Seite 8 von 11 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 206

Thema: GTRP Masters Saison 1

  1. #1
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    Dinslaken
    Alter
    33
    Beiträge
    4.690

    FIRST POST

    Standard GTRP Masters Saison 1

    Hallo liebe Renngemeinde,


    willkommen bei der neuen Rennserie der GTRP Masters!

    Was ist neu? Während beim Markenpokal und der Cup Serie regelmäßig durch allen Klassen gewechselt wird, und dabei alle das gleiche Fahrzeug fahren, möchte die Masters Serie einen neuen alten Weg einschlagen.


    Der Modus
    Spoiler
    Es werden 2 Klassen parallel ausgetragen, die GT3 und die GT4. Beide wechseln sich im Wochenrhytmus untereinander ab. Zur Verdeutlichung: 1. Und 3. Montag eines Monats werden GT3 gefahren, 2. Und 4. Montag eines Monats die GT4. In beiden GT Klassen werden 6 Renntage gefahren, somit ende jede Saison nach 12 Renntagen. Bisher sind 5 Saisons geplant! Bitte beachtet das Reifen und Verbrauch in beiden Klassen unterschiedlich sein werden!




    GT3
    Spoiler
    Die Qualifikation dauert 10 Minuten. Nach der Qualifikation gibt es ein Rennen welches zwischen 60-90 Minuten gefahren wird. Benzinverbrauch wird so eingestellt werden das ein Stop unausweichlich sein wird. Bei den Reifen stehen 2 Reifenmischungen zur Verfügung welche jeweils einmal mindestens benutzt werden müssen! Diese werden vor jedem Rennen bekannt gegeben!



    GT4
    Spoiler
    Die Qualifikation dauert 10 Minuten. Im Anschluss gibt es ein 30 Minuten Rennen. Nach einer kurzen Pause wird das zweite 30 Minuten Rennen gestartet. Die Besonderheit hier ist das die ersten 8 des 1. Rennens in umgekehrter Reihenfolge starten. (Beispiel: Platz 1 startet dann von Platz 8, Platz 8 logischerweise dann von Platz 1). P9 – P16 wird in normaler Reihenfolge ins Rennen gehen. Die Rennen werden verbrauchstechnisch insofern eingestellt werden sein das ein Stopp nicht nötig sein wird. Es wird eine feste Reifenmischung geben!



    Auswahl bzw Zuteilung der Fahrzeuge
    Spoiler
    Ihr habt vor dem Start in einer neuen Saison die Möglichkeit euch die Fahrzeuge auszuwählen und an den Rennleiter mitzuteilen. In der Regel habt ihr dafür 6 Tage Zeit. Für Neulinge oder Kurzentschlossene ist es auch kein Problem kurz vor Rennbeginn euren Wunsch mitzuteilen. Mit eurer Fahrzeugauswahl müsst ihr die gesamte Saison zu ende fahren! Also überlegt weise! Zum start einer neuen Saison gibt es neue Fahrzeuge und ihr habt die Chance ein neues auszuwählen.

    Übersicht der Fahrzeuge in der GTRP Masters (inkl Saisoneinteilung (farbig unterlegt))
    Anhang 195357






    Fahrzeuge/Strecken/Verbrauch Saison 1
    Spoiler

    08.06.2020 Test und Einstellfahrten (Verbrauch wird ermittelt)

    Anhang 195355

    Anhang 195356

    Verbrauch:
    Gr.3 Reifen 2 und Benzin 3. Reifenmischung RE & RM (Beide Reifenmischungen müssen min. 1x gefahren werden!!!)
    Gr.4 Reifen und Benzin 1. Reifenmischung RW( Benzinmenge zu Rennbeginn 50 Liter)



    Zeitlicher Ablauf
    Spoiler
    19:30 Eröffnung der Freundeslobby ( Host: GTRP_Biturbo )
    20:00 Qualifikation (GT3/GT4)
    20:10 Start des Rennens (GT3/GT4)
    21:00 Start des 2. Rennens (GT4)
    Zeitliche Änderungen werden in der Lobby per Chat mitgeteilt!


    Punktevergabe
    Spoiler
    Gilt für beide Kategorien!
    1. Platz 25 Punkte
    2. Platz 20 Punkte
    3. Platz 16 Punkte
    4. Platz 13 Punkte
    5. Platz 11 Punkte
    6. Platz 10 Punkte
    7. Platz 9 Punkte
    8. Platz 8 Punkte
    9. Platz 7 Punkte
    10. Platz 6 Punkte
    11. Platz 5 Punkte
    12. Platz 4 Punkte
    13. Platz 3 Punkte
    14. Platz 2 Punkte
    15. Platz 1 Punkt

    Pole Position 1 Bonuspunkt

    Schnellste Runde 1 Bonuspunkt. Nach Ablauf der Saison für die meisten gefahrenen Runden +6 Bonuspunkte je Kategorie.

    Bei 90 Minuten Rennen bei den GT3 werden 1,5x Punkte vergeben. Als Beispiel: Platz 1 würde statt 25 Punkte 37,5 bekommen.

    Regeln
    Spoiler
    An erster Stelle steht immer die Fairness und der Spass! Nicht um jeden Preis an den Gegner vorbei drücken, nicht in jedes Lücke stechen. Falls es zu einer Berührung kommen sollte in dessen Folge der Gegner abfliegt wird grundsätzlich gewartet. Die allgemeine Streckenbegrenzung ist einzuhalten.
    Das nicht beachten der Regeln hat eine Disqualifikation des Rennens zur Folge!
    Sollte jemand wiederholt negativ auffallen hat dies ein Ausschluss aus der Rennserie zur Folge!



    Lobbyeinstellung
    Spoiler

    Freundeslobby ( Host: GTRP_Biturbo)
    Stehender Start mit Fehlstartprüfung
    Startaufstellung von Host eingestellt
    Boost aus
    Windschattenstärke realistisch
    Sichtbarer Schaden Aus
    Mechanischer Schaden Leicht
    Bodenhaftung realistisch
    Verzögerung des Rennendes 90 Sek
    BoP Ein
    Tuning verboten
    Ghosting Aus
    Abkürzungsstrafe Aus
    Kontaktstrafe Aus
    Kollisionsstrafe Aus
    Fahrzeug neu ausrichten Aus
    Flaggen Ein
    Gegenlenkhilfe verboten
    ASK verboten
    Autopilot verboten
    TKS / ABS / Ideallinie ohne Beschränkung


    Gemeldete Fahrer Saison 1

    Spoiler

    Fahrer GT3 GT4
    RRS1 Porsche 911 RSR Gr.3 Porsche Cayman Gr.4
    SkYwinger R4M Mazda RX Vision Gr.3
    Stormlui Ford GT Gr.3 Ferrari 458 Italia Gr.4
    Magnum Audi R8 LMS Gr.3 Porsche Cayman Gr.4
    Hayabusa Citroen GT Gr.3 Citroen GT Gr.4
    kryptonman Mazda RX Vision Gr.3 Ferrari 458 Italia Gr.4
    speedyoldme Porsche 911 RSR Gr.3 Ferrari 458 Italia Gr.4
    Guido Porsche 911 RSR Gr.3 Porsche Cayman Gr.4
    FREDDY Porsche 911 RSR Gr.3 Citroen GT Gr.4
    Fränkie Audi R8 LMS Gr.3 Ferrari 458 Italia Gr.4
    HirnmitEi Mazda RX Vision Gr.3 Citroen GT Gr.4
    Guschdl Ford GT Gr.3 Ferrari 458 Italia Gr.4
    Tom Porsche 911 RSR Gr.3 Ferrari 458 Italia Gr.4
    HADES Renault RS01 Gr.3 Citroen GT Gr.4
    TestDriver06 Porsche 911 RSR Gr.3 Ferrari 458 Italia Gr.4
    ND56 Toyota Supra GR Gr.4
    Biturbo Citroen GT Gr.3 Toyota Supra GR Gr.4
    Mechanic Audi R8 LMS Gr.3 Citroen GT Gr.4
    Xsala Audi R8 LMS Gr.3 Toyota Supra GR Gr.4
    Doc Porsche 911 RSR Gr.3 Ferrari 458 Italia Gr.4
    Schnubbsler Porsche 911 RSR Gr.3 Porsche Cayman Gr.4
    Pappa Ferrari 458 Italia Gr.4
    RoadAvenger Porsche Cayman Gr.4


    Tabelle

    Anhang 195485 Anhang 195467
    Geändert von Biturbo (Gestern um 17:28 Uhr)

  2. #141
    GTRP_Magic Avatar von ND56
    Registriert seit
    Jan 2018
    Ort
    Ritterhude/bei Bremen
    Alter
    64
    Beiträge
    614

    Standard


    Ja Stephan, das ist eine kluge Entscheidung mit den Top 8 in umgekehrter Reihenfolge, so kommt der Rest of the Best nicht mit Nackenschmerzen vom ständigen in den Rückspiegel gucken in die Nacht

    Waren aus meiner Sicht 2 schöne Rennen, wobei ich mich erstmal bei Hades entschuldigen muss, für den Lackaustausch im Quali in Höhe Antoniusbuche, habe nur gesehen das Du die Botanik besucht hast, aber ich war mir sicher das ich keinen „Schlenker“ hatte, habe die Berührung zwar war genommen, aber nicht realisiert, das es für Dich ans Rasenmähen geht, sorry dafür

    Interessant finde ich bei den GTRP-Master die unterschiedlichen Fahrzeuge, wobei ich erstaunt war, das Xsala auch den Toyota gewählt hat und mir wurde schwindelig und ich hatte Atemnot als ich dann seine Qualizeit gesehen habe......alter Schwede, da waren lockere 8 sec. zwischen seiner und meiner Zeit....sowas kann kein „Alien“ sein, mir fällt bloß kein Name für sowas ein???

    Ok, zumindestens wusste ich nun, das es gewiss nicht am Auto liegt, auch eine Erkenntnis
    Letztendlich ging es für mich auch nur darum, vielleicht mit ein wenig Glück und etwas Feingefühl eventuell den Abstand zu den Top 10 nicht zu groß werden zu lassen und das hat auch einigermaßen geklappt.
    Beide Rennen konnte ich in Ruhe durchfahren, nach vorne hin hatte ich nicht genügend Pace und hinter mir auch nicht so den ganz großen Druck, wobei am Anfang von Rennen 1 Magnum mit seinem Porsche doch etwas mehr drückte, aber der Toyota ist schon sehr schön zu fahren auf der Nordschleife und das vermittelt mir Fahrfreude und gibt mir Sicherheit auch mal - „ für meine Verhältnisse und dem Alter entsprechend „ eine etwas flotte Gangart einzulegen und das macht mit der Toyota-Schleuder wie gesagt Spaß das hat sich auch im 2. Rennen gezeigt, wo Alex und Doc den Standort des Karussells wo anders hin platzierten und ich mal testen konnte, wie lange und vor allem wann die beiden mich wieder kassieren..... so war für mich als Einzelkämpfer zwischen vorn und hinten mal etwas Abwechslung angesagt, hat Spaß gemacht....Danke

    Fazit: Ist eine tolle Serie die Du da gebastelt hast Stephan Kompliment, macht wirklich Laune und dazu die Nordschleife, ach „alte Rennsemmel“(Er meint sich selber) watt willst mehr, perfekt.

    Beste Grüße Andreas
    Geändert von ND56 (23.06.2020 um 12:19 Uhr)
    300 PS kommt einer Schlaftablette sehr nah


    6 x Bewertet

  3. #142
    wacky
    GTRP Sponsor

    Avatar von Pappa
    Registriert seit
    Feb 2006
    Ort
    Ofr.
    Alter
    55
    Beiträge
    4.886

    Standard

    Auch noch n bißchen Senf von meiner Seite...

    Hätte mir ja denken können, daß es nicht die beste Idee ist, 5 min. vor Qualistart doch noch in die Lobby zu kommen.....frisch vom Abendessen
    Hatte vorgestern mal drei Karren jeweils eine Runde probiert, um herauszufinden was für mich fahrbar ist und bin beim Ferrari hängengeblieben, weil er gefühlt am gutmütigsten war. Hätte den Supra auch mal gerne probiert, habe ich aber nicht gefunden
    Zunächst mal ehrliches Kompliment für die Qualität aller teilnehmenden Fahrer! Zu meiner damals noch sehr aktiven Zeit hatten wir bei weitem nicht eine so hohe Leistungsdichte und es gab vllt. ne Handvoll sehr schnelle Fahrer. Das hat sich jetzt (zum Glück) gravierend geändert. Man sollte mittlerweile tunlichst hellwach und gut vorbereitet in die Lobby kommen, sonst macht es nicht viel Sinn, mitzufahren . Egal an welcher Position kann man jetzt verdammt gute und spannende Duelle haben, was echt Laune macht.
    Ich für meinen Teil hab´s, trotz dummer 2-3 Fehler, wirklich genossen, obwohl ich dauernd irgendwie das Gefühl hatte, den Ferrari nicht gescheit zum laufen zu bringen. Zudem wurde ich dann auch noch abberufen und verpaßte so das 2. Rennen.
    Allerdings haben mir beim ersten Rennen auch schon die 29° in meiner Bude schwer zu schaffen gemacht ...von daher war´s vielleicht nichtmal so verkehrt.
    Für´s nächste Mal Schleife weiß ich aber nun wenigstens, daß ich mich weitaus besser vorbereiten muß, um anstinken zu können. Nur 4-6 mal im Jahr mitzufahren ist da auch kontraproduktiv, aber leider gefallen mir sehr viele Kurse bei GTS einfach nicht.
    Wird wirklich Zeit, daß ein paar Kurse aus GT4-Zeiten endlich mal reaktiviert werden.
    Also nochmal Kompliment an Alle und viel Spaß bei eurer Serie. Really good Job Biturbo !!


    7 x Bewertet

  4. #143
    GT4-LAN-Junkie
    GTRP Sponsor

    Avatar von derdoc
    Registriert seit
    Sep 2003
    Ort
    Bergisches Land
    Alter
    53
    Beiträge
    3.757

    Standard

    Zitat Zitat von mrhissy Beitrag anzeigen
    Zu meinen Rennen. Im Ersten hat mich Doc über die Strecke gepeitscht. Man oh man das war heftig. Hatte kaum Luft zum durchatmen. Mein Porsche ging nen ticken schneller um die Kurven. Gerade im Bereich zwischen Hoher Acht und Schwalbenschwanz konnte ich mir immer die nötige Sekunde rausfahren, die ich brauchte damit Doc an der Antoniusbuche hinter mir bleiben musste. Ein kleiner Fehler seinerseits kostete ihn in der letzten Runde 2 Sekunden. Die ich dann über eine halbe Runde verwalten musste

    Das war riiiichtig klasse [es ging zwar nur um die goldenen Ananas (aka P4)] aber
    Zitat Zitat von Pappa Beitrag anzeigen
    Egal an welcher Position kann man jetzt verdammt gute und spannende Duelle haben, was echt Laune macht.
    Trifft wirklich zu. Da spielt es eine völlig untergeordnete Rolle, um welche Pos. es dann geht.
    Leider konnte ich durch 'nen frühen Flüchtigkeitsfehler im 2. Rennen nicht daran anknüpfen.
    Zitat Zitat von Pappa Beitrag anzeigen
    Zunächst mal ehrliches Kompliment für die Qualität aller teilnehmenden Fahrer!
    Auch hier:
    Was da vorne wieder für Zeiten fabriziert wurden......
    Schön auch, daß der Fränki da mal 'reingrätschen konnte
    Zitat Zitat von ND56 Beitrag anzeigen
    wo Alex und Doc den Standort des Karussells wo anders hin platzierten und ich mal testen konnte, wie lange und vor allem wann die beiden mich wieder kassieren..... so war für mich als Einzelkämpfer zwischen vorn und hinten mal etwas Abwechslung angesagt, hat Spaß gemacht....Danke
    DU warst aber mal richtig gut unterwegs.
    Ich hatte dich zwar dann irgendwann wieder überholt aber mit locker wegfahren war nix.
    Kurz vor der Zieldurchfahrt waren's 4 oder 5 sek Abstand - das war nicht sooo üppig - Also auch nochmal Respekt von meiner Seite !

    Und Kompliment an den Stephan, der offensichtlich 'n Konzept ertüftelt hat, welches einige Leute anspricht
    Kein Problem, den kriegen wir schon 'raus !


    4 x Bewertet

  5. #144
    Feed your head! Avatar von Biturbo
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    Dinslaken
    Alter
    33
    Beiträge
    4.690

    Standard

    Zitat Zitat von Fränki Beitrag anzeigen
    Ich habe mich aber tatsächlich in der letzten Runde im kleinen Karussell vertan und bin rechts über die Kante nach außen gekippt. Kein Trick o.Ä.
    Ah, der gute alte Klaus Ludwig Trick. Kenn ich



  6. #145

    Standard

    War mal wieder ein guter Rennabend, Format ist einfach Top.

    Ein leicht unglückliches Quali meinerseits und P10 war nicht so dolle, aber war mehr oder weniger unerheblich.
    Den Start eh verkackt und da ich mit den medium Reifen auf dem Kurs einfach überhaupt keinen Stich gesehen habe war es aber auch klar das ich nur 1 Runde damit drücke und weg damit sprich 3 Stop. hab mich dann gleich mal mit den Soft zerstört und mir selbst 20Sek Strafe gegeben. Dennis wollte auch cool sein und hat mich dann netterweise aufholen lassen und elegant überholen lassen. Die Weigerung mir dann aber hinterher zu fahren war dann aber dreist. Das muss noch geübt werden.

    nächster Stint war dann Beschäftigung mich an royure1 (oder so ähnlich ) ranzurobben. hat gegen Ende auch gut geklappt da der Porsche anscheinend etwas reifenfressender war. TestDriver wollte da dabei sein und hat liebevoll an der Deathchicane einen Fehler eingebaut, womit ich kurz vorbeitrudeln konnte bevor er an die Box ging. Eine Runde später ging ich auch rein und konnte knapp vorne bleiben.
    War dann ein knappes Duell über einige Runden, aber gegen Ende konnte ich dann etwas Luft schnappen und relativ entspannt P10 nach hause tuckern.

    Muss sagen, selbst ohne meinen Anfangsfehler wäre auch nicht mehr drin gewesen, da Schnubbs an P9 mir am Ende an die 40Sek aufgedrückt hat.

    @Schnubbs

    Ich denke kurz einen albernen Text in den Chat drücken und dann abhauen find ich unnötig. Gerade da man im Forum ja kommunizieren kann nachdem man mal entspannt sich mit nem guten Bier oder so die Wdh. reingezogen hat.

    Meine Meinung nach war Stormluii vs Schnubbs ein unlucky Racing Unfall, beide sind im Drift ineinandergerauscht. Vorher wars aber ein geiles und faires Manöver von beiden wie ich finde. Stormluii hat halt mehr Glück gehabt. Einen Grund zu warten seh ich da aber nicht.


    9 x Bewertet

  7. #146
    Feed your head! Avatar von Biturbo
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    Dinslaken
    Alter
    33
    Beiträge
    4.690

    Standard

    Tabelle ist aktualisiert. Glückwunsch ans Podium Extra Punkte gehen raus an Haya (Pole) und Biturbo (schnellste Runde).

    Das war ein interessanter Rennabend. Bin mit Mittel gestartet und konnte mich lange Zeit auf P2 halten. Als dann mehr und mehr vorbeifuhren bin ich nach der 7. Runde an die Box, nur zum Reifen wechseln. Nach 4 oder 5 Runden hatte ich Hirn und Xsala wieder eingeholt und bin dann wieder an die Box um einen vollen Service zu machen. Hatte mich für eine 4 Stopp Taktik entschieden und denke ich war ganz fix unterwegs. Am Ende war es dann der 3. Platz


    4 x Bewertet

  8. #147
    Avatar von Fränki
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Bei Bremen
    Alter
    33
    Beiträge
    10.406

    Standard

    Ich fand es auch gut gestern, die verschiedenen Optionen mit der Taktik sind immer interessant.
    Im Nachhinein wäre ich mit dem Audi vielleicht mit drei Stopps besser bedient gewesen. War aber echt lustig und ein gutes Rennen.
    Hol' Dir dieses Posting als Klingelton auf Dein Handy - Sende 'IDIOT' an die 0815!


    3 x Bewertet

  9. #148
    Avatar von kryptonman78
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    NRW
    Alter
    42
    Beiträge
    711

    Standard

    Hallöle

    Da ich erst 5 min vor dem Qualistart aus der Narkose aufgewacht war (anders kann man diesen Tiefschlaf nach einem Eimer voll Spaghetti Bolognese nicht nennen), war ich unter dem Umstand froh, wenigstens ne halbwegs passable Zeit hingekriegt zu haben, auch wenn diese nur für P7 gereicht hat (Ab 40 braucht man leider länger um wach zu werden, Jungs aber keine Sorge, da kommt ihr auch noch hin ).

    Rennen lief dann gut, irgendwie P2 am Ende. Mehr fällt mir jetzt ehrlich gesagt dazu auch nicht ein merk ich gerade.

    Ansonsten, Danke an Biturbo und Alex für Orga und Glückwunsch an Haya und Biturbo fürs Podium.

    Ich überleg gerade, ob ich mich zum Thema Schnubbs äußern soll. Ok, ich tu's.

    Lieber Schnubbs,
    Es ist nur als Anregung gemeint, denn wenn du ein bisschen ruhiger in deiner Fahrweise/ Einstellung wärst, hättest du doch auch viel mehr davon. Was hast Du denn davon, wenn nur Dein jedes x-te Rennen vorfallfrei vonstatten geht? Fällt dir denn nämlich nicht auf, dass zu häufig Du an den Vorfällen beteiligt bist, und fast immer auch Du derjenige bist, der ein dünnes Fell aufzeigt hinterher? Ich kann da dem Super-GT Adjutanten nur zustimmen, für mich wars auch ein Rennunfall, dessen Auslöser aber auch wiederum irgendwo Du gewesen bist. Du bist natürlich am Ende keinem eine Rechenschafft schuldig, aber warum hast du da den Stormlui überhaupt ausgebremst? Für mich ist das nämlich überhaupt kein legitimes Überholmanöver in dem Sinne gewesen, denn du hast nicht den geringsten Geschwindigkeitsvorteil gehabt, Stormlui war nämlich selbst auch im Windschatten.
    Es wäre natürlich was anderes, wenn der Vordermann keinen Windschatten hätte und man dadurch schneller gewesen ist und der Vordermann die Tür nicht zumacht, dann kann/ muss man zuschlagen, aber das war hier einfach nicht der Fall.
    Guck Dir mal die Onboard-Echtrennen von z.B. David Parel an (GT3 Blancpain Serie), wenn das so im Rennen gehandhabt werden würde, dann würde es überhaupt keinen sinnvollen Rennfluss geben, jeder könnte sich jederzeit am Ende einer Geraden einfach innen stellen und draufhalten und der andere hat die Wahl zwischen Unfall oder weggedrängt werden. Und dann kommt es zu solchen Vorfällen, weil der Vordermann sich auch irgendwo "betrogen" fühlt und seine Motivation dir voll den Platz zu lassen sagen wir mal sehr gering ist. Wobei in diesem Fall das bei Stormlui so auch nicht der Fall war, sah für mich nach gegenseitigem verschätzen aus. Stormlui hätte möglicherweise bei dem Rechtsknick der Schikane mehr zurückweichen sollen und du nicht so stark Einlenken vielleicht.

    Wie gesagt, es ist als Anregung gemeint, denn offenbar funktionierts ja so doch nicht so wirklich.


    5 x Bewertet

  10. #149
    GTRP_FREDDY Avatar von Fuel
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    SAARLAND
    Alter
    33
    Beiträge
    2.477

    Standard

    Moin,

    schöner Rennabend gestern. Hatte eine gute Pace mit dem Porsche, der ja doch in Sachen Top-Speed etwas im Nachteil ist. Leider hab ich es in der zweiten Runde in der Schikane des Todes schon weggeworfen. Da man mit dem 11er leider keinen U-Turn machen kann, musste ich aufwendig rangieren und dabei noch auf den Verkehr achten, damit ich keinem in den Weg fahre.
    Danach ging es aber weiter mit allem was ging und mit größtmöglichem Risiko. Zu verlieren gab es ja nichts mehr. Fazit: gute Pace aber Mängel in der Konstanz

    Zu Schnubbs vs. Stormluii: war aus meiner Sicht ein Rennunfall. Ob man da in der Konstellation überholen muss sei mal dahin gestellt. Ich hätte es wohl auch probiert und sehe da nichts verwerfliches dran.
    Dadurch, dass Schnubbs innen auf den Curb kam brach ihm das Heck wohl aus, beim Gegenpendler hat er Stormluii getroffen, der dann auch das Auto leicht verlor und im Gegenpendler Schnubbs getroffen hat. Dumm gelaufen, Rennunfall würde ich sagen. Schade finde ich aber, dass daraus sofort (nach Rennende) ein hitziger Monolog entsteht. Besser wäre es doch mal die Situation zu sichten und dann darüber zu sprechen. Oder?

    Und noch abschließend ein weiterer Kritikpunkt, bei der Rückkehr auf die Strecke sollte jeder höchste Vorsicht walten lassen um nicht noch unbeteiligte abzuräumen, wie es dann mit Royrui geschehen ist.
    Das Rennen der Verunfallten ist ja schon "zerstört", das der anderen noch nicht. Habs jetzt leider schon öfter beobachtet, dass einfach sorglos auf die Strecke gefahren wird. Auch das Warten auf den Unfallgegner wird sehr häufig sofort an Ort und Stelle und teils auf der Ideallinie oder in Kurven gemacht (nicht gestern aber sonst häufig). Sucht euch doch bitte dazu eine sichere Stelle um andere nicht zu behindern oder weitere Unfälle zu provozieren

    Dann aber wieder mal was positives! Danke an Biturbo für diese tolle Rennserie! Danke an Alex fürs Hosten
    Glückwunsch ans Podest und auch Danke an Überrundete und allgemein für das umsichtige Fahren, was in meiner Umgebung stattgefunden hat :


    4 x Bewertet

  11. #150
    Feed your head! Avatar von Biturbo
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    Dinslaken
    Alter
    33
    Beiträge
    4.690

    Standard



    Also meine 2 Cents. Stormluii hat da sichtlich Platz gelassen und mit gespielt. Schnubbsler bricht dann das Auto in der ersten Kurve aus, und meiner Meinung nach ist das der Grund warum es am Ende dann in einen Dreher endet. Stormluii kann da auch nicht viel mehr machen als das was er schon gemacht hat, beim ersten Kontakt war er wahrscheinlich so beschäftigt das Auto einzufangen das der 2. Kontakt nicht zu vermeiden gewesen wäre.

    Stellt sich die Frage ob Stormluii hätte warten sollen, meiner Meinung nach nein weil Schnubbsler halt ihm reingedonnert ist. Das überholmanöver war ambitioniert,hätte auch klappen können, aber generell sind die divebombs auch nur möglich wenn der Gegner auch mitspielt. Wenn das nach hinten los geht muss man sich am Ende nicht beschweren.


    Und das ist an Schnubbsler selbst gerichtet. Statt einen Satz zu schreiben und direkt abzuhauen hättest du auch mal in den Sprachchat kommen können und man hätte alles klären können. Stattdessen Fotos zu machen die den Ursprung nicht zeigen noch den tatsächlichen hergang ist jetzt auch eher semi toll. Etliche Fahrer haben sich gestern danach das Replay angeschaut und sind überein stimmend zu meiner obigen Aussage gekommen. Glaube wenn du dir die Ruhe und Zeit gibst das anzuschauen wirst du zum selben Entschluss kommen


    7 x Bewertet

  12. #151
    Avatar von kryptonman78
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    NRW
    Alter
    42
    Beiträge
    711

    Standard

    Zitat Zitat von Fuel Beitrag anzeigen
    Ich hätte es wohl auch probiert und sehe da nichts verwerfliches dran.
    Ich finde hier bei GTRP sollte man schon den Anspruch haben, dass man nicht einfach so gedivebombt wird wie in den "täglichen Rennen". Sieht man ja was bei rumkommt. Übrigens, hab ich dich nie sowas machen sehen ehrlich gesagt.


    3 x Bewertet

  13. #152
    GTRP_FREDDY Avatar von Fuel
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    SAARLAND
    Alter
    33
    Beiträge
    2.477

    Standard

    @Krypto: ja gut hier ist es nochmal anders, weil Stormluii selbst auch Windschatten hatte. Ohne diesen wäre es nochmal anders und da hätte ich es aus dem Windschatten versucht. Stimmt schon.


    2 x Bewertet

  14. #153

    Standard

    Das Argument mit dem Windschatten ist mir zu dünn, vorallen nicht wenn man so am Hintern klebt. Ich hätte es definitiv probiert wenn ich das Vertrauen in meine Bremse da habe und als Vordermann aber auch definitiv damit gerechnet das da was kommen kann. Wenns mir nicht passt mach ich da die Tür zu. War zwar hart und spät rausgezogen aber mit divebomb hat das nix zu tun, aber nur meine Meinung.

    Also seid froh das ich so langsam bin.

    Das das mit dem Partychat gut funktioniert, hab ich am Sonntag gemerkt. Da konnte man das Recht entspannt lösen, aber wenn halt nicht jeder drin ist hilft das halt nix.


    2 x Bewertet

  15. #154
    Avatar von kryptonman78
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    NRW
    Alter
    42
    Beiträge
    711

    Standard

    @R4M
    Gut, nur mal als Denkanstoß, schonmal überlegt, warum die das in den Top Split Rennen eben nicht machen, sondern wie an der Perlenkette entlangfahren um schließlich erst in der letzten Phase des Rennens anzugreifen?

    Wie oft willst du denn nämlich als Vordermann dann die Tür zu machen? Und wenn nicht, bei der nächsten Gerade ziehst du Dich wieder ran und "überholst" zurück? Und danach er wieder am besten? Wieviel Zeit soll denn auf die hintere und vordere Gruppe dabei draufgehen?
    Und wenn man der Meinung ist, dass man schneller sei und davon fahren könne nachdem man erstmal überholt hat, nun, dann muss man auch in der Lage sein den Druck aufrechtzuerhalten und beim kleinsten Fehler zuschlagen. Wenn der Vordermann aber keinen Fehler macht, dann Pech gehabt aber man kann sich nicht künstlich vorbei erzwingen indem Mann den anderen divebombt als wär der ne KI. Denn dann besteht die Wahrscheinlichkeit dass er es genauso macht. Und schon landen wir bei den täglichen Rennen.

    Ist aber auch nur meine Meinung


    3 x Bewertet

  16. #155
    Feed your head! Avatar von Biturbo
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    Dinslaken
    Alter
    33
    Beiträge
    4.690

    Standard

    Aus Erfahrung gerade mit den GTRP Fahrern kann ich nur sagen das man gerade am Anfang am schnellsten ist wenn man im Konvoi mitfährt. Gerade die Leute die regelmäßig in den Top 8 zu finden sind sind ja keine Nasenbohrer. So harte Zweikämpfe in der 5. Oder 6. Runde eines 36 runden Rennens machen den Kohl nicht fett.

    Zum Ende des Rennens ist das nochmal was anderes, ganz klare Kiste. Und... Auch außerhalb des GTRP kann man das sicherlich auch am Anfang machen. Also ich bin ehrlich, ich war schon in besser Ausgangssituationen als Schnubbsler in dem Moment und hab trotzdem zurück gezogen. Wie ich schon sagte, so ein Manöver kann auch durchaus zum Erfolg führen, aber Schnubbsler MUSSTE hoffen das Stormluii artig mitspielt. Ich hätte in der Position da nicht so mitgespielt und wäre auf der innenlinie in der 2. Kurve geblieben. Egal wo der andere gewesen wäre


    4 x Bewertet

  17. #156
    Member
    Registriert seit
    May 2020
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    58

    Standard

    Kurzes Fazit zu gestern: Katastrophe und das auf meiner besten Strecke

    In den letzten 2 Wochen habe ich kaum trainiert, viel Arbeit und abends lieber auf der Terrasse entspannt. Schade weil ich davor in geduldiger Kleinarbeit kleine Fortschritte gemacht habe.

    Ich hoff ihr verzeiht mir dann solche Sätze wie "ich höre auf", das ist der Frust. Vielleicht habe ich nicht das Talent, sicher habe ich nicht die Erfahrung der meisten hier. Ich werde ganz entspannt jedes Mal abwägen ob es sich lohnt mitzufahren. Tatsache ist das hier eine tolle Community ist, das ist mir am wichtigsten. Vielleicht fahre ich Mal weniger Rennen und trainiere mit denen von euch die Grade online sind und Bock dazu haben.

    Wenn euch mein Gelaber auf den Sack geht dürft ihr das gerne offen sagen, müsst aber immer mit einer ehrlichen Antwort rechnen

    Zum "Vorfall" von gestern folgender Denkanstoß: meine einfache Regel bei GTRP und auch außerhalb ( mit Abstrichen) lautet überhole nur wenn du deutlich schneller bist. Wenn die minimale Gefahr besteht das ich das Auto verliere ziehe ich zurück. Das Manöver gestern war auf letzter Rille, insofern lieber zurückziehen. Ansonsten gilt, in Ruhe klären und alles wird gut


    4 x Bewertet

  18. #157
    Avatar von kryptonman78
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    NRW
    Alter
    42
    Beiträge
    711

    Standard

    @Guschdl
    Wie ich dir einmal in der Party auch gesagt hatte, laß dich von den Schnellen hier bloss nicht demotivieren, die waren alle mal Schnecken und manche Dinge kommen einfach nur mit der Zeit. Und wenn nicht, oder jedenfalls nicht so wie man's gerne hätte, jeder hat doch hier so seine Gegner von daher ist jeder der korrekt ist eine Bereicherung für das Forum, auch wenn er nicht geübt ist. Stell dir vor, du hörst auf, weil du dich für "langsam" hälst, was ist denn dann mit den anderen "Langsamen" die sich an Dir orientieren und gerne Dich als Gegner haben, die verlieren dann ja einen Gegner. Hört sich irgendwie komisch an aber ist ja so.

    Außerdem kann ich mir jedenfalls überhaupt nicht vorstellen, dass deine Beiträge im Sprachchat irgendjemandem stören könnten


    4 x Bewertet

  19. #158

    Standard

    @Krypto
    Glaube eher das im Topsplit sehr wohl das probiert worden wäre, da es ja auch für den weiteren Verlauf des Rennens darum geht sich eine gute Ausgangslage zu verschaffen. Gerade wenn man unterschiedliche Strategien verfolgt, was ja hier mit den 2 Reifenmischungen ja gegeben ist und man ja nicht weiss was der andere für ein Gummi fährt während des Rennens.
    Bei der Cup Serie mit gleichem Material für alle ist das natürlich sinnvoller, keine Frage.
    Ich denke, der Kernunterschied ist einfach nur das ich es nicht als Divebomb ansehe.

    @Biturbo

    Wenn das bei euch Etiquette/ungeschriebenes Gesetz ist, dann bin ich ruhig und schweige dann jetzt auch als Bremsklotz dazu.

    @Guschdl
    du und Dennis kriegt irgendwann noch ein Bootcamp. Mein/TestDriver/royure/JJ Niveau kriegen wir schon hin.


    3 x Bewertet

  20. #159
    Member Avatar von Stormluii
    Registriert seit
    Jan 2020
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    80

    Standard

    Dann will ich auch mal was dazu sagen.

    Einige meinen Überholen wäre an der Stelle ok, andere wiederum nicht. Meine Meinung dazu ist, dass erfahrungsgemäß diese Stelle eher ungeeignet ist und man darauf hoffen muss, dass der andere mitspielt. Dazu muss man sagen, dass ich mit dem Angriff nicht gerechnet habe (vllt war ich da etwas naiv, Schnubbs du kamst aber auch erst auf der Bremse aus dem Schatten gezogen und hast dich neben mich gesetzt) da wir alle im Windschatten waren und ich lieber etwas früher gebremst habe um eben nicht in irgendeine blöde Situation zu kommen.

    Als ich im Radar sah, dass du auf der Bremse später bist und reinstechen willst, war mein erstes Gefühl: [das geht nicht gut]

    Dennoch habe ich Platz gelassen und war im Rechtsknick auch sehr weit rechts. Das ich dann auch noch von dir im rutschenden Porsche fast in die Mauer gerammt worden wäre, hat mich in eine noch blödere Situation gebracht. Also musste ich irgendwie versuchen das Auto zu retten, so konnte ich dann auch nicht verhindern Dich zu treffen (du hast dich aber auch weiterhin unbeirrt dort „aufgehalten“ anstatt auch mal mitzudenken und etwas nach links zu ziehen).

    Letztlich wurde ich in eine beschissene Situation gebracht, die ich so nicht wollte und musste instinktiv handeln.

    Die Krönung ist für mich eigentlich die Tatsache, dass Roy noch in Mitleidenschaft gezogen wurde (wird wohl einfach so hingenommen) und direkt eine Meldung im Chat erfolgt „Vielen Dank“

    Die Reaktion nach dem Rennen ist dann noch mal die größte Spitze....aus lauter Zorn noch was schreiben und dann abhauen. (Ohne sich vorher mal zu beruhigen und vllt
    Mal die Wdh. anzusehen)

    Schnubbsler mal im Ernst, du bist das Risiko gegangen, hast mich fast gegen die Mauer gedrängt (was sicher nicht beabsichtigt war) und ärgerst dich dann über mich?

    Ich will hier einfach nur Spaß haben und wir alle verschätzen uns mal aber diese Reaktion finde ich einfach nur enttäuschend.
    You can sleep in a car, but you can't race a house :)


    9 x Bewertet

  21. #160
    GT4-LAN-Junkie
    GTRP Sponsor

    Avatar von derdoc
    Registriert seit
    Sep 2003
    Ort
    Bergisches Land
    Alter
    53
    Beiträge
    3.757

    Standard

    Zitat Zitat von kryptonman78 Beitrag anzeigen
    Onboard-Echtrennen von z.B. David Parel an (GT3 Blancpain Serie)
    Kannst du mal 'n Beispiel posten ?
    Kein Problem, den kriegen wir schon 'raus !



Seite 8 von 11 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •