Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 21 bis 37 von 37

Thema: GPSR 24h Spa - Team GTRP Nr. 99

  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    SAARLAND
    Alter
    34
    Beiträge
    2.949

    FIRST POST

    Standard GPSR 24h Spa - Team GTRP Nr. 99

    Hallo zusammen

    morgen wird es für unsere Jungs vom Team GTRP Nr. 99 wieder ernst.
    Die 24h von Spa stehen an, ausgerichtet von GPSR.

    Rennstart ist 11 Uhr, das Opening beginnt schon um 19 Uhr.
    Der Stream startet wie gewohnt bei CT Meisters Twitch Kanal. Danach wird der Stream an die anderen Streamer übergeben.

    An den Start gehen diesmal:
    Biturbo, Magnum, DonAlfredo, Mrhissy, Stormluii

    Die Entscheidung viel diesmal auf Hubraum, Hubraum und nochmal Hubraum. Nämlich in Form der Corvette.

    Das Rennen wird als Multiclass Rennen ausgetragen. Neben den Gr.3 Autos starten auch Gr. 1 Fahrzeuge, was dem ganzen eine besondere Würze gibt.

    Schaut also rein und unterstützt unsere Jungs in gewohnter GTRP-Manier

    Anhang 195795

  2. #21
    Feed your head! Avatar von Biturbo
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    Bottrop
    Alter
    35
    Beiträge
    4.928

    Standard

    Siehe Startpost Alex

    - - - Aktualisiert - - -

    Hier mein Onboard Stream



    1 x Bewertet

  3. #22
    soweit sogut ...
    GTRP Sponsor

    Avatar von HirnmitEi
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Wien
    Alter
    60
    Beiträge
    4.682

    Standard

    Mit dem Link im Startpost komme ich nicht zum aktuellen Stream, da läuft nur Stint 1


    1 x Bewertet

  4. #23
    GTRP_FREDDY Avatar von Fuel
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    SAARLAND
    Alter
    34
    Beiträge
    2.949


    2 x Bewertet

  5. #24
    Avatar von celicabaden
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Südbaden
    Alter
    58
    Beiträge
    1.513

    Standard

    du musst auf den Pfeil nach rechts


    1 x Bewertet

  6. #25
    Avatar von Fränki
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Bei Bremen
    Alter
    34
    Beiträge
    10.894

    Standard

    Ich habe jetzt nicht alles verfolgt, aber es ging vor dem Rennen ja schon damit los dass der Lamborghini nach der Quali wohl eine neue BoP bekommen hat

    Jeder der an so einem Rennen teilnimmt sollte wissen, dass der Lambo auf der Langstrecke nicht die beste Wahl ist. Damit muss man eben leben wenn man sowas fahren will.

    Und dann halt die Nummer mit den Lobbys....

    Äußerst unprofessionelles Verhalten der Rennleitung.

    Holt trotzdem das Beste raus, Leute.
    Hol' Dir dieses Posting als Klingelton auf Dein Handy - Sende 'IDIOT' an die 0815!


    1 x Bewertet

  7. #26
    Feed your head! Avatar von Biturbo
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    Bottrop
    Alter
    35
    Beiträge
    4.928

    Standard

    Kurzes Feedback, die Strategie für 2 Stopp geht scheinbar auf. Wir holen aufs Podium auf, und die Konkurrenz schafft es wohl nicht von 3 auf 2 Stopps zu gehen.

    Meine Stint war bis auf einen Dreher ohne Einschlag (Verlust ca 10 sek.) echt super. Hatte einen guten Flow, freie Bahn und Überrundungen immer an guten Stellen. Konnte mich selbst bei jemanden zurück runden.

    Umso ärgerlicher ist daher das Malheur in Stint 2


    9 x Bewertet

  8. #27
    +++ Supergeil +++ Avatar von Daniel357Magnum
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Ostfriesland
    Alter
    37
    Beiträge
    1.754

    Standard

    Leute, das Rennen geht jetzt in den letzten Stint. Gestreamt wird von Rob RX. https://www.twitch.tv/rob_rx44

    Kommt in den Stream feuert das GTRP Team nochmal an... wir wollen den Chat brennen sehen.


    3 x Bewertet

  9. #28
    Avatar von Stormluii
    Registriert seit
    Jan 2020
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    124

    Standard

    Vielen Dank für eure Unterstützung

    Das Rennen hat mega Spaß gemacht....Stint 2 war eine Nummer zum vergessen aber danach ging die Aufholjagd los. P3 am Ende ist wirklich gut und aufgrund der Rundenzeiten von P1 und P2 wäre auch nicht mehr drinne gewesen. Also haben wir das beste daraus gemacht und hatten noch über 1,5 min Abstand zu P4.

    Souverän gefahren von allen und ein geiles feeling ;-)
    You can sleep in a car, but you can't race a house :)


    6 x Bewertet

  10. #29
    Inge war mein Freund! Avatar von HADES
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Center of the Universe
    Beiträge
    9.950
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    glückwunsch an alle



  11. #30
    8
    Registriert seit
    Oct 2004
    Alter
    34
    Beiträge
    1.723

    Standard

    Gratulation Jungs, souverän und zuverlässig gefahren



  12. #31
    aka Speedsantaclaus
    GTRP Sponsor

    Avatar von Speedy-old me
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    Mariendorf
    Alter
    60
    Beiträge
    2.015

    Standard

    Herzlichen Glückwunsch Jungs Respektable Teamleistung



  13. #32
    Jammerlappen vom Dienst Avatar von skYwinger R4M
    Registriert seit
    May 2020
    Alter
    35
    Beiträge
    1.100

    Standard

    Sauber gemacht.

    Aber war ja auch nicht anders zu erwarten.



  14. #33
    Avatar von mrhissy
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    Mittelhessen
    Beiträge
    229

    Standard

    Guten Morgen, ich schreib mal ein paar Zeilen, da ich in Spa unser Toto sein durfte

    Stormluii ist mit einem wilden aber geil anzuschauenden ersten Stint ins Rennen gestartet. Über 53 Runden Rad an Rad Kämpfe um P4, haben unserer Corvette viel Screentime gegeben.
    Dann das von Biturbo beschriebene Debakel um Stint 2. Geknickt mussten wir die Entscheidung der Rennleitung gemeinsam mit dem Racing Team Ostfriesland hinnehmen und gingen mit letztlich fast 4 Minuten Rückstand auf's Podest in die übrigen 20 Stunden. Aber wir hatten ja noch einen Plan, eine Geheimwaffe möchte man fast sagen. Unsere Getriebeeinstellung lies es zu ohne Probleme 16 Runden zu fahren. Mit etwa Sprit sparen konnten wir fast gleiche Zeiten fahren als würden wir pushen. Die Corvette gab das her. Schnell kam auch die Motivation wieder als wir sahen, dass die Taktik 2 statt 3 Stopps zu machen, auf ging. Es waren nach Magnums Stint noch 18h zu gehen. Also noch genug Zeit den Rückstand aufzuholen. So knabberten wir der Konkurrenz von Speedart Motorsport und Cheeky Radicals Stint für Stint zwischen 30 und 45 Sekunden ab. RTO konnte uns nicht folgen. DonAlfredo brachte uns in den Abendstunden gegen 20 Uhr zurück in die selbe Runde wie P3. Auch mir gelang es erneut starke Zeiten bei sparsamer Fahrweise abzuspuhlen. Gegen halb 12 hatte ich die 99 in Schlagdistanz für die Nacht gebracht. Nur noch 10 Sekunden trennten uns von P3. Dazwischen um Mitternacht noch P4. Dann war es DonAlfredo, der allen Kämpfen aus dem Weg ging und über die Box an beiden Fahrzeugen vorbei ging. Mit etwa 20 Sekunden Vorsprung waren wir nun die gejagten auf dem begehrten letzten Podestplatz. P1 und P2 waren schon enteilt, weshalb es Magnums Aufgabe war uns in der späten Nacht weiter von den Verfolgern abzusetzen. In den frühen Morgenstunden brachte Stormluii mich in aussichtsreiche Position in meinem Stint eine Runde zwischen P4 und uns zu bringen. Gegen 8 Uhr hatten wir das dann geschafft. Wir bemerkten auch, dass Speedart Motorsport versuchte unsere Strategie zu kopieren, allerdings ohne Erfolg. Ihr Getriebe machte das ohne Einbruch der Rundenzeiten nicht möglich. DonAlfredo und Stormluii verwalteten den Vorsprung dann souverän, Speedart konnte sich zwar nochmal zurückrunden, doch unser Vorsprung blieb am Ende bei ca. 1,5 Minuten. Alles in Allem ein sehr aufregendes und emotionales Rennen, wir haben nie aufgegeben und wurden für unseren kampfgeist belohnt. Diese Aufholjagd über die ganze Nacht, Endurance Racing vom feinsten und das Gefühl als Team was erreicht zu haben: Hammer. Wir haben uns immer gegenseitig gepushed, aufgebaut, angetrieben und sind ohne Schäden durchgekommen. Am Ende steht erneut ein Podestplatz auf der Langstrecke. Sehr geil.

    Der dank geht natürlich raus ans Orgateam, die neben der etwas fragwürdigen Entscheidung in Stint 2 einen super vernünftigen Job gemacht hat. Ebenso an euch hier für die tolle Unterstützung im Stream.
    Glückwünsche gehen raus an High Performance SimRacing und Team49 SimRacing für P1 und P2, sowie an die Podestplätze der LMP1.


    11 x Bewertet

  15. #34

    GTRP Sponsor

    Avatar von Gantenbein
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    39
    Beiträge
    4.473

    Standard

    Tolles Ergebnis, Glückwunsch

    Und ganz großen Respekt dafür, dass ihr euch nach dem anfänglichen Dämpfer, nicht die Motivation habt nehmen lassen


    1 x Bewertet

  16. #35
    Avatar von Fränki
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Bei Bremen
    Alter
    34
    Beiträge
    10.894

    Standard

    Da kann ich mich nur anschließen, herzlichen Glückwunsch und großen Respekt vor eurer Leistung.

    Nach der plötzlichen Anpassung des Lamborghinis (hat letztlich wohl nicht viel an der performance geändert) und die unfaire Nummer im zweiten stint hätte ich wohl endgültig den Kaffee auf gehabt.
    Aber ihr habt weiter gekämpft, alles reingeworfen und es aufs Podium geschafft. Sehr stark.


    2 x Bewertet

  17. #36
    öha.
    GTRP Sponsor

    Avatar von pfotentier
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    Pays Cathare
    Alter
    55
    Beiträge
    1.472

    Standard

    Sehr geil gefahren, Jungs! Gratuliere! Es war eine Freude, Euch zuzusehen


    1 x Bewertet

  18. #37
    Diensthabender Konservenmusiker
    GTRP Sponsor

    Avatar von tron
    Registriert seit
    Mar 2002
    Ort
    Wien
    Alter
    50
    Beiträge
    3.584

    Standard

    Gratulation!


    1 x Bewertet

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •