Seite 4 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 140

Thema: GTRP - CUP SERIES 2020 - EVENT 2

  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Wien
    Alter
    60
    Beiträge
    4.618

    FIRST POST

    Flag GTRP - CUP SERIES 2020 - EVENT 2

    Herzlich Willkommen zum 2. Event der GTRP CUP SERIES 2020 !!!

    Schön, schnell & sexy geht´s weiter - passend zum Brexit mit einem noblen (fast) Briten

    Quickfacts

    Fahrzeug: JAGUAR F-type Gr3
    Leistungsbeschränkung: 411 KW
    Gewicht: 1250 kg
    Reifen: Rennen Hart
    Reifenverschleiß: 5 (kann sich ggf. ändern, siehe Rennkalender)
    Benzinverbrauch: 3 (kann sich ggf. ändern, siehe Rennkalender)
    Tuning: verboten (ABS und Bremsen können verstellt werden, alle anderen Fahrhilfen sind verboten !! )

    Alle weiteren Infos findet ihr in den weiter unten aufgeführten Reitern Fahrer / Rennkalender / Ergebnisse / Tabellen und in der Knowledgebase (dazu die Spoiler öffnen)



    Die Meldung zur Renn-Teilnahme erfolgt weiterhin ausschließlich im extra An-/Abmeldethread. (also nur dort, nicht im Eventthread, nicht per PN, WhatsApp oder PSN usw.)

    GTRP-CUP-SERIES-An-Abmeldung

    Anmeldung für die Rennen bis spätestens Donnerstag 14:00 Uhr !!

    Sollten sich weit mehr als 16 Fahrer anmelden, fahren wir ggf. in 2 Lobbys !! Dann erfolgt die Lobbyeinteilung nach den Ausbeute-% aus Event 9/2019 + 1 / 2020 und den jeweils dann gefahrenen Läufen aus Event 2 / 2020.

    Anmeldungen nach 14:00 Uhr werden nur berücksichtigt, wenn dann noch Plätze in der Lobby frei sind.

    Wiedereinsteiger bzw. Neueinsteiger hier aus dem Forum sind herzlichst willkommen !!



    Tracklimits

    Ausschließlich die weiße Linie begrenzt die Strecke !!! (keine Curbs, Asphaltflächen o.ä)
    .

    1 Rad - Regel


    Anhang 194677

    Sonderregelungen für bestimmten Strecken werden von der Rennleitung ggf. extra bekannt gegeben.



    Fahrer / Rennkalender / Ergebnisse / Tabellen

    Spoiler





    Knowledgebase

    Spoiler

    Was muss ich machen um teilzunehmen - Ablaufplan:

    Wenn ihr an einem Rennen teilnehmen wollt, müsst ihr Euch bis spätestens Donnnerstag 14:00 Uhr im An-/Abmeldethread einschreiben. Sollten sich mehr als 16 Fahrer für das jeweilige Rennen einschreiben, fahren wir in 2 Lobbys !!
    Die Lobbyeinteilung erfolgt dann nach dem in der Gesamtwertung ersichtlichen Ausbeute %-Satz der jeweilig angemeldeten Fahrer.

    Bis spätestens Donnerstag 16:00 Uhr wird der Lobby-Host festgelegt und farblich gekennzeichnet. Sofern noch nicht geschehen, schickt ihr dem Host eine Freundschaftsanfrage im PSN.

    Ablauf:

    - Die Lobbys öffnen in der Regel um 20:00 Uhr. Bis 20:50 Uhr ist dann für alle Fahrer Zeit, sich ein warmzufahren.
    - Achtet unbedingt darauf, ob ihr bei anderen Fahrern Ladebalken seht - in diesem Fall sofort Meldung per Chat und der Lobby neu joinen
    - Der Host gibt per Chat kurz vor dem Qualifying die Starterzahl die bei Euch oben links erscheinen muss durch, wer weniger angezeigt bekommt, meldet dies im Chat, der Rest schweigt!
    - Pünktlich um 20:50 Uhr wird ein 10-Minuten-Qualifying gestartet, in der die Poleposition ausgefahren wird.
    - Die Bestzeit ist zum Ende mit einem Foto zu dokumentieren
    - das Rennen startet dann direkt im Anschluss (60 Minuten ), in der Reihenfolge "schnellster zuerst". Das Ergebnis ist durch den Host direkt nach dem Rennen und anschliessend in der Übersicht (Menü) per Foto zu dokumentieren. Bitte Wiederholung abspeichern !!

    Bitte prägt euch dieses Prozedere ein, damit wir einen möglichst reibungslosen Ablauf haben. Ebenso ist den Ansagen der Hosts Folge zu leisten.

    Einstellungen in der Renn-Lobby

    Spoiler

    Grundeinstellungen
    Raummodus Rennen: Training / Rennen
    Raumzugang: Nur Freunde
    Raumeinstellungen
    Raumname: GTRP Cupseries
    Renntyp: Härtetest
    Festgelegter Raumbesitz: Ja
    Max. Teilnehmerzahl: 16
    Mindest-Fahrerwertung: --
    Mindest-Sportsgeistwertung: --
    Streckeneinstellungen
    Strecke/Bedingungen: gemäß Vorgabe Rennkalender
    Runden: gemäß Vorgabe Rennkalender
    Renneinstellungen
    Starttyp: Start aus Fahrerfeld (stehend)
    Startaufstellung: Schnellster zuerst
    Boost: aus
    Windschattenstärke: realistisch
    Sichtbarer Schaden: aus
    Mechanischer Schaden: Schwer
    Reifenverschleiß: gemäß Vorgabe Rennkalender
    Benzinverbrauch: gemäß Vorgabe Rennkalender
    Treibstoffmenge zu Beginn: 100 Liter
    Bodenhaftungsverlust: Realistisch
    Verzögerung des Rennendes: 90 Sek.
    Reglementseinstellungen
    Nach Kategorie filtern: gemäß Vorgabe Rennkalender
    Leistungsbalance: Aus
    Leistungsbegrenzung/Gewicht: gemäß Vorgabe Rennkalender
    Maximale / Mindest-Reifenbewertung: gemäß Vorgabe Renkalender
    Tuning: verboten
    Lackierungsbeschränkungen: Ohne Beschränkung
    Fahrzeugnummern-Typ: Ohne Beschränkung
    Kartnutzung: Aus
    Strafen-Einstellung
    Ghosting während eines Rennens: Keine
    Abkürzungsstrafe: Keine
    Wandkollisionstrafe: Keine
    Seitenkontakt-Strafe: Aus
    Fahrzeug nach Wand-Kolliosion wieder ausrichten: Aus
    Fahrzeugebeim Verlassen der Strecke neu platzieren: Aus
    Flaggen-Regeln: Ein
    Fahroptionen beschränken
    Gegenlenken-Hilfe: Verboten
    Aktive Stabilitätskontrolle (AKS): Verboten
    Ideallinien-Hilfe: Verboten
    Traktionskontrolle: Verboten
    ABS: Ohne Beschränkung
    Autopilot: Ohne Beschränkung (gilt nur für Training, die Funktion darf während des Rennens nicht benutzt werden!!)




    Punktesystem

    Spoiler

    Die Punktevergabe orientiert sich an der Anzahl der Starter. Je mehr Fahrer an den Start gehen, desto mehr Punkte gibt es zu holen.
    Der Letztplatzierte erhält einen Punkt, der vorletzte zwei Punkte usw. Der Sieger erhält so viele Punkte wie Fahrer am Start waren zuzüglich der möglichen Bonuspunkte.

    Sollte ein Fahrer das Rennen beenden wollen, stellt er das Auto an einer sicheren Stelle ab (jedoch nicht in der Box) und sichert es mit der Handbremse.

    Punkte bei DNF:

    Fahrer, die das Rennen zwar starten, aber - aus welchen Gründen auch immer - nicht beenden (DNF), bekommen Punkte und werden in die Berechnung der Punkte aller Fahrer einbezogen. Sollten mehrere Fahrer einer Lobby das Rennen nicht beenden, erhalten diese Punkte nach der Reihenfolge des Verlassen der Lobby. Die Ausbeute wird im Falle "DNF" nicht belastet, es zählen für die Ausbeute nur die beendeten Rennen.

    Fahrer, die das Rennen erst gar nicht starten (DNS), erhalten keine Punkte und werden bei der Berechnung der Punkte auch nicht beachtet.


    Bonuspunkte

    Bonuspunkt für die Pole: 1 Punkt

    Rennen:
    Erster: 6 Punkte | Zweiter: 3 Punkte | Dritter: 1 Punkt

    Bonuspunkt für die schnellste Rennrunde: 1 Punkt




    Regeln und Strafen

    Spoiler

    Es wird in dieser Serie nach gängiger OLR Netiquette gefahren. Daher ist es für jeden Teilnehmer ein Muss, sich vorher mit den Regeln und Verhaltensweisen auf und neben der Strecke vertraut zu machen.

    Online-Erfahrung ist erwünscht, jedoch keine Pflicht. Es sind also auch Neueinsteiger willkommen. Neueinsteiger sollten vor dem Rennen an einer der Trainingslobbys teilnehmen, um sich mit den ganzen Ablauf vertraut zu machen und um ggf. auftretene Probleme mit der Internetverbindung zu klären.

    Falls sonst noch Unsicherheiten oder Fragen vorhanden sind, bittet ihr vor den Rennen im Thread um Klärung. In der Renn-Lobby sind solche Fragen aufgrund des deaktivierten Sprachchat nur umständlich zu klären.

    Sollten sich während der Qualifikation oder der Rennen Unfälle oder andere Vorkommnisse ereignen, bei denen ein Fahrer Protest einlegt oder die Rennleitung von sich aus eine Untersuchung einleitet, können Strafen ausgesprochen werden.

    Wir fahren hier unter dem Gentlemen's Agreement, das wenn jemand einen Unfall verursacht, er auf den Verunfallten wartet und diesem bei Schaden ggf. auch in die Box begleitet.

    Anbei noch eine kleine Zusammenstellung von Vorfällen, die bestraft werden können:

    - wiederholtes Missachten der Tracklimits (1 Rad - Regel)
    - Verursachen eines Unfalls
    - gefährliche oder unfaire Fahrweise
    - ohne Rücksicht auf die Strecke zurückfahren
    - Überfahren der weissen Linie bei Boxenausfahrt
    - mehrfacher Spurwechsel / Zick Zack fahren
    - Abdrängen eines Gegners
    - Behindern oder Blockieren von Gegnern, z.B. beim Überrunden.

    Wie hoch die Strafen ausfallen, wird von Fall zu Fall unterschieden. Wir wollen keinem Teilnehmer den Spaß am Racing nehmen, die Rennen und die Zweikämpfe sollten allerdings immer fair ablaufen. Leichtes Anklopfen ist in Ordnung, den Gegner von der Strecke zu fahren nicht. Denkt immer daran, dass die Rennen mit schwerem Schaden gefahren werden und teilweise auch schon bei leichtem Kontakt Schäden entstehen können. Nachfolgend gibt es eine Auflistung der möglichen Strafen:

    - Verwarnung
    - nachträgliche Zeitstrafen
    - Versetzung in der Startreihenfolge im nächsten Rennen
    - Disqualifikation
    - Startverbot für ein Rennen
    - Ausschluss aus der Meisterschaft.


    PSN Status
    Spoiler


    Router und PS4 richtig konfigurieren - wichtig!

    Spoiler

    Beim online-spielen von GT Sport kommt es auch immer wieder zu Problemen bei einzelnen Fahrern. Entweder scheitert bereits der Eintritt in die Lobby, die Fahrer sehen andere Gegner nicht, laggen oder haben regelmäßig disconnects.

    Um euch und den anderen Fahrern Frust zu ersparen, müsst ihr euren Router und die PS4 richtig konfigurieren. Dazu habe ich nun 2 Links eingefügt, die euch die Einstellungen erleichtern. Der einfachste und effektivste Weg ist wohl der PS4 eine feste IP zu verpassen und diese dann in die DMZ des Routers zu setzen. (Sofern möglich bzw. der Router das hergibt)

    Wenn ihr Fragen habt, meldet euch. Hier findet sich immer jemand, der euch dabei mit Rat und Tat zur Seite steht!


    Die Routerbibel - PlayStation Forum





    Und Jetzt viel Spaß beim Racing

  2. #61
    Avatar von Wisemen
    Registriert seit
    Feb 2018
    Ort
    Sachsenring
    Alter
    37
    Beiträge
    240

    Standard

    Hey Cup Freunde,
    Freddy sieht echt top aus deine post's auf Facebook!
    Nächste Woche heißt es bei mir wieder Frühschicht !...Ich glaube ihr wisst was das bedeutet
    Werde wenn ich Zeit habe dann auch ein paar Fotos knipsen
    Geändert von Wisemen (04.03.2020 um 03:14 Uhr)


    2 x Bewertet

  3. #62
    GTRP_FREDDY Avatar von Fuel
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    SAARLAND
    Alter
    34
    Beiträge
    2.915

    Standard

    Danke Danke
    Vielleicht finden ja so noch ein paar Fahrer den Weg zur Cup Serie, mal schauen



  4. #63
    GT4-LAN-Junkie
    GTRP Sponsor

    Avatar von derdoc
    Registriert seit
    Sep 2003
    Ort
    Bergisches Land
    Alter
    55
    Beiträge
    4.041

    Standard

    Was werden/wurden denn so für Zeiten gefahren in den Ardennen ?



  5. #64
    GTRP_FREDDY Avatar von Fuel
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    SAARLAND
    Alter
    34
    Beiträge
    2.915

    Standard

    Mit einer 2:19,3 war man ganz vorne dabei


    1 x Bewertet

  6. #65
    Avatar von waba5
    Registriert seit
    Sep 2018
    Ort
    Rhoihesse
    Alter
    41
    Beiträge
    139

    Standard

    Wie war eigentlich meine Verbindung gestern? Hab ich wieder gelaggt oder ging‘s?
    Falls es so wie letzte Woche war, würde ich meinen Platz abgeben, dann macht‘s ja erstmal keinen Sinn.

    Schönen Gruß



  7. #66
    GTRP_FREDDY Avatar von Fuel
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    SAARLAND
    Alter
    34
    Beiträge
    2.915

    Standard

    War ganz normal bei dir gestern



  8. #67
    soweit sogut ...
    GTRP Sponsor

    Avatar von HirnmitEi
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Wien
    Alter
    60
    Beiträge
    4.618

    Flag RENNLOBBY SPA

    ... eine volle Lobby

    Werde die Lobby um 20:00 Uhr als Freundeslobby öffnen.

    Wenn möglich, sollten alle bis 20:30 Uhr in der Lobby sein, damit eventuell auftretende Probleme vorzeitig erkannt werden können, so wie Sichtbarkeit, Ladebalken usw. derjenige der Probleme hat, neu joinen ...

    Ca. 20:50 Uhr beginnt die 10 minütige Quali, daran anschließend wird das Rennen gestartet. Sollte jemand während der Quali, in der Startphase des Rennens bzw. innerhalb der ersten Runde aus der Lobby fliegen, gibt es Rennabbruch und einen Restart. Danach wird gefahren, egal was passiert.

    Gleiches gilt, falls bei jemandem beim 1. Start der Autopilot aktiv sein sollte oder er nicht vom Startplatz losfahren kann, bitte sofort im Chat melden!!

    !!! Zur Quali: Es ist verboten sein Fahrzeug während des Qualifyings an der Strecke abzustellen! Durch die Flaggen-Regeln erhalten andere dadurch Zeitstrafen! Wer trotzdem abstellt startet bei seinem nächsten Antreten von ganz hinten!

    BITTE AN DIE TRACKLIMITS DENKEN

    Wünsche allen viel Spass & Erfolg


    5 x Bewertet

  9. #68
    GT4-LAN-Junkie
    GTRP Sponsor

    Avatar von derdoc
    Registriert seit
    Sep 2003
    Ort
    Bergisches Land
    Alter
    55
    Beiträge
    4.041

    Standard

    Zitat Zitat von HirnmitEi Beitrag anzeigen
    BITTE AN DIE TRACKLIMITS DENKEN
    Gibt's hier Abweichungen von der "weiße-Linie-Regel"
    oder geht's dabei in erster Linie um das "unabsichtliche" Überfahren ausgangs Eau rouge ?
    Kein Problem, den kriegen wir schon 'raus !


    1 x Bewertet

  10. #69
    soweit sogut ...
    GTRP Sponsor

    Avatar von HirnmitEi
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Wien
    Alter
    60
    Beiträge
    4.618

    Standard

    Nein, eben keine Abweichung ...

    es geht um Eau Rouge/Raidillon und Blanchimont ... und wie du es nennst das "unabsichtliche" Überfahren ... dass es halt nicht zu oft "unabsichtlich" passiert



    1 x Bewertet

  11. #70

    Registriert seit
    Mar 2016
    Ort
    Linz
    Alter
    41
    Beiträge
    281

    Standard

    Wieder rausgeflogen... Danke trotzdem nochmal fürs mitfahren lassen und den Abbruch..


    3 x Bewertet

  12. #71
    soweit sogut ...
    GTRP Sponsor

    Avatar von HirnmitEi
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Wien
    Alter
    60
    Beiträge
    4.618

    Lightbulb ERGEBNISSE SPA

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken


    6 x Bewertet

  13. #72
    SSM Revival Avatar von JeffRayHH
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Halstenbek/HH
    Alter
    45
    Beiträge
    2.077

    Standard

    Moin, schöner Rennabend gestern. Endlich hab ich die Karre nicht gleich weggeschmissen beim Versuch mitzuhalten, um dann einsam meine Runden zu drehen. Es lief tatsächlich sogar besser als ich gehofft hatte. Im freien Training 1,21 gefahren, aber in den 5 min Quali im Verkehr nicht umsetzen können. Am Start ganz gut weggekommen und dann schön aussen um die erste Kurve mit Platz zur Seite und ordentlich Abstand zum Vordermann, was sich auch gleich bezahlt machte. Ein paar Plätze nach vorn gerückt auf der Geraden zur Eau Rouge und ich konnte den Speed im Pulk diesmal locker mitgehen und blieb im Windschatten. So hab ich die erste Runde nur drauf geachtet rechtzeitig zu bremsen und im Windschatten steiler in die Kurve zu fahren und nicht zu früh mit full throttle zum Volltrottel zu werden. Zweite Rund hatte sich auch schon alles sortiert und ich hing in einer Dreiergruppe. Hab dann sogar noch nen Platz gutgemacht und beendete den ersten Stint nach 10 Runden um den Tank etwas leichter zu bekommen, anstatt 9, wie geplant. So konnte ich zwei kürzere Stints zu je 8 Runden fahren - so die Theorie. Leider blieb ich an der Boxengasse hängen, was mich mit Reparatur um die 20 Sekunden kostete. Dann kam Tom irgendwann von hinten an und wir duellierten uns drei Runden mit gegenseitigem Windschatten Überholen nach der Eau Rouge, bevor ich wieder in die Box abbiegen musste. Im letzten Stint lief es erst richtig gut , aber beim Versuch Dackel einzuholen, kosteten mich kleinere Fahrfehler, beim pushen, immer wieder die nötigen Meter um in den Windschatten zu kommen.
    Trotzdem bin ich hoch zufrieden. Die Pace der letzten Sechs war scheinbar ziemlich gleich, denn die Abstände änderten sich nur minimal hinter und vor mir


    9 x Bewertet

  14. #73
    soweit sogut ...
    GTRP Sponsor

    Avatar von HirnmitEi
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Wien
    Alter
    60
    Beiträge
    4.618

    Standard

    Zitat Zitat von JeffRayHH Beitrag anzeigen
    mit full throttle zum Volltrottel


    2 x Bewertet

  15. #74
    Avatar von kryptonman78
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    NRW
    Alter
    43
    Beiträge
    950

    Standard



    Wieder ein gut gelaufenes Rennen

    Ich muss aber glaub ich langsam doch meine Quali-Philosophie anpassen, weil trotz eigentlich guten Zeiten lande ich nicht da wo ich gerne landen würde. Ohne Windschatten bringt sogar ne getroffene Runde nix irgendwie für mich.

    Das Rennen fand ich wieder mal zum Glück sehr gesittet und auch taktisch geprägt. Hab immer wieder nach hinten geguckt, aber nicht um meinen Hintermann zu sehen -den wird man dank des WS eh nicht los- sondern um den Abstand zu seinem Hintermann abschätzen zu können, damit ich weiss, ob es evtl. Sinn macht noch zu pushen um wenigstens vielleicht die Gruppe aufzusplitten. Wär deshalb auch mal schön gewesen, wenn PD alle Delta-Abstände anzeigen würde und nicht nur die zum direkten Vorder-und Hintermann.
    Hab aber irgendwie auch doch zu wenig getankt jedesmal und war dann gezwungen viel zu Sparen.
    Was ich aber ganz toll fand war, dass sich meines Wissens jeder an die Streckengrenzen gehalten hat, weil der Zeitvorteil immens ist wenn man an Orange Ruge oder wie die Stelle heisst und an der ganz schnellen Links am Ende schneidet.

    Zwar knapp am Podium vorbei, aber dennoch zufrieden natürlich

    Glückwunsch an Xsala, Haya und dem Doc und danke an unsere Orga Jungs, bis zum nächsten mal!


    9 x Bewertet

  16. #75
    SSM Revival Avatar von JeffRayHH
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Halstenbek/HH
    Alter
    45
    Beiträge
    2.077

    Standard

    Zitat Zitat von kryptonman78 Beitrag anzeigen
    wenn man an Orange Ruge oder wie die Stelle heisst und an der ganz schnellen Links am Ende schneidet.
    Meine Erfahrung war, dass man ohne die Curbs zu berühren man gerader durch ist und schneller auf der Geraden. Wenn ich rechts zu weit rauf kam, musst ich oben nochmal lupfen um nicht links oder später rechts raus zu kommen, da hab ich lieber unten gleich gelupft und ausgerichtet, auch wenn man denkt der ganze Schwung ist weg. Der Jaguar schiebt halt etwas beim Beschleunigen. In ner anderen Serie, wo wir mit Setup fahren, kommt man mit Gr3 Autos mit Vollgas durch, bei entsprechender Einstellung.
    "Nie haben die Massen nach Wahrheit gedürstet. Von den Tatsachen, die ihnen mißfallen, wenden sie sich ab und ziehen es vor, den Irrtum zu vergöttern, wenn er sie zu verführen vermag. Wer sie zu täuschen versteht, wird leicht ihr Herr, wer sie aufzuklären sucht, stets ihr Opfer." - Gustave Le Bon, 19. Jhdt


    3 x Bewertet

  17. #76
    GTRP_Magic Avatar von ND56
    Registriert seit
    Jan 2018
    Ort
    Ritterhude/bei Bremen
    Alter
    65
    Beiträge
    889

    Standard


    Nach dem letzten Rennen habe ich doch etwas länger gebraucht um meinen blöden Fehler zu verarbeiten, aber die CUP-Serie macht mir einfach zuviel Spaß und hat Suchtpotenzialauch wenn ich nur hinten „rumeiere“ und immer wieder fasziniert bin über die Zeiten, die ganz ganz vorne in den virtuellen Asphalt gebrannt werden
    Nachdem nun „Yin & Yang“ bei mir wieder im Einklang warenhabe ich mich gefreut auf das Rennen und so war ich nicht überrascht, das ich nur P13 im Quali geschafft habe, für das „bisschen“ Training, was ich gemacht habe.

    OK, mit einem frisch lackierten GTRP-Cup-Series-Facebook-Design Jaguar GT3 vom Obermeisterlackierer GTRP-Freddy , noch schnell mit heißer Lackierpistole kurz vor dem Rennen erst fertig geworden der größte Lackierer vor dem Herrn konnte das Rennen nun beginnen.

    Mein Start war ok, genau wie Jeff habe ich mir die Außenseite in LaSource ausgesucht und ab ging die Post und das ohne Crash von allen - Kompliment, tolle Disziplin - Eau Rouge und Kemmel Straight guten WS gehabt und konnte 1-2 Plätze gut machen. In Runde 2 hatte ich Tom vor mir und wieder auf der Kemmel Geraden guten Windschatten, am Ende der Geraden war ich aber nicht ganz daneben und hatte mit Tom innen gerechnet, aber Tom dachte wohl genauso und irgend wie hatten wir beide etwas gezögert einzuscheren, ok...dann hinunter zur Rivage/Bruxelles, die lange rechts, bin ich ein Tick zu weit nach außen gekommen und Tom war schlauer und ganz innen, aber dann, um ordentlich Schwung mitzunehmen für das Bergabstück Pouhon, zog ich etwas nach rechts, in dem Glauben das Tom mich „machen“ läst, aber Tom war schon bei mir am Heck und somit war bei mir zwar alles ok, kein Schaden etc....aber im Rückspiegel sehe ich, das Tom sich rausdreht, ganz sicher war ich mir nicht, ob das jetzt auf meinem Mist gewachsen war, die Situation, aber ich bin sofort vom Gas und habe auf Tom gewartet und somit war die schöne Position (P9 oder P10) wieder weg....Sorry Tom ....ich bin dann zusammen mit Tom in die Box, in Runde 2....... das Rennen war damit aber natürlich gelaufen.
    Im Nachhinein ist man eh immer schlauer, aber vielleicht hätte ich im WS vom Tom bleiben sollen und mich etwas ziehen lassen von Ihm......wenn ich es geschafft hätte dran zu bleiben, ist erstmal eine Grundvoraussetzungvon mir

    OK, durch einen Dreher von JJ bin ich noch auf P13 gelandet, mehr war einfach nach dem Vorfall nicht drin.

    Glückwunsch an die Podestler von Spa Respekt Danke für die Organisation Alex, mal wieder alles paletti

    Entspanntes Wochenende Euch allen

    Gruß Andreas
    300 PS kommt einer Schlaftablette sehr nah


    8 x Bewertet

  18. #77
    GTRP_FREDDY Avatar von Fuel
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    SAARLAND
    Alter
    34
    Beiträge
    2.915

    Standard

    Zitat Zitat von ND56 Beitrag anzeigen
    OK, mit einem frisch lackierten GTRP-Cup-Series-Facebook-Design Jaguar GT3 vom Obermeisterlackierer GTRP-Freddy , noch schnell mit heißer Lackierpistole kurz vor dem Rennen erst fertig geworden der größte Lackierer vor dem Herrn konnte das Rennen nun beginnen.
    Danke für die Blumen. Der Obermeisterlackierer bin ich zwar nicht, aber ich fühle mich geschmeichelt


    2 x Bewertet

  19. #78
    GTRP_Magic Avatar von ND56
    Registriert seit
    Jan 2018
    Ort
    Ritterhude/bei Bremen
    Alter
    65
    Beiträge
    889

    Standard

    @Fuel
    Doch,doch....bist schon sehr gut, nur keine falsche Bescheidenheit
    Du hast immer wieder tolle Design-Idee‘n, sowas inspiriert.


    1 x Bewertet

  20. #79
    SSM Revival Avatar von JeffRayHH
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Halstenbek/HH
    Alter
    45
    Beiträge
    2.077

    Standard

    Zitat Zitat von ND56 Beitrag anzeigen
    zog ich etwas nach rechts, in dem Glauben das Tom mich „machen“ läst, aber Tom war schon bei mir am Heck
    Kenn ich. Da verlass ich mich jetzt immer aufs Radar im HUD, weil man dann genau sieht wo derjenige neben Einem rumeiert, Rückspiegel verzerrt die Einschätzung des Abstandes doch sehr finde ich und wenn er genau neben Einem ist, weiß man nicht wo. Grad bei blauen Flaggen z.Bsp. ist auf der Streckenkarte und wenn man sich die Wiederholung anschaut, das nachfolgende Fahrzeug doch näher dran als man im Spiegel suggeriert bekommt - so zumindest mein Empfinden.
    "Nie haben die Massen nach Wahrheit gedürstet. Von den Tatsachen, die ihnen mißfallen, wenden sie sich ab und ziehen es vor, den Irrtum zu vergöttern, wenn er sie zu verführen vermag. Wer sie zu täuschen versteht, wird leicht ihr Herr, wer sie aufzuklären sucht, stets ihr Opfer." - Gustave Le Bon, 19. Jhdt


    4 x Bewertet

  21. #80
    Avatar von Fränki
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Bei Bremen
    Alter
    34
    Beiträge
    10.838

    Standard

    Erstmal vielen Dank an Freddy für die tolle Lackierung.
    Damit kann ich das Pech/Unvermögen aus den letzten Rennen hinter mir lassen, dachte.
    Sah bis zur letzten Kurve des Rennens auch gut aus.

    Die Quali lief schonmal sehr gut, dank Windschatten. Start auch super und gleich einen Rhythmus gefunden.
    Mit Stefan und Freddy gab's dann schöne Duelle von denen ich Freddy leider frühzeitig verabschieden musste.

    Nach dem ersten Stopp habe ich im Grunde den kompletten zweiten stint hinter Alex verbracht und konnte so im Windschatten enorm sparen.
    Das brachte mich nach dem kurzen, letzten Stopp tatsächlich auf P3 nach vorne.

    Aber doc fing direkt von hinten an zu drücken und ich musste alles aufbieten und aus dem Motor holen was ging um hinter ihm zu bleiben.
    Das rächte sich dann vor der letzten Kurve des Rennens als mir der Sprit ausging.
    Im Ziel konnte ich dann noch P6 retten.

    Da erlaubt man sich mehr als 59 Minuten lang keinen Fehler und "scheitert" dann 200 Meter vor dem Ziel.
    Erinnert mich an das Rennen in Sardinien mit der Kollision in der letzten Runde auf P4 liegend......Manmanman.


    9 x Bewertet

Seite 4 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •