - langsam - gemacht, bin dadurch leicht nach außen abgekommen, aber alles gut kein Dreher oder sowas, aber Zeitverlust und schon war wieder Elvis da !!!
    So ist das mit dem vorbeilassen...aufeinmal ist Ruckzuck der Zeitvorteil weg... auch hinten

    Dafür hatte ich wieder Spaß mit Elvis Danke !!! und tatsächlich passiert mir wieder in der letzten Links zum Infield ein leichter Bremsfehler, ich komme zu weit nach außen und Elvis zieht vorbei...
    Unglaublicher Fehler meinerseits, aber absolut verdient für Elvis, im richtigen Moment zum richtigen Zeitpunkt dagewesen
    ..... und somit sind wir fast gleichzeitig über den Zielstrich geflogen GW Elvis

    So nun mal das wichtige: Glückwunsch an die Podestler und wieder mal tolle Organisation verbunden mit einem Danke an Alex... und Alex: Bitte nicht ärgern über meine Einschätzung zur 1. Kurve, aber ist halt meine Sichtweise

    War glaube ich wieder etwas zu ausführlich der Rennbericht ...

    Schönes Sonniges Wochenende
    Gruß Andreas


    8 x Bewertet

  13. #13
    GTRP_FREDDY Avatar von Fuel
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    SAARLAND
    Alter
    32
    Beiträge
    1.979

    Standard 16 Personen in Party

    BTW, weil wir davon gesprochen hatten:

    Nehmt am kommenden PlayStation Preview-Programm teil

    So geht's offenbar, dass man jetzt schon 16 Leute in einer Party haben kann.
    Dafür muss aber jeder Teilnehmer auch an diesem Testprogramm teilnehmen.
    Nimmt jemand nicht daran teil, kann er wohl nicht in die Party eintreten.

    Wenn man sich dafür registriert bekommt man einen Code zugeschickt, den man mit bis zu 20 Konten einlösen kann. Also man müsste dann den Code mit den anderen Teilen.


    2 x Bewertet

  14. #14
    soweit sogut ...
    GTRP Sponsor

    Avatar von HirnmitEi
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Wien
    Alter
    58
    Beiträge
    3.763

    Standard

    klingt gut ... was ich mich noch frage, muss sich jeder für das Preview Programm anmelden, oder genügt es wenn ich (z.B.: von dir) einen Code bekomme ??? wenn sich ohnehin jeder anmelden muss um teilzunehmen, wozu gibt es dann die Codes ???

    was mir auch noch nicht klar ist, ob ich, wenn ich mich registriere, nur mehr die "Special-Parties" aufmachen kann, oder auch noch normale ... weil, 20 Codes wären in meinem Fall zu wenige, um alle relevanten Freunde damit beglücken zu können ...

    und ... der Post ist vom 4. Juni ... darin wird von bald gesprochen ... und wir kennen Sony´s Entwicklungstempo an Deep Forest arbeiten sie seit Jahren vielleicht gibt´s ja bis zum endgültigen Release noch mehr Infos - cool wäre es schon



  15. #15
    GTRP_FREDDY Avatar von Fuel
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    SAARLAND
    Alter
    32
    Beiträge
    1.979

    Standard

    So wie ich es verstehe reicht es, wenn z.B. ich mich registriere und dir den Code schicke. Du musst dann allerdings den Code "einlösen". Wie das einlösen genau abläuft ist da nicht beschrieben.
    Aber es muss jeder, der in die Party will, an diesem Preview Programm teilnehmen. Entweder er registriert sein Konto selbst oder er bekommt von jemanden den Code und aktiviert diesen.
    Wenn man nicht registriert ist, kann man auch nicht in die 16er Party beitreten. Diese sind wohl mit einem * in der Liste der offenen Partys gekennzeichnet, bzw. werden diese nicht angezeigt, wenn man nicht registriert ist.


    2 x Bewertet

  16. #16

    Standard

    so, ich senf denn jetzt auch mal wieder mit rum

    also meine quali begann schonmal mit 4 ärgernissen, die mE nicht hätten sein müssen. erstens wurde ich in der outlap von 3 leuten 1/3 vor start/ziel überholt, weil ich OFFENSICHTLICH platz zum vordermann lassen wollte. namen werden aber nicht genannt. nur mal so grundsätzlich....... das nächste ding war dann während (bzw auf dem weg zur) der schnellen runde, dass ich ende start/ziel hinter JEMANDEM war, der sich in letzterr sek dazu entschlossen hat, mich noch vorbei zu lassen. DANKE ERSTMAL DAFÜR, VON DER IDEE SUPER, nur so ungünstig, dass mir runde 2 auch gleich kaputt gemacht wurde......runde 1 waren die überholungen, weil nicht vernünftig in die erste kurve gekommen !

    so, genug gemotz, bzw dargestellt

    es hat sich also herausgestellt, dass ich auf p5 starten muss. zum glück konnt ich es nicht gleich am start verkacken bei der vollgasskiste reaktionszeit war super, wie bei allen anderen meine ich. also null vorteil egal los gehts.....

    nach k1 konnt ich mich gerade so hinter sabu auf p5 halten, doch das getriebe entwickelte gefühlt gerade ein eigenleben. kacke, verschaltet.....boing, war freddy an mir vorbei und ich musst beim einscheren noch von gas, weil es sonst noch kaltverformungen gegeben hätte. zick und zack, den tom im nack....... in dem moment bin ich wohl eher einen H1 gefahren, so breit hab ich mich machen müssen.
    hat aber geklappt, die blockade hats geracht......jetzt ma ruhe inne karre, und dann schau'n wa ma weida........
    zum glück lag der rhytmus gleich im blut, worauf ich keinen penny gesetzt hätte und hab mich an den freddy gehängt.......
    dass durchaus der ein oder andere einen einstop fahren wird, war mir klar, aber feuer unterm arsch und looooos. ging ja.....
    an dieser stelle auch mal ein herzliches dankeschön an die betreiber dieses kurses, die diese lange gerade genehmigt haben
    ohne die, hätte auch auf sprit 5 gefahren werden können, auch da wäre wohl kein vorbeikommen möglich gewesen.....

    wie sabu schon so schön beschrieben hat, war der überholvorgang bei ihm und auch bei freddy nicht so wahnsinnig schwer...
    hat mich allerdings gewundert. meine, ich hätte es zeiten mässig auf 4, wenn nicht 3 schaffen können. ich hätts schwerer gemacht, nur nicht bis aufs messer. aber danke dafür

    dann musste ich mich an nestiii versuchen. r7k1 konnt ich schon mal neben ihn, aber das wäre zu riskannt geworden. also reißverschlußsystem und einordnen...... r7/8 leider wieder etwas grösserer abstand, also noch ne runde.....auf'm jahrmarkt hätt ich damals gejubelt

    denkste puppe, in k3 ist nestiii in meinem replay innen leicht auf den curb und rutschte nach links raus und ich konnt dann nach innen gehn. yeah...vorbei..! .....erstmal..... ende der gegengeraden setzt hein mück zum mannöver von aussen an, aber das war wohl mehr "antäuschen und wegrenn'"... die runde war also doch noch safe...... da ich aber dann doch noch das ein oder andere, wenn auch kleine, schaltproblem habe, konnt nestiii dann doch wieder aufschliessen und klebt mir dann start/ziel wieder am allerwertesten..... eine verkackte wagenlänge musste er nur packen, also haben wir auch hier rechtsverkehr eingeführt.....es blieb nur round the outside...... nestiii kam aber nur bis auf gleiche höhe, schmiss den anker aber 5m später...... k1 extreeeemst am rechten curb entlang und nestiii links neben mir.....ausgangs kurve 1 zog nestiii wieder etwas mehr nach innen, als ich schon leicht raus kam aus der kurve. im rennen hab ich gedacht "geile nummer, so macht dat laune!" und bin freudig erregt weiter gefahren. im replay allerdings, bin ich mir der korrektheit meines mannövers selbst nicht mehr ganz so sicher. ich war war zwar ne halbe wagenlänge vorne und gefühlt hat nestiii etwas reingezogen, aber im fortlauf des replay sieht es schon nach einwenig abdrängen aus ! nestiii, wenn dir das zu hart war, dann ein grosses SORRY, aber um partei zu ergreifen: rennremplerei"

    ab dem zeitpunkt hatte ich dann "ruhe", wenn man das so nennen kann. rundenzeiten konstand bei mitte 39 und alles war schön. aber das rennen ging wg der boxenstrategie ja erst nach meinem ersten stop, bzw den einzigen stops der anderen los......

    aber dann ist nicht viel mehr zu berichten, denn ab da an war es ein einsames rennen...... erst als ich dann in r24 gut am gas und voll im fokus auf die gegengerade einbiegen will........ hat doch wieder irgendso'n scheiss lkw fahrer seinen planwagen nicht richtig zugedeckt und die komplette ladung kies verloren.....penner der...... boing, karre in dutt.......also kriechen wir aus dem bett of kies und in die box . zum glück noch zu einem zeitpunkt, dass das wenigsten nicht noch einen 3. stop bedeutet hat.

    und wer auf den screenshot geguckt hat, kennt das ende dieser abendlichen gute nacht geschichte........

    cu in st. criox


    7 x Bewertet

  17. #17

    Registriert seit
    Mar 2016
    Ort
    Linz
    Alter
    39
    Beiträge
    226

    Standard

    Zitat Zitat von Schnubbsler Beitrag anzeigen
    ich war war zwar ne halbe wagenlänge vorne und gefühlt hat nestiii etwas reingezogen, aber im fortlauf des replay sieht es schon nach einwenig abdrängen aus ! nestiii, wenn dir das zu hart war, dann ein grosses SORRY, aber um partei zu ergreifen: rennremplerei"
    Nein - hat alles gepasst aus meiner Sicht - war ein cooler Kampf! Meine Probleme hab ich mir schön selber gemacht

    Zitat Zitat von ND56 Beitrag anzeigen
    Etwas später kam dann auch Nesti in meinem Rückspiegelund hier hatte ich es etwas übertrieben mit dem vorbei lassen
    Hab ich mir auch gedacht


    Zitat Zitat von Sabumnim Beitrag anzeigen
    Nestii hat sich dann ein paar Runden später leider rausgedreht
    Ja das war wohl nix, Strategie schlecht (nix geübt und zu spät gemerkt dass es sich nicht ausgeht), Pace mies, Abflug wäre auch vermeidbar gewesen - aber natürlich schön am Gas geblieben


    Hoffentlich geht's bald wieder aufwärts - und ich sollte auch wieder etwas mehr üben


    4 x Bewertet

  18. #18
    Computerfeind Avatar von Tom
    Registriert seit
    Oct 2000
    Ort
    Overath (bei Köln)
    Alter
    57
    Beiträge
    2.401

    Standard

    ... war ein echt cooles Rennen für mich
    Konnte mich aus dem Getümmel am Start gut raus halten und schon mal nen Platz erben
    In der dritten Runde dann sortierte ich mich hinter Freddy ein und da begann dann auch schon der 33 Runden dauernde Zweikampf mit Ihm
    Freddy hatte an den wichtigen Stellen immer die Nase ein 10telchen vorne, so das es für mich seeeehr schwer war an Ihm vorbei zu kommen
    Dauerte dann auch einige Zeit bis ich versuchte einen Fehler von Freddy auszunutzen. Leider endete der Versuch darin, dass ich Ihn quer stellte und auch noch nen Schaden verursachte
    Zum Glück geschah das kurz vor der Box , in die wir sowieso mussten
    Aus der Box raus war ich dann vor Freddy. Vermutlich gabs an seinem Wagen mehr zu werkeln
    Nun waren die Positionen erst mal getauscht und weiter ging die fröhliche Hatz Nur jetzt mit Format füllendem Freddy in meinem Rückspiegel
    Irgendwann schaffte er es am Ende der Zielgeraden dann rechts an mir vorbei HAMMER Hab da rechts wohl zu viel Platz gelassen
    Also wieder seinen Rückspiegel ausfüllen
    In der vorletzten Runde dann hatte ich plötzlich dieses kleine Brecheisen in der Hand. Keine Ahnung wo das jetzt her kam und schwupps, isch kunt nix dofüür , hats den Freddy ein wenig von der Piste geschoben
    Natürlich Schaden bei beiden SORRY noch mal dafür. War echt net nötig
    Hab mir dann in der letzten Runde vorgenommen Ihn vor der Ziellinie wieder vorbei zu lassen. Aber die kommt ja verflixt schnell
    Von daher meine Bitte an die Rennleitung Freddy vor mir zu werten
    DANKE noch mal an Freddy für dieses Rennen

    ... und meinen Glückwunsch an die Podestler.

    Da war wieder mal kein hinterher kommen


    6 x Bewertet

  19. #19
    Avatar von Vollgas
    Registriert seit
    Apr 2018
    Ort
    Dehäm
    Beiträge
    197

    Standard

    Hallo, hab leider nicht die Zeit für einen ausführlichen Rennbericht aber eins kann ich sagen, mit Magic und Dackelbert hat es magicmäßig gedackelt. Besonders mit Magic, der mich fast durchs ganze Rennen begleitet hat. Danke Magic

    Nun noch Glückwunsch an die Sieger und Danke an Alex für die Arbeit, die du dir immer mit uns machst.


    5 x Bewertet

  20. #20
    MagicND56 Avatar von ND56
    Registriert seit
    Jan 2018
    Ort
    Ritterhude/bei Bremen
    Alter
    63
    Beiträge
    366

    Standard


    @ Elvis:
    300 PS kommt einer Schlaftablette sehr nah


    2 x Bewertet

Seite 1 von 11 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •