PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : GT7 Trailer



Maverick
12.06.2020, 08:25
https://www.youtube.com/watch?v=oz-O74SmTSQ

kryptonman78
12.06.2020, 08:47
Menü angelehnt an GT4, ist schonmal ein gutes Zeichen... :cool:

HirnmitEi
12.06.2020, 10:41
und wenn sie jetzt noch (zumindest) alle Strecken drinnen haben die wir schon in GT6 hatten (Trial Mountain und Daytona hab ich entdeckt) wäre es ein noch besseres Zeichen :rofl::rofl:

wann soll denn das (voraussichtliche :wegbrech:) Release Datum sein .... :p .... und müssen wir uns dafür wieder neue Lenkräder kaufen :zahn:

pfotentier
12.06.2020, 11:22
und müssen wir uns dafür wieder neue Lenkräder kaufen
Ganz bestimmt, denn eine neue Playse muss ja dafür dann auch her :yes:

Speedy-old me
12.06.2020, 11:29
Dann können wir ja wieder traümen :rofl:

Zwischen den Zeilen gelesen, war ja GT Sport dann wohl ein Griff ins Klo , wenn die an GT6 anlehnen ;)

Pappa
12.06.2020, 11:45
und wenn sie jetzt noch (zumindest) alle Strecken drinnen haben die wir schon in GT6 hatten

Reicht nicht. Alle Strecken von GT4 bis GT6 plus neue, gut fahrbare für GT7. :tafkah:

Schaffen se bestimmt !!

:wegbrech:

Speedy-old me
12.06.2020, 11:46
Vielleicht wird es ja wieder wie beim letzten Mal, dass GT Sport nicht fertig wurde , und wir wieder auf GT 7 warten, warten und warten dürfen.


Google Übersetzer (https://translate.google.com/translate?hl=de&sl=en&u=https://www.tomsguide.com/news/gran-turismo-7-gt7-release-date&prev=search)

Fuel
12.06.2020, 11:50
Wenn man sich die Fotos mit der Erdkugel anschaut, macht das Hoffnung. Die roten Punkte stellen die Standorte der Strecken da.

Musstet ihr beim Wechsel von PS3 auf PS4 auch neue Lenkräder kaufen?
Ich bin eigentlich zuversichtlich, dass zumindest die Fanatec Lenkräder kompatibel sein werden. Aber das ist jetzt Kaffesatzlesen :lol

Speedy-old me
12.06.2020, 11:58
Diese Ungewissheit darüber, ob das zukünftig noch alles kompatible ist, bewirkt nur, dass die User ihre "Schäfchen" beisammen halten, bis man man mehr weiß.

Mit anderen Worten, das was jetzt noch nagelneu in den Regalen steht, ist eigentlich schon alles Schrott

pfotentier
12.06.2020, 12:02
Ich hoffe inständig, dass der Livery Editor auch wieder dabei ist. Ob man in dem Fall wohl Lackierungen aus GTS importieren kann? :rofl:

kryptonman78
12.06.2020, 12:17
Na ja. Ich bin ganz vorsichtig mit meiner Vorfreude. Sollen die lieber das Spiel fertig machen bevor sie es auf die Leute loslassen. Dass die Strecken wieder nach und nach kommen werden geh ich aber mal von aus.

derdoc
12.06.2020, 13:18
In dem Menu waren auch noch Willow Springs und Northern Isle Speedway zu erkennen und vermutlich irgendein Triovalkurs

Fränki
12.06.2020, 13:35
Grafisch wird das sicher top sein, wie GTS jetzt auch schon.

Für mich steht und fällt alles damit wie sich das Spiel positioniert.
Eher weiter Richtung Arcade (das würde deutlich weniger Spaß machen und lockt noch mehr Crash-Kids an) oder mehr Richtung Simulation. Dann aber auch bitte konsequent.
Oder es bleibt wie es ist. Einige gute Ideen, Umsetzung angefangen aber dann aufgehört weil man damit Gelegenheitsspieler verschreckt............



Ich bin eigentlich zuversichtlich, dass zumindest die Fanatec Lenkräder kompatibel sein werden.

Gut & günstig passt meist. :D

Retro
12.06.2020, 14:59
Vielleicht wird es ja wieder wie beim letzten Mal, dass GT Sport nicht fertig wurde , und wir wieder auf GT 7 warten, warten und warten dürfen.


Also ohne 3 Verschiebungen ist GT kein GT :D

Freu mich aber trotzdem. So ein richtiges GT alla GT4 wäre mal wieder was.

- - - Aktualisiert - - -


Triovalkurs
Daytona

derdoc
12.06.2020, 15:14
Aktualisiert - - -


Triovalkurs
Daytona
Neenee, ganz links im Bild bei der Streckenauswahl (nur zu ca. 'nem Viertel sichtbar)

kengami
12.06.2020, 15:30
Da spiel ich just den 2. Tag GT Spocht und zackt, kommt der GT7 Trailer :rofl::rofl::rofl: Schaut vielversprechend aus, wenn man so nach dem Menu, etc geht. Abwarten, was die nächsten Monate noch so kommt! :gtasse: :cool:

Biturbo
12.06.2020, 15:30
Blue Moon Speedway, natürlich keine neue Strecke :p Ihr wisst doch über wen wir hier reden :rofl:

Hayabusa
12.06.2020, 16:41
Wann kommt die Istanbul GP Strecke? :confused:

HADES
12.06.2020, 17:00
also sieht alles top aus und schln presentiert :top
was mir aber sorgen macht, ist dass der ingame hud sich so pberhaupt nicht geändert hat:eek:
das bedeutet sicherlich das es weiter so bleibt oder sich richtung fia-arcade weiterentwickelt :dk:

und sehr gut dass jetzt ssärrah und ruuhpärt mir behilflich sein wollen beim menütrip, echt supersache
ickk froi‘ma :wegbrech:

Retro
12.06.2020, 17:44
HADES wie ist der Plan, ich die ersten 4-5 Wochen und du dann den Rest :D :lol

HADES
12.06.2020, 18:36
solange du kein ladenverbot- oder des laden verwiesen wirst, beim firstrelease, wird alles gut sein:rofl

ich habe andere ziele am sim-horizont und samele mir so langsam die teile zusammen :albert:
und wie du das kennst, kommen schnell gute summen zusammen :eek:
daher kommt die ps5 für mich zweitrangig zum tragen :D

aber zurück zum thema :lol
der kazzumishi sah aber nicht so enthusiastisch aus, als er gt7 vorstellen durfte :no:
kam mir so vor, wie hier ist der shit, so wird es ungefähr aussehen und nun ratet mal wann ich es euch nicht release :wegbrech:
ich bin mal weg:rofl:

Tommykaira 5500
12.06.2020, 19:29
In den letzten 15 Jahren ist viel passiert. Gran Turismo hat ernsthafte Konkurenz, Sachen wie Project Cars haben fast einen ähnlichen Ansatz, von Forza ganz zu schweigen. Die alte Formel Lizenzen einfahren, Geld sammeln, Traumwagen ersparen und Ausdauerrennen fahren greifen nicht mehr so wie früher. Technisch sind wir ja viel weiter mit realistischen Schadensmodell, ziemlich guter KI und vor allem einer realistischen Physik. Etwas das Gran Turismo NIE hinbekommen hat. Vom Sound brauchen wir erst gar nicht zu reden...

Es sind so Sachen wie iRacing, Assetto Corsa und Raceroom am Markt. Auf mich übt Gran Turismo nicht mehr so einen Bann aus wie vor eben 15 Jahren. Ich kaufe die Rennen mit Wagen aus den 60ern, 80ern und 2000ern in LeMans einfach nicht mehr ab. Zudem der einzige Unterschied ein bisschen mehr Anpressdruck oder ein bisschen lockeres Heck sein wird, gefühlt jedenfalls. Für die "normalos" gibts also genug Alternativen die mitunter besser sind oder auch ihren Charme haben und die ganze Hardcorefraktion sitzt am PC in einem Simulator wo man alles wunschgemäß einstellen kann und ein nahezu realistisches Erlebnis genießen kann.

Ich denke für Sony ist ein Gran Turismo auf der neuen Konsole Pflicht wegen den Namen und die Cash Cow will gemolken werden. Rückblickend hätte man spätestens nach Gran Turismo 6 einfach den Deckel drauf machen sollen. GT5 war recht passabel, aber GT6 war wirklich nicht dass, was ein Gran Turismo mal war. Es war einfach nicht mehr auf der Höhe der Zeit mit den alten Modellen und den uralten Sounds. Da wäre weniger mehr gewesen.

Dementsprechend begeistert sieht der gute Yamauchi aus... Wäre nicht das erste Mal das die Studios jemanden "überzeugen" zu releasen. Ich erinnere an Metal Gear Solid wo der Schöpfer nicht einmal mehr seinen Namen drunter stehen haben wollte. So kommts mir mit GT auch fast vor. Damals weg bereitet und revolutinär aber dann irgendwann überholt und in alten Trott hängen geblieben.

Mich überzeugt der Trailer jedenfalls nicht. Da ist nichts drin wo ich dieses "das muss ich haben" spüre. Erinnert ihr euch noch damals, als für Gran Turismo 4 der erste Screenshot gepostet wurde der auf die Nordschleife hat schließen lassen...

TAFKAH
12.06.2020, 19:48
Ich mag diesen Beitrag.

kryptonman78
12.06.2020, 20:13
Um es kurz zu fassen, das ganze hat ausgesehen wie ein GT4 Remake. Wird aber reichen um einen finanziellen Erfolg zu sichern. Prinzipiell hätte ich auch nichts dagegen, aber dann muss man an den richtigen Stellen doch mit der Zeit gehen. Die KI der Offline Rennen in GTS sind absoluter Schwachsinn wie vor 20 Jahren, from last to first challenges alle. Ich hab mal ein paar Stunden PC2 angespielt gehabt und war positiv schockiert, dass ich bei vollem Schwierigkeitsgrad kaum mit den KI Gegnern mithalten konnte. Und im Vorfeld gab es sogar eine 30 min Quali wie ein richtiges Rennen sein sollte. Hätte ich mehr Zeit, hätte ich allein wegen der Kampagne weitergespielt.
Das zweite was mir wichtig wäre, wär natürlich ein von Grund auf neu konzipiertes Strafensystem.

Aber Wunschdenken, weiss ich jetzt schon. Hoffentlich ist denen bewusst, dass sie bei einem Volltitel wie Gran Turismo 7 sich nicht den selben Mist erlauben können wie bei einem Nebentitel wie GTS, wo das Spiel achtel-fertig war als es rauskam und der Sportmodus immer noch für ernsthafte Spieler unbrauchbar ist.

HirnmitEi
12.06.2020, 20:49
ich hoffe dass ich endlich wieder meine Autos waschen kann :rofl::rofl:

skYwinger R4M
12.06.2020, 21:46
Vielleicht hat die PS5 ja genug Rechnerleistung jetzt eine echte Waschanlage laufen zu lassen. oder für VR dann ein Handwäschemodus. :D

Grad mal eine Trailersezierung angeschaut. der GT86 im Menü ist einfach mal 42Meter lang und 17Meter breit. :rofl:

Das wird wohl noch ein Weilchen dauern bis das kommt. Schätze eher das sie GTSport auf die PS5 portieren für den Launch.

Absolutes Highlight der Trailershow war aber wie sie einfach noch einmal GTA 5 raushauen. :p

TAFKAH
12.06.2020, 23:17
Absolutes Highlight der Trailershow war aber wie sie einfach noch einmal GTA 5 raushauen.

Das war so klar das die das mit auf die next gen nehmen.So einen Goldesel sollte man so lange melken wie geht.

HADES
13.06.2020, 00:27
ich darf‘nich mehr mellen..!:o

hat der bauer verboten..!!:dk:

Hayabusa
13.06.2020, 02:26
Ist Kaz nicht der Vize-Chef von Sony Computer Entertainment? Im Prinzip kann der doch alles machen was er will... das Problem ist einfach, dass der Typ Scheuklappen auf hat und in seiner eigenen Seifenblase lebt was die Konkurrenz angeht. (hat er selber auch mal mit anderen Worten in einem Interview so gesagt). Und der Anspruch ist einfach die Masse anzusprechen, daher wird aus GT nie eine waschechte Simulation werden. Das Geschrei nach dem GT Sport Release war ja scheinbar so gross, dass man das ursprüngliche Konzept übern Bord geworfen hat, und es auf einmal nur noch Strassenautos und neue Offline Serien als Updates gab. Anfängerfreundliche Physik inklusive...
Ausserdem sind die Leute bei PD gute Graphiker aber keine gute Programmierer.

Übrigens bin ich nicht der Meinung, dass wir allzu lange auf GT7 warten müssen. Die Architektur bei der PS5 ist die Gleiche wie bei der PS4 und im Prinzip wird GT7 nur ein erweitertes GT Sport sein, nur in etwas hübscher. :yes:

Speedy-old me
13.06.2020, 09:00
Ich denke schon das die Entscheidung auch mit dem Taschenrechner getroffen wird. Wenn sie die breite Masse nicht erreichen, dann wird sich das unterm Strich irgendwo nicht gerechnet haben.

Sehen wir jetzt ab von unseren Lobby Rennen in vertrauter Runde, was bleibt denn da noch ?

Hardcore Lobby Billardrennen über Bande ;) .

Das zieht man sich nicht lange rein , dann fliegt die CD auch in die Ecke .

HirnmitEi
13.06.2020, 09:50
im Prinzip wird GT7 nur ein erweitertes GT Sport sein

mit hoffentlich (viel) mehr Strecken ... das ist doch das größte Manko an GTS

Speedy-old me
13.06.2020, 12:43
Was mich eigentlich am meisten nervt, ist der Hardware Wahnsinn.

Neues Spiel, neue Konsole , neues Wheel. Und das im 2-3 Jahres Rhythmus und der ganze noch funktionierende Kram ist dann Schrott.

Genau wie mit dem Handy's. :rolleyes:

kryptonman78
13.06.2020, 13:03
Neuen Fernseher haste vergessen, weil wird ja mit 4k glaub ich :D

Ach und VR Brille natürlich :yes:

Silent
13.06.2020, 14:43
Pahhhhh, 4k.........wenn schon, denn schon 8K, die PS5 kann 8K :rofl:

Biturbo
13.06.2020, 15:16
Neue GT Teile im 3 Jahres Rhythmus? Der war gut

Speedy-old me
13.06.2020, 15:56
Hast wahrscheinlich recht. Ist ja doch schon wieder alles ne ganze Weile her :rolleyes:

HADES
14.06.2020, 11:02
woher habt ihr das mit der neuen hardware..??!?
ok, vielleicht einen tv, wer unbedingt hd, 4k oder ähnliches haben will, ist ja bei gt eh egal
aber theoretisch könnte man noch mit einem alten driving force logitech wheel fahren und bräuchte nicht unbedingt ein neues set up :dk:

TAFKAH
14.06.2020, 11:07
Freut euch auf weitere Neuigkeiten zur PlayStation 5 in naher Zukunft und seht euch in der Zwischenzeit die Tabelle unten mit den offiziellen Spezifikationen der PS5 an.
CPU


x86-64-AMD Ryzen™ „Zen 2“
8 Kerne / 16 Threads
Variable Frequenz, bis zu 3.5 GHz

GPU


Auf AMD Radeon™ RDNA 2 basierende Grafikengine
Raytracing-Beschleunigung
Variable Frequenz, bis zu 2.23 GHz (10.3 TFLOPS)

Systemspeicher


GDDR6 16 GB
448 GB/s Bandbreite

SSD


825 GB
5.5 GB/s Lesebandbreite (Raw)

PS5-Spieledisc


Ultra HD Blu-ray™, bis zu 100 GB/Disc

Videoausgang


Unterstützung von 4K-120 Hz-Fernsehern, 8K-Fernsehern, VRR (spezifiziert durch HDMI-Version2.1)

Audio


„Tempest“ 3D AudioTech


Qualle:Hier (https://blog.de.playstation.com/2020/03/18/enthllung-neuer-details-zur-playstation-5-technische-daten-der-hardware/)

Fränki
15.06.2020, 07:29
Ich bin nicht so sattelfest in dieser Materie. Wo liegt man denn mit diesen Daten im Vergleich zu einem "soliden" PC?



ich habe andere ziele am sim-horizont und samele mir so langsam die teile zusammen

Auf welche Plattform soll's denn gehen? :)


Man weiß halt nicht wie weit das Spiel zum Zeitpunkt des Trailers entwickelt war. Wenn sie zu dem Zeitpunkt bei 80% + X gelegen haben, ist das recht traurig.
Im Grunde die gleichen Autos wie vorher (außer die 3-4 Porsche), die Bewegungen der Autos sehen fast 1:1 aus wie in GTS und die KI fährt auf Trial Mountain nicht immer das was man Ideallinie nennt.
Wie gesagt, kann sich ja noch alles ändern aber große Kick ist das noch nicht.

Der neue/alte Karrieremodus könnte ein hit werden wenn sie a) die KI richtig hinkriegen oder b) man die Karriere auch online mit einem korrekten Strafensystem spielen kann.

Wenn man sich Videos zu bspw. ACC ansieht, weiß man wie eine gute KI aussehen kann.
Aber gut, man muss vorsichtig sein was von der PC-Version für die PS4 übrig bleibt.

kryptonman78
15.06.2020, 09:24
Abgesehen von der Grafik erwarte ich eh keine Besserung. Würd mir schon reichen, wenn die Lobbys rechtzeitig zum Zeitpunkt der GTS-Server Abschaltung soweit funktionieren, dass wir unsere Serien fortsetzen können.

"und die KI fährt auf Trial Mountain nicht immer das was man Ideallinie nennt"

Das Selbe hab ich mir beim Zuschauen auch gedacht :lol

Aimr
15.06.2020, 12:09
Ich bin nicht so sattelfest in dieser Materie. Wo liegt man denn mit diesen Daten im Vergleich zu einem "soliden" PC?
Im oberen Mittelfeld.

Zum Trailer: Sieht für mich cool aus. Habe ja GTS noch ungeöffnet rumliegen, bin dadurch also umso mehr gespannt was hier auf uns zukommt.
Falls der Teil was taugt, gönne ich mir wohl auch endlich (nach viele Jahren) mal ein Wheel dazu =)

:moinsen:

derdoc
15.06.2020, 14:00
mit hoffentlich (viel) mehr Strecken ... das ist doch das größte Manko an GTS
Bislang gibt's da folgendes zu vermelden:

Those that we can clearly identify include Laguna Seca, Interlagos, Goodwood, Brands Hatch, Sardegna, Circuit Sainte-Croix, Le Mans, Nurburgring, Spa, Red Bull Ring, Catalunya, Dragon Trail, Lago Maggiore, and Monza — all coming back from GT Sport.

HirnmitEi
15.06.2020, 14:12
Trial Mountain und das Daytona Oval hab ich im Trailer entdeckt ... da fehlen dann noch Silverstone, Bathurst, Monaco, 2x Indy, Daytona Road, Deep Forest, El Capitan, Apricot Hill, Sonoma, Tokyo R246, die Schweizer Bergstrecken ... um nur ein paar zu nennen die wir ja schon mal hatten

...vielleicht kann ja irgendjemand dem Kazunori die Streckenliste von PC2 mailen - so geht sowas :rofl:

Binford_tools
15.06.2020, 16:10
Gefällt mir ganz gut was ich sehe. Das Trial Mountian Erlebnis von Damals (Demo CD aus der OPM mit GT3 auf der PS2) hatte ich jetzt aber nicht so. Damals irgendwie gewaltiger. Aber ich bin und bleibe Fanboy! :slay:

Mal sehen was noch kommt. Das hässliche Ausgabegerät wird, wenn es bei der Farbe bleibt, auf jeden fall irgendwo im Heimkino versteckt. So´ne unschicke Büchse...:no:

Carbi
22.06.2020, 09:26
gruss in die runde :moinsen:
hab mich grad gewundert das ich meinen nick und mein passwort für dieses herrliche forum noch auf anhieb wusste:o
zum thema...
ich war ja eigendlich nie so ganz wech ausm gt thema (minimalinteresse) ,hatte mir sogar für gt sport ne neue playse samt lenki zugelegt und bin dann vl 100 std online gefahren.:argh::argh::argh::lol
noch mal passiert mir sowas nicht,wenn hier nicht begeisterungsstürme los gehen werd ich weiter browser gamen.

bleibt mir alle gesund und munter
lg
willi

ps
dicken knutscha an silentius in der hoffnung das er ihn nicht erwiedert.

TAFKAH
22.06.2020, 09:56
Wiily,alte Rakete. :moinsen:

Silent
22.06.2020, 12:18
dicken knutscha an silentius in der hoffnung das er ihn nicht erwiedert.

:D :D :D

:kiss

Tom
22.06.2020, 12:26
:moinsen::froi: ... der Willi :top

g400cdi
23.06.2020, 13:27
Täusch ich mich , oder ist die Startoberfläche wie bei GT4 aufgebaut?

Dann war das ja leicht zu programmieren. :D

Fuel
23.06.2020, 13:33
Hast richtig gesehen. Der Aufbau ist wie in GT4 nur eben mit modernerem Look.

kryptonman78
23.06.2020, 13:46
Es heist auch, dass die wieder vermehrt die klassischen Strecken bringen wollen.

Ehrlich gesagt wären mir reale Strecken viel lieber. So aus Nostalgie mal wieder ne Runde drehen wär ja ganz nett aber ich muss die nun wirklich nicht nochmal bis zum erbrechen spielen nur weils vermutlich kaum andere Strecken gibt.

Fränki
23.06.2020, 13:59
Ich mache da keinen Unterschied ob reale oder fiktive Strecken. Hauptsache schön zu fahren und interessante Passagen.

Subjektiv ist Dragon Trail als fiktive Strecke in GTS am beliebtesten. Wenn ich manchmal Sonntags in einer offenen (GTRP) Lobby bin und die Abstimmung ergibt diese Strecke, füllt es sich meistens recht schnell mit Fahrern.
Fällt die Wahl dann auf bspw. Autopolis, hauen viele ab.

Dabei finde ich jetzt Dragon Trail jetzt nicht übertrieben toll, genauso wenig wie Autopolis nur schrecklich. Keine Ahnung woher diese Präferenzen kommen. :confused:

PD schlägt mit den alten Strecken zwei Fliegen mit einer Klappe. Die Leute schreien im Internet danach, dass sie diese zurück haben wollen und PD braucht keine Lizenzen an echte Rennstrecken bezahlen.

ND56
23.06.2020, 14:00
@ Krypto, da kann ich Dir nur zustimmen, es gibt soviel tolle Rennstrecken, Alex hatte mal ein paar aufgezählt, aber die hat ja z.T. jemand anders in seinem Spiel, wahrscheinlich gibt es dadurch Konfliktpotenzial, keine Ahnung. Neue Boliden fände ich auch mal schick, freue mich tierisch das Bentley mit seinem „Dickschiff“:yes: bei den ADAC GT Masters mitmischen will, ob vorne dabei oder nicht, egal, Hauptsache Markenvielfalt und nicht nur BMW und Audi wie bei der DTM.

Guschdl
15.08.2020, 10:38
Da ich mehr Klarheit bezüglich der Problematik Logitech G29 und Playstation 5 wollte, habe ich den Logitech Support angeschrieben ob das Ding kompatibel sein wird. Nachfolgend die Antwort :y :

The G29 Driving Force Racing Wheel is designed to specifically work with Playstation 3, Playstation 4 and PC. The wheel will not work with Playstation 5 or any other consoles not mentioned.

Ich habe das hier gepostet weil ich auf die schnelle kein PS5 thread gefunden habe. Sollten noch einen übersehen haben oder sollte ein neuer eröffnet werden kann das gerne verschoben werden.

kryptonman78
15.08.2020, 10:57
Wow. Das ist ja echt ne Hammerinfo find ich. So viele sind noch mit dem G29 unterwegs.

Vor allen Dingen versteh ich das marktstrategisch nicht. Wenn man die Leute auf diese Weise zwingen will, sich ein neues Lenkrad zu holen, ists doch überhaupt nicht gesichert, dass es wieder von Logitech wird. Na ja. Wer weiss schon was da vor sich geht.

Guschdl
15.08.2020, 11:12
Ich weiß auch nicht ob das wirklich stimmt da Sony ja geschrieben hat das alle offiziell lizenzierte Peripherie Geräte auch auf der PS5 funktionieren sollen.

Es wird wohl nur einen Weg geben das rauszufinden, probieren wenn die PS5 raus kommt.

Sollte das G29 tatsächlich nicht funktionieren wird mein neues Lenkrad sicher kein Logitech sein :no:

Hayabusa
15.08.2020, 12:37
Kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass das an Sony liegt. Eher möchte Logitech wahrscheinlich damit einfach sein neuestes Lenkrad an den Mann bringen.

Naja, dann habe ich wenigstens einen guten Grund, zu Fanatec bzw. Thrustmaster zu wechseln. :yes:

Wobei wenn ich bedenke: 1000 € insgesamt für PS5 und Lenkrad... da kann ich dann ja direkt zum neuen Flight Simulator als Hobby wechseln. :p

Guschdl
15.08.2020, 12:38
Zur Aussage vom Support passt vermutlich auch die Tatsache dass Logitech mit dem neuen G923 bereits das neue Modell angekündigt hat :confused:

skYwinger R4M
15.08.2020, 20:01
Wenn ich dann noch an den miserablen Funktionalität vom G29 in GT6 denke. :y

Aber das kann ich recht entspannt sehen. GT7 dauert eh noch ein paar Jahre bis es rauskommt und Eine PS5 zum Launch gibt es bei mir sowieso nicht. :D
Hab meine Ps4 schliesslich auch erst seit dem letzten Black Friday. :p

Speedy-old me
16.08.2020, 08:13
Ja die knapern sich langsam an die Schallmauer ran. Den letzten Penny aus uns heraus holen.
PS4 350€ + Thrutmaster Konsole 350€ = 700 € Das Spiel 50€ + Online 50€ Jh. .......

Jetzt mutmaßlich PS5 500 € , neues Wheel 500€ , Spiele + Fixkosten .......die Leiter geht schön aufwärst .

Wenn die sich mal bei der Krötenwanderung , von unserer in ihrer Tasche nicht irren.

Corona klamme Geldbörsen machen aus Wheelfahren wieder Padspezies :rolleyes:

Haya , hast ein kleines Geheimnis gelüftet :D

TBC Racer
13.09.2020, 11:24
Toller Trailer und mich freut es vor allem, dass man so viele Klassiker sieht.

Binford_tools
19.09.2020, 23:10
:moinsen: Amazon hat jetzt den 31.12.20 als Erscheinungsdatum für GT7 genannt. Gehen wir nach der Granturismo Tradition, wird´s dann wohl Mai, bis die Ankündigung für Oktober 21 kommt. :lol Dann muss ich dieses Jahr auch nicht bei Ebay eine PS5 für 3000€ kaufen. :D

Fränki
20.09.2020, 09:01
Sieht aus wie ein Platzhalter weil Polyphony sich noch nicht auf ein Release Datum festlegen kann. :D
Dass ein Spiel am 31.12. rauskommt, glaube ich irgendwie nicht.

Fuel
20.09.2020, 11:10
Habs selbst noch nicht bei Amazon gesehen, aber von Bildenr war es der 31.12.2021
Sollte aber ein Platzhalter sein ;)

yahooligan1
23.09.2020, 07:24
Was das Releasedatum angeht war Gran Tursimo ja nie ein einfacher Fall. Aber diesmal finde ich faszinierend, dass alle Möglichkeiten im Raum stehen. Ich habe schon gelesen von "Launch Window", 2021 oder so richtig spät. Bin gespannt ob es bis zum Launch der PS5 oder zumindest noch 2020 ernsthaft verwertbare Infos gibt. Bin auf jeden Fall sehr gespannt. Das wird meine erste Playstation seit der PS2 und mein erstes Gran Turismo seit GT3+4. :)

Lancerlover
23.09.2020, 13:24
So so...

Nur 73 Stunden Training: KI fährt Pro-Gamer in "Gran Turismo" davon - derStandard.de (https://www.derstandard.de/story/2000120079551/nur-73-stunden-training-ki-faehrt-pro-gamer-in-gran)

Speedy-old me
23.09.2020, 15:09
Bekommt dann jeder seinen pers. KI ?

Dann brauchen wir bald nicht mehr selber fahren ;)

yahooligan1
23.09.2020, 15:48
So so...

Nur 73 Stunden Training: KI fährt Pro-Gamer in "Gran Turismo" davon - derStandard.de (https://www.derstandard.de/story/2000120079551/nur-73-stunden-training-ki-faehrt-pro-gamer-in-gran)

Den bitte einmal als B-Spec-Fahrer. :D

kryptonman78
23.09.2020, 16:42
Ich bin sowieso grundsätzlich eher dafür, dass unsere Gehirne ersetzt werden. Läuft doch sowieso meistens Unsinn durch. Und halbwegs funktionieren tun die auch immer nur dann, wenn man sie gerade nicht wirklich braucht.

Gibt doch schon künstliche Gelenke und alles, warum also noch keine künstlichen Gehirne eigentlich? :confused:

Da könnte man dann z.B. per internem virtuellem Touchscreen schön auswählen welche Leistung man gerade fahren will oder an was man gerade gerne denken möchte und so weiter und gut ist. Und wenn man zur Arbeit geht, fährt man schön alles runter auf Leerlauf- Betrieb. Oder noch besser man schaltet auf Automatikbetrieb mit zufälligen Ja/ Nein - Antworten und hält dabei eigentlich ein Nickerchen weils sowieso keiner merkt. Das wär doch was.

zocker_16
23.09.2020, 16:44
So so...

Nur 73 Stunden Training: KI fährt Pro-Gamer in "Gran Turismo" davon - derStandard.de (https://www.derstandard.de/story/2000120079551/nur-73-stunden-training-ki-faehrt-pro-gamer-in-gran)

Hab mich schon länger gefragt warum PD keine selbstlernende KI benutzt um die "KI" im Spiel oder das BOP besser zu machen? :dk:

Ist doch mit Sicherheit kein Hexenwerk so ein System zu programmieren, ein paar tausend Wiederholungen machen zu lassen, bis es dann auf dem "Superhuman-Level" ist. Zwischendrin die Parameter auf verschiedenen Leistungsleveln speichern und schon kann sich jeder den Schwierigkeitsgrad seiner Gegner passgenau einstellen und selbst Jungs wie Lightning haben dann zu kämpfen.
Kann ja nicht angehen, dass man im Custom Race mit einem N200 Auto nen GR.3 in Grund und Boden fährt bei "Profi" KI. :argh::rofl:

Das BOP könnte man so auch Streckenindividuell anpassen. Wobei ich diese Woche eigentlich ganz zufrieden bin mit der Variation im Fahrerfeld.


https://www.youtube.com/watch?v=0exTkGo_dCQ

kryptonman78
23.09.2020, 17:47
Hab das Video grad geguckt. Junge Junge fast anderthalb sek schneller als Tidgney ist schon ne Hausnummer...

yahooligan1
17.10.2020, 10:42
Wieder mal News - wenn auch nur als Gerücht:
Gran Turismo 7 als PS5 Launch Titel geoutet? (https://playfront.de/gran-turismo-7-als-ps5-launch-titel-geoutet/)
Wäre mal eine Ansage. Ich traue dem aber noch nicht.

HADES
17.10.2020, 15:19
:lol:lol:lol

DschaeiDschaei
18.10.2020, 11:27
Ich gehe davon aus, dass GT7 zum Weihnachtsgeschäft kommen wird. Ich bin mir aber nicht sicher, welches Weihnachten: 21 oder 22?

Retro
18.10.2020, 16:30
Tatsächlich sooo früh, Optimist :rofl: :lol

Lancerlover
19.10.2020, 00:40
Ich hab einfach mal bei Amazon vorbestellt - mal sehen was passiert :marchy:

Fuel
20.10.2020, 07:40
Das Datum wurde jetzt wieder auf 31.12.2021 geändert :lol
Fast hätte ich es auch vorbestellt :lol

Lancerlover
20.10.2020, 10:54
Jo, hab mir fast gedacht dass das so kommen würde. Hab dann direkt wieder storniert. Ich hab mir ja noch nicht mal ne PS5 vorbestellt :lol

HADES
20.10.2020, 19:33
immerwieder der gleiche mist vong polyponny :no:

immerwieder das gleiche...! fast wie phillip lahm‘s tormove den robben super kopiert hat :rofl::lol

Retro
21.10.2020, 18:11
Wie schreibt man das -> deschahh wüüüühhh :rofl: :lol

Naja haben wir hier wenigstens was zum lachen. :lol

ND56
21.10.2020, 18:51
:moinsen:Deja vu:moinsen:

skYwinger R4M
03.11.2020, 07:22
Wenn man jeden Strohhalm raussucht. :p

Gran Turismo 7 Official Release Date News Update GT7 PS5 - First Half 2021 - YouTube (https://youtu.be/V_HQArVSOZg)

Fuel
03.11.2020, 07:26
Der Kenner liest aus dem Wort "geplant" das mögliche Jahr heraus: 2021 + X :lol

HADES
03.11.2020, 07:42
der richtig gelittene kenner, liest daraus nur alte aufgewärmte geschichten....! :o

und ich hab schonwieder herzrasen und möchte am liebsten zu irgendeiner mamma an die brust:rofl:

Hayabusa
03.11.2020, 10:27
Ich habs euch ja gesagt :D Kann nicht mehr allzu lange dauern :yes:

TAFKAH
03.11.2020, 11:09
Was für ein Fachzeuch ist eigentlich der GT7 und was hat er auf dem Trailer?

pfotentier
03.11.2020, 15:11
Wenn man der Logik GT3 - GT4 folgt, müsste das in etwa ein Goggomobil mit Spoiler und Breireifen sein.

HirnmitEi
03.11.2020, 16:00
...kann man ihn auch waschen und einen Ölwechsel machen?

skYwinger R4M
03.11.2020, 19:12
bestimmt neues Highlight. Scheibenwischwasser und defekte Lampen wechseln.
Eigentlich müssten sie ja erstmal einen Prolog zum teasern Raushauen. :rofl:

Biturbo
04.11.2020, 01:14
Ohne Mond ohne mich

skYwinger R4M
12.11.2020, 13:28
Die Jungs sind immer noch optimistisch wenn man dem kleingedruckten Glauben schenkt. :D



https://www.youtube.com/watch?v=VHJd6QwU91A

pfotentier
12.11.2020, 13:34
Wenn man die islamische Zeitrechnung zugrunde legt, könnte das doch glatt hinhauen... :rofl:

skYwinger R4M
12.11.2020, 13:41
In Japan geht die Uhr nicht umsonst bis 30Uhr. :D

derdoc
12.11.2020, 13:45
Was haben die denn geschrieben ?

EDIT: gerade auch erspäht: 1.Hälfte 2021...na, denn.....

skYwinger R4M
08.12.2020, 12:58
Sponsored by GTPlanet. :D

Gran Turismo 7 Release Window Changed in Sony's Edited PS5 Video (https://www.gtplanet.net/gt7-release-edited-ps5-video-20201208/)

https://www.gtplanet.net/wp-content/uploads/2020/12/gran-turismo-7-ps5-playstation-5-2.original-1536x864.jpg

Biturbo
08.12.2020, 13:26
Was? Nein! Oooh! :eek:

- - - Aktualisiert - - -

Irgendwo in Mülheim fällt gerade eine Tasse Kaffee auf den Boden :D

HirnmitEi
08.12.2020, 13:26
oh Mann, das heisst sie arbeiten dran ... so wie an Deep Forest :eek::eek: ich hoffe sie schaffen es vor Weihnachten 2022 :argh::argh:

Biturbo
08.12.2020, 13:30
Achja.... Deep Forest.... Kommt das mit Silverstone?

skYwinger R4M
08.12.2020, 13:46
Im 1. DLC 2025.

Aber besser isses. Eine 1. Gen PS5 Brauch ich nich. Sollen andere Versuchskaninchen spielen. :p

Speedy-old me
08.12.2020, 13:55
Also kommt GT7 zwei Jahre vor der PS6 . :rolleyes:

Fuel
08.12.2020, 14:30
Ich will jetzt keine Dämonen wecken, aber streng genommen steht da noch nicht mal, dass sie es für die PS5 entwickeln... :lol

Hayabusa
08.12.2020, 14:37
Leute, kein Grund zur Panik :lol

Könnte doch genauso gut heißen, dass es morgen rauskommt... :p

Fuel
08.12.2020, 14:39
Haya = der Optimist
restlicher GTRP = die Realisten :lol

Hayabusa
08.12.2020, 14:55
https://i.ibb.co/cTLL75m/B29029-B7-3-DFD-432-B-8047-F039-C3863-E9-D.jpg (https://ibb.co/ZTmmksZ)

Playstation 5 exclusiv - Coming 2021

Aus dem neuesten Trailer

HirnmitEi
08.12.2020, 15:02
@ Haya ... kannst du es bitte morgen für mich mitbestellen - inklusive der neuen PS5 Exclusive :moinsen::moinsen:








:rofl::rofl::rofl::rofl:

kryptonman78
08.12.2020, 15:21
Was an dem Ausschnitt mit der Cockpitpersvektive war anders als bei GTS? Richtig, nix.

Dumme KI, HUD identisch bzw. Radar wieder ganz rechts :rolleyes: usw.

Daher sag ich mir selbst, nicht hypen lassen, wird nur ein aufgehübschtes GTS mit weniger Strecken.

HirnmitEi
08.12.2020, 15:58
wird nur ein aufgehübschtes GTS mit weniger Strecken

noch weniger geht aber fast nicht

skYwinger R4M
08.12.2020, 16:38
Nein Nein. Alles von GTS + Trial Mountain. Und 30 Nissan Skylines und 20 Nissan Silvias und noch ein paar was auch immer mit einer anderen Plakette und schon 500+ Autos. :top

Fuel
09.12.2020, 07:17
Viele VGTs, nicht zu vergessen :moinsen:

Fränki
09.12.2020, 07:22
Und 30 Nissan Skylines

Den R34 GTR gabs in GT4 mindestens 5x. Mal Nismo, mal andere Felgen. Und dann die Farbe "Midnight Purple". Extra dafür gab es dann auch nochmal ein extra Auto. :D
Herrliche Zeiten.....damals wo Spiele noch wirklich fertig entwickelt waren als sie rauskamen.

UncleHo74
23.02.2021, 15:53
In einem Nebensatz in einem GQ-Interview fiel jetzt die Nachricht, dass GT7 auf 2022 verschoben wurde.

Quelle:https://www.gq-magazine.co.uk/culture/article/playstation-vr-jim-ryan-interview-2021

Biturbo
23.02.2021, 16:13
:eek: Was? Wer konnte damit rechnen? GT wird verschoben? :eek:

tron
23.02.2021, 16:24
Ich glaub ich hab ein Déjà vu... :eek: ...ich spür's ganz stark! :rofl::rofl::rofl:

skYwinger R4M
23.02.2021, 16:39
Huiii. :D

HirnmitEi
23.02.2021, 17:00
"GT7 has been impacted by Covid-related production challenges and therefore will shift from 2021 to 2022...." :ohno::ohno:

ich wusste bis jetzt noch nicht dass auch Computer mit Covid infiziert werden können - muss sich um die neue japanische Mutation handeln :dk:

Was der Pr-Fuzzi allerdings nicht dazugesagt hat ... dass damit voraussichtlich Weihnachten 2022 gemeint ist ... :wegbrech:

aber bis dahin arbeiten sie auch weiter an Deep Forest :kruecke:


Gut gemacht :vollpfosten:

tron
23.02.2021, 17:10
Wenn es zum Weihnachtsgeschäft 2022 kommen sollte, dann ist es

1) maximal halbfertig
2) völlig unspielbar

Und natürlich ist Covid derzeit die Generalausrede für quasi eh alles... :o

...wenn ich mich daran zurückerinnere, was für manigfaltig skurrilste Auswirkungen 9/11 damals schon auf viele Firmen und ganze Branchen hatte, die von damaligen WTC ungefähr soweit weg waren wie ich von einem Rennfahrer! :D

UncleHo74
23.02.2021, 17:10
Ja, kein Gran Turismo ohne Verschiebung, ist schon klar. :D


ich wusste bis jetzt noch nicht dass auch Computer mit Covid infiziert werden können - muss sich um die neue japanische Mutation handeln

Die Begründung ist jetzt aber nicht neu noch ungewöhnlich, sondern die mit Abstand am öftesten genannte Erklärung für alle Verschiebungen im Hard- und Softwaresektor in den letzten 12 Monaten..

Auch wenn es gerne als Entschuldigung für alles genommen wird, so ganz unbegründet ist es ja nicht, auch wenn gerade Entwickler noch gefühlt mit am ehesten "at home" arbeiten können gegenüber
Menschen, die direkt am Arbeitsplatz sein müssen, so ist es wohl schon was anderes also zusammen mit dem Team im Studio zu arbeiten als zu Hause und alles remote....

Egal, Hauptsache es kommt was brauchbares bei raus.

Bin eher mal gespannt ob das fast im gleichen Atemzug genannte Playstation VR 2 dann nahtlos mit GT7 funktioniert...

tron
23.02.2021, 17:13
Egal, Hauptsache es kommt was brauchbares bei raus.

Und da sind wir wahrscheinlich auch schon bei der Krux an der Geschichte... :rofl:

Fuel
23.02.2021, 20:15
Sollte man sich dann jetzt besser noch ne PS4 Pro auf Reserve kaufen um die Zeit bis dahin überbrücken zu können, falls die aktuelle PS4 mal kaputt geht?

Retro
23.02.2021, 20:37
Es gibt halt Sachen die ändern sich nie, wenigstens eine Konstante :lol

Fränki
24.02.2021, 07:40
Je nachdem wann genau es 2022 kommt, ist es (wie oben schon geschrieben) vielleicht wohl irgendwann Ende 22 oder sogar 2023 spielbar wenn die ganz harten bugs gepatcht sind.
Die gute Nachricht: Bis dahin gibt's die PS5 wohl mit reduziertem Preis. :D

Vielleicht gibt es bis dahin ja noch ein (überteuertes) GT7 Prologue mit wenig content. Das wäre toll. :rolleyes:



Sollte man sich dann jetzt besser noch ne PS4 Pro auf Reserve kaufen um die Zeit bis dahin überbrücken zu können, falls die aktuelle PS4 mal kaputt geht?

Profi Tipp: Bestell schonmal die PS6 vor, die gibt's dann im bundle mit GT7. :cool:

UncleHo74
24.02.2021, 08:15
Sollte man sich dann jetzt besser noch ne PS4 Pro auf Reserve kaufen um die Zeit bis dahin überbrücken zu können, falls die aktuelle PS4 mal kaputt geht?

Kommt drauf an zu welchem Preis die PS4 Pro über den (virtuellen) Ladentisch geht. Ende 2020 war die PS4 Pro zum größten Teil völlig unattraktiv bepreist, mit einem Spiel zusammen oft nur 50-60 Euro günstiger als eine ausgewachsene
PS5 (Disk-Version) zum UVP... bei letzterer war und ist natürlich das Problem der Verfügbarkeit, wer aber Geduld und Nerven hat irgendwo a) eine Bestellung platzieren zu können und b) dann auf die Lieferung (wie ich) notfalls 3 Monate länger zu warten
als in der Bestellung angekündigt sollte jetzt meiner Meinung nach nicht mehr das Geld in eine PS4 Pro "investieren".

Es sei denn es kommen noch wirklich preismäßig da "Kracher" raus, dann könnte man sie als Übergangskonsole noch mal nehmen, aber kommt auch hier auf die Verfügbarkeit an, dem Vernehmen nach ist die Produktion der Pro bereits eingestellt und von der PS4 nur noch die einfache "Slim" Variante in Produktion.

Fuel
24.02.2021, 08:22
Ich weiß ;) das war mehr ironisch gemeint, weil uns GTS jetzt doch noch eine Zeit lang beglücken wird :lol
Meine vorsichtig optimistische Prognose war ja, dass wir GT7 fürs Weihnachtsgeschäft 2021 bekommen könnten.
Bin jetzt mal gespannt ob noch was vor 2024 wird :lol

Ansonsten würde ich mir die PS5 holen, wenn ACC als separate PS5-Version kommt. Vorausgesetzt man kann die Hardware ohne große Anstrengungen kaufen und ACC ist nicht so geil verbugt wie auf der PS4 zeitweise. :lol

Lolsberg
24.02.2021, 08:25
Bei mir geht die Anschaffung einer PS5 mit dem Release von GT7 einher. Deshalb stelle ich mich erstmal grob auf 2023 ein :D
Ich werde dann auch definitiv jede noch so verbuggte Version des Spiels zocken, da bin ich schmerzfrei. Obwohl man sich ja bei PD nie sicher sein kann ob die nicht auch da noch in bislang völlig unbekannte Sphären vorstoßen können :froi:

Fuel
24.02.2021, 08:28
Bin mal gespannt, weil viele GT Jünger immer sagen "so einen Murks zocke ich nicht, bis die Bugs mal behoben sind". Aber wenn es ernst wird heißt es: "ich hab mir die Deluxe Special Edition Box schon vorbestellt" :rofl:

Speedy-old me
24.02.2021, 08:39
Da bin ich Lolsberg seiner Meinung.

Die Zeit spricht für uns. Wenn PD nicht liefert, sparen wir jede Menge Geld. ;)

Retro
24.02.2021, 15:32
Bin mal gespannt, weil viele GT J�nger immer sagen "so einen Murks zocke ich nicht, bis die Bugs mal behoben sind". Aber wenn es ernst wird heißt es: "ich hab mir die Deluxe Special Edition Box schon vorbestellt"

GT kommt mir allgemein nicht mehr ins haus, warum auch, so ein Sch....! :argh:

@Fuel, hier sag mal, weist du wo ich es Vorbestellen kann :rofl: :lol

tron
24.02.2021, 16:24
Ich bin da mittlerweile unverdächtig...ich hab mir GT Sport tatsächlich erst letzten Dezember gekauft! :D

Lancerlover
24.02.2021, 16:53
Je nachdem wie lange Sony braucht um das Problem mit der Verfügbarkeit der PS5 in den Griff zu bekommen spielt es ohnehin keine große Rolle ob 2021 oder 2022. Ohne jetzt zu wissen ob und inwieweit die Entwicklung durch Covid verzögert wurde, wenn der Release ursprünglich für 2021 angepeilt war ist das neue Releasefenster im besten Fall die erste Jahreshäfte 2022. Wobei PD sich da bisher aber auffällig bedeckt hält. Der Trailer im Juni letzten Jahres kam über den Youtube-Kanal von Sony. PD selbst hat noch nirgends auch nur ein Wort über GT7 verloren. Weder auf gran-turismo.com (https://www.gran-turismo.com/de/) noch auf der Webseite des Entwicklers (https://www.polyphony.co.jp) findet man irgendetwas über den Nachfolger von GT Sport.

Biturbo
24.02.2021, 18:29
Das alles hat mit Covid rein gar nix zu tun. Die Pandemie ist einfach Mittel zum Zweck. Oder glaubt hier einer das wir das Ding echt jetzt in den Händen hätten wenn corona nicht wäre? :rofl:

Die hängen einfach mal wieder übelst hinterher.

tron
24.02.2021, 19:01
Höre ich da eine gewisse negative Grundeinstellung raus? :pd:

:rofl::rofl::rofl:

skYwinger R4M
03.06.2021, 10:34
:pd:

Gran Turismo 7: Wird ebenfalls für PlayStation 4 erscheinen (https://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/Allgemein/36122/2198336/Gran_Turismo_7-Wird_ebenfalls_fuer_PlayStation_4_erscheinen.html)

Das kostet wieder 2 Jahre. :D

Fuel
03.06.2021, 14:17
Wenn man eh keine PS5 kaufen kann, ist das ja irgendwie sogar eine gute Nachricht.

tron
04.06.2021, 12:50
Stimmt...und es relativiert meine Frage nach der Kompatibilität eines Lenkrads mit der PS5 nun endgültig und total...weil: Eh wurscht, wird sowieso noch ewig dauern, bis ich GT7 auf PS5 fahre! :p

Wer übrigens zuviel Geld hat, und bisher vergeblich auf die PS5 wartet, kann sich stattdessen ein Leiberl kaufen:

https://www.derstandard.at/story/2000127136267/sony-und-luxus-modelabel-balenciaga-verkaufen-ps5-shirt-um-675

:rofl::rofl::rofl:

Hayabusa
04.06.2021, 13:13
Einerseits schön, dass auch PS4 Spieler auf ihre Kosten kommen, andererseits kann es aber gleichzeitig auch bedeuten: Kein Tag-/Nacht- und Wetterwechsel, 16er Lobbys etc etc. :s

Fränki
04.06.2021, 13:18
Sehe ich auch kritisch.
Ein nagelneues Spiel welches für eine Hardware entwickelt wird, die prinzipiell seit Ende 2013 auf dem Markt ist.
Das riecht nach faulen Kompromissen und Frust bei PS4 und PS5-Leuten.

tron
04.06.2021, 13:30
Ist leider heutzutage generell ein äußerst zweifelhafter Trend... :dk:

Lancerlover
04.06.2021, 15:12
Ich weiß nicht wirklich was der Zweck dahinter sein soll GT7 auf der PS4 rauszubringen. Wenns 2021 rauskäme würde ein Cross Gen-Release vielleicht noch Sinn machen aber 2022? Ein First Party-Titel? Als GT6 damals rauskam war die PS3 zwar schon Last Gen aber die PS4 war eben auch noch nicht mal einen Monat auf dem Markt. Bei GT7 reden wir über mindestens eineinhalb, wenn nicht sogar zwei Jahre nach Einführung der PS5. Das wird nie und nimmer passieren.

Speedy-old me
04.06.2021, 15:53
Wenn sie schlau sind, bringen sie ein Game heraus , was auf PS4 u. 5 läuft.

tron
04.06.2021, 15:56
Wenn sie schlau sind, bringen sie ein Game heraus, "das läuft"! :rofl:


Bei GT7 reden wir über mindestens eineinhalb, wenn nicht sogar zwei Jahre nach Einführung der PS5.

Stellt sich halt die gute Frage, wieviele Leute bis dahin überhaupt eine PS5 haben (können)! :rolleyes:

skYwinger R4M
04.06.2021, 17:09
Ich hoffe doch das PS4 und PS5 User dann zusammen online spielen können. Für noch mehr Bugs. :D

Fuel
06.06.2021, 11:06
Aber nur wenn die Router nicht richtig konfiguriert sind. Das ist ja plattformunabhängig.

kryptonman78
07.06.2021, 14:19
Ich finds ne gute Nachricht und macht meiner Meinung nach in vielerlei Hinsicht Sinn.

Aus finanzieller Sicht seitens Sony:
PS5 wird eh auf absehbare Zeit nicht wirklich verfügbar sein, Sony sagte ja mal, dass es die nächsten 2 Jahre so weitergehen könnte. Also nützt Gran Turismo als ein NextGen- Konsolenkaufbeschleuniger (wie sonst bisher) auch nix, da es keine Konsolen zum kaufen gibt. Also warum einen Volltitel auf im Moment ca. 13 Mio PS5 Besitzer beschränken wenn demgegenüber 110 Mio PS4 Besitzer als potentielle Käufer gegenüberstehen.

Aus finanzieller Sicht seitens Spieler:
Nicht jeder kann 500+ ausgeben nur um damit Zugang zum nächsten Teil seiner must-have Spielreihe haben zu können.

Weitaus geringerer technischer Unterschied zwischen den Konsolen als früher:
Mal ehrlich, was genau soll denn besser sein als auf der PS5? Dynamisches Wetter? Gut, manche mögen drauf stehen, aber wär für mich wärs sogar ein Nachteil, wenn sich der Baumschatten als Bremspunkt sich immer weiter verschieben würde. Die bessere Grafik wird sich ansonsten eher bei 4K und so auswirken, und dann sind wir wieder beim Punkt, wieviele denn sowas auch haben. Das bisschen bessere Lichter und Reflektionen die jetzt beim GT7 Trailer zu sehen waren ist mir auch nicht wirklich aufgefallen ehrlich gesagt.

Sportmodus:
Hier ist für mich das grösste Pro- Argument für ein Cross-Over. Je grösser die Community, desto besser das Matchmaking. Sogar innerhalb der GTRP Community, auch hier hätten nicht alle gleichzeitig plötzlich die PS5+GT7 gehabt.

- - - Aktualisiert - - -


Ich hoffe doch das PS4 und PS5 User dann zusammen online spielen können. Für noch mehr Bugs.

äähm, das tun wir ja grad mit GTS schon

Fränki
07.06.2021, 14:43
Ich frage mich an der Stelle: Warum soll ich GT7 kaufen wenn es für eine Plattform genügen muss welche seit Ende 2013 auf dem Markt ist? Was soll GT7 mit solchen Voraussetzungen besser machen als GTS?

Dynamisches Wetter wäre m. M. n. ein großer Pluspunkt. Der Regen in GTS ist grafisch nett, aber das Fahren fühlt sich quasi so an wie im Trockenen, nur mit weniger Grip. Im Regen wird es doch gerade interessant wenn andere Linien schneller sind als gewohnt, wenn die Ideallinie abtrocknet, der Rest aber nicht usw.
In die Dunkelheit reinfahren, aus der Nacht heraus, Reifen bieten nachts weniger Grip......sowas wäre schon toll. :yes:

Und dazu dann immernoch mit nur 16 Leuten auf der Nordschleife weil die PS4 nicht mehr kann?

Da wüsste ich wirklich nicht was ich mit GT7 tun soll. :confused:


Aber gut, warten wir mal 5-8 Jahre ab, dann sehen wir was GT7 kann. :D

kryptonman78
07.06.2021, 15:47
Es läuft eigentlich auf die Frage hinaus, welche der Schwachpunkte von GTS tatsächlich mit der schwächeren PS4 Hardware begründet sind und welche einfach nur Entscheidungen von PD sind. Ich glaube nämlich, dass -abgesehen vom Punkt mit dem dynamischen Wetter- ein Exklusiv- GT7 auf einer PS5 ohnehin nur ein aufgehübschtes GTS geworden wäre, also sowieso nicht wesentlich anders geworden wäre. Das 24 Leute auf einer Strecke möglich sind selbst bei GTS hat man bei den Superstars Rennen der ersten Saison gesehen. Dass die Physik auch auf der PS4 realistischer zu programmieren gewesen wäre, sieht man daran, dass es bei ACC und PC2 ja bekanntlich bereits so ist.
Genauso der Punkt den ich mal bringen möchte, nämlich das mit der KI. Die fährt immer noch genauso wie 1998, und das liegt z.B. mit Sicherheit nicht an der mangelnden Hardware, sondern PD will es einfach so. Alles "from last to first challenges" durch weghauen der KI Autos. Wie KI auch auf der PS4 gehen kann zeigt ja auch ACC.
Daher überwiegt nach meinem Geschmack der Vorteil, dass bei Online Rennen die Communitiy nach einer absehbaren Zeit genauso gross sein wird wie zuletzt bei GTS, dass also quasi ein nahtloser Übergang stattfinden kann.
Und wer tatsächlich das alles bei 4K + Lichtvolumeneffekte und pipapo geniessen möchte, der kann sich ja trotzdem ne PS5 kaufen (wenn er eine für 500€ kriegt).
Deine Frage bzw. Einwand steht natürlich immer noch im Raum, was soll mich denn dann zum Kauf einer GT7 bewegen? Und ich vermute eben ganz stark (nicht zuletzt wegen dem Trailer), dass andersrum bei einer Exklusiv Ausgabe von GT7 Du vor der selben Frage stehen würdest außer dass du noch zusätzlich 500€ ausgeben müsstest, da es prakitsch auch nur wie GTS sein wird. Es sei denn, dass das mit dem dynamischen Wetter tatsächlich für einen individuell ausreichend wichtig ist + dass dieser Punkt tatsächlich durch das Cross-Over verworfen wird.
Letzendlich ist es natürlich alles nur Spekulation, aber hätten die GT7 von vornerein so viel anders bzw. mit mehr technischen Finessen als GTS zu machen geplant, hätten die sich letztendlich nicht zu einem Cross-Over bewegt meiner Meinung nach.

HirnmitEi
07.06.2021, 17:24
...das dynamische Wetter gab´s schon in GT6, also dürfte das das geringste Problem sein, und die PS4 kann auch mehr als 16 Leute ... siehe Sport Modus

in Wahrheit ist das ganze nur peinlich für einen Giganten wie Sony - sie kriegen weder die Konsolen noch das Spiel auf die Reihe - Nicht Genügend, setzen! :argh:

Fuel
03.08.2021, 17:15
New Leak Confirms Gran Turismo 7 in Development for Both PS4 and PS5 – GTPlanet (https://www.gtplanet.net/new-leak-confirms-gt7-ps4-20210802/?fbclid=IwAR0FozTTN4_DMtrHgxnDQYXI0iF1JcDIF1RJzaC8arqT6w7ggR PY9LHeAFM)

TAFKAH
03.08.2021, 19:38
Und täglich grüßt das Murmeltier. :rolleyes:


https://www.youtube.com/watch?v=vbb9MPYT23Y

HirnmitEi
03.08.2021, 20:22
... und rauskommen wird´s eh erst wenn es schon die PS6 gibt :rofl:

Fuel
04.08.2021, 07:03
Dann braucht man die ja auch nicht zu kaufen, wenn es auf der PS4 läuft :lol

Fränki
04.08.2021, 07:19
Ich habe auf dem Dachboden noch ne PS2. Vielleicht kommt dafür demnächst auch noch etwas.

Gibt sicher gute Gründe für GT7. Aber nicht viele.

DschaeiDschaei
04.08.2021, 08:44
Ein wichtiger Grund für GT7 wird sein, dass sie uns die Server für GTS abschalten werden :rolleyes:

Fuel
04.08.2021, 08:45
Aber bestimmt auch nicht direkt. Die GT6 Server liefen doch auch noch ne gute Zeit lang nachdem GTS auf dem Markt war.