Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: GT5 Online: vor dem Spielen lesen und Router richtig einrichten !

  1. #1
    Registriert seit
    Dec 2008
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    5.997

    FIRST POST

    Lightbulb GT5 Online: vor dem Spielen lesen und Router richtig einrichten !

    ACHTUNG! Vor'm online-spielen bitte lesen!!!


    aufgrund vieler fehlermeldungen wie "aufgrund einer netzwerkinompatibilität mit dem host verbindung nicht möglich", fehler 771 usw...

    hier einige informationen die ihr vor dem online-spielen bitte beachten solltet:


    erstmal die verschiedenen nat-typen:
    PS3 ohne Firewall/Router --> NAT1
    PS3 hinter Firewall/Router und Ports offen -->NAT2
    PS3 hinter Firewall nicht erreichbar von aussen --> NAT3

    NAT1 heißt also sozusagen, daß nicht genattet wird, die PS3 also selber die öffentliche IP hat (wenn am Modem z.B.)
    ---> zum online spielen optimal!

    NAT2 heißt, es wird genattet (PS3 hat dann ne private IP) und die PS3 ist erreichbar von außen.
    folgende ports sollten für nat2 freigegeben werden: TCP: 80, 443, 5223 UDP: 3478, 3479, 3658
    ---> reicht für die meißten online-spiele aus! (leider nicht für gt5!)

    NAT3 heißt, (es wird genattet und) die PS3 ist auf einem oder mehreren Ports von außen nicht erreichbar.
    ---> ganz schlecht, online spielen sehr schwer möglich!



    aber:
    da gt5 scheinbar zufällige ports beim online-spielen vergibt, reicht der "normale" nat2-typ (bei dem ausschliesslich die ports freigegeben wurden, die nötig sind um nat2 zu erreichen) nicht aus!!!



    ihr müsst eure Ps3 entweder in eine DMZ setzen...
    (je nach router evtl. auch "exposed host" genannt)
    oder Upnp im Router und der PS3 aktivieren!!!



    das läuft folgendermassen:
    zu erst mal müsst ihr der ps3 eine feste IP-adresse vergeben!(aus dem Adressbereich des Routers.Als DNS und Gateway ist die IP des Routers einzutragen !! )
    danach müsst ihr in eurem router diese feste IP in die DMZ (oder exposed host) setzen!
    (wie das genau funktioniert ist vom router abhängig, am besten in die bedienungsanleitung gucken, oder google fragen!
    ...meist müsst ihr aber im router unter dem punkt DMZ, einfach nur die feste IP der ps3 angeben und das wars!)


    mit upnp läuft es ähnlich:
    feste IP ist immer gut, und dann gibts im ps3 netzwerk-menu noch den schalter "Upnp aktivieren"!
    dieses Upnp müsst ihr dann auch in eurem router aktivieren!

    edebert hat noch eine 3. möglichkeit vorgeschlagen:
    Gib Deiner PS3 ne feste IP. Wenn Deine Firewall DMZ und/oder Unpnp nicht kann, öffne alle TCP und UDP Ports (1-65535) für die IP Deiner PS3.



    tut euch selbst, und vor allem auch anderen, den gefallen, und macht das bevor ihr gt5 online spielt!!!

    es tauchen deswegen nämlich immer wieder probleme beim online modus auf!


    so kommt es des öfteren vor daß man manche gegner im rennen einfach nicht sieht, oder dem host nicht beitreten kann!
    oder was noch viel schlimmer ist: daß aufgrund des "port-problems" nach eurem spielbeitritt, andere bei denen eigentlich alles funktioniert, dann nichtmehr beitreten können, oder gegner nicht sehen!

    vor allem bei vermaschten netzwerken kommen fehler dann häufiger vor, wie bei sternförmigen netzwerken!
    bei öffentlichen lobbys kann man noch wählen ob ein festgelegter host existiert (---> sternförmig!), bei den privaten lobbys klappt das allerdings nicht, die sind immer vermascht!


    noch ein kleiner hinweis:
    es kann im moment trotz Upnp oder DMZ noch der ein oder andere 771-fehler auftauchen!
    wenn ich aber den gt-modus verlasse, und dann wieder reingehe, dann klappt es normalerweise.
    (beim erneuten reingehen stellt gt5 ne neue verbindung zum server her, hilft auch gegen eine leere community-liste!!!)
    zur not den beitritt mehrmal probieren!

    alle weiteren 771er liegen dann entweder am pd-server (da wird wohl noch gebastelt ), oder daran daß bereits einer in der lobby ist, der die tips in diesem post ignoriert


    nachtrag: (13.12.2010)
    auch trotz aktiviertem Upnp, oder ner DMZ, kann es noch zu problemen kommen.
    scheinbar klappt beim lobby-beitritt nicht immer alles einwandfrei, es kommt immernoch vor daß manche fahrer andere nicht auf der strecke sehen!
    die betreffenden "blinden" fahrer, sollten in dem fall die lobby verlassen, und neu beitreten (im extremfall mehrmals)... dann funktionierts meistens!!!


    bei den serverarbeiten am samstag wurden angeblich noch ein paar andere sachen bearbeitet, in den infos kam der hinweis man solle im options-menu unter netzwerk die temporären daten löschen (cache leeren!)!!!



    weitere fragen und antworten zu ports, DMZ und upnp bitte hier!!!

    Geändert von Thunder 7 (13.12.2010 um 13:01 Uhr) Grund: nachtrag!!!

  2. #2
    --------------------
    GTRP Sponsor

    Avatar von Silent
    Registriert seit
    Jul 2002
    Ort
    Bremen....und immer ein Schlafplatz frei für Maverick
    Alter
    56
    Beiträge
    32.141

    Standard

    kleine Anmerkung von mir zum Thema: "wenn alle Stricke reissen,geb ich der PS3 Ports von 0-65xxxx frei... mangels UPnp und DMZ.
    Wenn man das tut, blockt man sich evtl. angeschlossene PC´s/andere Konsolen..ein Port kann immer nur auf eine IP weitergeleitet werden und ist somit für alle anderen, angeschlossenen Geräte nicht verwendbar....(und für nen Thunder ......raus geht immer..also surfen über port 80 würde hinhauen, aber nen paar andere Sachen, gehen dann nicht mehr ...deswegen ist die UPnP Geschichte dann so praktisch..der Router managt das Portgedöns..zb. das Port 80 gehandel, den die PC´s ja auch brauchen)
    ..allerdings hat man keine andere Möglichkeit, wenn der Router nicht UPnP fähig ist UND keine DMZ hat...ist eins von beiden vorhanden, dann bitte NICHT von 0-65xxxx freigeben, sonst gibbet evtl. merkwürdige Effekte an anderen Internetfähigen Geräten

    Edit:

    Haben wir was falsch dargestellt oder wat WICHTIGES vergessen..bitte im anderen Thread melden..wir sind ganz Ohr...
    Was wir aber nicht wollen , zumindest hier im Thread, ist ne Anleitung WIE man das oben erwähnte macht..das muss jeder selber rausfinden zur Not mit dem mitgeliefertem oder zu besorgendem Handbuch..ich hab noch NIE nicht ein Handbuch zu nem bestimmten Modell gefunden..die Dinger gibbet immer, ich hab auch schon diverse Router eingestellt oder konnte Tipps geben, auf welcher Seite das Gewünschte zu finden ist.. ..
    Man kann aber natürlich weiterhin gerne fragen, wenn man es gar nicht hinbekommt.......

    Noch nen Edit:

    Wenn man die PS3 in die DMZ/Exposed Host setzt, dann evtl. gemachte, manuelle Portfreigaben wegnehmen..sonst sind die Ports, trotz DMZ nicht frei..auch wenn das nominell die gleiche IP ist, je nach Router kann der das trotzdem als anderes Gerät deuten
    Also ENTWEDER manuelle Portfreigaben und UPnP..
    ODER DMZ ONLY...(UPnP kann auch anbleiben)
    ABER NICHT DMZ UND PORTFREIGABE !!
    Geändert von Silent (11.01.2011 um 09:38 Uhr)



Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •