Seite 4 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 206

Thema: GTRP - CUP SERIES 2020 - EVENT 4

  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Wien
    Alter
    59
    Beiträge
    4.228

    FIRST POST

    Flag GTRP - CUP SERIES 2020 - EVENT 4

    Herzlich Willkommen zum 4. Event der GTRP CUP SERIES 2020 !!!

    ... der erste Lambo in der Cup Serie ... und bitte immer den empfohlenen Sicherheitsabstand einhalten

    Quickfacts

    Fahrzeug: Lamborghini Huracán Gr.4
    Leistungsbeschränkung: 301 KW
    Gewicht: 1365 kg
    Reifen: Rennen Weich
    Reifenverschleiß: 2 (kann sich ggf. ändern, siehe Rennkalender)
    Benzinverbrauch: 3 (kann sich ggf. ändern, siehe Rennkalender)
    Tuning: verboten (ABS und Bremsen können verstellt werden, alle anderen Fahrhilfen sind verboten !! )

    Alle weiteren Infos findet ihr in den weiter unten aufgeführten Reitern Fahrer / Rennkalender / Ergebnisse / Tabellen und in der Knowledgebase (dazu die Spoiler öffnen)



    Die Meldung zur Renn-Teilnahme erfolgt weiterhin ausschließlich im extra An-/Abmeldethread. (also nur dort, nicht im Eventthread, nicht per PN, WhatsApp oder PSN usw.)

    GTRP-CUP-SERIES-An-Abmeldung

    Anmeldung für die Rennen bis spätestens Donnerstag 14:00 Uhr !!

    Sollten sich weit mehr als 16 Fahrer anmelden, fahren wir ggf. in 2 Lobbys !! Dann erfolgt die Lobbyeinteilung nach den Ausbeute-% aus Event 2 + 3 / 2020 und den jeweils dann gefahrenen Läufen aus Event 4 / 2020.

    Anmeldungen nach 14:00 Uhr werden nur berücksichtigt, wenn dann noch Plätze in der Lobby frei sind.

    Wiedereinsteiger bzw. Neueinsteiger hier aus dem Forum sind herzlichst willkommen !!



    Tracklimits

    Ausschließlich die weiße Linie begrenzt die Strecke !!! (keine Curbs, Asphaltflächen o.ä)
    .

    1 Rad - Regel


    Anhang 194677

    Sonderregelungen für bestimmten Strecken werden von der Rennleitung ggf. extra bekannt gegeben.



    Fahrer / Rennkalender / Ergebnisse / Tabellen

    Spoiler





    Knowledgebase

    Spoiler

    Was muss ich machen um teilzunehmen - Ablaufplan:

    Wenn ihr an einem Rennen teilnehmen wollt, müsst ihr Euch bis spätestens Donnnerstag 14:00 Uhr im An-/Abmeldethread einschreiben. Sollten sich mehr als 16 Fahrer für das jeweilige Rennen einschreiben, fahren wir in 2 Lobbys !!
    Die Lobbyeinteilung erfolgt dann nach dem in der Gesamtwertung ersichtlichen Ausbeute %-Satz der jeweilig angemeldeten Fahrer.

    Bis spätestens Donnerstag 16:00 Uhr wird der Lobby-Host festgelegt und farblich gekennzeichnet. Sofern noch nicht geschehen, schickt ihr dem Host eine Freundschaftsanfrage im PSN.

    Ablauf:

    - Die Lobbys öffnen in der Regel um 20:00 Uhr. Bis 20:50 Uhr ist dann für alle Fahrer Zeit, sich ein warmzufahren.
    - Achtet unbedingt darauf, ob ihr bei anderen Fahrern Ladebalken seht - in diesem Fall sofort Meldung per Chat und der Lobby neu joinen
    - Der Host gibt per Chat kurz vor dem Qualifying die Starterzahl die bei Euch oben links erscheinen muss durch, wer weniger angezeigt bekommt, meldet dies im Chat, der Rest schweigt!
    - Pünktlich um 20:50 Uhr wird ein 10-Minuten-Qualifying gestartet, in der die Poleposition ausgefahren wird.
    - das Rennen startet dann direkt im Anschluss (60 Minuten ), in der Reihenfolge "schnellster zuerst". Das Ergebnis (Quali + Rennen) ist durch den Host per Foto oder Screenshot zu dokumentieren.
    - Bitte Wiederholung abspeichern !!

    Bitte prägt euch dieses Prozedere ein, damit wir einen möglichst reibungslosen Ablauf haben. Ebenso ist den Ansagen der Hosts Folge zu leisten.

    Einstellungen in der Renn-Lobby

    Spoiler

    Grundeinstellungen
    Raummodus Rennen: Training / Rennen
    Raumzugang: Nur Freunde
    Raumeinstellungen
    Raumname: GTRP Cupseries
    Renntyp: Härtetest
    Festgelegter Raumbesitz: Ja
    Max. Teilnehmerzahl: 16
    Mindest-Fahrerwertung: --
    Mindest-Sportsgeistwertung: --
    Streckeneinstellungen
    Strecke/Bedingungen: gemäß Vorgabe Rennkalender
    Runden: gemäß Vorgabe Rennkalender
    Renneinstellungen
    Starttyp: Start aus Fahrerfeld (stehend)
    Startaufstellung: Schnellster zuerst
    Boost: aus
    Windschattenstärke: realistisch
    Sichtbarer Schaden: aus
    Mechanischer Schaden: Schwer
    Reifenverschleiß: gemäß Vorgabe Rennkalender
    Benzinverbrauch: gemäß Vorgabe Rennkalender
    Treibstoffmenge zu Beginn: 100 Liter
    Bodenhaftungsverlust: Realistisch
    Verzögerung des Rennendes: 90 Sek.
    Reglementseinstellungen
    Nach Kategorie filtern: gemäß Vorgabe Rennkalender
    Leistungsbalance: Aus
    Leistungsbegrenzung/Gewicht: gemäß Vorgabe Rennkalender
    Maximale / Mindest-Reifenbewertung: gemäß Vorgabe Renkalender
    Tuning: verboten
    Lackierungsbeschränkungen: Ohne Beschränkung
    Fahrzeugnummern-Typ: Ohne Beschränkung
    Kartnutzung: Aus
    Strafen-Einstellung
    Ghosting während eines Rennens: Keine
    Abkürzungsstrafe: Keine
    Wandkollisionstrafe: Keine
    Seitenkontakt-Strafe: Aus
    Fahrzeug nach Wand-Kolliosion wieder ausrichten: Aus
    Fahrzeugebeim Verlassen der Strecke neu platzieren: Aus
    Flaggen-Regeln: Ein
    Fahroptionen beschränken
    Gegenlenken-Hilfe: Verboten
    Aktive Stabilitätskontrolle (AKS): Verboten
    Ideallinien-Hilfe: Verboten
    Traktionskontrolle: Verboten
    ABS: Ohne Beschränkung
    Autopilot: Ohne Beschränkung (gilt nur für Training, die Funktion darf während des Rennens nicht benutzt werden!!)




    Punktesystem

    Spoiler

    Die Punktevergabe orientiert sich an der Anzahl der Starter. Je mehr Fahrer an den Start gehen, desto mehr Punkte gibt es zu holen.
    Der Letztplatzierte erhält einen Punkt, der vorletzte zwei Punkte usw. Der Sieger erhält so viele Punkte wie Fahrer am Start waren zuzüglich der möglichen Bonuspunkte.


    Punkte bei DNF:

    Fahrer, die das Rennen zwar starten, aber - aus welchen Gründen auch immer - nicht beenden (DNF), bekommen Punkte und werden in die Berechnung der Punkte aller Fahrer einbezogen. Sollten mehrere Fahrer einer Lobby das Rennen nicht beenden, erhalten diese Punkte nach der Reihenfolge des Verlassen der Lobby. Die Ausbeute wird im Falle "DNF" nicht belastet, es zählen für die Ausbeute nur die beendeten Rennen.

    Fahrer, die das Rennen erst gar nicht starten (DNS), erhalten keine Punkte und werden bei der Berechnung der Punkte auch nicht beachtet.


    Bonuspunkte

    Bonuspunkt für die Pole: 1 Punkt

    Rennen:
    Erster: 6 Punkte | Zweiter: 3 Punkte | Dritter: 1 Punkt

    Bonuspunkt für die schnellste Rennrunde: 1 Punkt




    Regeln und Strafen

    Spoiler

    Es wird in dieser Serie nach gängiger OLR Netiquette gefahren. Daher ist es für jeden Teilnehmer ein Muss, sich vorher mit den Regeln und Verhaltensweisen auf und neben der Strecke vertraut zu machen.

    Online-Erfahrung ist erwünscht, jedoch keine Pflicht. Es sind also auch Neueinsteiger willkommen. Neueinsteiger sollten vor dem Rennen an einer der Trainingslobbys teilnehmen, um sich mit den ganzen Ablauf vertraut zu machen und um ggf. auftretene Probleme mit der Internetverbindung zu klären.

    Falls sonst noch Unsicherheiten oder Fragen vorhanden sind, bittet ihr vor den Rennen im Thread um Klärung.

    Sollten sich während der Qualifikation oder der Rennen Unfälle oder andere Vorkommnisse ereignen, bei denen ein Fahrer Protest einlegt oder die Rennleitung von sich aus eine Untersuchung einleitet, können Strafen ausgesprochen werden.

    Wir fahren hier unter dem Gentlemen's Agreement, dass jemand der einen Unfall verursacht, auf den Verunfallten zu warten hat, und diesen bei Schaden ggf. auch in die Box begleitet.

    Es ist verboten, sein Fahrzeug während des Qualifyings und des Rennes an der Strecke abzustellen! Auf Grund der Flaggen-Regeln erhalten andere dadurch Zeitstrafen! Wer trotzdem abstellt startet bei seinem nächsten Antreten von ganz hinten!

    Wenn schon jemand abstellen möchte dann doch bitte in der Box, oder Lobby verlassen...

    Anbei noch eine kleine Zusammenstellung von Vorfällen, die bestraft werden können:

    - wiederholtes Missachten der Tracklimits (1 Rad - Regel)
    - Verursachen eines Unfalls
    - gefährliche oder unfaire Fahrweise
    - ohne Rücksicht auf die Strecke zurückfahren
    - Überfahren der weissen Linie bei Boxenausfahrt
    - mehrfacher Spurwechsel / Zick Zack fahren
    - Abdrängen eines Gegners
    - Behindern oder Blockieren von Gegnern, z.B. beim Überrunden.

    Wie hoch die Strafen ausfallen, wird von Fall zu Fall unterschieden. Wir wollen keinem Teilnehmer den Spaß am Racing nehmen, die Rennen und die Zweikämpfe sollten allerdings immer fair ablaufen. Leichtes Anklopfen ist in Ordnung, den Gegner von der Strecke zu fahren nicht. Denkt immer daran, dass die Rennen mit schwerem Schaden gefahren werden und teilweise auch schon bei leichtem Kontakt Schäden entstehen können. Nachfolgend gibt es eine Auflistung der möglichen Strafen:

    - Verwarnung
    - nachträgliche Zeitstrafen
    - Versetzung in der Startreihenfolge im nächsten Rennen
    - Boxendurchfahrtsstrafe beim nächsten Rennen
    - Disqualifikation
    - Startverbot für ein Rennen
    - Ausschluss aus der Meisterschaft.


    PSN Status
    Spoiler


    Router und PS4 richtig konfigurieren - wichtig!

    Spoiler

    Beim online-spielen von GT Sport kommt es auch immer wieder zu Problemen bei einzelnen Fahrern. Entweder scheitert bereits der Eintritt in die Lobby, die Fahrer sehen andere Gegner nicht, laggen oder haben regelmäßig disconnects.

    Um euch und den anderen Fahrern Frust zu ersparen, müsst ihr euren Router und die PS4 richtig konfigurieren. Dazu habe ich nun 2 Links eingefügt, die euch die Einstellungen erleichtern. Der einfachste und effektivste Weg ist wohl der PS4 eine feste IP zu verpassen und diese dann in die DMZ des Routers zu setzen. (Sofern möglich bzw. der Router das hergibt)

    Wenn ihr Fragen habt, meldet euch. Hier findet sich immer jemand, der euch dabei mit Rat und Tat zur Seite steht!


    Die Routerbibel - PlayStation Forum





    Und Jetzt viel Spaß beim Racing
    Geändert von HirnmitEi (15.05.2020 um 01:21 Uhr) Grund: Regeln angepasst

  2. #61

    Standard

    Was für ein toller Abend mal wieder.......3x ging wieder share play an, was mich 2x ins Abseits befördert hat. Gefrustet dann abgebrochen.......

    Stormluii muss ich ein großes Kompliment aussprechen. Mörder Speed an den Tag gelegt und super gut im Innenfight ! Top ! Aber auch Stefan hat ganz schön angegast. Ich glaube nicht, dass ich die Beiden endgültig besiegen hätte können.

    Ich freu mich schon auf den nächsten heckbetriebenen Sportler !


    5 x Bewertet

  3. #62
    GTRP_FREDDY Avatar von Fuel
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    SAARLAND
    Alter
    33
    Beiträge
    2.471

    Standard

    Am besten in die Box fahren und dann beim Reifenwechsel nichts anklicken. Oder einfach das Rennen verlassen

    @Schnubbs: denn Müll hätte ich schon längst entsorgt, wenn es nicht zu reparieren ist. Das stört ja unter Umständen auch das Rennen von anderen, wenn dir das passiert.


    7 x Bewertet

  4. #63
    Avatar von Fränki
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Bei Bremen
    Alter
    33
    Beiträge
    10.395

    Standard

    War, wie erwartet, ein recht intensives und anstregendes Rennen. Lässt man 1x kurz nach, kommen schon die Probleme.

    Die Quali lief besser als gedacht und doch wäre da noch etwas mehr drin gewesen. War 3/10 vor meiner Zeit und bin dann gecrasht.

    Start und die ersten Runden liefen gut, habe mich an Tom und den ganzen Zug gehängt und bin im Windschatten mitgeschwommen.
    Durch einen kleinen Verbremser fiel ich jedoch heraus und musste für mich fahren.

    Das lief auch sehr gut, sodass ich nach meinem letzten Stopp sogar auf P2 lag.
    Bin dann leider im Bergabstück hängen geblieben und habe mir einen Schaden eingefangen.

    Damit konnte ich gegen Pyro und Xsala nichts mehr ausrichten und habe P4 nach Hause gefahren. Bin aber sehr happy damit
    Das hat aber auch nur geklappt weil Tom hinter mir auch Schaden hatte und ich den Abstand dadurch kontrollieren konnte.

    Besonderes Lob an Pyro mit P3, sehr starkes Rennen. Was für ein Tempo!


    Zitat Zitat von Schnubbsler Beitrag anzeigen
    Ich freu mich schon auf den nächsten heckbetriebenen Sportler !
    Der Lambo hat doch 4x4.


    9 x Bewertet

  5. #64
    Member
    Registriert seit
    May 2020
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    57

    Standard

    War ein toller Abend, danke an alle für die Orga.

    Im Qualifying extremes Pech gehabt, hatte Verkehr und dann einen Fehler gemacht, eine 2:15er Zeit wäre locker drin gewesen, eventuell auch 2:14.

    Am Start gut weggekommen, die vor mir nicht. Um eine Kollision zu verhindern habe ich zurückgezogen, wie sich das gehört, Ergebnis war aber ein Platzverlust. Auf einer breiteren Strecke hätte ich nach dem Start bestimmt einen Platz gewonnen statt einen zu verlieren, aber egal. So habe ich gelernt mich im Pulk diszipliniert zu verhalten. Anschließend habe ich kaum Fehler gemacht, bis auf 2 Wandknutscher, für meine Verhältnisse und der Strecke ganz gut . Meine Boxenstrategie sah so aus das ich mich aufgrund der Strecke aus Scharmützeln raushalten wollte und lieber frei fahren wollte, Ergebnis war ein sehr langer erster Stind und ein kurzer Zweiter. Dadurch kam ich vor auf Platz 9.

    Das Fazit lautet, es lief weitaus besser als vorher befürchtet, mein Speed ist natürlich noch miserabel.

    Das Beste an dem Abend waren mal wieder die Sprüche und Unterhaltungen, war super

    Die Spaß-Rennen in Dragon Trail anschließend waren auch klasse.

    Danke an alle für die wertvollen Tipps zwischendurch. Ich hoffe es ergibt sich zwischendurch das ich mit dem einen oder anderen trainieren und lernen kann. Das Rennen gestern habe ich zwecks Analyse gespeichert, werde mir die flotten Jungs mal anschauen


    10 x Bewertet

  6. #65
    Avatar von Vollgas
    Registriert seit
    Apr 2018
    Ort
    Dehäm
    Beiträge
    235

    Standard

    Seltsames Rennen gestern, irgendwie wollte „Testdriver „ nicht in die Lobby 2 von „BitTurbo“ kommen. Nach unzähligen Versuchen und das Ausschalten der Playsi eines jeden Spielers hat am Ende „Dackel“ die Lobby übernommen.
    Dann kam der Start, alle stehen auf der Bremse und warten auf die Ampel, die nicht kam..3,2,1 Start und peng, gleich mir einer hinten drauf und Schaden. Alle waren verwirrt und die Überlegung ob Neustart oder nicht, ging durch den Chat….nein, bringt nix, also weiter im Text. Ich hatte den Überblick verloren und versuchte nur noch keinen zu rammen, was mir glaube ich gelungen ist. Mit dem Heckschaden versuchte ich weiter zu fahren, merkte aber in der 2.Runde, daß die Karre nicht mehr stabil war und fuhr in die Box. Dackel und MarPol hatten auch einen Unfall und zwar direkt hinter der Boxeneinfahrt, mit Motorschaden und mussten eine ganze Runde mit dem Schaden fahren und so kam ich an beiden locker wieder vorbei. Schade natürlich für beide. Ab diesem Zeitpunkt lief es aber reibungslos für mich , den 2. Stopp hatte ich dann in der 11.Runde, dann kam ich wie durch ein Wunder auf P3 ,den ich wohl „Schnubbsler“ zu verdanken hatte und selbst nach dem 3. Stopp in der 21.Runde konnte ich den Platz noch halten. Ja, dann fingen aber plötzlich meine Gedanken an… Schaffe ich es den Platz bis ins Ziel zu halten? Ich musste mir immer wieder sagen, bleib auf der Strecke, hör auf zu denken, konzentrier dich. Ich fing an langsamer zu werden und rutschte auch hier und da quer durch die Kurve. Hinter mir kam einer näher was mich natürlich noch nervöser machte. Dann hab ich mich gefangen und die letzten Runden liefen wieder gut. Dackel hat sich wieder auf den 4. Platz vorgearbeitet und war am Ende 11 Sekunden hinter mir…..Ich hab es geschafft…juhu!!! 3. Platz, das geht in die Geschichte des GTRP-Cups ein…. „Elvis-kommt“ steht auf dem Podest, das Schlußlicht , die rote Laterne……Vielen Dank!!! Schade, daß man das nicht im Abspann sehen kann, das wäre doch witzig, wenn man sehen könnte wie wir uns gegenseitig den Champus über den Kopf schütten..
    Nicht böse gemeint „Schnubbsler“ aber wärst du nicht ausgestiegen oder rausgeflogen und wäre „Dackel“ und „MarPol“ keiner hintendrauf gefahren hätte ich wohl wieder die rote Laterne hochgehalten.


    Danke Dackel fürs Hosten
    Danke Alex und Freddy für die Organisation, bei 3 Lobbys schon richtig Arbeit.
    Glückwunsch an alle Podestler der Lobbys 1-3


    16 x Bewertet

  7. #66
    Avatar von kryptonman78
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    NRW
    Alter
    42
    Beiträge
    698

    Standard

    Hallöle

    Irgendwie war alles dabei was das Rennfahrer-Herz begehrt: Miese Quali, Massencrash in Runde 3 + anschließend weit hinterm Feld halbherzig herfahren. Da ich aber auch sowieso sehr müde gewesen bin wollte ich schon abstellen, hab mich dann aber doch dazu aufgerafft wenigstens den ersten regulären Boxenstopp in Runde 9 mal abzuwarten um mal zu gucken wo ich rauskomme. Weil, die anderen konnten doch auch nicht ohne Schaden davongekommen sein. Tatsächlich war ich dann näher dran und konnte mich doch noch zur Aufholjagd motivieren. Mit P6 am Ende bin ich dann auch recht zufrieden.

    Glückwunsch an alle 9 (!) Podestler der 3 Lobbys, Danke an alle Orgas und bis nächstesmal!


    13 x Bewertet

  8. #67
    Feed your head! Avatar von Biturbo
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    Dinslaken
    Alter
    33
    Beiträge
    4.686

    Standard

    Das war mal wieder nach Maß gestern
    Habe die Lobby pünktlich eröffnet, aber aus irgendwelchen Gründen kam TestDriver nicht rein. Nach dem seinerseits alles versucht wurde haben wir uns drauf geeinigt das ich die Lobby neu eröffne. Hab dann direkt einen Restart der PS gemacht, dann hab ich verwundert auf mein Router geschaut, blinkte wie ein Weihnachtsbaum Scheinbar ein regionales Problem, hatte kurz mit Hades geschrieben der hatte auch Probleme mit seinem Netzwerk. Danach ging irgendwie nix mehr, also musste Dackel die Lobby hosten. Sry für die Umstände

    Die Qualifikation. Also naja, irgendwie nix halbes und nix ganzes. P4 am Ende.

    Das Rennen lief vom Start an gut. Bin recht gut vom Start weggekommen und konnte mich auf P3 setzen nach der ersten Kurve. Etwas verunsichert durch meinen Speed in der Quali hab ich mich erstmal hinten dran gehangen, bis ich gemerkt habe das ich den Speed schon recht gut mitgehen kann. Das Stormluii und Schnubbsler sich etwas bekriegt haben konnte ich etwas Piano machen. Also den Stopp bis in Runde 12 hinausgeschoben, geplant waren dann 2x 8 Runden Stints. Oh Wunder war ich nach Stopp auch vor den beiden Das hat mir erstmal nicht so gefallen, aber egal. Konzentration war angesagt, scheinbar muss sich dann im 2. Stint der Schnubbsler ausgeschaltet haben. Ich hatte nur noch Stormluii hinter mir, der peu a peu aufholen konnte. Und da passierte es auch, bumm, ab in die Mauer 3 runden vor geplanten Stopp hatte ich einen Front und Fahrwerk schaden. Super. Stormluii konnte das natürlich ausnutzen, ich aber nicht an die Box sondern in seinen Windschatten weiter und erstmal schnellste Runde gefahren
    Laut meiner Rechnung musste Julian mehr tanken was die Reperatur bei mir fast auf gleiche Zeit setzen würde. So war es dann auch, sind zusammen in R19 an die Box und auch wieder zusammen auf die Strecke.
    Von da an versucht zu schauen wo Julian seine Schwächen hat, und genau dann passiert es. Oben auf dem Berg ins Kies und erstmal die schönsten pirouette in Australien gedreht. Zack wieder der selbe Schaden

    Mir selbst mal wieder ein Bein gestellt, schade. Sieg wäre machbar gewesen. Bin natürlich dann an die Box und danach smooth nach Hause gefahren das Ding.

    Glückwunsch Julian, stabil nach Hause gefahren


    11 x Bewertet

  9. #68
    SSM Revival Avatar von JeffRayHH
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Halstenbek/HH
    Alter
    44
    Beiträge
    2.045

    Standard

    17.00 Uhr, was macht man mit dem angebrochenen Tag. Monitorhalterung bauen, Rennen ist ja erst um 9. ...zu einem späteren Zeitpunkt am gleichen Ort: Ja Herr Nachbar klar hab ich Zeit für ein Bier ... zu einem noch späteren Zeitpunkt, derselbe Ort: Oh fu... schon 20.42, jetzt aber flitzekacke. 20.58 Uhr letzte Schraube drin und andere Hand schon Controller in der Hand zum starten des Spiels, 20.59 Lobbybeitritt.

    Ohne warmfahren dann direkt nen Schaden in der Quali geholt und eine naja, annehmbare Runde gefahren. In der Zeit zwischen Quali und Rennstart Monitor justiert.
    Startplatz 8, ja passt hinteres Mittelfeld, quasi wie immer derzeit. Mal schauen was geht, geht ja eigentlich etwas schneller als in der Quali. Mittwoch noch mit Dennis und Julian paar Runden gedreht, daher wusste ich schon
    wie man im Rennen hintendran fährt ohne gleich zu crashen. Kurz noch aus der Party gegangen und als ich wieder im Spiel war waren schon alle Ampeln rot. Vollgas Ampeln aus , kurz gelupft und gut weggekommen. Aussen ging es durch die erste Kurve und das Schlimmste war überstanden. Vor mir wurde schon Seite an Seite gekämpft und dementsprechend langsamer ging es durch die Kurven. Der Lambo vor mir war nach der langen ersten Geraden dann soo langsam in der Kurve , dass ich inne durchrollen konnte. Leider blieb ich völlig unvorbereitet an der Bande hängen. Front und Aufhängung rechts. Gnahh. Ersten Stint dann auf 8 Runden festgelegt und weitergefahren. Polini konnte ich mir trotzdem schnappen, dann ging es in die Box. Dann Runden lang hinter Celica gehangen, Druck gemacht und auf einen Fehler gehofft, bis der vor Start und Ziel zu weit rauskam und touchierte. Stint zuende gefahren und bemerkt dass JJ und Dennis wohl durch Fehler hinter mich gefallen waren. So kam ich bis auf den vierten Platz vor. Speedy hatte 25 Sekunden Vorsprung zwischenzeitlich vor mir auf Platz 3 liegend. Da war kein rankommen, zumal ich mir wieder einen Schaden an der Bande holte. nach dem zweiten Boxenstopp mit 14 Sekunden Rüclstand auf Speedy rausgekommen und so langsam auf 9 verkürzt. Die Runden reichten aber nicht mehr. Hades zuckte kurz auf P3 und dann weder auf 1. Runde 27 , Ich komme aus der 6. Gang Kurve bergab und sehe gelbe Flaggen . Im Geschlängel dann auf Speedy getroffen und versucht Druck zu machen. Er kam auch nicht mehr weg und ich versuchte eine Lücke zu finden. in den Kurven war er zwar langsamer, weil vielleicht Schaden oder Riefen auf, aber ich kam nicht vorbei und wollte kein Risiko in den letzten 2 Runden eingehen. Erster Windschattenversuch in der letzten Runde auf der ersten langen Geraden. Nix. Dann nur versucht dranzubleiben und sehr gut aus der letzten 2.Gang Kurve bergab gekommen. Nicht schön für Speedy, aber ich kam sehr gut noch vor der 7.Gang Kurve vorbei und so noch glücklich auf den 3. Platz.
    Danke an JJ fürs hosten und an die Orga. Ich war ziemlich happy.


    11 x Bewertet

  10. #69
    Junior Member
    Registriert seit
    May 2020
    Beiträge
    5

    Standard

    Erstmal nochmal ein dickes Sorry an Elvis-kommt....
    Der Heckschaden wird wohl meine Schuld gewesen sein beim Start.
    Die Ampel ging an und es wurde runter gez�hlt. Daraufhin hieß es los...es ging einfach so schnell, dass alle da auf der Bremse standen und noch keiner losfuhr...
    Als man dann realisierte das man Feuer geben kann bin ich nur druf auf die muddi und Abfahrt... Da das Starterfeld sehr eng steht, konnte ich nicht so schnell das Lenkrad rumschmeißen und ausweichen ... da krachte es... deshalb nochmal dickes Sorry...
    Somit wurde nat�rlich mit Frontschaden erstmal weitergefahren. Am Ende P5 war ok aber nix besonderes...


    6 x Bewertet

  11. #70

    Standard

    Der Lambo hat doch 4x4.

    Deswegen will ich ja wieder einen Hecktriebler ! :-)


    1 x Bewertet

  12. #71
    aka Speedsantaclaus
    GTRP Sponsor

    Avatar von Speedy-old me
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    Mariendorf
    Alter
    59
    Beiträge
    1.402

    Standard

    Jeff, toll das du mich überholen konntest, und mir den dritten Platz weggeschnappt hast .

    Ich hatte einen Frontschaden . Das fuhr sich auf der Geraden, als wenn ich einen beladenen Hänger hinten dran hatte. Keine Chance.

    Du hattest ihn aber auch mir gegenüber verdient, nach meiner nicht so feinen Überholattacke , ganz am Anfang, bergab an der letzten Schikane .

    Ich hab das Beweissmaterial noch nicht gesichtet


    5 x Bewertet

  13. #72
    Avatar von Vollgas
    Registriert seit
    Apr 2018
    Ort
    Dehäm
    Beiträge
    235

    Standard

    Zitat Zitat von Carbononi Beitrag anzeigen
    Erstmal nochmal ein dickes Sorry an Elvis-kommt....
    Kein Problem, die fehlende Ampel hat uns alle verwirrt und am Ende konnte ich den Schaden zu meinem Vorteil nutzen....glaube ich...


    Wer kann denn die Ergebnisse von Lobb2 einstellen oder hab ich die übersehen?


    1 x Bewertet

  14. #73
    soweit sogut ...
    GTRP Sponsor

    Avatar von HirnmitEi
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Wien
    Alter
    59
    Beiträge
    4.228

    Standard

    Ja, hast du übersehen


    1 x Bewertet

  15. #74
    Avatar von Vollgas
    Registriert seit
    Apr 2018
    Ort
    Dehäm
    Beiträge
    235

    Standard

    Ich Depp, wer lesen kann ist klar im Vorteil!!!


    2 x Bewertet

  16. #75
    CupSeries #7
    GTRP Sponsor

    Avatar von DschaeiDschaei
    Registriert seit
    Jan 2015
    Ort
    Pinneberg
    Alter
    52
    Beiträge
    672

    Standard

    Mein Rennen:

    Quali P2, gute Aussicht nach vorne. Hatte ich lange nicht. Zuletzt 2015 oder 2016 in Lobby 4! am RedBullRing auf Pole.

    Hades neben mir. DvW steht hinter Hades. In der ersten Kurve nach dem Start ist DvW innen neben mir aber ich nehme mehr Schwung mit auf die Mountain Straight und bleibe auf P2. Die nächsten Runden passiert vorne fast nicht. Hades jage ich mit etwa 2 sec Abstand vor mir her. DvW liegt nach 6-7 Runden etwa 5 sec zurück. Oben auf dem Berg, die zweite schnelle links (McPhillamy Park) komme ich zuweit nach rechts raus. Mit noch eingeschlagener Lenkung und viel Gas reißt sich das Heck los und ich bin im Karussell. Rutsch, Anschlag linke Bande, Rutsch, Anschlag rechte Bande, Rutsch. Am Ende stehe ich an der rechten Bande kurz vor Skyline mit der Schnauze Richtung Bande zu drei viertel entgegen der Fahrtrichtung. Ich muss mit Rückwärtsgang und 1 Gang im Wechsel das Gefährt wieder in Fahrtrichtung stellen, kann den Lambo aber nur bewegen, wenn kein anderer vorbeifährt. Das dauert.

    In der Box dann der Anfängerfehler: Ich beende den Tankvorgang kurz vor Ende. Denkste: Ich beende die Reparatur kurz nach Ende des Tankvorgangs. Also eine Runde später nochmal an die Box. Nun bin ich P10 mit etwa 1 min. Abstand auf die Spitze.

    Jetzt ist Aufholen angesagt: Granto macht (nicht notwendigerweise) freiwillig Platz auf der Conrod Straight, Guschdl biegt in die Box ab. Polini rutscht in The Dipper zu weit raus und Helmut kann seinen Vorsprung (etwa 2 s sind 3 Runden vor Schluss noch übrig) nicht retten, weil er meint, in The Chase den Rasen mähen zu müssen. So wird noch P6 draus mit knapp 40 sec Rückstand auf P1. Da war mehr drin. Nicht der Sieg, Hades war in der Anfangsphase einen Tick schneller (und ohne Fehler!), aber vielleicht ein Podiumsplatz.

    Glückwunsch an Hades, Padt und Jeff und an die Podien in Lobby 1 und 2.

    Die nächsten Rennen mit dem 4x4 Lambo sind dann auf "Rennen Hart".



    9 x Bewertet

  17. #76
    GT4-LAN-Junkie
    GTRP Sponsor

    Avatar von derdoc
    Registriert seit
    Sep 2003
    Ort
    Bergisches Land
    Alter
    53
    Beiträge
    3.755

    Standard

    Guten Tag allerseits

    Zitat Zitat von kryptonman78 Beitrag anzeigen
    Irgendwie war alles dabei was das Rennfahrer-Herz begehrt: Miese Quali, Massencrash in Runde 3 + anschließend weit hinterm Feld halbherzig herfahren.
    Bei mir war eher folgendermaßen:
    In der letzten Qualy-Runde wenigstens 'nen Platz im Mittelfeld ergattert - angesichts meines eher mäßigen Speeds war ich damit nämlich ganz zufireden.
    Dann beim Start noch - wie wohl alle - von dem Superstart des Polesitters profitiert und noch einen weiteren Platz am Ende der ersten Geraden gutgemacht,
    so daß ich hinter Nestiii die ersten Runden absolvierte.
    Ich konnte etwas an Speed zulegen und er machte evtl. deswegen in der Bergabschikane 'nen Fehler, so daß ich vorbeigehen konnte.
    Der Abstand nach vorne und hinten blieb in etwa konstant - damit konnte ich gut leben
    Irgendwann kam natürlich der Xsala von hinten und wäre auch sicher irgendwo vorbeigegangen, wählte aber den Undercut und er lag dann nach meinem Stopp vor mir (frei nach Wendler: "egaaal...." - [der wär' sowieso irgendwo vorbeigezogen])
    Im letzten Stint hatte ich 'nen schönen Fight mit ARed ( wieso fährst DU eigentlich nicht häufiger mit ) erst mit 2-3s Abstand
    und dann nach einem kleinen Fehler von mir an der Nestiii-Stelle steckte er quasi permanent in meinem Getriebe.
    Mit ihm im Schlepptau noch Krypto & freddy.
    Jetzt galt es natürlich den - aus meiner Sicht zufriedenstellenden - Platz 6 zu verteidigen.
    Einige Runden ging das ganz gut aber dann konnte ARed vorbeigehen und ich hatte Krypto im Nacken.....
    Aber glücklicherweise machte ARed 'nen kleinen Fehler und ich konnte den Platz wieder zurück gewinnen.
    Nachdem ich dann irgendwann die Meute aus dem Windschatten bekommen hatte und P 6 eigentlich in trockenen Tüchern war
    hab' ich dann so ca. 3 Runden vor Schluß nach der Boxeneinfahrt den Bremspunkt verschlafen und im Sand und an der Mauer den Speed abgebaut
    Und so bin ich dann die letzten Runden mit dem demolierten Auto im Windschatten vom Freddy um den Kurs und war noch erstaunt & happy zugleich,
    daß er (wie auch immer das passieren konnte ) 'ne Penalty von 2s über'm Auto blinken hatte und ich somit ja doch nicht letzter würde.....
    ZU früh gefreut.........ich hab' mich den ganzen restlichen Abend geärgert....

    Alle, die gestern 'nen Podiumsplatz ergattert haben gebührt Respekt (das muß man erstmal nach Hause fahren )

    Den Stormlui aus Lobby #2 darf man auch mal erwähnen; der wär' ja auch in Lobby #1 mit der Performance ziemlich weit vorn gelandet
    Den Xsala, der es auch mit ungünstigsten Voraussetzungen immer schafft am Ende gaaanz weit vorne zu landen
    Und den Pyro - das nenn' ich mal 'nen beeindruckenden Einstand in Lobby #1: direkt mal hinter den Einhörnern eingeparkt


    10 x Bewertet

  18. #77
    SSM Revival Avatar von JeffRayHH
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Halstenbek/HH
    Alter
    44
    Beiträge
    2.045

    Standard

    Zitat Zitat von Speedy-old me Beitrag anzeigen
    Du hattest ihn aber auch mir gegenüber verdient, nach meiner nicht so feinen Überholattacke , ganz am Anfang, bergab an der letzten Schikane
    Daran kann ich michj etzt gar nicht erinnern, muss ich mal schauen. Ich meine Du bist von 8 auf 6 , nachdem der vor mir zu stark gebremst hat und ich mitbremsen musste und Du dann in der letzten Schikane vor Start und Ziel an uns beiden vorbei bist. Daran war aber alles okay. Hab im Replay noch gestaunt wie geil Du uns da hast stehen lassen.
    "Nie haben die Massen nach Wahrheit gedürstet. Von den Tatsachen, die ihnen mißfallen, wenden sie sich ab und ziehen es vor, den Irrtum zu vergöttern, wenn er sie zu verführen vermag. Wer sie zu täuschen versteht, wird leicht ihr Herr, wer sie aufzuklären sucht, stets ihr Opfer." - Gustave Le Bon, 19. Jhdt


    3 x Bewertet

  19. #78
    Inge war mein Freund! Avatar von HADES
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Center of the Universe
    Beiträge
    9.845
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    tja‘war ein schöner abend und ein noch besserer einstand tripplecrown steht in der virtuellen vitrine
    war nach dem start gut weggekommen und habe von den kämpfen hinter mir und meiner ungewohnten konstanz sehr profitiert
    JJ hat im ersten stint gut angegast und so waren immer mind. 3 sekunden zwischen uns.
    hatte leider vorab kein schlachtplan o.ä., auch aufgrund fehlender übung vorab, parat und steffn hat auf meine hilferufe nicht reagiert

    egaaal‘!

    daher war der plan schnell weg da und vielleicht mit 1-2 stopps davon kommen..
    habe auch kurzfristig erfahren dass der schaden dauerhaft ist und in folge dessen auch zwei ungeplante stopps im rennen gehabt, wegen zweier schäden/einschläge
    hatte aber jeweils genügend polster nach hinten und somit hat man sich im rennstall HADES den gönjamin rausgepackt und die schäden fachmännisch in der box beseitigt
    beim letzten stopp wars knapp, bin als 3. rausgekommen aber hatte frisches material und die vorderleute hatten mit sich zu kämpfen sodass ich mit glück mich auch da durchgeschlängelt habe

    danke an die orga

    bis demnächst mal wieder


    6 x Bewertet

  20. #79
    Member
    Registriert seit
    Apr 2020
    Ort
    Troisdorf
    Alter
    51
    Beiträge
    34

    Standard

    Fanden eigentlich schon mal Regenrennen statt. Mit dem Allrad-Lambo würde sich das anbieten...


    2 x Bewertet

  21. #80
    aka Speedsantaclaus
    GTRP Sponsor

    Avatar von Speedy-old me
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    Mariendorf
    Alter
    59
    Beiträge
    1.402

    Standard

    Hades , das war ne Topp Leistung. Auch von Padt und DvW.

    Ich konnte mir nicht erklären warum du auf einmal hinter mir warst. Ich wusst nur das du und Padt frischere Reifen hattest , ins besondere du. Ich denke auch, wenn ich an der Ecke nicht gestorben wäre, dann wahrschneinlich später an anderer Stelle. Meine Pneus hatten schon 8 Runden drauf.


    2 x Bewertet

Seite 4 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •