Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 41 bis 55 von 55

Thema: HIMMELFAHRTS - SPECIAL

  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Wien
    Alter
    59
    Beiträge
    4.600

    FIRST POST

    Lightbulb HIMMELFAHRTS - SPECIAL

    Da Donnerstag 13.5. Cup Pause und Feiertag ist, gibt´s wie üblich ein Special Race

    SF 19 SUPER FORMULA

    SPA - 30 Minuten

    SUZUKA - 30 Minuten

    2. Rennen umgekehrte Startaufstellung

    Es können sowohl Honda als auch Toyota verwendet werden
    Reifen RH
    Verschleiß 2/2
    Schaden leicht
    Tuning verboten
    Push to pass Multiplikator 2x (Knopf belegen nicht vergessen)

    alles andere wie üblich
    Lobbyeröffnung 20:00
    10 Min. Quali ca. um 20:50 danach Start Rennen 1

    Es wäre wünschenswert wenn ihr eure Teilnahme ankündigen würdet damit ich weiß ob es eine oder zwei Lobbies werden

    TEILNEHMER:
    01 - GTRP_HirnmitEi
    02 - GTRP_DonAlfredo
    03 - GTRP_Fränki
    04 - GTRP__G400cdi
    05 - speedy-old-man
    06 - GTRP_Hellracer
    07 - Sabumnim
    08 - CavemanMendosa
    09 - GTRP_VB
    10 - Hayabusa_GTRP
    11 - skYwinger
    12 - GTRP_Gantenbein
    13 - DvW29081995

    eventuell: GTRP_Tom, Schwanenmann
    Geändert von HirnmitEi (13.05.2021 um 11:49 Uhr)

  2. #41
    aka Speedsantaclaus
    GTRP Sponsor

    Avatar von Speedy-old me
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    Mariendorf
    Alter
    60
    Beiträge
    1.901

    Standard

    @ Franki, finde ich gut, dass du das so locker siehst .

    @tron, ORF kriege ich hier nicht rein. Nur in Südtirol . Und seid RTL nicht mehr liefert, ist das Thema für mich auch abgehakt.



  3. #42

    GTRP Sponsor

    Avatar von VB Matic
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    Budberg
    Alter
    52
    Beiträge
    231

    Standard

    Im Nachhinein war das Special etwas zu speziell für mich. Spa war OK, Szukuba eine Katastrophe. Einmal hätte es mich beinahe in die Box geschleudert. SF19 ab jetzt nur noch mit RW.


    1 x Bewertet

  4. #43
    Avatar von Fränki
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Bei Bremen
    Alter
    34
    Beiträge
    10.814

    Standard

    Zitat Zitat von Speedy-old me Beitrag anzeigen
    @ Franki, finde ich gut, dass du das so locker siehst .
    Klar. Wir fahren ja nicht um unsere Karrieren, sondern um die goldene Ananas. Alles entspannt.
    Hol' Dir dieses Posting als Klingelton auf Dein Handy - Sende 'IDIOT' an die 0815!


    2 x Bewertet

  5. #44
    Jammerlappen vom Dienst Avatar von skYwinger R4M
    Registriert seit
    May 2020
    Alter
    35
    Beiträge
    828

    Standard

    Also für ein Spassrennen wars auf jedenfall viel zu anstrengend. Gott sei dank waren es nur 2x30min.
    Spa ging ja noch, aber Suzuka war dann schon knifflig in der Dirty Air. Jammerjammer.
    Hatte aber schöne Duelle mit Alex das dann auch 1:1 ausging.
    Ich muss zwar noch kontrollieren ob das legal war aber die schnellste Runde in Spa zu klauen war natürlich Premium.

    Thx for da Event.


    2 x Bewertet

  6. #45
    soweit sogut ...
    GTRP Sponsor

    Avatar von HirnmitEi
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Wien
    Alter
    59
    Beiträge
    4.600

    Standard

    Im Vorfeld (und auch bei der Frage was wir denn im Cup fahren sollten) sind mir etliche in den Ohren gelegen mit Formel 1, Formel 1, Formel 1 ....

    auf meinen Einwand, dass das nicht zur Cup-Serie passt und dass dann auch einige nicht mitfahren werden, kam der Vorschlag das doch bei einem Spaßrennen zu machen ...

    in Zukunft gibt´s N100 mit Komfort Reifen


    9 x Bewertet

  7. #46
    Diensthabender Konservenmusiker
    GTRP Sponsor

    Avatar von tron
    Registriert seit
    Mar 2002
    Ort
    Wien
    Alter
    49
    Beiträge
    3.398

    Standard




  8. #47
    aka Speedsantaclaus
    GTRP Sponsor

    Avatar von Speedy-old me
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    Mariendorf
    Alter
    60
    Beiträge
    1.901

    Standard

    Zitat Zitat von VB Matic Beitrag anzeigen
    Einmal hätte es mich beinahe in die Box geschleudert.
    das war ein Bild für Götter

    @ Alex,

    mit meinen Träningszeiten sind mir anfänglich so gar noch die KI 's weggefahren.

    Die Kombo war gut, aber vielleicht was für Sonntag Vormittag. Da sind meine 7 Sinne noch alle da
    examinierter Videodirektverlinker



  9. #48
    Diensthabender Konservenmusiker
    GTRP Sponsor

    Avatar von tron
    Registriert seit
    Mar 2002
    Ort
    Wien
    Alter
    49
    Beiträge
    3.398

    Standard

    Zitat Zitat von Speedy-old me Beitrag anzeigen
    @tron, ORF kriege ich hier nicht rein. Nur in Südtirol . Und seid RTL nicht mehr liefert, ist das Thema für mich auch abgehakt.
    Auch ORF (wobei es mich wundert, dass die scheinbar überhaupt noch übertragen, weil die Rechte bei uns eigentlich ServusTV gekriegt hat) ändert wenig daran, dass ich mir keine Rennserie anschauen will, bei der mehrheitlich alle an der Schnur aufgereiht hintereinander herfahren, Entscheidungen häufig an der Box fallen, und am Ende immer ein- und derselbe gewinnt (und wenn mal nicht, kann man sich die Wolf'schen Mimimimis anhören)...

    ...selbst da ist jede GT-Serie, und jedes Langstreckenrennen tausende Male interessanter!



  10. #49

    GTRP Sponsor

    Avatar von g400cdi
    Registriert seit
    Nov 2013
    Ort
    Düren
    Alter
    55
    Beiträge
    2.129

    Standard

    N100 mit Komfort Reifen kannst bei uns Sonntags im Markenpokal fahren.


    2 x Bewertet

  11. #50
    aka Speedsantaclaus
    GTRP Sponsor

    Avatar von Speedy-old me
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    Mariendorf
    Alter
    60
    Beiträge
    1.901

    Standard

    Ist auch schon wieder ne Weile her wo ich im Ahrntal war. 3-4 Jahre

    Da fällt mir Purple Schulz ein "ich will raus"




  12. #51
    Jammerlappen vom Dienst Avatar von skYwinger R4M
    Registriert seit
    May 2020
    Alter
    35
    Beiträge
    828

    Standard

    Zitat Zitat von HirnmitEi Beitrag anzeigen
    ind mir etliche in den Ohren gelegen mit Formel 1, Formel 1, Formel 1 ....
    Warum sind wir dann keine Formel 1 gefahren sondern nur Super Formula?

    Hat ja auch Spass gemacht, aber die Kisten brauchen halt einiges an Übung und ohne TKS gerade im Windschatten ist das Frustpotential dann tatsächlich für einen ungeübten doch ziemllich hoch.

    Wenn N100 mit KomfortReifen dann aber auch ein SlipstreamBattle auf Special Stage Route X. Mit maximalen Verbrauch/Verschleiss. Und 1L Sprit bei Rennstart.


    2 x Bewertet

  13. #52
    Diensthabender Konservenmusiker
    GTRP Sponsor

    Avatar von tron
    Registriert seit
    Mar 2002
    Ort
    Wien
    Alter
    49
    Beiträge
    3.398

    Standard

    Zitat Zitat von skYwinger R4M Beitrag anzeigen
    Und 1L Sprit bei Rennstart.
    Mit an Liter foahrt da Wiener imma mit, wuarscht wos und wo!


    2 x Bewertet

  14. #53

    Standard

    Wir sollten die Dinger viel öfter fahren, nur nicht mit dem blöden Überholen-Extra Mit harten Reifen fährt der sich auch total gut.

    Spa klappte bei mir schon am Dienstag im Training sehr gut und mit P2 ging es auch gut los. Start war okay, aber Gantenbein ist noch etwas besser weggekommen. Und dann folgten 16 sehr geile Runden ohne große Fehler. Ich konnte ziemlich entspannt dranbleiben, teilweise war das mit der Extra-Leistung aber echt störend, weil die Bremspunkte dann nicht gepasst haben. Gerade im infield habe ich immer wieder Zeit gutgemacht und kam dann nach Runde 10 oder so auch wieder nah dran. Hinter mir war der Haya wieder bis auf etwa 3 Sekunden dran (da gab es beim Start wohl Probleme), aber der Abstand blieb ziemlich konstant weil wir sehr flott unterwegs waren.

    Ich glaube in der drittletzten Runde habe ich dann das erste Mal versucht zu überholen, was auch klappte. Das ist echt tricky mit der Zusatzleistung, weil man nicht weiß wie viel der Gegner noch hat. Gantenbein blieb aber dran und ich musste mich danach die Runde auf der langen Geraden verteidigen und die letzten extra PS aufbrauchen. Wir sind dann nebeneinander durch die Schikane, ich konnte aber vorne bleiben. In der letzten Runde kam kein Angriff mehr auf der Geraden, Gantenbein hatte anscheinend auch keine extra PS mehr. Durch den Kampf ist allerdings der Haya mit seinem Schummel Mercedes rangekommen und konnte dann auch auf P2 vorfahren. Auf der Gegengeraden hatte er dann Mercedes typisch irgendwo noch 1.000PS her und ist auf der Gegengeraden an mir vorbei geflogen. In dem Moment hätte ich ein bisschen brechen können...

    Dann kam Rennen 2 in Suzuka mit umgekehrter Reihenfolge, also von P11. Schon in den paar Runden Training kam ich hier nicht so gut zurecht, die Erwartungen waren also nicht so hoch. Der Start war aber super, ich kam sehr gut durch und war nach der ersten Kurve glaube ich auf P3 oder 4. Da es dann noch eine Ausflug gab hatte ich einige Runden mit dem DonAlfredo einen netten Zweikampf um P1. In Führung liegend bin ich dann nach einigen Runden aber in der ersten Kurve abgeflogen und bin auf P6 wieder rausgekommen. Nach insgesamt etwa 10 Runden hat es dann aber plötzlich Klick gemacht und ich wusste endlich wie ich die Kiste hier fahren muss. Die Rundenzeiten wurden schlagartig besser (mindestens eine Sekunde schneller) und ich konnte mich schnell vom Alex absetzen und den Abstand auf Hellracer vor mir verkleinern. Das ging allerdings nicht lange gut, da ich dann nach den S-Kurven nochmal abgeflogen bin. Die Runden danach waren richtig schnell (alles 40er) und ich konnte sogar fast noch Speedy und Alex vor mir wieder einholen.

    Alles in allem ein sehr unterhaltsamer Abend!


    8 x Bewertet

  15. #54
    aka Speedsantaclaus
    GTRP Sponsor

    Avatar von Speedy-old me
    Registriert seit
    May 2014
    Ort
    Mariendorf
    Alter
    60
    Beiträge
    1.901

    Standard

    Gute Frage, ob man das öfter machen sollte .

    Der hat schon Suchtpotential Wenn man sich da intensiver drauf einlässt, werden auch automatisch einige im Mittelfeld schneller. Davon gehe ich einfach aus. Andere, werden die Abgehängten sein, die vielleicht auch gar nicht mehr mitfahren werden/ wollen. Das Rennen bekommt eine andere oder höhere Qualität. Formel 1 Strecken, schneller reagieren, mehr Action , mehr Training , mehr Stress.

    Für nur mal für zwischendurch , da für sind die Dinger einfach zu schnell. Denke ich .
    Man muss sich da schon voll drauf einlassen, also auch Erfahrung erarbeiten.

    aber wo wollen wir dabei hin ?


    2 x Bewertet

  16. #55

    GTRP Sponsor

    Avatar von Gantenbein
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    Niedersachsen
    Alter
    39
    Beiträge
    4.400

    Standard

    Joa, so ab und zu macht so eine Krachbüchse schon Bock

    Ich denke aber für dauerhaftes Racing sind die Autos zu schnell.
    Dirty Air ist für den Hinterherfahrenden ein ziemliches Problem und für kontrollierte Rad-an-Rad-Duelle muss man wirklich hellwach sein und seine Sinne beisammen haben. Das Auto reagiert so spontan auf Lenkbefehle, dass man schnell mal ungewollt den Nebenmann berührt und außerdem auch kleine Unachtsamkeiten zum Abflug führen, selbst, wenn man allein unterwegs ist.
    Mir ist sowas eigentlich auch zu hektisch.

    Durch Komfortreifen kann man auch N200 Autos schwer kontrollierbar machen, wenn man das denn will und mMn lernt man das Fahren dadurch eher, weil einem die langsamen Autos mehr Zeit geben zu verstehen, was da mit der Fahrphysik gerade passiert.

    Zu den Rennen:
    In Spa konnte ich unerwarteterweise die Pole erringen, was sich aus den Trainingsläufen nicht unbedingt abgezeichnet hat.
    Bis kurz vor Schluss konnte ich die Führung auch behaupten, musste dazu aber jedes Mal ausgangs LaSource und Stavelot den Overtake-Knopf missbrauchen, weil Sabu im 2. Sektor deutlich schneller war und ich ihn aus dem Windschatten raushalten wollte.
    Kurz vor Schluss mischte auch noch Hayabusa mit und ich war mehr oder weniger wehrlos.
    Dadurch, dass die beiden sich in der letzten Schikane der letzten Runde noch bekriegt haben, konnte ich mich noch ranbremsen und wir sind mit 4/10 Abstand durchs Ziel

    In Suzuka also Startplatz 10 und ein leichtes Getümmel nach dem Start, weil der Polemann die Kraft nicht auf den Boden gekriegt hat
    Langsam aber sicher konnte ich mich dann aber nach vorn arbeiten.
    Ob ich Sabu gekriegt hätte weiß ich nicht, aber der geht etwa zur Rennmitte weit in Kurve 1 und ich lag in Führung.
    Haya, der sich am Start ebenfalls gedreht hatte, kam aber unaufhaltsam ran.
    Zu zweit durch die erste Kurve, Haya außen, geht auch er über den Beton nach außen und ich konnte das Ding dann knapp nach Hause schaukeln.

    Hat alles in allem viel Spaß gemacht, aber auf Dauer ist das nicht gut für den Kreislauf


    6 x Bewertet

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •