Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 102

Thema: GTRP - CUP SERIES 2021 - EVENT 7

  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Wien
    Alter
    60
    Beiträge
    4.682

    FIRST POST

    Post GTRP - CUP SERIES 2021 - EVENT 7

    Herzlich Willkommen zum 7. Event der GTRP CUP SERIES 2021 !!!

    ... diesmal gibt´s einen gepimpten Youngtimer

    Quickfacts

    Fahrzeug: GRAN TURISMO Greddy Fugu Z
    Leistungsbeschränkung: 219 KW
    Gewicht: 1100 kg
    Reifen: Sport Weich
    Reifenverschleiß: 4 (kann sich ggf. ändern, siehe Rennkalender)
    Benzinverbrauch: 3 (kann sich ggf. ändern, siehe Rennkalender)
    Tuning: verboten (ABS und Bremsen können verstellt werden, alle anderen Fahrhilfen sind verboten !! )

    Alle weiteren Infos findet ihr in den weiter unten aufgeführten Reitern Fahrer / Rennkalender / Ergebnisse / Tabellen und in der Knowledgebase (dazu die Spoiler öffnen)



    Die Meldung zur Renn-Teilnahme erfolgt weiterhin ausschließlich im extra An-/Abmeldethread. (also nur dort, nicht im Eventthread, nicht per PN, WhatsApp oder PSN usw.)

    GTRP-CUP-SERIES-An-Abmeldung

    Anmeldung für die Rennen bis spätestens Donnerstag 14:00 Uhr !!

    Sollten sich weit mehr als 16 Fahrer anmelden, fahren wir ggf. in 2 Lobbys !! Dann erfolgt die Lobbyeinteilung nach den Ausbeute-% aus Event 5 + 6 / 2021 und den bis dahin gefahrenen Läufen aus Event 7 / 2021.

    Anmeldungen nach 14:00 Uhr werden nur berücksichtigt, wenn dann noch Plätze in der Lobby frei sind.

    Wiedereinsteiger bzw. Neueinsteiger hier aus dem Forum sind herzlichst willkommen !!



    Tracklimits

    DIE CURBS ZÄHLEN ZUR STRECKE ... WIE IN DER F1 ... DORT WO ES KEINE CURBS GIBT GILT DIE WEISSE LINIE ALS STERCKENBEGRENZUNG ... D.H.: IMMER MINDESTENS 2 RÄDER AUF DEN CURBS ODER INNERHALB DER WEISSEN LINIE!

    Sonderregelungen für bestimmten Strecken werden von der Rennleitung ggf. extra bekannt gegeben.



    Fahrer / Rennkalender / Ergebnisse / Tabellen

    Spoiler





    Knowledgebase

    Spoiler

    Was muss ich machen um teilzunehmen - Ablaufplan:

    Wenn ihr an einem Rennen teilnehmen wollt, müsst ihr Euch bis spätestens Donnnerstag 14:00 Uhr im An-/Abmeldethread einschreiben. Sollten sich mehr als 16 Fahrer für das jeweilige Rennen einschreiben, fahren wir in 2 Lobbys !!
    Die Lobbyeinteilung erfolgt dann nach dem in der Gesamtwertung ersichtlichen Ausbeute %-Satz der jeweilig angemeldeten Fahrer.

    Bis spätestens Donnerstag 16:00 Uhr wird der Lobby-Host festgelegt und farblich gekennzeichnet. Sofern noch nicht geschehen, schickt ihr dem Host eine Freundschaftsanfrage im PSN.

    Ablauf:

    - Die Lobbys öffnen in der Regel um 20:00 Uhr. Bis 20:50 Uhr ist dann für alle Fahrer Zeit, sich ein warmzufahren.
    - Achtet unbedingt darauf, ob ihr bei anderen Fahrern Ladebalken seht - in diesem Fall sofort Meldung per Chat und der Lobby neu joinen
    - Der Host gibt per Chat kurz vor dem Qualifying die Starterzahl die bei Euch oben links erscheinen muss durch, wer weniger angezeigt bekommt, meldet dies im Chat, der Rest schweigt!
    - Pünktlich um 20:50 Uhr wird ein 10-Minuten-Qualifying gestartet, in der die Poleposition ausgefahren wird.
    - das Rennen startet dann direkt im Anschluss (60 Minuten ), in der Reihenfolge "schnellster zuerst". Das Ergebnis (Quali + Rennen) ist durch den Host per Foto oder Screenshot zu dokumentieren.
    - Bitte Wiederholung abspeichern !!

    Bitte prägt euch dieses Prozedere ein, damit wir einen möglichst reibungslosen Ablauf haben. Ebenso ist den Ansagen der Hosts Folge zu leisten.

    Einstellungen in der Renn-Lobby

    Spoiler

    Grundeinstellungen
    Raummodus Rennen: Training / Rennen
    Raumzugang: Nur Freunde
    Raumeinstellungen
    Raumname: GTRP Cupseries
    Renntyp: Härtetest
    Festgelegter Raumbesitz: Ja
    Max. Teilnehmerzahl: 16
    Mindest-Fahrerwertung: --
    Mindest-Sportsgeistwertung: --
    Streckeneinstellungen
    Strecke/Bedingungen: gemäß Vorgabe Rennkalender
    Runden: gemäß Vorgabe Rennkalender
    Renneinstellungen
    Starttyp: Start aus Fahrerfeld (stehend)
    Startaufstellung: Schnellster zuerst
    Boost: aus
    Windschattenstärke: realistisch
    Sichtbarer Schaden: aus
    Mechanischer Schaden: Schwer
    Reifenverschleiß: gemäß Vorgabe Rennkalender
    Benzinverbrauch: gemäß Vorgabe Rennkalender
    Treibstoffmenge zu Beginn: 100 Liter
    Bodenhaftungsverlust: Realistisch
    Verzögerung des Rennendes: 90 Sek.
    Reglementseinstellungen
    Nach Kategorie filtern: gemäß Vorgabe Rennkalender
    Leistungsbalance: Aus
    Leistungsbegrenzung/Gewicht: gemäß Vorgabe Rennkalender
    Maximale / Mindest-Reifenbewertung: gemäß Vorgabe Renkalender
    Tuning: verboten
    Lackierungsbeschränkungen: Ohne Beschränkung
    Fahrzeugnummern-Typ: Ohne Beschränkung
    Kartnutzung: Aus
    Strafen-Einstellung
    Ghosting während eines Rennens: Keine
    Abkürzungsstrafe: Keine
    Wandkollisionstrafe: Keine
    Seitenkontakt-Strafe: Aus
    Fahrzeug nach Wand-Kolliosion wieder ausrichten: Aus
    Fahrzeugebeim Verlassen der Strecke neu platzieren: Aus
    Flaggen-Regeln: Ein
    Fahroptionen beschränken
    Gegenlenken-Hilfe: Verboten
    Aktive Stabilitätskontrolle (AKS): Verboten
    Ideallinien-Hilfe: Verboten
    Traktionskontrolle: Verboten
    ABS: Ohne Beschränkung
    Autopilot: Ohne Beschränkung (gilt nur für Training, die Funktion darf während des Rennens nicht benutzt werden!!)




    Punktesystem

    Spoiler

    Die Punktevergabe orientiert sich an der Anzahl der Starter. Je mehr Fahrer an den Start gehen, desto mehr Punkte gibt es zu holen.
    Der Letztplatzierte erhält einen Punkt, der vorletzte zwei Punkte usw. Der Sieger erhält so viele Punkte wie Fahrer am Start waren zuzüglich der möglichen Bonuspunkte.


    Punkte bei DNF:

    Fahrer, die das Rennen zwar starten, aber - aus welchen Gründen auch immer - nicht beenden (DNF), bekommen Punkte und werden in die Berechnung der Punkte aller Fahrer einbezogen. Sollten mehrere Fahrer einer Lobby das Rennen nicht beenden, erhalten diese Punkte nach der Reihenfolge des Verlassen der Lobby. Die Ausbeute wird im Falle "DNF" nicht belastet, es zählen für die Ausbeute nur die beendeten Rennen.

    Fahrer, die das Rennen erst gar nicht starten (DNS), erhalten keine Punkte und werden bei der Berechnung der Punkte auch nicht beachtet.


    Bonuspunkte

    Bonuspunkt für die Pole: 1 Punkt

    Rennen:
    Erster: 6 Punkte | Zweiter: 3 Punkte | Dritter: 1 Punkt

    Bonuspunkt für die schnellste Rennrunde: 1 Punkt




    Regeln und Strafen

    Spoiler

    Es wird in dieser Serie nach gängiger OLR Netiquette gefahren. Daher ist es für jeden Teilnehmer ein Muss, sich vorher mit den Regeln und Verhaltensweisen auf und neben der Strecke vertraut zu machen.

    Online-Erfahrung ist erwünscht, jedoch keine Pflicht. Es sind also auch Neueinsteiger willkommen. Neueinsteiger sollten vor dem Rennen an einer der Trainingslobbys teilnehmen, um sich mit den ganzen Ablauf vertraut zu machen und um ggf. auftretene Probleme mit der Internetverbindung zu klären.

    Falls sonst noch Unsicherheiten oder Fragen vorhanden sind, bittet ihr vor den Rennen im Thread um Klärung.

    Sollten sich während der Qualifikation oder der Rennen Unfälle oder andere Vorkommnisse ereignen, bei denen ein Fahrer Protest einlegt oder die Rennleitung von sich aus eine Untersuchung einleitet, können Strafen ausgesprochen werden.

    Wir fahren hier unter dem Gentlemen's Agreement, dass jemand der einen Unfall verursacht, auf den Verunfallten zu warten hat, und diesen bei Schaden ggf. auch in die Box begleitet.

    Es ist verboten, sein Fahrzeug während des Qualifyings und des Rennes an der Strecke abzustellen! Auf Grund der Flaggen-Regeln erhalten andere dadurch Zeitstrafen! Wer trotzdem abstellt startet bei seinem nächsten Antreten von ganz hinten!

    Wenn schon jemand abstellen möchte dann doch bitte in der Box, oder Lobby verlassen...

    Anbei noch eine kleine Zusammenstellung von Vorfällen, die bestraft werden können:

    - wiederholtes Missachten der Tracklimits (1 Rad - Regel)
    - Verursachen eines Unfalls
    - gefährliche oder unfaire Fahrweise
    - ohne Rücksicht auf die Strecke zurückfahren
    - Überfahren der weissen Linie bei Boxenausfahrt
    - mehrfacher Spurwechsel / Zick Zack fahren
    - Abdrängen eines Gegners
    - Behindern oder Blockieren von Gegnern, z.B. beim Überrunden.

    Wie hoch die Strafen ausfallen, wird von Fall zu Fall unterschieden. Wir wollen keinem Teilnehmer den Spaß am Racing nehmen, die Rennen und die Zweikämpfe sollten allerdings immer fair ablaufen. Leichtes Anklopfen ist in Ordnung, den Gegner von der Strecke zu fahren nicht. Denkt immer daran, dass die Rennen mit schwerem Schaden gefahren werden und teilweise auch schon bei leichtem Kontakt Schäden entstehen können. Nachfolgend gibt es eine Auflistung der möglichen Strafen:

    - Verwarnung
    - nachträgliche Zeitstrafen
    - Versetzung in der Startreihenfolge im nächsten Rennen
    - Boxendurchfahrtsstrafe beim nächsten Rennen
    - Disqualifikation
    - Startverbot für ein Rennen
    - Ausschluss aus der Meisterschaft.


    PSN Status
    Spoiler


    Router und PS4 richtig konfigurieren - wichtig!

    Spoiler

    Beim online-spielen von GT Sport kommt es auch immer wieder zu Problemen bei einzelnen Fahrern. Entweder scheitert bereits der Eintritt in die Lobby, die Fahrer sehen andere Gegner nicht, laggen oder haben regelmäßig disconnects.

    Um euch und den anderen Fahrern Frust zu ersparen, müsst ihr euren Router und die PS4 richtig konfigurieren. Dazu habe ich nun 2 Links eingefügt, die euch die Einstellungen erleichtern. Der einfachste und effektivste Weg ist wohl der PS4 eine feste IP zu verpassen und diese dann in die DMZ des Routers zu setzen. (Sofern möglich bzw. der Router das hergibt)

    Wenn ihr Fragen habt, meldet euch. Hier findet sich immer jemand, der euch dabei mit Rat und Tat zur Seite steht!


    Die Routerbibel - PlayStation Forum





    und Jetzt viel Spaß beim Racing
    Geändert von HirnmitEi (16.08.2021 um 21:59 Uhr) Grund: Reifenverschleiß geändert

  2. #21

    GTRP Sponsor

    Avatar von g400cdi
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Düren
    Alter
    55
    Beiträge
    2.258

    Standard

    Zitat:
    Bin mit lift & coast, short shiften gefahren, Mapping verstellt, das volle Programm.

    Hab ich gemacht und 2 Stopps, half doch nicht


    2 x Bewertet

  3. #22
    soweit sogut ...
    GTRP Sponsor

    Avatar von HirnmitEi
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Wien
    Alter
    60
    Beiträge
    4.682

    Flag RENNLOBBY - RED BULL RING

    ... eine (mäßig) volle Lobby

    Werde die Lobby um 20:00 Uhr als Freundeslobby öffnen.

    Wenn möglich, sollten alle bis 20:30 Uhr in der Lobby sein, damit eventuell auftretende Probleme vorzeitig erkannt werden können, so wie Sichtbarkeit, Ladebalken usw. derjenige der Probleme hat, neu joinen ...

    Ca. 20:50 Uhr beginnt die 10 minütige Quali, daran anschließend wird das Rennen gestartet. Sollte jemand während der Quali, in der Startphase des Rennens bzw. innerhalb der ersten Runde aus der Lobby fliegen, gibt es Rennabbruch und einen Restart. Danach wird gefahren, egal was passiert.

    Gleiches gilt, falls bei jemandem beim 1. Start der Autopilot aktiv sein sollte oder er nicht vom Startplatz losfahren kann, bitte sofort im Chat melden!!

    Es ist verboten sein Fahrzeug während des Qualifyings und während des Rennens an der Strecke abzustellen! Auf Grund der Flaggen-Regeln erhalten andere dadurch Zeitstrafen! Wer trotzdem abstellt startet bei seinem nächsten Antreten von ganz hinten!

    Wünsche allen viel Spass & Erfolg


    3 x Bewertet

  4. #23
    Diensthabender Konservenmusiker
    GTRP Sponsor

    Avatar von tron
    Registriert seit
    Mar 2002
    Ort
    Wien
    Alter
    50
    Beiträge
    3.584

    Standard

    Wie gesagt...sollten meine Spezialisten wider Erwarten rechtzeitig ins Träumeland hinübergleiten, dann komm ich nach sofern noch Platz ist...


    1 x Bewertet

  5. #24
    GT4-LAN-Junkie
    GTRP Sponsor

    Avatar von derdoc
    Registriert seit
    Sep 2003
    Ort
    Bergisches Land
    Alter
    55
    Beiträge
    4.105

    Standard

    Was habt ihr denn in den Trainings für Zeiten fabriziert ?
    Muß ich Sprit sparen oder ist 1-Stopp illusorisch (bzw. nicht sinnvoll)



  6. #25

    GTRP Sponsor

    Avatar von g400cdi
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Düren
    Alter
    55
    Beiträge
    2.258

    Standard

    Am Sonntag hatten wir nach 25 Sekunden endlich das Auto beim Reifenwechsel, bin mal gespannt wie lange es heute dauert.


    1 x Bewertet

  7. #26
    Avatar von celicabaden
    Registriert seit
    Jun 2012
    Ort
    Südbaden
    Alter
    58
    Beiträge
    1.513

    Standard

    Zitat Zitat von derdoc Beitrag anzeigen
    Was habt ihr denn in den Trainings für Zeiten fabriziert ? 45,und
    Muß ich Sprit sparen oder ist 1-Stopp illusorisch (bzw. nicht sinnvoll)
    sparen wie ein Schwabe


    " Keine Rennen mehr mit linken Vögeln"


    1 x Bewertet

  8. #27

    GTRP Sponsor

    Avatar von g400cdi
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Düren
    Alter
    55
    Beiträge
    2.258

    Standard

    Oje ein rollrennen


    1 x Bewertet

  9. #28
    soweit sogut ...
    GTRP Sponsor

    Avatar von HirnmitEi
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Wien
    Alter
    60
    Beiträge
    4.682

    Lightbulb ERGEBNISSE RED BULL RING

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken


    7 x Bewertet

  10. #29
    Jammerlappen vom Dienst Avatar von skYwinger R4M
    Registriert seit
    May 2020
    Alter
    35
    Beiträge
    1.100

    Standard

    Interessantes Podium.
    Tom anscheinend auf dem A1 Ring unaufhaltsam.


    4 x Bewertet

  11. #30
    Diensthabender Konservenmusiker
    GTRP Sponsor

    Avatar von tron
    Registriert seit
    Mar 2002
    Ort
    Wien
    Alter
    50
    Beiträge
    3.584

    Standard

    Wow...Tom...gratuliere!

    Natürlich auch Ovationen an Xsala und unser Hirn!

    Bei mir hat das wie erwartet nicht geklappt...schade...hoffentlich kommenden Donnerstag (wenn nicht wieder irgendein Mist dazwischenkommt)!


    5 x Bewertet

  12. #31
    Avatar von Fränki
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Bei Bremen
    Alter
    34
    Beiträge
    10.894

    Standard

    Das war bestimmt ein Rennen bei dem Tom seine Sektoren nicht zusammenbekommen, hat, er immer langsamer statt schneller wurde und allgemein nicht klar kam *jammer*.


    6 x Bewertet

  13. #32
    CupSeries #7
    GTRP Sponsor

    Avatar von DschaeiDschaei
    Registriert seit
    Jan 2015
    Ort
    Pinneberg
    Alter
    53
    Beiträge
    928

    Standard

    Ja, ich habe so etwas in der Art gehört ... allerdings häufiger von Xsala als von Tom

    Mir ist in der zweiten Hälfte des ersten Stints aufgefallen, dass wir da alle noch auf die Start/Ziel-Gerade gepasst haben. Ich weiß nicht mehr genau, welche Runde es war, vielleicht Runde 10: Da war die Spitze beim Einbiegen in T1 und das Ende durch die letzte Kurve durch auf S/Z. Sehr enges Feld insgesamt. Mein Rückstand auf Tom war am Ende auch nur rund eine halbe Minute (nach mehr als einer Minute letzte Woche). Ich hab keine Ahnung, wie ich das gemacht habe. Im zweiten Stint kamen sogar ein paar 45-er Zeiten (mehrfach hintereinander) zu Stande. Den Doc konnte ich dann aber doch nicht den ganzen zweiten Stint hinter mir halten. Mit mehr Schwung aus T1 mitnehmend hat er mich auf dem Weg zur Remus-Kurve geschnappt. So etwa 4 Runden vor Schluss.

    Herzlichen Glückwunsch ans Podium, insbesondere an Tom



    7 x Bewertet

  14. #33

    GTRP Sponsor

    Avatar von Gantenbein
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    39
    Beiträge
    4.473

    Standard

    Ahoi,
    das war ein tolles Rennen gestern, mit einer Premiere für mich:
    Mein erster Schaden in der Cup-Series
    Irgendwann erwischt es jeden mal...

    Aber von Anfang an:
    Schon im Warm-Up und in der Quali zeigte sich, das die Pace aller Teilnehmer hier ziemlich schnell war.
    Sieht man auch am Endergebnis -> keine Überrundung
    Die Pole konnte ich knapp ergattern. Tom hat wohl seine Sektoren nicht zusammen gekriegt
    Dann aber die alte Schwäche: der Start
    Also mittendrin im Paket zwischen Tom, Doc, Xsala und Hirn, wobei Alex dann irgendwann den Anschluss verloren hat.
    Tom und Xsala haben vorn um die Führung gekämpft, ich knapp dahinter auf P3 und Doc wiederum in meinem Windschatten.
    War alles ziemlich eng beisammen und das Konzentrationslevel war hoch, aber meinerseits nicht hoch genug.
    In Runde 12, 3. Kurve (eigentlich Kurve 4, aber Kurve 2 zähle ich nicht mit ) habe ich am Ausgang gepennt.
    Ich war eigentlich nicht zu schnell, aber meinte innerhalb der Kurve schonmal die Lenkung zu öffnen.
    Ergebnis: Außen leicht in den Kies
    -> Dreher
    -> quer auf der Strecke
    -> Doc kann nicht mehr ausweichen
    -> Aero und Aufhängungsschaden vorne rechts.
    Doc ebenfalls mit Frontschaden, aber wohl nur in der Aero und anschließendem Dreher. Ein dickes SORRY dafür.
    Schon allein dadurch sind wir auf die Plätze rund um den 10. zurückgefallen.
    Ich habe danach gleich die Box aufgesucht, Doc ist durchgefahren.
    Ich hätte mich im Nachhinein wohl auch noch 2-3 Runden mit Schaden um die Strecke quälen sollen, denn dieses Rennen war wieder 1-Stopp.
    Also bin ich gezwungenermaßen in ein Hypermiling-Projekt gestartet: 22 Runden mit einer Tankfüllung.
    Schalten bei 7.000rpm, Lift & Coast vor den 3 harten Bremspunkten, die 2. Streckenhälfte komplett im 4. und 5. Gang.
    Zwischenzeitlich gingen tatsächlich, auch ohne Windschatten, mittlere 46er Zeiten, aber letztendlich war ich ziemlich chancenlos.
    Einige Duelle gabs dennoch u.a. mit DonAlfredo und G400cdi, die ich ausbeschleunigen konnte, aber jeder Tropfen Extraverbrauch hat weh getan.

    Ganz großen Glückwunsch ans Podium, vor allem an Tom, der sich kurz vor Schluss nicht nur die Führung, sondern auch die schnellste Rennrunde geschnappt hat

    P.S.
    Generell klappt das Spritsparen mit dem Auto echt gut: bei 8.000rpm schalten, dann passt das.
    Ein Blick auf die Drehmoment-/Leistungskurve des Fugus verrät, dass der Wagen sowieso die meiste Leistung im mittleren Drehzahlbereich hat.
    Zeit geht nur dadurch verloren, dass die Kraftunterbrechung beim Schaltvorgang während des short-shiftens früher stattfindet.
    Die Beschleunigung an sich ist mit niedriger Drehzahl gar nicht mal schlechter.
    In meinem speziellen Fall waren die nötigen Sparmaßnahmen aber zu viel des Guten, zumal mir am Ende auch noch die Reifen eingegangen sind.
    Da gab es dann nicht nur schnödes Untersteuern, sondern auch tolle Traktionsprobleme zu bestaunen



    8 x Bewertet

  15. #34
    Feed your head! Avatar von Biturbo
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    Bottrop
    Alter
    35
    Beiträge
    4.928

    Standard

    Dann will ich mal berichten.

    Die Entscheidung zu fahren hab ich recht spontan entschieden ohne zu wissen was gefahren wird. Nach der Anmeldung mal geschaut, joa passt

    Dennoch konnte ich meine ersten Runden erst um 20:35 drehen. Erste gezeitete Runde fühlte sich überragend an, über die Linie, +2 sek. Abstand.....scheiße Also schnell bei Gante den Spion gemacht was schaltpunkt und Kurvengänge angeht. Maja schauen wir mal. In der Quali dann erst Zeiten gefahren mit denen ich knapp in den Top10 lag. Wollte dann Reifen wechseln aber es fehlten mir am Ende 3 Sekunden für ne Hot Lap. Naja egal, war zufrieden und Auto machte Spaß.

    Den Start dann sogar sehr gut hinbekommen und nach Kurve 1 sogar 2 Plätze gut gemacht. Beim anbremsen Kurve 2 dann einen schönen Schubser bekommen und der Bremsweg wurde seeeeeeehr lang. Also ich hab mich schon T-Bone mäßig in einen der Vorderräder gesehen, keine ahnung ob Helmut das gesehen hat aber da gab es wohl eine kleine Lücke, da bin ich durch gerutscht. Ich war für 1-2 Sekunden erstmal unfähig weiter zu fahren weil ich nicht glauben konnte das es keinen riesen Unfall gab. Also 1. Gang und gib ihm, ich glaub kurzzeitig war P12 meine Platzierung. Hab mich dann etwas nach vorne gearbeitet bis ich bei der Gruppe G400 und Alfredo war. Hab dann die Ruhe gehabt um mal zu schauen wie das überhaupt mit dem Sprit aussieht. Joa, 2 Runden musste ich rausholen. Also lift & Coast und Stufe 3 inkl Windsxhatten der Zwei. 3 oder 4 Runden vorm Stop dann wieder volle Power gegeben. G400 und Alfredo hinter mir gelassen. Zwischenzeitlich hatten Doc und Gante ihr Techtelmechtel. Aber mit den beiden ist trotz Schaden immer zu rechnen wenn es um die Plätze hinter dem Podium geht. Ich Also ordentlich geschwitzt, kurzzeitig Bestzeit gehabt und dann in die Box.

    Raus gekommen hinter Helmut und Alex mit knapp 7 Sekunden Abstand. G400 konnte das Tempo danach zum Glück nicht gehen. Naja also wieder mal einsames Rennen.
    Runde 19 Abstand 6.5 sek.
    Runde 20 Abstand 6 sek.
    Runde 21 Abstand 5.6 und fallend.

    Hmmm, ach komm machst mal für 5-6 Runden mal alarm, mal gucken was passiert dachte ich mir
    Und so war es dann das ich ab Runde 29/30 in deren Windschatten war. Nochmal 2 Runden Stufe 4 einschalten und irgendwie dran bleiben. Ab Runde 32 dann Vollgas. Erst Helmut geschnupft , der aber eh Sprit sparen musste. Also nur noch Alex und ich. Alex hatte 2 kurven die er nicht so schnell war wie ich. R33 die erste Gelegenheit, Kurve 3 etwas spät gebremst der Alex, war innen die Tür auf. Hoch beschleunigen zu Kurve 4 gleich auf, allerdings hatte ich die Außenbahn. Meine Hoffnung war das Alex bisschen spät bremst und die innenkurve frei war, aber das hat er sehr clever gemacht und den Braten gerochen
    R34 fast ähnliche Geschichte, aber meine Hoffnung waren dann die letzten 2 Kurven möglichst viel Schwung mit zunehmen für Start/Ziel. Doch nach der letzten Kurve war es gelaufen, keine Chance mehr und deswegen austrudeln lassen.

    Schade, harter aber fairer Zweikampf

    Hoffe nächste Woche Zeit zu finden für Drachenküste


    6 x Bewertet

  16. #35
    Jammerlappen vom Dienst Avatar von skYwinger R4M
    Registriert seit
    May 2020
    Alter
    35
    Beiträge
    1.100

    Standard

    @Gante

    Ach der Doc wollte bestimmt den 6.Platz haben. Gratuliere noch dazu. So konnte er das mit einem Unfall erfolgreich erreichen.

    Nächste Woche DT Küste? Da hab ich dann statts keiner Zeit keine Lust.


    4 x Bewertet

  17. #36
    aka Speedsantaclaus
    GTRP Sponsor

    Avatar von Speedy-old me
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    Mariendorf
    Alter
    60
    Beiträge
    2.015

    Standard

    Jämmerlein , komm aus dein Kämmerlein

    Der Drachenweg ist Rhythmus, wo ich mit muss


    5 x Bewertet

  18. #37
    Jammerlappen vom Dienst Avatar von skYwinger R4M
    Registriert seit
    May 2020
    Alter
    35
    Beiträge
    1.100

    Standard

    Was ein heisser Reim,
    da schwitz ich wie ein Schwein,
    Da spring in den Rhein,
    Die Küste ist aber nicht so mein,
    also lass ichs lieber sein,
    Da fällt mir aber ein,
    Ein 16h Rennen, oh nein,
    Das wird so gar nicht fein,
    Ich spür schon den Krampf im Bein,
    Zur Beruhigung hilft nur noch Wein.



    6 x Bewertet

  19. #38
    Diensthabender Konservenmusiker
    GTRP Sponsor

    Avatar von tron
    Registriert seit
    Mar 2002
    Ort
    Wien
    Alter
    50
    Beiträge
    3.584

    Standard

    Ihr solltet's weniger narrische Schwammerln konsumieren...


    6 x Bewertet

  20. #39
    GT4-LAN-Junkie
    GTRP Sponsor

    Avatar von derdoc
    Registriert seit
    Sep 2003
    Ort
    Bergisches Land
    Alter
    55
    Beiträge
    4.105

    Standard

    Zitat Zitat von skYwinger R4M Beitrag anzeigen
    Ach der Doc wollte bestimmt den 6.Platz haben
    Naja,....vor'm Rennabend hätt' ich evtl. gesagt: "Geht i.O." aber als wir dann nach wenigen Runden vorne dieses spaßige & spannende Quartett
    gebildet hatten, waren die Gedanken eher: "Podium ist möglich aber P4 geht i.O."
    aber leider gab's ja die Gante-Pirouette mit den schon korrekt beschriebenen Konsequenzen.
    Zitat Zitat von Gantenbein Beitrag anzeigen
    Doc ebenfalls mit Frontschaden, aber wohl nur in der Aero und anschließendem Dreher. Ein dickes SORRY dafür.
    Kein Ding ! (im Prinzip m. E. sogar überflüssig, sich für so etwas zu entschuldigen - denn das macht ja niemand absichtlich)

    Immerhin war ich nicht so weit zurückgefallen, so daß es immer noch Mitstreiter gab.
    Und so hatte ich mit Poli und JJ den gesamten Rest des Rennens andauernde überaus faire und spannende Zweikämpfe

    GW an Tom: Chance genutzt und mit sauberer Performance über die 60min hinweg das Ding schön eingefahren
    Auch wieder konsequent seinen Stiefel durchgezogen: Alex auf P3
    GW auch an Tobi auf P2 und Stephan auf P4 - beide mit kontinuierlich ansteigendem Speed während des Rennens.

    Der gestrige Abend bot schlußendlich eine Stunde spannendste Unterhaltung - obwohl ich bei den Punkten etwas underperformed habe....
    Kein Problem, den kriegen wir schon 'raus !


    7 x Bewertet

  21. #40
    soweit sogut ...
    GTRP Sponsor

    Avatar von HirnmitEi
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Wien
    Alter
    60
    Beiträge
    4.682

    Standard

    @ skY ... du solltest mal mit Theo Retiker Schwammerln essen gehen - ihr würdet euch großartig ergänzen


    2 x Bewertet

Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •