Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 102

Thema: GTRP - CUP SERIES - EVENT 9

  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Wien
    Alter
    58
    Beiträge
    3.938

    FIRST POST

    Flag GTRP - CUP SERIES - EVENT 9

    Herzlich Willkommen zum 9. Event der GTRP CUP SERIES 2019 !!!

    zum Abschluß der Saison 2019 gibt´s noch einmal Hubraum satt

    Wenn es zwei Lobbys werden, erfolgt die Lobbyeinteilung nach den Ausbeute-% aus Event 7 + 8 / 2019 und den jeweils dann gefahrenen Läufen aus Event 9.

    Die Meldung zur Renn-Teilnahme erfolgt weiterhin ausschließlich im extra An-/Abmeldethread. (also nur dort, nicht im Eventthread, nicht per PN, WhatsApp oder PSN usw.)

    Anmeldung für die Rennen bis spätestens Donnerstag 14:00 Uhr. !!

    Sollten sich weit mehr wie 16 Fahrer anmelden, fahren wir ggf. in 2 Lobbys !!

    Anmeldungen nach 14:00 Uhr werden nur berücksichtigt, wenn dann noch Plätze in der Lobby frei sind.

    http://www.gtrp.de/showthread.php?42...S-An-Abmeldung

    Wiedereinsteiger bzw. Neueinsteiger hier aus dem Forum sind herzlichst willkommen !!

    Alle weiteren Infos findet ihr in den weiter unten aufgeführten Reitern Fahrer / Rennkalender / Ergebnisse / Tabellen und in der Knowledgebase (dazu die Spoiler öffnen)



    Die Auf- und Absteiger

    Aufstieg zu den Profis:

    Abstieg zu den Amateuren:





    Quickfacts

    Fahrzeug: CHEVROLET CORVETTE C7 GR3
    Leistungsbeschränkung: 411 KW
    Gewicht: 1300 kg
    Reifen: Rennen Weich
    Reifenverschleiß: 3 (kann sich ggf. ändern, siehe Rennkalender)
    Benzinverbrauch: 2 (kann sich ggf. ändern, siehe Rennkalender)
    Tuning: verboten (ABS und Bremsen können verstellt werden, alle anderen Fahrhilfen sind verboten !! )

    Tracklimits

    Ausschließlich die weiße Linie begrenzt die Strecke !!! (keine Curbs, Asphaltflächen o.ä)
    .

    1 Rad - Regel


    Anhang 194677

    Sonderregelungen für bestimmten Strecken werden von der Rennleitung ggf. extra bekannt gegeben.


    Fahrer / Rennkalender / Ergebnisse / Tabellen

    Spoiler





    Knowledgebase

    Spoiler

    Was muss ich machen um teilzunehmen - Ablaufplan:

    Wenn ihr an einem Rennen teilnehmen wollt, müsst ihr Euch bis spätestens Donnnerstag 14:00 Uhr im An-/Abmeldethread einschreiben. Sollten sich mehr als 16 Fahrer für das jeweilige Rennen einschreiben, fahren wir in 2 Lobbys !!
    Die Lobbyeinteilung erfolgt dann nach dem in der Gesamtwertung ersichtlichen Ausbeute %-Satz der jeweilig angemeldeten Fahrer.

    Bis spätestens Donnerstag 16:00 Uhr wird der Lobby-Host festgelegt und farblich gekennzeichnet. Sofern noch nicht geschehen, schickt ihr dem Host eine Freundschaftsanfrage im PSN.

    Ablauf:

    - Die Lobbys öffnen in der Regel um 20:00 Uhr. Bis 20:50 Uhr ist dann für alle Fahrer Zeit, sich ein warmzufahren.
    - Achtet unbedingt darauf, ob ihr bei anderen Fahrern Ladebalken seht - in diesem Fall sofort Meldung per Chat und der Lobby neu joinen
    - Der Host gibt per Chat kurz vor dem Qualifying die Starterzahl die bei Euch oben links erscheinen muss durch, wer weniger angezeigt bekommt, meldet dies im Chat, der Rest schweigt!
    - Pünktlich um 20:50 Uhr wird ein 10-Minuten-Qualifying gestartet, in der die Poleposition ausgefahren wird.
    - Die Bestzeit ist zum Ende mit einem Foto zu dokumentieren
    - das Rennen startet dann direkt im Anschluss (60 Minuten ), in der Reihenfolge "schnellster zuerst". Das Ergebnis ist durch den Host direkt nach dem Rennen und anschliessend in der Übersicht (Menü) per Foto zu dokumentieren. Bitte Wiederholung abspeichern !!

    Bitte prägt euch dieses Prozedere ein, damit wir einen möglichst reibungslosen Ablauf haben. Ebenso ist den Ansagen der Hosts Folge zu leisten.

    Einstellungen in der Renn-Lobby

    Spoiler

    Grundeinstellungen
    Raummodus Rennen: Training / Langstreckenrennen
    Raumzugang: Nur Freunde
    Raumeinstellungen
    Raumname: GTRP Cupseries
    Renntyp: Härtetest
    Festgelegter Raumbesitz: Ja
    Max. Teilnehmerzahl: 16
    Mindest-Fahrerwertung: --
    Mindest-Sportsgeistwertung: --
    Streckeneinstellungen
    Strecke/Bedingungen: gemäß Vorgabe Rennkalender
    Zeitlimit: 60 Minuten
    Renneinstellungen
    Starttyp: Start aus Fahrerfeld (stehend)
    Startaufstellung: Schnellster zuerst
    Boost: aus
    Windschattenstärke: realistisch
    Sichtbarer Schaden: aus
    Mechanischer Schaden: Schwer
    Reifenverschleiß: gemäß Vorgabe Rennkalender
    Benzinverbrauch: gemäß Vorgabe Rennkalender
    Treibstoffmenge zu Beginn: 100 Liter
    Bodenhaftungsverlust: Realistisch
    Verzögerung des Rennendes: 90 Sek.
    Reglementseinstellungen
    Nach Kategorie filtern: gemäß Vorgabe Rennkalender
    Leistungsbalance: Aus
    Leistungsbegrenzung/Gewicht: gemäß Vorgabe Rennkalender
    Maximale / Mindest-Reifenbewertung: gemäß Vorgabe Renkalender
    Tuning: verboten
    Lackierungsbeschränkungen: Ohne Beschränkung
    Fahrzeugnummern-Typ: Ohne Beschränkung
    Kartnutzung: Aus
    Strafen-Einstellung
    Ghosting während eines Rennens: Keine
    Abkürzungsstrafe: Keine
    Wandkollisionstrafe: Keine
    Seitenkontakt-Strafe: Aus
    Fahrzeug nach Wand-Kolliosion wieder ausrichten: Aus
    Fahrzeugebeim Verlassen der Strecke neu platzieren: Aus
    Flaggen-Regeln: Ein
    Fahroptionen beschränken
    Gegenlenken-Hilfe: Verboten
    Aktive Stabilitätskontrolle (AKS): Verboten
    Ideallinien-Hilfe: Verboten
    Traktionskontrolle: Verboten
    ABS: Ohne Beschränkung
    Autopilot: Ohne Beschränkung (gilt nur für Training, die Funktion darf während des Rennens nicht benutzt werden!!)




    Punktesystem

    Spoiler

    Die Punktevergabe orientiert sich an der Anzahl der Starter. Je mehr Fahrer an den Start gehen, desto mehr Punkte gibt es zu holen.
    Der Letztplatzierte erhält einen Punkt, der vorletzte zwei Punkte usw. Der Sieger erhält so viele Punkte wie Fahrer am Start waren zuzüglich der möglichen Bonuspunkte.

    Sollte ein Fahrer das Rennen beenden wollen, stellt er das Auto an einer sicheren Stelle ab (jedoch nicht in der Box) und sichert es mit der Handbremse.

    Punkte bei DNF:

    Fahrer, die das Rennen zwar starten, aber - aus welchen Gründen auch immer - nicht beenden (DNF), bekommen Punkte und werden in die Berechnung der Punkte aller Fahrer einbezogen. Sollten mehrere Fahrer einer Lobby das Rennen nicht beenden, erhalten diese Punkte nach der Reihenfolge des Verlassen der Lobby. Die Ausbeute wird im Falle "DNF" nicht belastet, es zählen für die Ausbeute nur die beendeten Rennen.

    Fahrer, die das Rennen erst gar nicht starten (DNS), erhalten keine Punkte und werden bei der Berechnung der Punkte auch nicht beachtet.

    Die Meisterschaftpunkte für die Kategorien Profi / Amateur ergeben sich aus den gestarteten Teilnehmern ohne Bonuspunkte.

    Bonuspunkte

    Bonuspunkt für die Pole: 1 Punkt

    Rennen:
    Erster: 6 Punkte | Zweiter: 3 Punkte | Dritter: 1 Punkt

    Extrawertung Profi- & Amateur-Trophy
    Die Punktevergabe erfolgt identisch anhand der Starterzahl in der jeweiligen Kategorie allerdings ohne Zusatzpunkte. Am Ende eines jeden Events steigen zwischen 0-3 Fahrer auf und ab, je nach Teilnahme in den einzelnen Kategorien.



    Regeln und Strafen

    Spoiler

    Es wird in dieser Serie nach gängiger OLR Netiquette gefahren. Daher ist es für jeden Teilnehmer ein Muss, sich vorher mit den Regeln und Verhaltensweisen auf und neben der Strecke vertraut zu machen.

    Online-Erfahrung ist erwünscht, jedoch keine Pflicht. Es sind also auch Neueinsteiger willkommen. Neueinsteiger sollten vor dem Rennen an einer der Trainingslobbys teilnehmen, um sich mit den ganzen Ablauf vertraut zu machen und um ggf. auftretene Probleme mit der Internetverbindung zu klären.

    Falls sonst noch Unsicherheiten oder Fragen vorhanden sind, bittet ihr vor den Rennen im Thread um Klärung. In der Renn-Lobby sind solche Fragen aufgrund des deaktivierten Sprachchat nur umständlich zu klären.

    Sollten sich während der Qualifikation oder der Rennen Unfälle oder andere Vorkommnisse ereignen, bei denen ein Fahrer Protest einlegt oder die Rennleitung von sich aus eine Untersuchung einleitet, können Strafen ausgesprochen werden.

    Wir fahren hier unter dem Gentlemen's Agreement, das wenn jemand einen Unfall verursacht, er auf den Verunfallten wartet und diesem bei Schaden ggf. auch in die Box begleitet.

    Anbei noch eine kleine Zusammenstellung von Vorfällen, die bestraft werden können:

    - wiederholtes Missachten der Tracklimits (1 Rad - Regel)
    - Verursachen eines Unfalls
    - gefährliche oder unfaire Fahrweise
    - ohne Rücksicht auf die Strecke zurückfahren
    - Überfahren der weissen Linie bei Boxenausfahrt
    - mehrfacher Spurwechsel / Zick Zack fahren
    - Abdrängen eines Gegners
    - Behindern oder Blockieren von Gegnern, z.B. beim Überrunden.

    Wie hoch die Strafen ausfallen, wird von Fall zu Fall unterschieden. Wir wollen keinem Teilnehmer den Spaß am Racing nehmen, die Rennen und die Zweikämpfe sollten allerdings immer fair ablaufen. Leichtes Anklopfen ist in Ordnung, den Gegner von der Strecke zu fahren nicht. Denkt immer daran, dass die Rennen mit schwerem Schaden gefahren werden und teilweise auch schon bei leichtem Kontakt Schäden entstehen können. Nachfolgend gibt es eine Auflistung der möglichen Strafen:

    - Verwarnung
    - nachträgliche Zeitstrafen
    - Versetzung in der Startreihenfolge im nächsten Rennen
    - Disqualifikation
    - Startverbot für ein Rennen
    - Ausschluss aus der Meisterschaft.


    PSN Status
    Spoiler


    Router und PS4 richtig konfigurieren - wichtig!

    Spoiler

    Beim online-spielen von GT Sport kommt es auch immer wieder zu Problemen bei einzelnen Fahrern. Entweder scheitert bereits der Eintritt in die Lobby, die Fahrer sehen andere Gegner nicht, laggen oder haben regelmäßig disconnects.

    Um euch und den anderen Fahrern Frust zu ersparen, müsst ihr euren Router und die PS4 richtig konfigurieren. Dazu habe ich nun 2 Links eingefügt, die euch die Einstellungen erleichtern. Der einfachste und effektivste Weg ist wohl der PS4 eine feste IP zu verpassen und diese dann in die DMZ des Routers zu setzen. (Sofern möglich bzw. der Router das hergibt)

    Wenn ihr Fragen habt, meldet euch. Hier findet sich immer jemand, der euch dabei mit Rat und Tat zur Seite steht!


    Die Routerbibel - PlayStation Forum





    Und Jetzt viel Spaß beim Racing

  2. #2
    Avatar von kryptonman78
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    NRW
    Alter
    41
    Beiträge
    491

    Standard

    Find ich gut auch wenn ich den Ferrero gewählt hatte

    Nordverschleifung, Spa Franzosenchampagner und Sardinenbüchse sind ja glaube als Strecken gesetzt sofern ich das mitgekriegt habe, was ich auch persönlich gut finde (wird höchste Eisenbahn endlich mal die Schleife zu lernen ). Besteh ne Chance einen der Sankt Kreuz Varianten reinzunehmen? Die längste am besten vielleicht? Dann hätten wir die langen Strecken beisammen . Könnte mir auch vorstellen, das nämlich die weiten Kurven und langen Geraden dem Ami entgegenkommen, so flowmässig. Wenn nicht is aber auch nicht schlimm. Kann die Strecken eigentlich auch nicht so richtig


    2 x Bewertet

  3. #3
    soweit sogut ...
    GTRP Sponsor

    Avatar von HirnmitEi
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Wien
    Alter
    58
    Beiträge
    3.938

    Standard

    Erste Strecke ist Sardegna Strecke A - 13:10 sonnig mit Verschleiß: R3/B2 Spa wird Rennen 3 und als Abschluß die 24h Version der Schleife

    Sankt Kreuz hatte ich bis jetzt noch nicht auf meiner Liste ... Willow Springs sind wir schon sehr sehr lang nicht gefahren, dito Kyoto Yamagiwa ... werde heute abend ein wenig testen was denn so passt



    9 x Bewertet

  4. #4
    GT4-LAN-Junkie
    GTRP Sponsor

    Avatar von derdoc
    Registriert seit
    Sep 2003
    Ort
    Bergisches Land
    Alter
    53
    Beiträge
    3.560

    Standard

    Zitat Zitat von Fränki Beitrag anzeigen
    Der kurze Test der Corvette gestern hat auf jeden Fall Lust auf mehr gemacht.
    Obwohl ich eigentlich Spaghetti bestellt hatte
    Zitat Zitat von kryptonman78 Beitrag anzeigen
    Find ich gut auch wenn ich den Ferrero gewählt hatte ....
    Kann ich mich nur anschließen (im Grunde schlägt mein Herz ja auch sowieso für den Ami )
    Kein Problem, den kriegen wir schon 'raus !


    3 x Bewertet

  5. #5
    Computerfeind Avatar von Tom
    Registriert seit
    Oct 2000
    Ort
    Overath (bei Köln)
    Alter
    57
    Beiträge
    2.441

    Standard

    Schade das Willow nicht die erste ist dann wäre sie wech bis ich wieder dabei bin


    2 x Bewertet

  6. #6
    soweit sogut ...
    GTRP Sponsor

    Avatar von HirnmitEi
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Wien
    Alter
    58
    Beiträge
    3.938

    Standard

    Kann dich beruhigen Tom Williow ist nicht dabei

    sind Kyoto Yamagiwa, Spa, Tokyo südl Aussenring und Schleife 24h


    3 x Bewertet

  7. #7
    GTRP_FREDDY Avatar von Fuel
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    SAARLAND
    Alter
    32
    Beiträge
    2.146

    Standard

    Sie sehen eine unbezahlte Werbung:

    GTRP Langstrecken Event 2019 (bitte hier klicken!)


    5 x Bewertet

  8. #8
    Computerfeind Avatar von Tom
    Registriert seit
    Oct 2000
    Ort
    Overath (bei Köln)
    Alter
    57
    Beiträge
    2.441

    Standard

    @ Hirn. Dankeeeee


    1 x Bewertet

  9. #9
    Avatar von Wisemen
    Registriert seit
    Feb 2018
    Ort
    Sachsenring
    Alter
    35
    Beiträge
    199

    Standard

    Hi, leider kann ich mich wieder nicht auf der Strecke sehen lassen! Deshalb zeige ich mich hier schon mal, nicht das ihr mich noch vergesst


    8 x Bewertet

  10. #10
    GTRP_Magic Avatar von ND56
    Registriert seit
    Jan 2018
    Ort
    Ritterhude/bei Bremen
    Alter
    63
    Beiträge
    487

    Standard

    @Wisemann: TopJob
    300 PS kommt einer Schlaftablette sehr nah


    1 x Bewertet

  11. #11
    GT4-LAN-Junkie
    GTRP Sponsor

    Avatar von derdoc
    Registriert seit
    Sep 2003
    Ort
    Bergisches Land
    Alter
    53
    Beiträge
    3.560

    Standard

    Jooo, sehr geiles Outfit


    2 x Bewertet

  12. #12
    soweit sogut ...
    GTRP Sponsor

    Avatar von HirnmitEi
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Wien
    Alter
    58
    Beiträge
    3.938

    Lightbulb RENNLOBBY SARDEGNA STRECKE A

    ... eine fast volle Corvette-Lobby heute

    Werde diese um 20:00 Uhr als Freundeslobby öffnen.

    Wenn möglich, sollten alle bis 20:30 Uhr in der Lobby sein, damit eventuell auftretende Probleme vorzeitig erkannt werden können, so wie Sichtbarkeit, Ladebalken usw. Derjenige der Probleme hat, neu joinen ...

    Ca. 20:50 Uhr beginnt die 10 minütige Quali, daran anschließend wird das Rennen gestartet. Sollte jemand während der Quali, in der Startphase vom Rennen bzw. innerhalb der ersten 5 Minuten aus der Lobby fliegen, gibt es Rennabbruch und einen Restart. Danach wird gefahren, egal was passiert.

    Gleiches gilt, falls bei jemandem beim 1. Start der Autopilot aktiv sein sollte oder er nicht vom Startplatz losfahren kann, bitte sofort im Chat melden!!

    !!! Zur Quali: Es ist verboten sein Fahrzeug während des Qualifyings an der Strecke abzustellen! Durch die Flaggen-Regeln erhalten andere dadurch Zeitstrafen!

    Wünsche allen viel Spass & Erfolg


    2 x Bewertet

  13. #13

    Standard

    Hab mich gerade weg gelacht



    5 x Bewertet

  14. #14
    soweit sogut ...
    GTRP Sponsor

    Avatar von HirnmitEi
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Wien
    Alter
    58
    Beiträge
    3.938

    Post ERGEBNISSE SARDEGNA A

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken


    10 x Bewertet

  15. #15
    GTRP_Magic Avatar von ND56
    Registriert seit
    Jan 2018
    Ort
    Ritterhude/bei Bremen
    Alter
    63
    Beiträge
    487

    Standard


    Glückwunsch ans Podium vom gestrigen Rennen und Danke für die Organisation, Alex
    Bewunderung auch gegenüber Freddy der eine 1 Stop Strategie gewählt hat und damit auf P4 gekommen ist.
    Am meisten habe ich mich über die Teilnahme von "Elvis" und "Dackel" gefreut meine "alten"
    Streithähne
    Die Freude soll bitte nicht die anderen Teilnehmer ausgrenzen, aber ich meine damit, es ist ungefähr meine "Kragenweite"
    Die Quali Zeiten von ganz vorne konnte ich aus meiner Sicht nur mit dem "Fernglas" betrachten, aber nichts desto trotz findet ja das Rennen statt, es können ja nicht alle von P1 starten

    Der Start verlief für mich gut und in der 1. Kurve konnte ich mich irgendwie ohne Schaden durch mogeln und ich war auch überrascht das es keine Quersteher oder ähnliches gab, tolle Disziplin, Perfekt !
    Die erste Runde ist ja immer etwas Tricki , aber dann gab es sowas wie ein Rythmus bei mir, aber es war doch schon eine Lücke zu den vorderen Plätzen sichtbar.
    Wo ich mit mir garnicht ins reine gekommen bin, war die schnelle links nach dem Bergauf Stück, die habe ich von den 36 Runden vielleicht aus meiner Sicht gesehen gerade mal 5 mal mit einigermaßen
    vernünftiger Geschwindigkeit erwischt, dort bin ich schon öfters früher mal abgeflogen und das steckt im Kopf fest.....eine schreckliche Blockade
    Genau dort im Eck, hatte ich auch etwas vom Lack eingebüßt und schon hat Elvis mich kassiert, hatte aber keinen angezeigten Schaden dadurch und die Jagd auf Elvis konnte beginnen
    Aber ich konnte den Abstand von ca.5 sec. zwar auf 2-3 sec. reduzieren, richtig ran gekommen bin ich nicht, dafür hatte Elvis richtig gute fehlerfreie Runden
    In diesen Duellen habe ich mir aber doch einen Schaden vorne eingehandelt und zwar in der letzten engen links bin ich etwas weit raus gekommen und wieder was vom Lack eingebüßt.
    Dadurch hatte ich nicht mehr die absolute Geschwindigkeit auf der Geraden, ich wollte aber nicht gleich in die Box, weil in den anderen Streckenteilen ging es noch, vielleicht hätte ich es doch machen sollen.

    So jedenfalls kamen danach neben den beiden Boxenstops im 12 Runden Rythmus noch paar einsame Runden dazu, aber gesamt gesehen hatte ich deswegen nicht weniger Spaß, allein schon durch den Chat wo da Team "Einhorn" sich wirklich gegenseitig über die gelungenen Passagen beglückwünscht hat, das hat wirklich, aus meiner Sicht, die ganze konzentrierte Rennerei sehr aufgeheitert und hatte einen hohen Unterhaltungswert

    Ich habe jetzt noch einiges am bearbeiten meiner Performence mit der " fetten Vette " zu tun, die Macht enormen Spaß, aber da sollte aus meiner Sicht noch was kommen, am Auto liegt es nicht

    Wünsche allen ein entspanntes Wochenende, schön das die Teilnahme so hoch war
    und ich freue mich auf die nächsten Rennen mit Euch

    Gruß vom "hinteren" Teil des Feldes
    Andreas
    300 PS kommt einer Schlaftablette sehr nah


    12 x Bewertet

  16. #16
    Avatar von Vollgas
    Registriert seit
    Apr 2018
    Ort
    Dehäm
    Beiträge
    207

    Standard

    So, also ich lasse mich nicht mehr überreden 60 Minuten wachzubleiben.
    Der Dackel ist an allem schuld…den greif ich mir noch persönlich.
    Die ersten 4 Runden waren ja noch ganz okay, schöne Fights mit Dackel und Magic, nach dem blöden Unfall von Dackel, wurde es aber langweilig, so langweilig, daß ich in der 25.Runde einen totalen Blackout hatte und wohl in einer Schikane, statt linksrum nach rechts weiter gefahren bin und mich plötzlich genau auf einer Ecke wiedergefunden hab. Totalschaden….und alle an mir vorbei…,alle die noch hinter mir waren ( 2-3 Fahrer ). Dackel hatte dann auch noch einen Mauerknutscher und ich konnte nach meinem Boxenstopp wieder an ihm vorbei.
    Also ich komme wieder wenn ich Urlaub habe und ausgeschlafen bin….hm …ich glaube das ist erst 2020 wieder….hm!

    Glückwunsch aber an die Sieger.
    Hab mir die Wiederholung angesehen, unglaublich wie Xsala und Haya da gefightete haben.. Runde um Runde mit 100tel Abstand, ich werde nie begreifen wie man das machen kann, man sieht doch nix von der Strecke wenn man dem anderen am Hintern klebt.

    Danke auch für die kurzfristige Aufnahme ,Alex und Freddy.


    12 x Bewertet

  17. #17

    Standard

    Sorry wegen meinem Ausstieg gestern. ich bin von Anfang an nicht auf Geschwindigkeit gekommen, ich weiß nur nicht genau wieso?
    Schlecht fühlten sich die Runden eigentlich nicht an, nur zu langsam

    Vielleicht muss ich mich erst wieder an das G27 gewöhnen, vielleicht an die Vette oder vielleicht fehlt mir aktuell einfach nur die Übung, vermutlich wird es eine Kombination aus allen drei sein.

    Start von P13 lief eigentlich gut und ich konnte innen zwei Plätze gut machen. Hier noch mal Respekt an alle, denn die ersten Runden waren von allen sehr diszipliniert, so wie ich das sehen konnte. Nur in der Spitzkehre links haben sich die beiden vor mir leicht berührt, was in dem Getümmel aber mal passieren kann.

    Naja gut, bin dann mitgefahren und dann kam der erste Abflug in der schnellen links (die vorletze glaube ich), also direkt mal in die Box. Ich bin dann kurz hinter dem MarPol auf die Strecke gekommen und wollte eigentlich aufholen, aber irgendwie wurde der Abstand größer

    Drei oder vier Runden später hatte ich dann nochmal einen Crash. Eigentlich egal, aber da ich hier sowieso nicht konkurrenzfähig war, hatte ich ehrlich gesagt keine Lust die restlichen 50 Minuten hoffnungslos und alleine rumzufahren.

    Für nächste Woche werde ich (hoffentlich) wieder mehr trainieren können.


    8 x Bewertet

  18. #18
    Avatar von Fränki
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Bei Bremen
    Alter
    32
    Beiträge
    10.084

    Standard

    Hat Spaß gemacht gestern.

    In der Quali fehlte mir noch das richtige Händchen, daher gings von etwas weiter hinten ins Rennen. Im Grid fiel mir dann ein, dass ich gar nicht probiert habe wie man mit dem Wagen am Besten losfährt. Dafür lief der Start aber recht gut.
    Durch die ersten Kurven sind wir alle unfallfrei gekommen, sehr gut.

    Aber dann in Runde 1 oder 2 bekam ich den Rückstau an der Spitzkehre Ende Sektor 2 zu spüren.

    Zitat Zitat von Sabumnim Beitrag anzeigen
    Nur in der Spitzkehre links haben sich die beiden vor mir leicht berührt, was in dem Getümmel aber mal passieren kann.
    Die beiden vor dir haben sich nicht berührt, sondern wir beide. Ich war nämlich einer der beiden vor dir.
    Am Scheitelpunkt der Kurve gab es vor mir dann den Rückstau. Ich konnte gerade noch abbremsen, aber du konntest eigentlich nirgendwo anders hin bzw. bremsen.
    Somit hatte ich Schaden hinten.

    Bin dann noch eine Runde im Pulk mitgefahren, aber keine Chance mich irgendwie nach vorne zu arbeiten.
    Bin dann in die Box um hinten freie Fahrt zu haben und zu puschen.

    Hat ganz gut geklappt und ich bin weitestgehend ohne große Fehler durchgekommen. Somit bin ich dann mit P7 im Ziel happy.


    3 x Bewertet

  19. #19

    Standard

    So, nach relativ langer Abstinenz, mal wieder an der sagenhaften CUP-SERIE teilgenommen !

    Ich sollte wirklich dazu übergehen, ohne Training ins Rennen zu gehen. Irgendwie bin ich dann immer schneller.........

    Quali lief recht gut und ein RIEEEESIGES DANKE an Nestiii.......Ohne den Windschatten wäre ich wohl nur auf P5/6 gelandet

    Start lief Hammer ! Von P3 auf P1 und das mit sooooowas von viel Platz, echt cool ! Nestiii und Haya schön durch die Mitte ausbeschleunigt und dann in der ersten Links aussen an Haya vorbei. Als Schließmechanismus der Perlenkette führte ich das Feld wahnsinnige 0,5 Runden an ! Leider hatte ich aus K6 raus eine leichte Brührung mit der rechten Leitplanke, was mir etwas Speed genommen hat und Haya in die erste Spitzkehre überholen konnte. Mist.......Aber gut, die Pace war eindeutig bei meinen Reifen angekommen und ich konnt schön jagd auf Haya machen.

    Komischer Weise kam ich irgendwie meist besser auf die schnellen Abschnitte, als Haya und kam trotzdem nicht vorbei ! Hab allerdings auch eine sehr frühe Bremseinwirkung gehabt und dem nicht gleich wieder ein Ende zu setzen. Haya und ich konnten uns schon recht gut Luft nach hinten verschaffen, haben aber durch die Überholversuche leider immer wieder eingebüßt......... In R5 hatte ich dann an der selben Stelle einen ähnlichen Kontakt mit der Planke und ich musste Nastiii abwehren, was Haya wiederum Luft gab......Wat ein hin und her.......

    R6 selber Kontakt, was Nasiii meinem Po zu nahe brachte...... Die leichte Touchier-Verzögerung brachte Alex auf den Schirm ! Mit leichtem Überschuss rechts neben Nestiii gekommen und dann zu früh in den Linksknick einbiegen wollen, was Nestiii von der Wand abbremsen ließ ! Das spühlte Alex auf 3 vor und Nestiii auf 5 zurück. Anfang Rund 7 machte Alex dann Druck auf mich, was ich aber gut parieren konnte. In der Anfahrt auf die Spitzkehre zu Start/Ziel ist mir Alex dann im Scheitelpunkt ins Heck gefahren, was mich aus der Bahn schmiss und mir sowohl Aufhängungs-, als auch einen Heckschaden einbrachte. Tja, nun war ich mal das Opfer und werde mich bestimmt nicht über das "Du bist mir ins Heck gefahren!" beschweren, aber ein Negativ habe ich dann doch:

    - Wenn man schon jemandem in die Karre fährt, dieser somit von der Linie geschupst wird und nicht richtig beschleunigen
    kann, warum startet man trotzdem voll durch und überholt noch ?????? Dass ich einen Schaden hatte, kann man ja
    nunmal nicht von aussen sehen, aber wenn man jemandem in die Mühle fährt und somit abdrängt, nutzt man doch nicht
    noch dreißt das eigene "Foul" !?!?!?!?!?!?! Fand ich nicht i.O. !!!!! Aber trotzdem

    Zurück zum Rennen:

    Ich brech das mal hier ab, sonst wirds zu lang Rennen war nicht mehr ganz fehlerfrei aber die Fights die ich hatte waren super und fair !!!!!!

    Am Schluss nochmal ein DICKES SORRY an Stefan, dem ich dann auch noch in die Karre geballert bin. Ich glaube aber, die restlichen Begegnungen mit Stefan waren fair !? Als kleine Wiedergutmachung konnte ich nur meinen zehnten Platz hergeben ! Sorry nochmal !

    PS: Geile Strecken/Kisten-Kombo
    Geändert von Schnubbsler (15.11.2019 um 18:37 Uhr)


    6 x Bewertet

  20. #20
    GT4-LAN-Junkie
    GTRP Sponsor

    Avatar von derdoc
    Registriert seit
    Sep 2003
    Ort
    Bergisches Land
    Alter
    53
    Beiträge
    3.560

    Standard

    Zitat Zitat von Schnubbsler Beitrag anzeigen
    Schluss nochmal ein DICKES SORRY an Stefan, dem ich dann auch noch in die Karre geballert bin....
    Mir hast du auch noch 'nen Heckschaden verpasst, als du in Runde 8/9/10 nach K1 auf den Kies gekommen bist.
    Da hattest du ja nix mehr richtig unter Kontrolle und auch vermutlich selber nich' viel von mitbekommen - also

    Die Karre taugt auf jeden Fall für spannende Rennen - macht also Appetit auf mehr
    Kein Problem, den kriegen wir schon 'raus !


    6 x Bewertet

Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •