RSS-Feed anzeigen

4h Rennen auf der Nordschleife

anbei mal eine kurzfassung meiner 4h auf der nordschleife.

nach einigen vorab tests, siehe hier [link], war klar, dass ich es mit dem Z4 versuchen wollte.

der wagen, wie gesagt ein BMW Z4 M Coupé 08

da mit dem standard kein blumentopf zu gewinnen war, habe ich das maximale aus der karre rausgeholt.
d.h. 340 kw bei 1240 kg
getriebe auf 320
bremsen auf 8/7
abtrieb auf 20 (also voll)
weiche rennreifen
- alle hilfmittel aus, ABS auf 1, cockpit view

auf gings!

1. runde: 8:53 - 5 sek vorspung

- der orange TT und der S2000 GT1 sind in führung
- ende der GP-strecke habe ich 4 sek rückstand und bin auf den 4ten vorgefahren
- nach ca. 1/3 der ersten runde übernehme ich vor dem GT1 die führung
- am ende lege ich eine 8:53 hin und habe 5 sek vorsprung

2. runde: 8:39 - 10 sek vorsprung

- mit noch halbwegs frischen (eine runden alten) geht der wagen noch ganz gut
- später werde ich merken, dass 8:39 keine wirklich gute zeit ist, aber ich kenne den wagen noch nicht
- der GP-abschnitt beim 4h ist mir zudem neu

3. runde: 8:45 - 20 sek vorsprung

- die reifen bauen merkbar ab, damit komme ich noch gar nicht klar

4. runde: 8:53 - 26 sek vorsprung - boxenstopp

- ich gehe ende der 4ten in die box die reifen sind komplett hin
- da der tank noch fast halbvoll ist, müsste ich nicht tanken, nehme aber 10 liter zur sicherheit mit
- als ich aus der box komme rauscht der GT1 vorbei, ich wieder 2ter
- er hätte definitiv auch in die box gemusst, da er nur noch rumeiert, ich hole mir wieder den ersten platz
- dieser "fehler" von der KI wird am ende der hauptgrund für meinen sieg sein, sonst wäre es mehr als knapp geworden

5. runde: 9:11 - 25 sek vorsprung

- der GT1 geht in die box und liegt danach über eine minute zurück

6. runde: 8:38 - 1:50 min vorsprung

- ich trage den wagen förmlich um den kurs, pure angst um die reifen, die letzte runde war horror
- diesmal müssen die dinger länger halten
- hätte ich ABS doch auf 2 stellen sollen?

7. runde: 8:49 - 1:50 min vorsprung

- die reifen sind mal wieder hin, ich habe einige ausritte
- die schonrunde hat nichts gebracht, die reifen sind einfach fürn ... popo

8. runde: 8:56 - 1:50 min vorsprung - boxenstopp

- hmm der vorsprung blieb jetzt immer gleich, lag wohl an meiner rumeierei
- egal, boxenstopp, 50 liter tanken
- die letzte runde war - so ganz ohne grip - ganz gut fand ich, ich bin zufrieden
- erste zigarettenpause, es ist 18:19 Uhr, 1:11h sind bereits gefahren

9. runde: 9:28 - 1:10 min vorsprung

10. runde: 8:33 - 1:40 min vorsprung

- wollte mal gucken was geht und habe etwas gepusht
- gleich mal 6 sekunden schneller als die letzte nach der outlap
- da geht noch was

11. runde: 8:44 - 3 min vorsprung

- der GT1 war wohl in der box, vorsprung ist massig gewachsen
- reifen sind ok, dachte es wird schlimmer nach der powerrunde davor
- ende der 11ten überrunde ich den ersten wagen

12. runde: 8:48 - 2 min vorsprung - boxenstopp

13. runde: 9:31 - 2:20 min vorsprung

- alles läuft gut, auto fährt sich wie ne eins, das leben ist schön

14. runde: 8:40 - irgendeinen vorsprung

- durch unkonzentriertheit mehrere ausrutscher mit lackschäden
- das wird die jungs in der box nicht erfreuen
- mich erfreut die zeit auch überhaupt nicht
- aber: bergfest, die hälte ist rum: fahrtzeit 2:04h

15. runde: 8:47 - 2:40 min vorsprung

- die zweite überrundung stand an, mit den reifen war es schon recht schwer und hat ewig gedauert
- platz machen die jungs auch überhaupt nicht, das ist echter infight
- was mache ich hier? ich will nach hause... pippi machen und sowieso

16. runde: 8:55 - ca. 4 min vorsprung - boxenstopp

- schnauze voll, es sit 19:44 Uhr, 2:22h Fahrzeit
- ich brauche ne pause, also auf toilette und zigarette aufm balkon

17. runde: 9:29 - 3:20 min vorsprung

18. runde: 8:33 - vorsprung wohl gleich

- wieder ne 8:33, diesmal ganz ohne puschen
- langsam lerne ich wagen und kurs ganz gut zu kombinieren
- ich bin ein held, die leute jubeln mir zu (glaub ich)
- oh, erstmal TATORT pause, sehe ich grade, 20:12 Uhr, 2:40h fahrtzeit

19. runde: 8:48 - knapp 4 min vorsprung

- es ist 21:50 Uhr, es geht weiter
- ich bin noch nicht ganz wieder da, die pause war zu lang

20. runde: 8:48 - boxenstopp

- die runde war mit den reifen einfach ... göttlich!
- sehe einen wagen auf der minimap vor mit, bekomme ihn aber nicht mehr zu gesicht

21. runde: 9:26

- etwas übermütig und wild unterwegs... cool down man
- dann driftet so ein 350Z vor mir und schiesst mich fast von der strecke
- glück gehabt

22. runde: 8:33

- wieder mal ne gute runde und das ohne pushen
- ich liebe die karre mit frischen reifen

23. runde: 8:41 - ca. 5 min vorsprung

- ich sehe drei fahrzeuge vor mir auf der minimap
- aber mit den scheiss reifen geht da nichts
- und weg waren sie wieder
- 3:24h fahrtzeit

24. runde: 8:54 - 5:20 min vorsprung - boxenstopp

- noch 26 minuten, letzte pause
- es ist 22:45 uhr
- 45 liter nachtanken (davor immer 50) sollten für den rest reichen (hoffe ich)

25. runde: 9:26 - 4:40 min vorsprung

- ich hole mir einen schwarzen skyline zum überrunden
- mein wagen fährt sich .. wie auf schienen, schade das dies immer nur die outlap ist
- wüsste gerne wie schnell ich ohne box auf der runde wäre
- ich will noch ewig so weiterfahren

26. runde: 8:33 - 6 min vorsprung

- 8:33 again, yes, ich bin ein uhrwerk!
- letzte runde beginnt gleich

27. runde: keine zeit aber sieg über japan - 6:30 min vorsprung

- ich geniesse jeden meter auf der letzten runde
- schwups, schon bin ich zweimal rausgerutscht
- mit schadensmodell hätte ich jetzt ein echtes problem
- die karre sieht auch nicht mehr so neu aus, das gibt mecker in der box
- aber den reisschüsseln haben wir es mal richtig gezeigt, yes

fazit:

- viel raum für fehler ist nicht, aber es war auch nicht wirklich knapp
- das nächste mal versuche ich es mit mittleren rennreifen
- danke für die aufmerksamkeit, falls noch jemand bis hierhin gelesen haben sollte

und hier sind noch ein paar bilder vom event (link)



Es wurden keine passenden Blog-Einträge von LordBlaster gefunden.