PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spaß auf GT 2



Martin Kaminski
13.08.2002, 13:37
Hello everybody!!! Ich bin ganz neu im Netz und am Anfang wollte ich euch herzlich begrüßen. Ich spiele GT 2 seit einem Jahr und liebe das Spiel.
Mir bleiben nur drei Goldene Medaille im Speziallizenz übrig, dann hofe ich das ich 100% schaffe. Ich frage mich ob hier jemand ist der das geschaft hat. War es schwierig? Meint ihr, dass man kann sich als ein guter GT-Fahrer betrachten wenn man diese Lizenz geschaft hat?- Was meint ihr dazu?

Gruß

MK

Dr_Jones
13.08.2002, 14:17
meinst du gt2 oder gt3? in gt3 ist es wurscht ob ne lizenz gold oder bronze ist, hauptsache man hat sie. in gt2 weiß ich nicht.

Mr.Miller
13.08.2002, 19:12
Also Hallo erstmal.
Ich zocke gt2 auch schon ne weile.
Es gibt aber auch fahrer die die lizenzen net auf gold haben und trozdem gut sind.
Was ich sagen will ist nur weil du die lizenzen auf gold hast muss das nicht heisen das du ein guter Rennfahrer bist.
Ich denke mann ist ein guter fahrer wenn mann auf schwierigen strecken gute zeiten fährt.Oder mann gewinnt mit einem schwächerem Auto.Natürlich ist es net einfach alle lizenzen auf gold zu bekommen.
Und deshalb respekt wenn das schaffen solltest.
Aber mal was anderes.
Ich habe das game auf 100% geschaft ohne alle lizenze auf gold zu haben.
Wieviele % hast du zur zeit?



bis dann...:cool:

Comrade
13.08.2002, 19:59
Willkommen im Forum, Martin!

Alle Lizenzen in GT2 in Gold zu bekommen ist (meiner Ansicht nach) schwieriger als in GT3, aber nur geringfügig. Ich habe seinerzeit die domestic A & B, sowie die international C und viel von B. zur IA bin ich nicht mehr gekommen, da mich die S-Lizenzen mehr gereizt haben - Ergebnis war, dass ich wegen GT-One@Apricot Hill keinen GT-One '99 bekam, alle anderen 7 hatte ich in Gold geschafft.
Für einen Vergleich Deiner Fähigkeiten in dem Spiel solltest Du Dir mal das hier (http://www.gtrp.de/All_Records/no_1.htm)ansehen, ich hab' diese Zeiten immer als Vergleich genommen und war so unter den besten 5 bis 10, also ganz anständig.

@MrMiller: 100% ohne GoldLizenzen - geht das überhaupt? Ich habe da so meine Zweifel, aber genau festnageln könnte ich Dich da auch nicht ;) :p :D

Falk

Mr.Miller
13.08.2002, 20:33
@Comrade
Jep das geht!
Ich hatte damals Die B,A und die IC Lizenz aufgold glaub ich jedenfalls.
Aber auf jeden fall hatte ich net alle Lizenzen auf gold und hab 100% geschafft.
Un genau festnageln kann ich dich da!;) :p :D


ps: Ein kumpel von mir Hat 99,58% oder so und der hat alle rennen und mehr Gold als ich damals hatte.




Also bis dann...:cool:

kazunori
13.08.2002, 20:39
Lizenzen müssen nur bestanden werden, egal ob bronze, silber oder gold

Comrade
13.08.2002, 23:13
@Mr.Miller & kazunori: ...wieder was dazu gelernt! :)
Falk

Iceman
14.08.2002, 00:27
Original geschrieben von Comrade
Ergebnis war, dass ich wegen GT-One@Apricot Hill keinen GT-One '99 bekam

Diese Lizenz fand ich gerade einfach. Da kann ich mich an die Viper GTS-R Team Orreca @ Laguna besser erinnern. Und ich wüsste jetzt auch gern, wie oft mein Dual Schock-Pad den Schlag auf den boden hinnehmen musste, nur um diese Lizenz zu vergolden...

....aber der Dual Schock Controller hält immer noch.:eek::
Da muss ich wohl zu anderen mitteln greifen.:cool:

everfast
14.08.2002, 08:25
Hi

Ganz einfach. Die Leute von PD haben einen Fehler gemacht *G*
Normalerweise sollten Opel und Vauxhall von den Rennereignissen gleich sein. Aber man muss extra auf englische Sprache wechseln um die Opelrennen mit Vauxhall nochmal zu fahren. Kann man nicht wissen.
Man muss auch auf Englisch wechseln, um einen Vauxhall zu kaufen und zu tunen. Wenn man den dann hat kann man ihn auch in deutsch fahren.
Mit den Lizenzen hat das aber nichts zu tun. Hab selber als allererstes die B gegoldet und dabei ist die Prozentanzeige kein bisschen gestiegen.

everfast

Martin Kaminski
14.08.2002, 09:42
Original geschrieben von Mr.Miller
Also Hallo erstmal.
Ich zocke gt2 auch schon ne weile.
Es gibt aber auch fahrer die die lizenzen net auf gold haben und trozdem gut sind.
Was ich sagen will ist nur weil du die lizenzen auf gold hast muss das nicht heisen das du ein guter Rennfahrer bist.
Ich denke mann ist ein guter fahrer wenn mann auf schwierigen strecken gute zeiten fährt.Oder mann gewinnt mit einem schwächerem Auto.Natürlich ist es net einfach alle lizenzen auf gold zu bekommen.
Und deshalb respekt wenn das schaffen solltest.
Aber mal was anderes.
Ich habe das game auf 100% geschaft ohne alle lizenze auf gold zu haben.
Wieviele % hast du zur zeit?



bis dann...:cool:

Yo Mr Miller, Gruß dich!

Danke für die Antwort. Zu deiner Frage habe ich seit einer langen zeit immer 98,63% auf GT 2 geschaft. Ich weiß, dass vielleicht Lizenzen sind nicht alles aber das ist eine gute Motivation um schnell perfekt zu fahren. Ich glaube ich werde trotzdem nicht wissen ob ich gut oder schlecht in GT bin bis das Game online erscheint und ich mit richtigen Personen fahren werde.

p.s. Danke für die Lehre: "Wer meint gut zu sein,hat aufgehört besser zu werden!"

Gruß

MK

Comrade
14.08.2002, 10:59
@MK: Denk an meinen Link - die Zeiten dort bieten eine gute Vergleichsmöglichkeit Deiner Fähigkeiten in GT2

Falk

Martin Kaminski
14.08.2002, 11:06
Yo Mann
Danke für die Mühe ich hab schon den Link angegückt. Jetzt kann ich noch garnichts sagen weil ich das mit meinen Ergebnissen nicht verglichen habe.

Gruß

MK

Comrade
14.08.2002, 14:47
kommt Zeit, kommt der Vergleich :D

Mr.Miller
14.08.2002, 19:48
Da läat doch der Comrade wieder sein wissen und seine Erfahrung aufblitzen!:p :D :top

Dem Martin (ein sehr schöner Name wie ich finde) kann ich nur sagen :"Ohne fleis kein preiß."




bis dann...:cool:

TheAnt
13.09.2002, 19:15
Also, ich hab nur die B-und die Inter-A in Gold. Für die IA kriegt man übrigens den FTO-LM aus Gt1, n geiles Teil, aber das wisst ihr ja sicher... Mit den beiden Vauxhall-Rennen kann man übrigens auch mehr als 100% schaffen...

Iceman
13.09.2002, 19:52
Welche Vauxhall Rennen - und mehr als 100%:confused:

Das interessiert mich jetzt aber!

Rudi Raser
18.09.2002, 17:53
Will ich auch wissen.

everfast
18.09.2002, 20:05
Hab ich oben schon geschriebenben. PD hat nen Fehler gemacht. Vauxhall und Opel sind ja die gleichen Modelle, nur das Vauxhall in England und Opel im rest der Welt verkauft werden.

Wenn man jetzt Englisch als Sprache wählt, hat man im Hersteller-Menü in der Nordstadt ned Opel sondern Vauxhall. Das sind im Spiel praktisch zwei ganz verschiedene Hersteller. Desshalb muss man auch die Vauxhall- und die Opelrennen fahren um 100% zu bekommen.

Man kann sich auch Vauxhalls kaufen und dann Deutsch wählen und weiter Vauxhall fahren. Aber man kann einen Vauxhall nicht bei Opel tunen.

Auch wichtig: Der Rennplaner den man bekommt, wenn man alle Lizenzen hat. Viele denken, das man mit dem keine Prozente bekommt, aber ich hatte noch zwei Ausdauerrennen zu fahren als ich den Rennplaner durchspielte und hatte dann 100%. Mit den beiden Rennen hab ich jetzt 100,90%:lol

Grüße, everfast

Rudi Raser
18.09.2002, 20:48
Gibt es irgend einen unterschied zwischen den Opel und Vauxhell Autos?

Habe alles in Gold und lege eigentlich nicht so ein gesteigerten Wert auf 100%:confused:

Didi
18.09.2002, 21:54
Nö gibt es nicht....